Burg

Beiträge zum Thema Burg

Service

Reise: Waldgebiete und Festsäle
Touren entlang von Burgen, Schlössern, Klöstern und eindrucksvoller Natur in Zwickau

(djd/tw). Der viertgrößte Nebenfluss der Elbe liebt es windungsreich: Die sächsische Mulde verläuft vorbei an Felsen, Wäldern und durch weite Feuchtgebiete. Der facettenreiche Fluss ist ein Paradies für Radtouristen. Vor allem der Mulderadweg rings um die Urlaubsregion Zwickau führt durch eine außergewöhnliche Landschaft mit einer eindrucksvollen Tier- und Pflanzenwelt. Entlang des Radweges laden immer wieder alte Ortskerne und Museen zum Besuch ein. Zahlreiche Burgen, Schlösser und Klöster...

  • Buchholz
  • 06.09.20
  • 58× gelesen
Panorama
Schwerter hoch zum Einzug in die "Swingeburg" (v. li.): die Ritter Heino Klemenz, Ulf Kenklies und Jörn Freyenhagen
13 Bilder

Ex-Kirche als "Schlaraffenland"

Gerüchte und Skepsis: Spaß-Ritterbund bezieht entweihtes Gotteshaus im biederen Stade-Hagen tp. Hagen. Es ist eines der sonderbarsten Gebäude des Landkreises Stade: Die neue Burg der "Schlaraffen". Mitten im biederen Stader-Hagen, zwischen Einfamilienhäusern mit gepflegten Vorgärten, hat der Verein "Schlaraffia am Elbgestade" sein neues Domizil bezogen. Der 38 Kopf starke Männerclub, der das Rittertum in persiflierter Form pflegt, ist in die entwidmete Neuapostolische Kirche an der...

  • Stade
  • 24.09.13
  • 1.575× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.