Advent

Beiträge zum Thema Advent

Service
BGV-Vorsitzender Bernd Jost muss den Weihnachtsmarkt aufgrund der Corona-Pandemie in diesem Jahr erneut absagen

Jesteburger Weihnachtsmarkt ist abgesagt

as. Jesteburg. Während in Harmstorf am Samstag der erste Weihnachtsmarkt in der Region stattgefunden hat, fällt der für dieses Wochenende geplante Weihnachtsmarkt in Jesteburg jetzt aus. "Aus Solidarität mit den Regionen, die stark von der Corona-Pandemie getroffen sind, haben wir uns kurzfristig entschlossen, den Weihnachtsmarkt in diesem Jahr abzusagen", erklärt der Vorsitzende des Bürger- und Gewerbevereins der Samtgemeinde Jesteburg (BGV), Bernd Jost. "Wir haben Glück, dass wir bisher so...

  • Jesteburg
  • 23.11.21
  • 81× gelesen
Wir kaufen lokalAnzeige
Mit vielen Fachwerkgebäuden, wie hier dem alten Rathaus, hat Jesteburg ein ganz besonderes Flair Foto: as
4 Bilder

Bummeln und schlemmen
Tolle Geschenkideen, ausgezeichnete Beratung und exzellenter Service in Jesteburger Geschäften

as. Jesteburg. Die Jesteburger Gewerbetreibenden tragen im Advent nicht nur mit geschmackvoller Dekoration und Beleuchtung ihrer Geschäfte zur Weihnachtsstimmung im Ort bei, sondern bieten auch viele Ideen für Weihnachtsgeschenke oder gemeinsame Aktivitäten. Versüßt wird den Kunden aus Jesteburg und Umgebung die Vorweihnachtszeit durch besondere Leistungen und spezielle Angebote. Einen Überblick erhalten Sie in diesem Artikel sowie auch in "Shoppen im Advent".

  • Jesteburg
  • 23.11.21
  • 24× gelesen
Wir kaufen lokalAnzeige
Das Jesteburger Heimathaus ist besonders im Winter ein zauberhafter Anblick Foto: as
4 Bilder

Shoppen im Advent
Jesteburger Gewerbetreibende sind für ihre Kunden vor Ort im Einsatz

as. Jesteburg. Auch in Pandemie-Zeiten sind die Jesteburger Gewerbetreibenden für ihre Kunden da und locken mit besonderen Ideen und Angeboten in ihre Geschäfte. Fachkundige Beratung und ausgezeichneten Service gibt es gratis dazu - ein Besuch lohnt sich! Bei einem gemütlichen Bummel lässt sich der schöne Heideort erkunden. Besonders in der Vorweihnachtszeit sind viele Geschäfte besonders geschmückt. Ob Dienstleistungen, Gastronomie oder Einzelhandel - die Jesteburger Gewerbetreibenden beleben...

  • Jesteburg
  • 23.11.21
  • 17× gelesen
Service
Kassenwartin Kerstin Henningsen-Probian (li.) und Vorsitzende Silvia Maack vom Bürgerverein Harmstorf blicken dem
Weihnachtsmarkt voll Vorfreude entgegen

Erster Weihnachtsmarkt 2021 im Landkreis Harburg
Bürgerverein Harmstorf lädt ein zum Weihnachtsmarkt am 20. November / Es gilt 2G

as. Harmstorf. Klönen, kulinarische Köstlichkeiten genießen und zwischen Kunsthandwerk nach Weihnachtsgeschenken stöbern: Der Bürgerverein Harmstorf lädt ein zum Weihnachtsmarkt am Samstag, 20. November, von 13 bis 18 Uhr in und vor der "Alten Schule" (Schulstraße 3) in Harmstorf. Auf dem Weihnachtsmarkt gilt 2G (Zutritt nur für Geimpfte oder Genesene). Nach einem Jahr Unterbrechung haben die Vorsitzende Silvia Maack und Kassenwartin Kerstin Henningsen-Probian das beliebte Event wieder...

  • Jesteburg
  • 16.11.21
  • 171× gelesen
Panorama
Sehr süß, aber leider nur der Gewinner der Herzen: Anthony Jonathan Widorski hat Spaß inmitten seiner fröhlich bunten Adventspäckchen, die seine Oma Marianne Burmeister aus Bendestorf (Landkreis Harburg) für ihn bastelte
75 Bilder

WOCHENBLATT-Foto-Aktion
Die kreativsten Adventskalender der Landkreise Harburg und Stade

(sv/tw). Ist denn schon Weihnachten? Zahlreiche tolle selbstgebastelte Adventskalender fluteten diese Woche wie kleine Geschenke denPosteingang des WOCHENBLATT. Damit stellte sich der Redaktion eine ganz schön schwierige Aufgabe: nämlich die drei kreativsten Adventskalender zu ermitteln, wo doch so viele originelle Ideen und emotionale Geschichten hinter den Kalendern stecken. Nun stehen die jeweils drei Gewinner der Landkreise Harburg und Buxtehude fest: Anja Krohne aus Winsen, Vivienne...

  • Buchholz
  • 04.12.20
  • 437× gelesen
Panorama
Am Grenzweg 38 in Buchholz beleuchtet Uwe Geistler sein Haus mit unzähligen Lichterketten und -figuren

Sonntag ist 1. Advent! Das Lichterhaus erstrahlt!
Uwe Geistler aus Buchholz beleuchtet sein Haus mit Lichterfiguren und -ketten

Am Sonntag, 22. November, werden die Passanten am Buchholzer Grenzweg 38 staunen: Uwe Geistler schaltet an diesem Tag erneut seine umfangreiche Weihnachtsbeleuchtung an, die den Garten und die Fassade des Hauses hell erstrahlen lässt. Rund drei Wochen benötigte der Rentner, um die Lichterketten und -figuren am Haus und an der Hecke zu befestigen. "Vor 20 Jahren begann ich, Lichtleisten am Haus anzubringen. Seit zehn Jahren schmücke ich den Vorgarten und die Hecken mit Lichternetzen und Figuren....

  • Buchholz
  • 28.11.20
  • 1.033× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.