Agentur für Arbeit Stade

Beiträge zum Thema Agentur für Arbeit Stade

Wirtschaft
Freuen sich über den Aufwärtstrend am Arbeitsmarkt: Friedhelm Keiser (Geschäftsführer Jobcenter 
Stade, v. li.) sowie Lars Spieker, Dagmar Froehlich und Anke Peters von der Agentur für Arbeit Stade

Immer weniger Arbeitslose im Landkreis Stade

lt. Stade. Eine positive Bilanz ziehen die Verantwortlichen der Agentur für Arbeit Stade und des Jobcenters Stade. Die Zahl der Arbeitslosen im gesamten Agenturbezirk (Landkreise Stade, Rotenburg und Cuxhaven) sei weiter gesunken auf weniger als 15.000 (5.816 im Landkreis Stade). Die Arbeitslosenquote lag 2018 durchschnittlich bei 4,9 Prozent (5,2 Prozent im Landkreis Stade), so Dagmar Froehlich, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Stade. Das sei der fünfte Rückgang in...

  • Stade
  • 25.01.19
Wirtschaft

Leichter Anstieg der Arbeitslosigkeit im Agenturbezirk Stade

tk. Stade. Die Zahl der Arbeitslosen im Zuständigkeitsbereich der Agentur für Arbeit Stade ist zu Jahresbeginn leicht angestiegen. 15.984 Menschen waren im Januar auf der Suche nach einem neuen Job. Die Arbeitslosenquote betrug 5,3 Prozent. Das Ende des Weihnachtsgeschäftes habe im Einzelhandel sowie im Hotel- und Gaststättengewerbe zu Entlassungen geführt, erklärt Lars Spieker, Geschäftsführer Operativ der Stader Agentur für Arbeit. Hinzu komme, dass im Januar und Februar dreieinhalbjährige...

  • Buxtehude
  • 02.02.18
Panorama
Das Thema sexuelle Belästigung von Frauen wird derzeit weltweit diskutiert. Passt ein "Kleidungs-Knigge" für Frauen im Job noch in diese Zeit?

Ist dieses Seminar zum richtigen Dresscode für Frauen aus der Zeit gefallen?

tk. Landkreis. Die ganze Welt diskutiert unter dem Hashtag "me too" über sexuelle Gewalt gegen Frauen, Hollywood-Mogul Harvey Weinstein strauchelt über Vergewaltigungsvorwürfe und der britische Verteidigungsminister Michael Fallon ist nach dem Vorwurf sexueller Übergriffe zurückgetreten. Die Arbeitsagentur Stade bietet aktuell das Seminar "Erfolgsknigge für Frauen - Kleidersprache und Umgangsformen im Beruf" an. Das hört sich an, als sei dieses Seminar aus der Zeit gefallen. Mit Augenaufschlag...

  • Buxtehude
  • 10.11.17
Wirtschaft

Agentur für Arbeit Stade: Die Zahl der Arbeitslosen sinkt

tk. Stade. Die Zahl der Arbeitslosen ist im Bezirk der Agentur für Arbeit Stade im Oktober weiter gesunken. 14.902 Menschen sind ohne Job. Das entspricht einer Arbeitslosenquote von 4,9 Prozent. Dagmar Froelich, Vorsitzender der Geschäfsführung der Agentur, spricht von einer deutlichen Herbstbelebung. Solche niedrige Zahlen habe es zuletzt Anfang der 19090er Jahre gegeben. "Der regional Arbeitsmarkt ist in einer stabilen Verfassung", so Froelich. Sie geht davon aus, dass sich dieser...

  • Buxtehude
  • 03.11.17
Wirtschaft
Fragen von Arbeitgeberseite könnten an diesem Abend geklärt werden, so Hochschul-Präsident Prof. Dr. Thorsten Uelzen

"Flüchtlingshilfe Buxtehude" will Suchende auf dem Arbeitsmarkt unter einen Hut bringen

Neue Plattform zum Zusammenfinden für Arbeitgeber und Migranten ab. Buxtehude. Die Veranstalter nennen sie „Workbase“, die Ebene, auf der sich Arbeitgeber und arbeitsuchende Flüchtlinge und Asylanten künftig begegnen können. Die wichtigsten Voraussetzungen für ein solches Arbeitsverhältnis stellten am Mittwochabend Vertreter unterschiedlicher Institutionen in der Hochschule 21 in Buxtehude vor. Initiator der Veranstaltung war die „Flüchtlingshilfe Buxtehude“ und Umgebung. Interessierte aus...

  • Buxtehude
  • 12.02.16
Wirtschaft

Die Arbeitslosigkeit ist im Januar im Landkreis Stade gestiegen

(bc). Wie am Jahresanfang typisch, ist die Zahl der Arbeitslosen im Januar gestiegen. Im Bezirk der Agentur für Arbeit Stade waren 17.057 Personen arbeitslos gemeldet. Gegenüber dem Vormonat stieg die Zahl um 1.029 Personen (+6,4 Prozent). Vor einem Jahr wurden 300 Arbeitslose (1,7 Prozent) mehr gezählt. Die Arbeitslosenquote betrug 5,7 Prozent und lag damit über dem Wert des Vormonats (5,4 Prozent); im Vergleich zum Januar 2015 (5,9 Prozent) sank sie um 0,2 Prozent. Insgesamt kam es zu...

  • Buxtehude
  • 05.02.16
Wirtschaft

Immer weniger Arbeitslose

sb. Stade. Die Zahl der Arbeitslosen im Bezirk Stade hat nach Aussage der Agentur für Arbeit im Oktober erneut abgenommen und liegt derzeit bei 5,3 Prozent. Mit 15.693 Erwerbslosen sank die Zahl im Vergleich zum September um 192 Personen, das ist ein Rückgang von 1,2 Prozent. Im Oktober 2014 wies die Statistik 138 Arbeitslose weniger aus (0,9 Prozent). "Die für die Jahreszeit übliche Herbstbelebung hat sich im Oktober erwartungsgemäß fortgesetzt", sagt Agentur-Chefin Dagmar Froelich. "Der...

  • Stade
  • 29.10.15
Wirtschaft
Schlabberlook geht gar nicht: WOCHENBLATT-Redakteurin Alexandra Bisping präsentiert zwei Outfits
2 Bilder

"Frau bleibt Frau"... aber zum Bewerbungsgespräch nicht im megakurzen Minirock

tk. Stade. Das Zauberwort heißt "angemessen" und bedeutet: sich wohlfühlen, authentisch und dabei selbstbewusst sein. Das vermittelt Nicole von der Linde den Zuhörerinnen bei ihrem Seminar "Erfolgsknigge für Frauen - Kleidersprache und Umgangsformen im Berufsalltag". Ein extra kurzer Rock beim Vorstellungsgespräch, das weiß Businesscoach von der Linde, ist darum keine gute Idee. "Nicht von sich als Person und dem, was frau will und kann, ablenken", lautet der Grundsatz. Das WOCHENBLATT...

  • Buxtehude
  • 08.05.15
Service

Agentur für Arbeit und Jobcenter an Heiligabend und Silvester geschlossen

(nw/bo). Die Agentur für Arbeit und das Jobcenter Stade weisen darauf hin, dass alle Geschäftsstellen und das Berufsinformationszentrum (BiZ) am Mittwoch, 24. und 31. Dezember, geschlossen bleiben. Zwischen Weihnachten und Neujahr am Montag und Dienstag, 29. und 30. Dezember, sowie ab Freitag, 2. Januar, gelten dann wieder die bekannten Öffnungszeiten.

  • Stade
  • 16.12.14
Wirtschaft

Die August-Arbeitslosenstatistik im Agenturbezirk Stade

tk. Stade. Die Zahl der Arbeitslosen ist im August erneut leicht gestiegen. Im Bezirk der Agentur für Arbeit Stade waren 16.633 Menschen ohne Job. Das sind 425 Personen mehr als im Juli. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl der Jobsuchenden auf einem ungefähr gleichbleibenden Niveau: Vor zwölf Monaten waren 138 Personen weniger arbeitslos. Die leichte Anstieg der Arbeitslosenzahlen sei auf die abgeschwächten Aktivitäten in der Ferienzeit zurückzuführen, so Stades Agenturchefin Dagmar...

  • Buxtehude
  • 29.08.14
Wirtschaft

Die Arbeitslosenzahlen sind leicht angestiegen

tk. Stade. Die Zahl der Arbeitslosen ist im Juli leicht angestiegen: Im Bezirk der Agentur für Arbeit Stade waren 16.208 Menschen ohne Job. Das sind 2,2 Prozent mehr als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote liegt aktuell bei 5,5 Prozent und damit niedriger als im Juli 2013 (5,8 Prozent). Der Anstieg sei für diese Jahreszeit typisch und bewege sich im Rahmen der vorangegangenen Jahre, so Agenturchefin Dagmar Froelich. Zum einen würden jetzt Schulabgänger auf den Arbeitsmarkt strömen, zum...

  • Buxtehude
  • 01.08.14
Wirtschaft

Arbeitslosenzahl im Stader Bezirk leicht gestiegen

tk. Stade. Die Zahl der Arbeitslosen ist im Juli leicht gestiegen: Im Bezirk der Agentur für Arbeit Stade waren 16.908 Menschen ohne Job, Gegenüber dem Vormonat ist das ein Anstieg um 4 Prozent. Die Arbeitslosenquote betrug im Juli 5,8 Prozent. Im Vorjahr lag diese Zahl bei 5,6 Prozent. Die Stader Agentur-Chefin Dagmar Froelich bezeichnet den leichten Anstieg als normal. Gründe seinen die geringen Aktivitäten auf dem Arbeitsmarkt im Sommer und das Ende von betrieblichen und schulischen...

  • Buxtehude
  • 01.08.13
Wirtschaft

Zahl der Arbeitslosen nur leicht zurückgegangen

tk. Stade. Die Zahl der Arbeitslosen ist im Bezirk der Agentur für Arbeit Stade im Juni leicht gesunken. Zwischen Cuxhaven, Buxtehude, Rotenburg und Stade waren 16.256 Menschen ohne Job. Das ist ein Rückgang um 304 Personen (minus 1,8 Prozent). Die Arbeitslosenquote betrug im Juni 5,5 Prozent. Im Vergleich zum Mai ist sie zwar um 0,1 Prozentpunkte gefallen - verglichen mit dem Wert des Vorjahres (5,4 Prozent) liegt sie aber leicht höher. Die Stader Agenturchefin Dagmar Froelich spricht von...

  • Buxtehude
  • 27.06.13
Panorama

Landkreis Stade: Arbeitsagentur und Jobcenter an Heiligabend und Silvester geschlossen

Die Agentur für Arbeit in Stade weist darauf hin, dass alle Geschäftsstellen sowie das Stader Jobcenter und das Berufsinformationszentrum (BIZ) am Montag, 24. Dezember, und Montag, 31. Dezember, geschlossen bleiben. Zwischen Weihnachten und Neujahr, am Donnerstag und Freitag, 27. und 28. Dezember, sowie ab Mittwoch, 2. Januar, gelten die bekannten Öffnungszeiten. • www.arbeitsagentur.de

  • Buxtehude
  • 19.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.