Alles zum Thema B73 Brücke

Beiträge zum Thema B73 Brücke

Politik
Das ist die Behelfsbrücke für Baustellenfahrzeuge. An dieser Stelle entsteht eine neue Holzbrücke für Radfahrer und Fußgänger

Die neue Estebrücke kommt voran

Die Kosten betragen rund 120.000 Euro tk. Buxtehude. Die Brücke für Fußgänger und Radfahrer über die Este, die anstelle der Behelfsbrücke für die B73-Brückenbauarbeiten entstehen soll, kommt voran. Die CDU hatte im Bauausschuss nachgefragt. Die Stadtverwaltung führt Gespräche mit dem Landkreis. Fest steht, dass die Stützen (Widerlager) vom Behelfsbauwerk für die neue Konstruktion, die eine Spannweite von 22 Metern haben wird, weiter verwendet werden können. Außerdem wird beim Landkreis die...

  • Buxtehude
  • 13.02.18
Panorama

Buxtehuder Estebrücke wird fertiggestellt

Mit Behinderungen muss gerechnet werden ab. Buxtehude. Die Fertigstellung der Brücke über die Este in Buxtehude ist in greifbare Nähe gerückt. Von Mittwoch, 24., bis Freitag, 26. Januar, müssen jetzt die Asphaltierungsarbeiten an der B73 Estebrücke nachgeholt werden. Sie waren witterungsbedingt im Dezember verschoben worden. An der Lüneburger Schanze wird es daher zu Verkehrsbehinderungen kommen. Für die geplanten Arbeiten an der Abfahrt „Moisburger Straße“ wird eine halbseitige...

  • Buxtehude
  • 23.01.18
Service

Achtung, Autofahrer in Buxtehude: Behinderungen wegen Brückenbau auf der Lüneburger Schanze

nw Buxtehude. Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr weist darauf hin, dass am Dienstag und Mittwoch, 7 und 8. Februar, an der Lüneburger Schanze mit Behinderungen im Straßenverkehr zu rechnen. Grund sind kurzfristig erforderlich gewordene Anpassungen an der Behelfsbrücke im Bereich der Baustelle an der Bundesstraße B 73. Der Verkehr wird am Dienstag, und Mittwoch von 09 bis 15 Uhr mit einer Ampel am Baubereich vorbeigeführt.

  • Buxtehude
  • 03.02.17
Politik
Diesen Brückenschlag über die Este würden viele Buxtehuder gerne behalten
2 Bilder

Diese Este-Querung in Buxtehude erhalten

Baustellenbrücke zur Dauerlösung machen / Stadt ist dafür tk. Buxtehude. Die provisorische Holzbrücke über die Este ist so stabil, dass sogar schwere Baulaster darüber fahren können. Für den Neubau der B73-Estequerung wurde extra für den Baustellenverkehr diese flache Konstruktion errichtet. Die Verbindung zwischen Moisburger Straße und Estetalstraße möchten viele Menschen nach dem Ende der Bauarbeiten behalten und für die Öffentlichkeit zugänglich machen. "Wir sind an dem Thema dran", sagt...

  • Buxtehude
  • 26.11.16
Panorama
Polier Hans Sandmann kontrolliert die Arbeiten. Die Ersatzbrücke (re.) verläuft direkt neben der alten B73-Brücke über die Este
4 Bilder

B73-Behelfsbrücke in Buxtehude: Zentimeter für Zentimeter zum anderen Ufer

tk. Buxtehude. Es fehlen nur noch wenige Meter: Dann hat die gewaltige Stahlkonstruktion die 42,2 Meter überspannt. So lang ist die Behelfsbrücke, die gerade errichtet wird, bevor die marode B73-Brücke über die Este in Buxtehude abgerissen wird. "Mitte Dezember wird die Behelfsbrücke für den Verkehr freigegeben", sagt Hans Sandmann, Polier der Baufirma Spieker aus Oldenburg. Sie baut sowohl das Provisorium als auch die neue B73-Brücke. Das WOCHENBLATT zu Besuch auf der größten Baustelle in...

  • Buxtehude
  • 18.11.16
Panorama
Ihre Tage sind gezählt

Neubau der B73-Brücke in Buxtehude hat begonnen

Alle Arbeiten sollen 2018 beendet sein tk. Buxtehude. Jetzt geht es los: Die Arbeiten für den Abriss und Neubau der B73-Brücke in Buxtehude über die Este haben am Montag begonnen. Eine weiträumige Umleitung ist nicht erforderluch. Wie berichtet, wird der Verkehr über eine Behelfsbrücke geführt. In diesem Jahr beginnt der Bau der nördlichen Umfahrungsstrecke samt provisorischer Brücke. Im kommenden Jahr wird die alte Brücke abgerissen und durch den Neubau ersetzt. 2018 erfolgt dann der Abbau...

  • Buxtehude
  • 16.08.16
Politik
Die B73-Brücke wird nicht vor 2016 abgerissen und neu errichtet

B73-Brücke in Buxtehude: Abriss und Neubau 2016?

tk. Buxtehude. Die marode B73-Brücke soll 2016 abgerissen und durch einen Neubau ersetzt werden. Das ist der Termin, den Hans-Jürgen Haase, Leiter der Landesbehörde für Verkehr aus Stade, für realistisch hält. "Das sollte so schnell wie möglich geschehen." Die Nachricht, dass die stark befahrene Brücke marode ist, sorgte vor einigen Monaten für Entsetzen - bei Buxtehuder Bürgern und Politikern sowie bei Pendlern, die täglich über die B73 fahren. Die Frage, wann die Abrissbagger anrücken und...

  • Buxtehude
  • 06.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.