Buchholz

Beiträge zum Thema Buchholz

Panorama
Kaputter Asphalt (li.): So sah der Eichenweg in Rosengarten vor einem Jahr aus. Heute ist alles schick (r.) - bezahlt hat es die Allgemeinheit. In Buchholz wären die Anlieger in der Pflicht gewesen

Sollten Anlieger weiter für den Straßenausbau zur Kasse gebten werden?

mi. Landkreis. Wohl kaum eine Satzung ist in den Kommunen so umstritten wie die „Straßenausbaubeitragssatzung“. Hinter diesem juristischen Kunstwort verbirgt sich die Praxis, bei der Straßensanierung anliegende Grundstückseigentümer an den Kosten zu beteiligen. Laut eines aktuellen Berichts des NDR verfahren rund zwei Drittel aller Kommunen in Niedersachsen so. Dabei entstehen allerdings für den einzelnen Haushalt schnell Kosten bis in den fünfstelligen Bereich. „Unzumutbar für die Eigentümer“,...

  • Rosengarten
  • 31.07.15
Panorama
Kindergärten und Krippen sind für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie wichtig - doch wie viel sollen Eltern dafür bezahlen?

Kita-Gebühren - Beamte kommen unterm Strich besser weg

(mi). „Wie soll man sich da ein zweites Kind leisten?“, fragt Janet Gleisberg aus Buchholz entgeistert. Für die Kita-Betreuung (Krippenplatz) ihres Sohnes muss Familie Gleisberg nach eigenen Angaben mehr als 500 Euro im Monat bezahlen - also rund 6.000 Euro im Jahr. „Das in einer Stadt, die sich Familienfreundlichkeit auf die Fahnen geschrieben hat“, sagt Janet Gleisberg. In der Tat spielt die Nordheide-Stadt bei den Kita-Gebühren in der oberen Liga. Hätte Familie Gleisberg ihren Wohnsitz in...

  • Rosengarten
  • 03.07.15
Service
Die Besucher erhalten wertvolle Tipps von Immobilien-Experten

„Privatverkauf von Immobilien“

Der private Verkauf einer Immobilie ist nicht einfach. Die Firma "maison Immobilien" veranstaltet erneut in Buchholz und in Seevetal jeweils kostenlose Informationsabende für private Immobilienverkäufer. „Mit dieser Veranstaltung wollen wir Verbrauchern Tipps und Hilfestellung geben, denn viele machen bei dem Verkauf von Immobilien Fehler, die sich vermeiden lassen“, erläutert Jan Mettenbrink, Geschäftsführer der "maison Immobilien GmbH" und Initiator der Veranstaltung. Während des...

  • Buchholz
  • 06.03.15
Wirtschaft
Der neue Toyota Aygo ist ein echter Hingucker. Im Autohaus S&K kann sich der Kunde über ihn informieren

Herbstdeal bei S&K Toyota

Der Sommer neigt sich dem Ende zu. Für das Autohaus S&K in Buchholz ein Grund zu feiern. Am Samstag, 20. September, lädt das Unternehmen zum "Herbstdeal" ein. "Top-Ausstattung zu Top-Konditionen" lautet dabei das Motto. Das "S&K"-Team veranstaltet zudem ein buntes Programm für die ganze Familie. Absolutes Highlight sind der gerade präsentierte neue Yaris sowie der neue Aygo, der in diesem Sommer seine Deutschlandpremiere feierte. Einen Gratissatz Winterkompletträder auf Leichtmetallfelgen...

  • Buchholz
  • 16.09.14
Politik
Radeln erlaubt - in Buchholz sind die Bürgersteige auch für die Radrouten ausgeschildert

Radfahrer als Behördenopfer - Bürgersteigverbot in Hanstedt bleibt weiter bestehen

Was für ein Unsinn: In Hanstedt verboten, in Buchholz erlaubt - Behörden messen offenbar mit zweierlei Maß (rs). In Hanstedt sind Radfahrer weiter gezwungen, die Fahrbahn zu nutzen. Das ist das Ergebnis eines Ortstermins mit Vertretern von sechs Behörden, darunter Polizei, Landkreis und Gemeinde. Begründet wird die Entscheidung laut Kreissprecher Bernhard Frosdorfer damit, dass eine gemeinsame Nutzung der Bürgersteige für die Fußgänger zu gefährlich sei. Was für ein Quatsch. In...

  • Buchholz
  • 22.10.13
Panorama
Bei vielen Aktionen wurden die Besucher eingebunden
2 Bilder

Demenz-Woche wurde ein Erfolg

ah. Buchholz. Die Demenz-Aktionswoche „Die Gedanken verblassen„ ist am vergangenen Sonntag mit einem Konzert des Hamburg Chor „cHHor“, zu Ende gegangen. Die Aktionswoche war sehr erfolgreich und das Ziel, über das Tabu-Thema Demenz, zu informieren, ist gelungen: Angefangen von der Sprühaktion der Schüler der BBS Buchholz, die Sprichwörter, wie z.B. „der Apfel fällt nicht weit vom...“, auf den Fußboden sprühte, bis zu vielen Einzelveranstaltungen in den Pflegeeinrichtungen. Über 250 Besucher...

  • Buchholz
  • 06.09.13
Panorama

Endspurt für Musiker

ah. Buchholz. Auch während des diesjährigen Sommermarktes in der Buchholzer Innenstadt (Freitag bis Sonntag, 9. bis 11. August) findet ein "Musik-Contest" statt. Solisten, Duos und Bands aus der Region können sich dem Urteil einer Jury stellen. Der Sieger des attraktiven Wettbewerbs erhält 500 Euro, die folgenden Preisträger gewinnen Sachpreise. Wer sich bewerben möchte: Noch bis Montag, 1. Juli, ist dieses möglich. Das Formblatt für die Anmeldung ist im Internet unter...

  • Buchholz
  • 18.06.13
Panorama
WOCHENBLATT-Geschäftsführer Stephan Schrader begrüßte im Buchholzer Verlagshaus die Schüler Alice Meyer (v. li.), Carla Sommer, Felix Baastrup und Milena Schrader
2 Bilder

"Das ist ganz anders als Schule"

Zukunftstag: Schüler erlebten beim WOCHENBLATT das Zeitungsmachen. (tk/mum). Der "Zukunftstag" ist für Schüler eine gute Gelegenheit, einen Tag lang das Arbeitsleben kennen zu lernen. Auch die beiden WOCHENBLATT-Geschäftsstellen in Buchholz und Buxtehude hatten Besuch. In der Buchholzer Geschäftsstelle waren am Donnerstag gleich vier Schüler zu Gast: Alice Meyer (14, Winsen), Carla Sommer (13, Elstorf), Felix Baastrup (11, Sprötze) und Milena Schrader (12, Stade) wurden von Geschäftsführer...

  • Buchholz
  • 25.04.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.