Alles zum Thema Brahmsallee

Beiträge zum Thema Brahmsallee

Blaulicht
Die Einsatzkräfte mussten Dach an Ort und Stelle zerlegen

Heftige Sturmböen decken Hochhausdach ab

mi. Winsen. Der kurze aber heftiger Gewittersturm am Samstagnachmittag hat an einem Hochhaus in der Brahmsallee in Winsen Teile eines Daches abgedeckt.  Als sofortige Maßnahme sperrten die Einsatzkräfte die Brahmsallee in dem betroffenen Bereich, um Passanten und Fahrzeuge nicht durch eventuell herabfallende Dachteile zu gefährden. Nach erster Lageerkundung wurde das inzwischen heraufgezogene Gewitter abgewartet. Nach gut einer halben Stunde konnte mit der Sicherung des Daches, sowie der...

  • Elbmarsch
  • 29.07.18
Blaulicht
Der Geldautomat wurde völlig zerstört. Die Täter ließen diverse Geldscheine am Tatort zurück
2 Bilder

Geldautomat in Winsen gesprengt

thl. Winsen. Unbekannte haben in der Nacht zu Mittwoch den Geldautomaten im Gebäude der Post an der Brahmsallee gesprengt und vermutlich eine höhere Summer Bargeld erbeutet. Der Automat wurde bei dem Anschlag komplett zerstört. Auch der gesamte Eingangsbereich des Gebäudes, in dem der Geldautomat stand, wurde erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Einen ausführlichen Bericht über den Anschlag lesen Sie am Samstag in der WOCHENBLATT-Printausgabe.

  • Winsen
  • 02.05.18
Blaulicht

Schläger wanderte in Zelle

thl. Winsen. Ein 23-jähriger Somalier war am Donnerstag gegen 1 Uhr betrunken an der Wohnung seiner Ex-Frau erschienen und hatte dort für Ärger gesorgt. Polizisten erteilten ihm einen Platzverweis. Kurz nachdem die Beamten den Ort verlassen hatten, kehrte der Mann zurück. Hierbei traf er auf den neuen Lebensgefährten der Frau. Diesem schlug er mit einem Gegenstand auf den Kopf und verletzte ihn dadurch leicht. Der 23-Jährige kam daraufhin in Gewahrsam.

  • Winsen
  • 18.01.18
Blaulicht

Musikanlage beschlagnahmt

thl. Winsen. In der Nacht zu heute gingen bei der Polizei mehrere Beschwerden wegen Ruhestörung ein. Ein 42-jähriger Mann, der in einem Mehrfamilienhaus an der Brahmsallee wohnt, hatte Mitbewohner des Hauses in der Zeit zwischen 23 und 2 Uhr durch das Abspielen lauter Musik immer wieder vom Schlafen abgehalten. Außerdem fühlten sich Bewohner benachbarter Häuser dadurch gestört, dass der Mann auf seinem Balkon herumschrie. Die Beamten suchten die Anschrift auf und forderten den Mann auf, sich...

  • Winsen
  • 16.08.17
Blaulicht

Nach Unfall: Frau muss ins Krankenhaus

mum. Winsen. Am Samstag (gegen 21.40 Uhr) ereignete sich in Winsen ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Ein 54-jähriger Fahrer eines Ford Ka befuhr die Dorotheenstraße in Richtung Brahmsallee. Im Kreuzungsbereich zur Niedersachsenstraße musste er bremsen, da sich von links die bevorrechtigte 33-jährige Fahrerin eines Renault Clio näherte. Auf winterglatter Fahrbahn kam der 54-Jähriger nicht rechtzeitig zum Stehen und rutschte auf die Niedersachsenstraße, wo es zum...

  • Jesteburg
  • 15.01.17
Blaulicht

Zeugen gesucht für "Montagearbeiten" an Pkw

thl. Winsen. Zwei dreiste Diebstähle haben sich jetzt am helllichten Tag in Winsen ereignet. Am Mittwoch bauten Unbekannte in der Brahmsallee von einem geparkten schwarzen Opel Adam alle vier Reifen ab und nahmen diese mit. Im "Gegenzug" montierten sie vier Altreifen samt Felge an das Fahrzeug. Schaden: rund 2.500 Euro. Vermutlich im Luhe Park haben Unbekannte vergangene Woche im Zeitraum zwischen Mittwoch und Freitag den Dachträger bei einem türkisfarbenen Opel Corsa abgebaut und mitgenommen....

  • Winsen
  • 09.06.16
Blaulicht

Einbruch in Winsener Postlager

thl. Winsen. In der Nacht zu Dienstag, in der Zeit zwischen 18.15 und 9.30 Uhr, kam es in der Brahmsallee zu einem Einbruch in ein Postlager. Wie die Täter die Halle betreten konnten, ist noch unklar. Im Lager öffneten die Diebe rund 100 Pakete und entnahmen deren Inhalte. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest. Ob ein Zusammenhang zu einem Einbruch in das Postverteilerzentrum in Jesteburg in der vergangenen Woche besteht, kann nicht gesagt werden. Die Polizei sucht Zeugen, denen in der...

  • Winsen
  • 20.04.16
Blaulicht

Zeugen für Überfall gesucht

thl. Winsen. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu einem Raubüberfall machen können, der sich am Montagabend gegen 21.15 Uhr in der Brahmsallee ereignet hat. Dort wurde ein alkoholisierter 44-jähriger Mann von einem Unbekannten zunächst zu Boden geschlagen. Dann klaute der Täter die Geldbörse des Opfers (Inhalt: 80 Euro Bargeld und Papiere) und haute ab. Der 44-Jährige erlitt einige Platzwunden und kam ins Krankenhaus. Hinweise an Tel. 04171 - 7960.

  • Winsen
  • 14.07.15
Blaulicht

Mobiltelefon aus Pkw geklaut

thl. Winsen. In der Brahmsallee haben Unbekannte am Montag zwischen 11.30 und 11.40 Uhr die Scheibe eines Jaguar eingeschlagen und ein auf dem Armaturenbrett zurückgelassenes Mobiltelefon gestohlen. Schaden: rund 500 Euro.

  • Winsen
  • 05.03.15