bücherei

Beiträge zum Thema bücherei

Service

Service der niedersächsischen Büchereien
Bücher einfach online ausleihen

nw/bo. Landkreis. Da jetzt viele Freizeitmöglichkeiten wegfallen und mehr und mehr Menschen sich zunehmend in den eigenen vier Wänden aufhalten oder einige sogar unter Quarantäne stehen, kann Literatur eine willkommene Abwechslung in das Leben daheim bringen. Warum nicht mal wieder ein Buch lesen? Das ist auch digital möglich: Die Büchereien im Landkreis Stade sind zwar geschlossen, aber die Gemeindebücherei Steinkirchen macht auf die "Onleihe" aufmerksam, die nicht nur bei ihr, sondern auch...

  • Stade
  • 25.03.20
Politik
Gemeindedirektor Ralf Handelsmann (re.), Bürgermeister Hans-Ulrich Schumacher (li.) und Deutschlehrerin Antje Kortzack unterzeichneten den Kooperationsvertrag. Mirja Thiede (Grundschule, hi. v. li.), Meike Beck (Bücherei) und Grundschüler waren dabei   Fotos: tp

"Leo Lesepilot" ist der Renner in Fredenbeck

Spaß an Büchern: Vorzeige-Projekt jetzt auch für Drittklässler / Vertrag unterzeichnet tp. Fredenbeck. Die Grundschule und die Bücherei der Gemeinde Fredenbeck setzen ihr gemeinsames Vorzeige-Projekt "Leo Lesepilot" fort. Am vergangenen Freitag unterzeichneten Gemeindedirektor Ralf Handelsmann, der Fredenbecker Bürgermeister Hans-Ulrich Schumacher und Deutschlehrerin Antje Kortzack einen Kooperationsvertrag. Nachdem das Lese-Einstiegs-Projekt im vergangenen Jahr mit den Klassen eins und zwei...

  • Stade
  • 22.05.18
Service
Verzeichnen eine große Nachfrage nach elektronischen Medien: die kommissarische Bibliotheksleiterin  Britta Emmerich (li.) und ihre Stellvertreterin Anja Arp
2 Bilder

Lesefreude ohne Last dank E-Books in Stade

Elektronische Bücher in der Stadtbibliothek / Fast 4.600 Titel im wachsenden Bestand tp. Stade. Bei Leseratten liegen E-Books voll im Trend. Die Stadtbibliothek Stade reagiert auf die rasant steigende Nachfrage nach Lesestoff für das elektronisches Buch. Seit dem Angebotsstart im Jahr 2014 hat sich der Bestand auf inzwischen rund 4.600 Titel fast verdoppelt. Insbesondere unterwegs - etwa für Bahnpendler und Flugreisende - seien die handlichen Lesecomputer, sogenannte "E-Book-Reader", eine...

  • Stade
  • 27.01.16
Panorama
Sachbücher liegen im Trend: Britta Emmerich und  Anja Arp (hi.) leiten die Stadtbibliothek
3 Bilder

"Black Metal" und "Bücherbabies" in der Stadtbibliothek Stade

388.000 Ausleihen im Jahr 2015 / Breites Angebot an Musik-CDs tp. Stade. Alle Hände voll zu tun hat das Team um Britta Emmerich, kommissarische Leiterin der Stadtbibliothek Stade, und ihre Stellvertreterin Anja Arp: Laut aktueller Bücherei-Bilanz 2015 liehen im vergangenen Jahr mehr als 100.000 Kunden rund 388.000 Medien aus. Zwar seien elektronische Medien wie E-Books, Hörbücher, CDs und Videos auf dem Vormarsch, doch noch immer nehme das "gute alte Buch" den Großteil der insgesamt 67.360...

  • Stade
  • 20.01.16
Politik

Bücherei und Beleuchtung

tp. Stade. Der Verwaltungsausschuss mit Spitzenbeamten der Stader Stadtverwaltung kommt am Montag, 23. Juni, zu einer nicht-öffentlichen Sitzung im Rathaus zusammen. Beraten wird über eine Änderung der Gebührensatzung der Bücherei in Bützfleth sowie über einen Zuschuss zur neuen Winterbeleuchtung, die die "Stade-Aktuell-GmbH"in der Altstadt plant.

  • Stade
  • 16.06.14
Politik

Zuschuss für die Bücherei

tp. Stade-Bützfleth. Bei der nächsten Sitzung des Ortsrates der Stader Ortschaft Bützfleth am Mittwoch, 12. Februar, um 18 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus befassen sich die Lokalpolitiker mit einem Zuschussantrag der Ortschaftsbücherei. Benötigt werden 2.000 Euro für die Erstellung eines neuen Werbe-Flyers, den Kauf aktueller Bücher, für Veranstaltungen zur Kundenbindung und für den Ausbau von Lesefördermaßnahmen für Kinder ab drei Jahren (Projekt "Lesestart").

  • Stade
  • 03.02.14
Service

Bücherwürmchen treffen sich

lt. Steinkirchen. Kleine Bücherwürmchen treffen sich am Dienstag, 15. Januar, in der Gemeindebücherei Steinkirchen-Grünendeich und danach immer am ersten und dritten Dienstag im Monat. Unter dem Motto "Charly im Zoo" wird gesungen, gereimt und in Bilderbücher geschaut. Die Vormittagsgruppe trifft sich von 10 bis 10.45 Uhr, die Nachmittagsgruppe von 15.30 bis 16.15 Uhr. Um Anmeldung unter Tel. 04142 - 4641 wird gebeten.

  • Stade
  • 04.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.