Beiträge zum Thema Andrea Jülisch

Politik
Andrea Jülisch  Foto: J. Jennrich

Mehr Frauen in die Politik
Frauenpower in Harsefeld

Für die Kommunalwahl im Herbst dieses Jahres hoffen die Fraktionen der Samtgemeinde auch auf weiblichen Nachwuchs. "Mit zwölf Frauen von insgesamt 35 Ratsmitgliedern ist die Samtgemeinde schon recht gut aufgestellt", sagt die Gleichstellungsbeauftragte Andrea Jülisch. "Das sind immerhin 34 Prozent, im Bundestag haben wir mit 31 Prozent weniger weibliche Mitglieder." Mehr Frauen in der Politik seien wichtig, so die Gleichstellungsbeauftragte, weil diese in allen Bereichen der gesellschaftlichen...

  • Harsefeld
  • 24.02.21
  • 287× gelesen
Panorama
Andrea Jülisch

Noch sind Frauen benachteiligt: Die Harsefelder Gleichstellungsbeauftragte Andrea Jülisch im WOCHENBLATT-Interview

Seit einem Dreivierteljahr ist Andrea Jülisch (44) als Gleichstellungsbeauftragte in der Samtgemeinde Harsefeld für die Bürgerinnen und Bürger da. Jülisch ist in der benachbarten Samtgemeinde Apensen aufgewachsen, hat in Hamburg Soziologie studiert, war Projektleiterin (international) in einem großen Unternehmen und hat sich in der Flüchtlingsarbeit engagiert, bevor sie sich für die Stelle der Gleichstellungsbeauftragten (19,5 Wochenstunden) bewarb. Das WOCHENBLATT hat sie in Harsefeld in ihrem...

  • Harsefeld
  • 28.02.18
  • 182× gelesen
Panorama
Andrea Jülisch lädt zum Frauencafé ein    Foto: privat

Neuer Treffpunkt für alle Frauen: Internationales Frauencafé in Harsefeld

jd. Harsefeld. Es soll ein Ort der Begegnung sein - für Frauen aller Nationalitäten, Kulturen und Religionen: In Harsefeld will die Gleichstellungsbeauftragte Andrea Jülisch ein "internationales Frauencafé" als festen Treffpunkt etablieren. Los geht es am Dienstag, 1. August: Von 9 bis 11 Uhr können Frauen im Gemeindehaus der evangelischen-lutherischen Kirchengemeinde (Am Bockelfeld 6) zusammenkommen, um zwanglos miteinander ins Gespräch zu kommen und sich über Themen auszutauschen, die für sie...

  • Harsefeld
  • 28.07.17
  • 303× gelesen
Panorama
Andrea Jülisch in ihrem Büro

Das erste Ziel ist bereits gesteckt: Harsefeld hat eine neue Gleichstellungsbeauftragte

jd. Harsefeld. Sie ist seit zwei Wochen im Amt, doch ihr erstes Ziel hat sie sich schon gesteckt: Andrea Jülisch, seit Anfang Mai hauptamtliche Gleichstellungsbeauftragte der Samtgemeinde Harsefeld, packt ihren neuen Job gleich mit Elan an. Sie will im Ort einen internationalen Frauentreff einrichten. Dass die 43-Jährige offenbar nach der Devise "anpacken statt abwarten" handelt, liegt vielleicht an ihrem beruflichen Hintergrund: Die studierte Soziologin kommt nicht aus einem bürokratischen...

  • Harsefeld
  • 17.05.17
  • 228× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.