Burgstraße

Beiträge zum Thema Burgstraße

Blaulicht
Der Pkw wurde bei dem Unfall schwer beschädigt

Schwerer Unfall zwischen Bahlburg und Vierhöfen

thl. Bahlburg. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Mittwoch gegen 11.40 Uhr auf der Burgstraße zwischen Bahlburg und Vierhöfen. Aus bisher ungeklärter Ursache ist die Fahrerin eines VW Golf von der Fahrbahn abgekommen und mit der linken Seite des Wagens gegen einen Baum geprallt. Da sich die Fahrzeugtür nicht mehr öffnen ließ, wurde auch die Feuerwehr alarmiert. Nach der Erstversorgung durch die Notärztin setzten die Einsatzkräfte der Wehr schweres hydraulisches Rettungsgerät ein, um...

  • Winsen
  • 04.11.21
  • 521× gelesen
Blaulicht
Der Pkw wurde bei dem Unfall total beschädigt
2 Bilder

Mann fährt gegen Baum

thl. Bahlburg. Schwere Verletzungen trug ein Autofahrer (64) aus der Samtgemeinde Salzhausen bei einem Unfall am Donnerstagnachmittag davon. Aus noch ungeklärter Ursache war der Mann auf der Burgstraße zwischen Bahlburg und Vierhöfen mit seinem Pkw alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum gekracht. Nach ersten Meldungen sollte der Mann im Fahrzeug eingeklemmt sein, sodass die Feuerwehren Bahlburg, Luhdorf und Winsen ausrückten. Glücklicherweise...

  • Winsen
  • 22.03.18
  • 519× gelesen
Blaulicht
In Bahlburg kam es am Sonntag zu einem Unfall, bei dem ein Autofahrer verletzt wurde

Ein Verletzter bei Unfall in Bahlburg

mum. Bahlburg. Zu einem Verkehrsunfall kam es Sonntagmittag in der Burgstraße in Bahlburg. Ein Renault-Twingo stieß aus bisher ungeklärter Ursache mit einem Audi-Geländewagen zusammen. Bei dem Unfall wurde der Fahrzeugführer des Renaults verletzt. Die Insassen des Audi kamen unverletzt davon. Jedoch wurde der Audi durch den Zusammenstoß erheblich beschädigt. Da zunächst die Meldung bei der Feuerwehr eingegangen war, dass ein Pkw auf der Burgstraße brennen sollte, wurden die Feuerwehren Bahlburg...

  • Winsen
  • 25.02.18
  • 347× gelesen
Panorama
Die Burgstraße muss im Frühjahr wieder aufgerissen werden

Pfusch beim Kanalbau

Kamera-Untersuchung brachte handwerkliche Fehler an der Burgstraße in Stade ans Licht tp. Stade. In diesem Jahr wurde der Mischwasserkanal an der Burgstraße in Stade im Zuge eines Straßenausbaus durch getrennte Schmutz- und Regenwasserkanäle ersetzt. Bei einer abschließender Begutachtung der neuen Kanalabschnitte mit einer speziellen Kanalkamera stellten Experten offenbar erheblichen Pfusch fest. "Im Wesentlichen handelt es sich um handwerkliche Fehler", berichtet eine Stadtwerke-Sprecherin....

  • Stade
  • 23.11.16
  • 243× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.