++ A K T U E L L ++

3 Seniorenheime werden im LANDKREIS HARBURG gleichzeitig geschlossen

Aids

Beiträge zum Thema Aids

Service
Denise Listing und Vivien Nebel informieren beim Aidsparcours über verschiedene Kondomgrößen

Von Liebe, Sexualität, Verhütung und Aids

Aktion für Schüler zum Weltaidstag im Kreishaus.  (mum). Etwas schüchtern stehen die Jugendlichen am Stand mit den Kondomen. Ein leichtes Zögern, dann nimmt die Achtklässlerin die Verpackung in die Hand, reißt sie auf - und probiert am Modell den Umgang mit dem Schutz. Ihre Klassenkameradinnen gucken erst unsicher kichernd zu, dann wollen auch sie den Umgang mit dem Kondom ausprobieren. Der Stand war eine Station beim sogenannten Aidsparcours am Aktionstag, den das Gesundheitsamt des...

  • Winsen
  • 16.01.20
  • 329× gelesen
Panorama
Für diese Teenager der "Fountain Gate"-Schule würde ein Besuch des neuen Gymnasiums in Frage kommen. Doch noch fehlen ein paar Spenden
2 Bilder

Ein großer Schritt

Bingo-Stiftung stellt Sambia-Förderverein des Jesteburgers Werner Huber 25.000 Euro zur Verfügung. mum. Jesteburg. Große Freude herrschte jetzt bei Werner Huber. Der ehemalige Jesteburger Arzt und Vorsitzender des Sambia-Fördervereins, hat in der vergangenen Woche eine sehr gute Nachricht erhalten, über die alle Mitarbeiter und die Partner in Sambia glücklich sind. Es geht dabei um das Kinderdorf "Fountain Gate", eines der Herzstücke der Vereinsarbeit. In der Einrichtung für 120 Aids-Waisen...

  • Jesteburg
  • 14.05.18
  • 88× gelesen
Panorama
Bricht in Kürze nach Afrika auf: Julian Winter
2 Bilder

Er hilft den Allerärmsten: Abiturient aus Ahlerstedt geht nach Uganda

jd. Ahlerstedt. Die Flüchtlings-Welle beherrscht derzeit die Schlagzeilen. Kein Tag vergeht ohne Berichte über die Menschen, die sich auf den Weg nach Europa machen, um Bürgerkrieg und widrigen Lebensbedingungen in ihrer Heimat zu entfliehen. Dabei geraten das Not und Elend großer Bevölkerungsteile in vielen afrikanischen Staaten immer mehr aus dem Blickwinkel der europäischen Öffentlichkeit. Doch dort ist Hilfe genauso dringend vonnöten. Einer, der sich direkt vor Ort um die Ärmsten der Armen...

  • Harsefeld
  • 11.09.15
  • 569× gelesen
Service

HIV ist noch ein Thema: Die meisten Infektionen treten bei 41- bis 50-Jährigen auf

(ga). Das Wissenschaftliche Institut der Privaten Krankenversicherung (WIP) zeigt im Rahmen einer aktuellen Studie, dass HIV nicht aus dem öffentlichen Blickfeld verschwinden darf. Im Jahr 2011 erhielten im Versicherungskollektiv der Privaten Krankenversicherung (PKV) 7.624 Personen eine HIV-Therapie. Im Verhältnis zu den etwa 50.000 Personen, die in Deutschland 2011 aufgrund von HIV medikamentös behandelt wurden, entspricht dies einem Anteil von 15,2 %. Da in Deutschland im selben Jahr 11,0 %...

  • 11.07.13
  • 279× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.