Kreishaus

Beiträge zum Thema Kreishaus

Panorama
Auch im Winsener Kreishaus ist ab Montag die 3G-Regelung angesagt

Neuregelung wegen hoher Inzidenzzahlen
Ab Montag gilt 3G-Regelung in den Landkreis-Gebäuden

ce. Landkreis. Angesichts der hohen Inzidenzzahlen und der Tatsache, dass 3G für die Mitarbeiter der Kreisverwaltung bereits gilt, führt der Landkreis Harburg ab dem kommenden Montag, 6. Dezember, die 3G-Regelung auch für Besucher in den Gebäuden der Verwaltung ein. Sie müssen ein entsprechendes Zertifikat vorlegen, ein Selbsttest vor Ort ist nicht möglich. Wo ein Sicherheitsdienst den Zugang zu den Gebäuden regelt, wird dieser den jeweiligen Status – geimpft, genesen oder getestet –...

  • Winsen
  • 03.12.21
  • 47× gelesen
Panorama
Am vergangenen Dienstag begrüßte Landrat Rainer Rempe (Mitte) die vier Soldaten aus Lüneburg

Unterstützung im Kampf gegen Corona
Landkreis Harburg erhält erneut Hilfe von der Bundeswehr

lm. Winsen. Zum vierten Mal erhält der Landkreis Harburg seit dem vergangenen Dienstag bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie Unterstützung von der Bundeswehr. Vier Angehörige der 4. Kompanie des Aufklärungslehrbataillons 3 aus Lüneburg unterstützen die Stabsstelle Pandemie der Kreisverwaltung Landkreis Harburg derzeit bei der Kontaktnachverfolgung und helfen so, Infektionsketten zu durchbrechen. Landrat Rainer Rempe freute sich über den Einsatz der Lüneburger Soldaten: „Die erneute...

  • Winsen
  • 26.11.21
  • 63× gelesen
Politik
Nachrichten an den Landrat können jetzt per Bierdeckel geschickt werden
6 Bilder

Kai Seefried lud seine Mitarbeiter zum Apfelpunsch-Trinken vor dem Kreishaus ein
Der neue Stader Landrat und die Bierdeckel-Botschaft

jd. Stade. Die Stader Innenstadt am Freitag um 12 Uhr: Noch ist der Platz Am Sande fast leer. Doch allmählich kommen immer mehr Menschen, zuerst vereinzelt, dann in kleinen Gruppen, schließlich strömt ein ganzer Pulk aus dem benachbarten Kreishaus. Der Platz wird gern genommen für die eine oder Kundgebung. Doch demonstrieren wollten die rund 250 Menschen, die sich am vergangenen Freitag dort einfanden, nicht. Sie wollten vor allem zuhören - und vielleicht auch ein paar Worte wechseln: Der neue...

  • Stade
  • 09.11.21
  • 244× gelesen
Politik
Drei Generationen: der noch amtierende Landrat Michael Roesberg (MItte) mit seinem Vorgänger Gunter Armonat (re.) und dem künftigen Amtsinhaber Kai Seefried
4 Bilder

Aufhören, wenn es am schönsten ist
Stader Landrat Michael Roesberg feiert seinen Abschied im Kreishaus

jab. Stade. Bald schon geht Stades Landrat Michael Roesberg (parteilos) in den Ruhestand. Doch zuvor feierte er noch einmal mit wichtigen Personen seiner 15-jährigen Amtszeit seinen Abschied bei gutem Essen, Musik und lobenden Worten. Mehr als 100 Gäste kamen seiner Einladung in das Kreishaus nach. Hauptverwaltungsbeamte, Mitarbeiter der Kreisverwaltung, Fraktionsvorsitzende des Kreistags, Wegbegleiter und viele mehr kamen nach Stade, um gemeinsam den Landrat zu verabschieden. Auf Wunsch...

  • Stade
  • 19.10.21
  • 94× gelesen
Politik
Landrat Michael Roesberg wird künftig wieder mehr Zeit für seine Frau Monika haben

Festakt im Kreishaus
Stades Landrat Michael Roesberg feiert Abschied

jab. Stade. Nur noch zwei Wochen, dann geht Stades Landrat Michael Roesberg in den Ruhestand. Doch zuvor nutzte er noch einmal die Gelegenheit und trommelte alle wichtigen Personen seiner 15-jährigen Amtszeit im Kreishaus zusammen. Mit dabei waren Hauptverwaltungsbeamte, Mitarbeiter der Kreisverwaltung, Fraktionsvorsitzende des Kreistags, Wegbegleiter und viele mehr. Gemeinsam blickten sie auf die jahrzehntelange Karriere des Landrats zurück. Mehr zur Feier im Kreishaus steht am Mittwoch in der...

  • Stade
  • 16.10.21
  • 172× gelesen
Politik

Infos zur Kommunalwahl gibt es online
Keine Wahlparty im Kreishaus Winsen

nw/tw. Winsen. Eigentlich gehört die Wahlparty im Kreishaus in Winsen zu einem Wahlabend dazu - zur Kommunalwahl am kommenden Sonntag, 12. September, wird darauf jedoch verzichtet. „Der Wahlabend im Kreishaus lebt vom Austausch und vom persönlichen Gespräch, vom lockeren Kommen und Gehen - eine Veranstaltung dieser Art wäre angesichts der steigenden Corona-Inzidenz und der geltenden erweiterten 3G-Regel aber so nicht möglich“, erklärt Landrat Rainer Rempe. „Deshalb haben wir uns darauf...

  • Winsen
  • 11.09.21
  • 154× gelesen
Politik

Kommunalwahl 2021
Wahlabend im Stader Kreishaus miterleben

nw/jab. Stade. Der Landkreis Stade informiert am Wahlsonntag, 12. September, ab 18 Uhr über die Ergebnisse zur Wahl des Kreistages und des Landrats für alle Interessierten im Stader Kreishaus. Dort werden die Wahlergebnisse nach Schließung der Wahllokale je nach Auszählungsstand präsentiert. Abschließend wird das vorläufige amtliche Endergebnis für die Zusammensetzung des Kreistages bekannt gegeben. Dieser kommt am 8. November zum ersten Mal zur konstituierenden Sitzung zusammen. Den Wahlabend...

  • Stade
  • 10.09.21
  • 146× gelesen
Blaulicht

Winsen
Poller im Kreishaus-Parkhaus abgebrochen

as. Winsen. In Winsen kam es am Parkhaus der Kreisverwaltung am Schloßring am Mittwoch zu mehreren Sachbeschädigungen. In der Zeit zwischen 7 und 19 Uhr sind dort elf etwa einen Meter hohe Kunststoff-Poller, sogenannte Parkraumbegrenzer, abgebrochen und in den Grünstreifen geworfen worden. Der Gesamtschaden wird auf rund 2.000 EUR geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich unter Tel 04171-7960 bei der Polizei in Winsen zu melden.

  • Winsen
  • 12.08.21
  • 121× gelesen
Politik
Im Stader Kreishaus tagen die Auschüsse

Sechs öffentliche Sitzungen
Ausschuss-Woche im Stader Kreishaus

sla. Stade. In der kommenden Woche finden insgesamt sechs öffentliche Sitzungen im Kreishaus im großen Sitzungssaal im Gebäude A, Am Sande 2 in Stade statt. Alle Sitzungen beginnen mit einer Einwohnerfragestunde und Gäste sind willkommen. Los geht es am Montag, 15. Februar, 15 Uhr, mit dem Ausschuss für Gesundheit, Soziales und Sport. Hier werden die finanzielle Förderung des Kreissportbundes Stade und verschiedene Projekte zur Integration von Menschen mit Migrationshintergrund thematisiert. •...

  • Stade
  • 13.02.21
  • 29× gelesen
Politik
Im Kreishaus finden kommende Woche zwei Sitzungen statt

Sitzungen im Kreishaus
Ausschüsse des Landkreises Stade tagen

jab. Stade. Die Politiker des Landkreises Stade kommen kommende Woche zu gleich zwei Fachausschusssitzungen zusammen. Den Start macht der Bau- und Wegeausschuss Dienstag, 9. Februar. Hier geht es unter anderem um die fortschreitende digitale Bearbeitung, zum Beispiel von Baugenehmigungen, im Bauordnungsamt. Außerdem sind die Straßenbaumaßnahmen des Landkreises sowie Baumaßnahmen des Landkreises an Schulen, Verwaltungsgebäuden und Rettungswachen Thema. Die öffentliche Sitzung beginnt um 8.30...

  • Stade
  • 05.02.21
  • 38× gelesen
Panorama
Landrat Rainer Rempe (2. v. re.) stellte gemeinsam mit Fachbereichsleiter Reiner Kaminski (li.) sowie den Projektleitern Dr. Susanne Dahm und Bernhard Frosdorfer den neuen Internetauftritt und die Gebäudebeschilderung vor
4 Bilder

Landkreis stellt neuen Internetauftritt und Gebäudebeschilderung vor
Waren diese 335.000 Euro wirklich notwendig?

Jetzt ist es offiziell: Landrat Rainer Rempe gab am Donnerstag die neue Homepage der Landkreises Harburg frei. Damit ist ebenfalls ein Relaunch des Logos sowie eine neue Struktur der Gebäudebeschilderung verbunden. Der Landkreis lässt sich die Maßnahme 335.000 Euro kosten - das hatte im Vorfeld für Kritik gesorgt. mum. Winsen. Gut Ding braucht Weile - im Fall des Landkreises Harburg müsste es wohl eher heißen: Gut Ding braucht viel Steuergeld. Am Donnerstag präsentierten Landrat Rainer Rempe,...

  • Winsen
  • 10.07.20
  • 599× gelesen
Politik
Dr. Astrid Krüger ist nicht mehr Leiterin des Kreisveterinäramtes
3 Bilder

Krank nach Degradierung?
Personalrochaden im Kreishaus in Winsen

Umstrittene Dr. Astrid Krüger ist ihren Posten als Leiterin des Kreisveterinäramtes los. (mum). Personalien bleiben nicht lang geheim - erst recht, wenn es dabei um eine Frau geht, die zuletzt schwer unter Feuer geraten war. Wie das WOCHENBLATT aus gut unterrichteter Quelle erfahren hat, wurde Dr. Astrid Krüger, Leiterin des Kreisveterinäramtes des Landkreises Harburg, entmachtet. Ihr Schreibtisch war zuletzt verwaist. Das WOCHENBLATT fragte bei Landkreis-Sprecherin Katja Bendig nach, ob Krüger...

  • Winsen
  • 05.07.19
  • 2.772× gelesen
Service
Eine kompetente und aufmerksame Pflege ist wichtig

Gute Chancen in der Pflege entdecken
Aktionstag „Berufe fürs Leben“ bringt weiter / Mehr als 20 Aussteller informieren

(ah). Pflege- und Gesundheitsberufe werden immer gefragter. Am Dienstag, 18. Juni, steht das Kreishaus in Winsen (Gebäude B, Schlossplatz 6) unter dem Motto „Berufe fürs Leben“. Dann findet in der Zeit von 9 Uhr bis 14 Uhr der Aktionstag zu Pflege- und Gesundheitsberufen statt. Mehr als 20 Aussteller werden vor Ort sein und über mögliche Berufseinstiege und Tätigkeitsbereiche informieren. Organisiert wird die Veranstaltung vom Arbeitskreis aus verschiedenen Pflegeeinrichtungen, dem Landkreis...

  • Winsen
  • 15.06.19
  • 96× gelesen
Panorama
Eröffneten die Ausstellung (v. li.): Birgit Behrens (Landkreis), Katrin Grewe sowie die Schüler Ben Bühl und Maximilian Lenk   Foto: Neises

Winsener Schule initiierte Ausstellung
30 Jahre Grenzöffnung

Eckermann-Realschule initiierte Ausstellung im Kreishaus zum Fall der Berliner Mauer thl. Winsen. Anlässlich des 30. Jahrestages zum Fall der Berliner Mauer hat der zehnte Jahrgang der Johann-Peter-Eckermann-Realschule sich im Rahmen seines Geschichtsunterrichts intensiv mit diesem Kapitel der deutsch-deutschen Geschichte beschäftigt und eine Plakatausstellung erstellt, die im Foyer des Gebäude B im Kreishaus des Landkreises Harburg zu sehen ist. "Von der Stasi bis zum privaten Alltag und über...

  • Winsen
  • 07.05.19
  • 186× gelesen
Panorama
Isa Steffen, Leiterin des Plattdüütsch-Büros in Ahlerstedt-Bokel
3 Bilder

"Eine vollwertige Sprache": Landkreis Stade lädt zum "Regionalforum Platt"

Isa Steffen (56) aus Ahlerstedt ist eine Macherin der Niederdeutsch-Szene tp. Landkreis Stade. "Ich bin auf jeden Fall dabei", sagt Isa Steffen (56) voller Vorfreude auf das zweite "Regionalforum Plattdeutsch", zu dem der Landkreis Stade am Mittwoch, 26. September, ins Kreishaus einlädt. Beim ersten Forum gestaltete Steffen als Referentin die Veranstaltung aktiv mit, dieses Mal ist sie begeisterter Gast. Als Leiterin des Plattdüütsch-Büros des Vereins "De Plattdüütschen" ist Isa Steffen seit...

  • Stade
  • 21.09.18
  • 611× gelesen
Politik
Dienstbeginn für Kreisrat Josef Nießen

Es gibt viel zu tun, Herr Nießen...

Erster Kreisrat tritt seinen Posten an mi/nw. Landkreis Harburg. Fehlende Radschnellwege, viele Millionen Euro Sanierungsstau an den Landkreisschulen und nicht zuletzt der immer knapper werdende bezahlbare Wohnraum: Es gibt viel zu tun für den neuen Ersten Kreisrat und Leiter des Fachbereichs Bauen und Umwelt, Josef Nießen (parteilos). Bereits am 18. Juni wurde Josef Nießen (51) mit großer Mehrheit vom Kreistag in das Amt des Kreisrats gewählt, am vergangenen Montag hat er nun seine Arbeit im...

  • Hollenstedt
  • 07.09.18
  • 426× gelesen
Politik
Janette Hagedoorn-Schüch (Naturschutzamt Landkreis Stade), Professor Franz Bairlein (Institut für Vogelforschung, Wilhelmshaven, li.) und Landrat Michael Roesberg

Landkreis Stade: „Schwalben willkommen!“

Bürger meldeten 5.230 Brutplätze / Lob und Dank von Landrat Michael Roesberg tp. Stade. Immer mehr Menschen und Unternehmen im Landkreis Stade unterstützen das Artenschutzprojekt „Schwalben willkommen!“ mit einer ehrenamtlichen Zählung der Vögel. So bekam das Naturschutzamt im diesem Jahr 250 Meldungen über 5.230 Brutpaare - mehr als doppelt so viele wie zu Beginn der Aktion im Jahr 2014. Landrat Michael Roesberg dankte rund 120 Schwalbenfreunden, die jetzt seiner Einladung ins Stader...

  • Stade
  • 17.11.17
  • 207× gelesen
Politik

Alle Infos zur Landtagswahl im Landkreis Stade: Aus für SPD-Politikerin Petra Tiemann / CDU-Direktkandidaten Dammann-Tamke und Seefried gewinnen Wahlkreise

bc/jd. Stade. Wer gewinnt das Rennen um die Macht in Niedersachsen? CDU und SPD liegen in Umfragen so gut wie gleichauf. Wer nach der Landtagswahl auf der Regierungs-, wer auf der Oppositionsbank sitzt, ist derzeit noch völlig unklar. Wie schneiden die Direktkandidaten aus dem Landkreis Stade ab? Update:  23.50 Uhr: Landtags-Aus für Petra Tiemann. Die SPD-Politikerin aus Kutenholz hat den Wiedereinzug in den Landtag verpasst. Sie war mit dem achten Platz auf der Landesliste zwar relativ...

  • Buxtehude
  • 15.10.17
  • 934× gelesen
Politik
Übergabe der Unterschriftenliste (vorne v. li.): Rolf Wieters (CDU), Landrat Michael Roesberg, Kirsten Stüven-Diercks (CDU-Fraktionsvorsitzende) und (hi. v. li.)  Uwe Rosendahl (CDU), Gunnar Bierschwall (Schuhhaus), Ludwig Oellerich (CDU), Susanne Goltz (Uhren/Schmuck) und Frank Wassermann (CDU)

2.112 mal ja zum Einkaufszentrum in Himmelpforten

Unterschriftensammlung der CDU-Fraktion im Gemeinderat tp. Himmelpforten. Zufrieden mit der Resonanz auf ihre Unterschriftenaktion "pro Einkaufszentrum" ist die CDU-Fraktionsvorsitzende im Gemeinderat Himmelpforten, Kirsten Stüven-Diercks: "In nur zwei Wochen haben wir 2.112 Unterschriften gesammelt von Bürgern die 'ja zum Einkaufszentrum in Himmelpforten' sagen." Kürzlich übergaben CDU-Politiker und Geschäftsleute aus Himmelpforten die Liste im Kreishaus in Stade an Landrat Michael Roesberg....

  • Stade
  • 26.09.17
  • 747× gelesen
Politik
Ein strahlender Gewinner: Oliver Grundmann mit seiner Frau Anja. Der CDU-Politiker konnte sein gutes Ergebnis von 2013 fast behaupten
4 Bilder

Die Bundestagswahl im Kreis Stade: Grundmann verteidigt souverän sein Direktmandat

jd. Stade. Es kam wie erwartet: Die beiden Direktkandidaten der CDU in den Wahlkreisen 30 (Stade I / Rotenburg II) und 29 (Cuxhaven / Stade II) haben ihr Bundestagsmandat erfolgreich verteidigt. Sowohl Oliver Grundmann (WK 30) als auch Enak Ferlemann (WK 29) liegen deutlich vor ihren Herausforderern von der SPD, Oliver Kellmer und Susanne Puvogel.  Von einem spannenden Wahlkrimi war an diesem Abend im Stader Kreishaus kaum die Rede. Zu eindeutig waren die Ergebnisse, die im zum Wahlstudio...

  • Harsefeld
  • 24.09.17
  • 1.511× gelesen
Politik

Am Sonntag wird gewählt - Das WOCHENBLATT berichtet am Wahlabend aus dem Kreishaus

(jd). Deutschland wählt: Am Sonntag sind Bundestagswahlen. Im Landkreis Stade sind rund 160.000 Wahlberechtigte ab 18 Jahren dazu aufgerufen, ihre Stimme zur Bundestagswahl abzugeben. Rund 80 Prozent der Bürger im Landkreis stimmen im Wahlkreis 30 (Stade I / Rotenburg II) ab, zu dem auch die beiden Städte  Stade und Buxtehude gehören. Die übrigen 20 Prozent gehören zum Wahlkreis 29 (Cuxhaven / Stade II), der im Stader Kreisgebiet die Samtgemeinden Oldendorf-Himmelpforten und Nordkehdingen sowie...

  • Stade
  • 22.09.17
  • 125× gelesen
Panorama
Seit Jahren grün verspakt: die Geländer am Fleet in Jork.

Behörden-Posse in Jork: Einfach kompliziert!

bc. Jork. Wenn ein einst schneeweißer Zaun über die Zeit zu einem grün verspakten, metallischen Schandfleck verkommen ist, würde ein Privatmann zum nächsten Baumarkt fahren, ein paar Eimer Farbe kaufen und kurzerhand zum Pinsel greifen. Wenn Behörden involviert sind, scheint aus dem vermeintlichen einfachen ein kompliziertes Verfahren zu werden. Ein Paradebeispiel dafür ist das schmuddelige Geländer am Fleet in Jork, das die abertausenden Touristen, die während der Blüte ins Alte Land strömen,...

  • Buxtehude
  • 10.03.17
  • 287× gelesen
Panorama
Die Ampel zeigt auf „Rot“! Die Umleitungsstrecke durch Brackel ist selbst eine Baustelle
2 Bilder

Landkreis Harburg
Baustellen-Frust in Brackel

Landkreis Harburg schafft es in zwei Jahren nicht, einen stillgelegten Bahndamm abzutragen. mum. Brackel. Irgendetwas läuft da beim Landkreis Harburg gründlich schief! Eigentlich sollte die Landesstraße 215 in der Ortsdurchfahrt Brackel nur von vergangenen Montag bis Mittwoch für Asphaltierungsarbeiten gesperrt sein. Doch dann kam der Wintereinbruch. Die Arbeiten ruhten - zumindest bis Ende der vergangenen Woche. Die Straße blieb komplett gesperrt. „Warum führt man solche Maßnahmen im November...

  • Jesteburg
  • 15.11.16
  • 631× gelesen
Panorama
Der Bau vor wenigen Tagen vom Staatsarchiv aus fotografiert: Laut Gestaltungssatzung der Stadt Stade muss das Dach in roter Farbe eingedeckt werden.
Der Innenhof wird begehbar sein
7 Bilder

Das neue Kreishaus hat nur eine Postadresse

bc. Stade. Im August 2015 räumten die ersten Bagger das Baufeld für das neue Kreishaus in Stade am Sande frei. Mittlerweile ist aus der Baugrube ein vierstöckiges Gebäude erwachsen, dessen Dimensionen gut ersichtlich sind. Das WOCHENBLATT durfte sich auf der Baustelle umschauen. Die wohl weitreichendste Verbesserung durch den Anbau ist die Konzentration der Kreisverwaltung auf einen Standort - in einem zusammenhängenden Gebäude. Mit nur einer Postadresse. Dank des Erweiterungsbaus werden das...

  • Buxtehude
  • 14.10.16
  • 608× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.