Beiträge zum Thema Angelika Tumuschat-Bruhn

Politik
Blick in den Pavillon-Anbau am Kindergarten Maschen. Auch diese in 2018 geschaffenen Plätze reichen nicht mehr aus

Maschen benötigt fünf zusätzliche Kindergarten-Gruppen

Kita-Platz-Mangel in der wachsenden Ortschaft / Drei Grundstücke für Neubau im Gespräch ts. Maschen. In Maschen wirkt sich die Nachfrage nach Betreuungsplätzen an Kindertagesstätten offenbar noch dramatischer aus als im vergangenen Jahr befürchtet: Die Ortschaft mit annähernd 10.000 Einwohnern benötigt fünf zusätzliche Kita-Gruppen. Das berichtete Maschen Ortsbürgermeisterin Angelika Tumuschat-Bruhn (SPD) im Ortsrat. Von einer angespannten Lage bei den Betreuungsangeboten ist die Rede. Ob diese...

  • Seevetal
  • 05.02.19
  • 501× gelesen
Blaulicht
Maschens Ortsbürgermeisterin Angelika Tumuschat-Bruhn steht  neben der zerstörten Büchertelefonzelle Fotos: ts
2 Bilder

Unbekannte zerstören Büchertelefonzelle in Maschen

Randalierer werfen mit Steinen die Scheiben der Selbstbedienungsbibliothek ein ts. Maschen. Unbekannte haben die Büchertelefonzelle vor dem Dorfgemeinschaftshaus in Maschen zerstört. Die Randalierer haben mit zwei handflächengroßen, schwarzen Steinen zwei Scheiben eingeworfen. Vermutlich haben sie noch mit den Händen nachgeholfen, um das Sicherheitsglas zum Bersten zu bringen. Die Selbstbedienungsbibliothek bleibt auf unbestimmte Zeit geschlossen, bis das Glas repariert ist. Maschens...

  • Seevetal
  • 04.01.19
  • 449× gelesen
Panorama
Nach getaner Arbeit: die großen und kleinen Baumschmücker mit Gemeindebürgermeisterin Martina Oertzen (hi., Mi.)  Foto: Gemeinde Seevetal
2 Bilder

Kinder und Erwachsene schmücken Weihnachtsbäume in Hittfeld und Maschen

ce/ts. Hittfeld/Maschen. Gemeinsam haben Einwohner Weihnachtsbäume an zentralen Plätzen in Hittfeld und Maschen geschmückt. Vor dem Seevetaler Rathaus in Hittfeld waren es Bewohner der Tagesstätte Haus Huckfeld, die Erstklässler der Grundschule Hittfeld sowie Jungen und Mädchen aus der DRK-Kindertagesstätte Reetwiesen, die den großen Christbaum hübsch gemacht haben. Seevetals Bürgermeisterin Martina Oertzen bedankte sich persönlich bei den vielen kleinen und großen Helfern. Die Nordmanntanne...

  • Winsen
  • 07.12.18
  • 436× gelesen
Panorama
Der Autoskooter kam bei den Besuchern gut an
5 Bilder

Hier traf sich das Dorf - beschaulicher Herbstmarkt in Maschen

mi. Maschen. Der Autoskooter war gut besucht auf dem Herbstmarkt in Maschen: Auch Vater und Sohn Goerecke genossen das bunte Treiben. Neben verschiedenen Buden mit kulinarischen Angeboten gab es ein Karussell, außerdem präsentierten sich - etwas versteckt - auf dem Hof der Grundschule verschiedene Vereine. Sogar SPD-Bundstagsabgeordnete Svenja Stadler war dort und suchte das Gespräch mit den Marktbesuchern.  Am Sonntag war Shopping beim verkaufsoffenen Sonntag im Maschener Ortskern angesagt....

  • Hollenstedt
  • 29.10.18
  • 183× gelesen
Politik
Die Decatur-Brücke in Maschen soll abgerissen werden. Einen Neubau kann sich die 
Gemeinde Seevetal nicht leisten

Decatur-Brücke: Bürgermeisterin Martina Oertzen soll Gespräche mit DB aufnehmen

as. Seevetal. Eine neue Brücke als Ersatz für die dem Abriss geweihte Decatur-Brücke kann sich die Gemeinde Seevetal nicht leisten - so lautete der Tenor auf der Sitzung des Wege- und Verkehrsausschusses in Hittfeld. Hier wurden am Montagabend noch einmal die im Dialogverfahren herausgearbeiteten Handlungsoptionen diskutiert. Im Dezember will der Gemeinderat eine finale Entscheidung darüber treffen, ob und welche Alternative für die Brücke geschaffen werden soll. „Die SPD-Fraktion sieht die...

  • Elbmarsch
  • 14.11.17
  • 147× gelesen
Panorama
Freuten sich über die Neuzugänge (v. li.): Ortsbürgermeisterin Angelika Tumuschat-Bruhn, 
Ortsbrandmeister Uwe Schiemann, Gemeindebrandmeister Rainer Wendt, Bürgermeisterin 
Martina Oertzen, Berit Rohte (Feuerschutz-Ausschuss) und Norbert Blanke (Ziegler Fahrzeugbau)

Maschener Feuerwehr erhält neues Tanklöschfahrzeug und des Einsatzleitwagen

as. Maschen. Da war die Freude groß: Der Freiwilligen Feuerwehr Maschen wurde jetzt im Rahmen einer Feierstunde von Seevetals Bürgermeisterin Martina Oertzen zwei neue Fahrzeuge übergeben. Mit Ortsbrandmeister Uwe Schiemann freuten sich die Ortsbürgermeisterin Angelika Tumuschat-Bruhn, die Vorsitzende des Seevetaler Feuerschutz-Ausschusses, Berit Rohte, Gemeindebrandmeister Rainer Wendt sowie die zahlreich erschienenen Feuerwehrleute. Die Schwerpunktfeuerwehr erhielt ein neues Tanklöschfahrzeug...

  • Elbmarsch
  • 22.03.17
  • 176× gelesen
Politik
Bei der Ehrung: Ratsherr Manfred Dittmer mit Angelika Tumuschat-Bruhn, Vize-Kreisvorsitzende des Niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes
2 Bilder

"Unverzichtbar für Rat": Manfred Dittmer für 30-jährige Mitgliedschaft in Wulfsener Gremium geehrt

ce. Wulfsen. "Du hast in den vergangenen 30 Jahren das Gesicht der Gemeinde Wulfsen und die Politik der Gemeinde erkennbar mitgestaltet." Das sagte Angelika Tumuschat-Bruhn, Vize-Vorsitzende des Kreisverbandes Harburg des Niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes (NSGB), als sie am Montagabend Manfred Dittmer (65) mit der Ehrennadel in Silber des NSGB für 30 Jahre Engagement im Wulfsener Gemeinderat auszeichnete. Manfred Dittmer saß von 1981 bis 1986 im Salzhäuser Samtgemeinderat und gehört...

  • Winsen
  • 19.04.16
  • 139× gelesen
Panorama
Scheckübergabe (v. li.): Ralph Böer, Angelika Tumuschat-Bruhn, Lutz Rehling und Frederick Martin
2 Bilder

Benefizkonzert des NDR-Chores in Winsen erbrachte 2.500 Euro für bedürftige Kinder

ce. Winsen. Große Freude bei Angelika Tumuschat-Bruhn, Vorsitzende der kreisweit aktiven Arbeitsgemeinschaft "Hand in Hand": Ralph Böer und Lutz Rehling vom Lions Club Winsen sowie NDR-Chorsänger Frederick Martin übergaben ihr jetzt einen Scheck über 2.500 Euro. Das Geld war der Erlös des Benefiz-Weihnachtskonzertes, das der Chor jetzt vor rund 450 begeisterten Besuchern in Winsen gab. Als Sponsoren engagierten sich die Winsener Firmen Reifen-Laudahn, Soetebier und Feldbinder sowie die...

  • Winsen
  • 23.12.14
  • 385× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.