Behörden-Posse

Beiträge zum Thema Behörden-Posse

Panorama
Tim Knaack an seinem Gartenhäuschen, oben in den Bäumen hängt (noch) der abgebrochene Ast

Im Behörden-Dschungel

Nach Sturmschaden: Tim Knaacks Odyssee auf der Suche nach dem richtigen Ansprechpartner kb. Buchholz. Eigentlich schien Tim Knaacks Anliegen nicht sonderlich kompliziert: Weil beim Sturm am vergangenen Wochenende der große Ast einer Kiefer auf dem unbewohnten Nachbargrundstück abgebrochen war und nun auf sein Gartenhaus zu fallen drohte, suchte der Buchholzer Hilfe. "Ich wollte eigentlich nur wissen, wer dafür zuständig ist und die drohende Gefahr beseitigt", so Knaack. Doch statt einer...

  • Buchholz
  • 23.03.18
Panorama
Seit Jahren grün verspakt: die Geländer am Fleet in Jork.

Behörden-Posse in Jork: Einfach kompliziert!

bc. Jork. Wenn ein einst schneeweißer Zaun über die Zeit zu einem grün verspakten, metallischen Schandfleck verkommen ist, würde ein Privatmann zum nächsten Baumarkt fahren, ein paar Eimer Farbe kaufen und kurzerhand zum Pinsel greifen. Wenn Behörden involviert sind, scheint aus dem vermeintlichen einfachen ein kompliziertes Verfahren zu werden. Ein Paradebeispiel dafür ist das schmuddelige Geländer am Fleet in Jork, das die abertausenden Touristen, die während der Blüte ins Alte Land...

  • Buxtehude
  • 10.03.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.