Wohnmobil

Beiträge zum Thema Wohnmobil

Wirtschaft
Immer eine gute Adresse: Scholz Raumgestaltung in Stade

Versteckte Sortimente jetzt entdecken
"Hidden Champions" bei Scholz Raumgestaltung in Stade

sb. Stade. Wussten Sie eigentlich, dass es bei Scholz Raumgestaltung in der Altländer Straße 16 in Stade viel mehr gibt als Farben und Bodenbeläge? "Gehen Sie bei uns doch mal auf Entdeckungsreise", lädt Geschäftsführer Lutz Hönemann ein. "Denn wir haben auch viele ,Hidden Champions', die noch nicht jeder kennt." Beispiele gefällig? Bilderrahmen nach Maß: "Wir verleihen besonderen Dingen den richtigen Rahmen", sagt Lutz Hönemann. "Ob Meisterbrief, Familienfoto oder das selbstgemalte Ölbild...

  • Stade
  • 29.07.20
Wir kaufen lokal
Marc Tiedemann zeigt, was alles in den Fiat Tipo Kombi passt

Ein sehr geräumiges Familienfahrzeug
Fiat von wendig bis XL beim Autohaus Dede in Stade

sb. Stade. Dass die italienische Automarke Fiat mehr kann als klein und pfiffig, beweist der Fiat Tipo. Das geräumige Familienfahrzeug verfügt u.a. über ein Kofferraumvolumen von 550 Litern. "Damit bietet er genug Platz für Reise, Hobby und Großeinkauf", sagt Marc Tiedemann, Fiat-Verkaufsberater beim Autohaus Dede in Stade (Altländer Straße 42, Tel. 04141-95430, http://www.autohaus-dede.de). "Bei uns ist der Tipo Kombi schon ab 16.490 Euro erhältlich. Machen Sie gern mit dem Tipo oder jedem...

  • Stade
  • 29.07.20
Panorama
Im Trend: Urlaub mit dem Wohnmobil

Wohnmobilstellplätze bei Grauerort geplant
Urlaub in Stader Festung

sb. Stade-Bützfleth. In der Festung Grauerort sollen Stellplätze für Wohnmobile eingerichtet werden. Insgesamt planen die Stade Marketing und Tourismus GmbH und der Festungsvorstand 18 bis 20 Einheiten inklusive Strom- und Wasserversorgung. "Das Festungsgelände bietet genug Platz für das Projekt", sagt Peter Schneidereit vom Festungsvereins-Vorstand. "Neben der schönen Kulisse des historischen Gebäudes genießen die Gäste bei uns zudem die Nähe zum Elberadweg und zur Elbe selbst." Die...

  • Stade
  • 09.07.20
Panorama
Erdmute und Rainer Nolte kommen auch bei niedrigen Temperaturen auf den Stader Stellplatz
  2 Bilder

Viele Touristen zieht es auch im Winter zum Campen nach Stade
Ein Stellplatz, der einfach überzeugt

jab. Stade. Der Stader Wohnmobilstellplatz glänzt durch seine Auszeichnungen. Die neueste Errungenschaft: "Wohlfühlplatz". Dass er diese Auszeichnungen nicht umsonst erhalten hat, bestätigen die vielen Wohnmobilisten, die sich sogar von kalten Temperaturen nicht abschrecken lassen und nach Stade zum Campen kommen. Zu ihnen zählen Rainer (72) und Erdmute (66) Nolte aus Heikendorf bei Kiel, die in Stade einige Tage verbringen. "Wir kommen gern hierher", sagt Erdmute Nolte. Ihr Mann ist in der...

  • Stade
  • 22.01.20
Panorama
Verena Tripmaker und Frank Tinnemeyer sind froh über die Auszeichnung Foto: STADE Marketing und Tourismus

Womo-Stellplatz top

Bürgermeisterin Nieber: "Preis ist Anerkennung und Ansporn zugleich" jab. Stade. Die Investitionen der vergangenen Jahre in den Wohnmobilstellplatz in Stade haben sich mehr als bezahlt gemacht. Der Stellplatz wurde kürzlich von den Lesern der Fachzeitschrift "Promobil" auf den ersten Platz in der Größenkategorie 51 bis 80 Wohnmobile gewählt. Die Urkunde für den beliebten Womo-Stellplatz in der Schiffertorsstraße nahe dem Stadeum nahmen Stellplatzbetreuerin Verena Tripmaker und Team-Chef...

  • Stade
  • 05.03.19
Politik
Arbeit mit schweren Maschinen an der Oste
  4 Bilder

360 Pfähle in Gräpel gerammt

Neue Holz-Spundwand an der Oste: 300.000 Euro teure Baumaßnahme fast abgeschlossen tp. Gräpel. Lange wurde beraten und geplant - nun steht die Erneuerung der Uferbefestigung im Oste-Dörfchen Gräpel kurz vor dem Abschluss. Die stabile Spundwand wird voraussichtlich Anfang April fertig. Damit ist der Grundstein für die touristische Aufwertung des martimen Kleinods in direkter Nachbarschaft der Gaststätte Plate's Osteblick mit Fähranlager gelegt. Der zuständige Deichverband Kehdingen-Oste und...

  • Stade
  • 20.03.18
Politik
Anwohnerin Susanne Stange und Bürgermeister Gerhard Seba vor dem parkenden Riesen-Wohnmobil
  3 Bilder

Park-Zoff trübt Wohn-Idylle in Kutenholz

Gemeinde stellt Poller gegen XXL-Wohnmobil auf / Halter sieht sich als Opfer von Amtswillkür tp. Kutenholz. Es ist elf Meter lang, 2,55 Meter breit und hat jede Menge Zoff-Potenzial „an Bord“: Das XXL-Wohnmobil an der ruhigen Wohnstraße Rohrweg in Kutenholz. Der Jumbo-Camper ist Nachbarn seit Jahren ein Dorn im Auge, weil er nach ihrer Auffassung die Sicht auf die Fahrbahn versperre und mit seinen breiten Reifen den Grünbewuchs auf dem Seitenstreifen zerstöre. Nachdem Gegner die Behörden...

  • Stade
  • 24.01.18
Panorama
Voll belegt auch im Herbst: der Stader Wohnmobilstellplatz

Stellplatz in Stade auch im Herbst ausgebucht

Wohnmobil-Anlage jetzt mit erweitertem Service tp. Stade. Über die Kapazitäten hinaus ausgebucht ist nach der umfassenden Modernisierung der Wohnmobilstellplatz an der Schiffertorsstraße in Stade - sogar im Herbst (Foto). Duschen und Toiletten fehlten bislang zum vollständigen Glück vieler Wohnmobilisten. Seit Oktober verfügt der Stellplatz, wie berichtet, neben den komfortablen Sanitäreinrichtungen jetzt auch über Waschmaschine, Trockner und Spülbecken für Geschirr. Die Bezahlung des...

  • Stade
  • 07.11.17
Panorama
Kamen von Stade mit dem E-Bike an den Lühe-Anleger: Maria und Alfred Meß aus dem 
Münsterland
  2 Bilder

Lieblingsplatz Lühe-Anleger: Saison endet am Wochenende

lt. Grünendeich. Egal, ob die Sonne scheint, ob es regnet oder stürmt - der Lühe Anleger im Alten Land ist an 365 Tagen im Jahr Anziehungspunkt für Touristen genauso wie für Einheimische. In der Woche vor dem offiziellen Saisonende für die Imbissbuden wagten sich trotz Schmuddelwetters einige Hartgesottene an die Elbe. Alfred und Maria Meß aus dem Münsterland verbrachten einen Kurzurlaub in Stade und waren froh, dass sie ihre E-Bikes dabei hatten. "Bei dem Wind hätten wir uns sonst ganz schön...

  • Stade
  • 13.10.17
Panorama
Thorsten und Aneka Kuhndt mit Tochter Jula vor Schloss Neuschwanstein im Allgäu
  4 Bilder

Elternzeit als Abenteuer: Familie Kuhndt tourt durch Europa

lt. Estebrügge. Wie man seine gemeinsame Elternzeit optimal nutzen kann, machen Aneka (30) und Thorsten (37) Kuhndt aus Estebrügge im Alten Land vor. Die beiden sind vor knapp einem Jahr zum ersten Mal Eltern geworden und nutzen den Sommer - kurz bevor es für beide wieder zurück in den Job geht - für ein unvergessliches Urlaubs-Abenteuer. Zusammen mit Tochter Jula Frederike und Familienhündin Nelly fährt das Paar für zwei Monate mit dem Wohnmobil durch Deutschland und Südeuropa. Nach dem...

  • Stade
  • 14.07.17
Panorama
Künstler Arno Christian Schmetjen hat sich mit Hündin Mila häuslich eingerichtet
  3 Bilder

Camping im Winter: Warum macht Ihr das eigentlich?

am/bc. Guderhandviertel. Minusgrade, der erste Schnee und Eiszapfen am Vorzelt: Campen in der kalten Jahreszeit ist nicht jedermanns Sache. Und trotzdem gibt es sie auf den Plätzen zwischen Stade, Buxtehude und Buchholz: die Unerschütterlichen, die die Natur so lieben, dass ihnen frostige Temperaturen nichts ausmachen. Das WOCHENBLATT hat sich auf dem kleinen Campingplatz „Neßhof“ in Guderhandviertel im Alten Land umgeschaut. Das idyllische Fleckchen Erde mitten im größten Obstgarten...

  • Buxtehude
  • 25.11.16
Service
Das Fahren mit dem Wohnwagen ist bei der Urlaubsfahrt zunächst wieder gewöhnungsbedürftig

Risiken nicht unterschätzen: Urlaubsfahrt im Wohnmobil und Wohnwagen

Einige sind schon unterwegs, andere starten noch in den Urlaub. Viele fahren mit Wohnwagen oder Wohnmobil in die schönsten Wochen des Jahres. Doch jedes Jahr zeigen ausbrechende Wohnwagen, umgestürzte Wohnmobile und Reifenpannen: Das Risiko fährt mit. Experten sagen, worauf Caravan-Fans und Wohnmobilisten achten müssen, damit sie ihr Traumziel sicher erreichen. Schleudergefahr: „Eine der größten Gefahren droht durch die erhöhte Schleudergefahr des Gespanns“, warnt Markus Egelhaaf,...

  • Buchholz
  • 08.07.16
Panorama
Beliebt: der Stader "Womo"-Stellplatz

Wohnmobilstellplatz in Stade auf Platz eins

tp. Stade. Leser der Zeitschrift „Promobil“ wählten den Stader Wohnmobilstellplatz an der Schiffertorsstraße bei einer bundesweiten Bewertung erneut auf Rang eins. Der "Womo"-Stellplatz siegte in der Kategorie der Stellplätze für 51 bis 80 Wohnmobile.

  • Stade
  • 02.03.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.