ein Verletzter

Beiträge zum Thema ein Verletzter

Blaulicht

Winsen: Vorfahrt missachtet

thl. Winsen. Auf der Osttangente kam es am Mittwoch gegen 15 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 51-jähriger Mann wurde mit seinem Mercedes Sprinter, von der Max-Plank- Straße kommend, nach links in die Osttangente einbiegen. Im Kreuzungsbereich missachtete er die Vorfahrt des ihm aus dem Ilmer Moorweg entgegenkommen VW Caddy eines 50-jährigen Mannes. Es kam zum Zusammenstoß. Hierbei wurde der 50-Jährige leicht verletzt. Der Sachschaden an den beiden Fahrzeugen wird auf rund 10.000 Euro...

  • Winsen
  • 06.05.21
Blaulicht
Die Dieselspur war mehrere Meter lang

Seevetal: Lkw fährt auf Stauende auf

thl. Seevetal. In Höhe der Raststätte Harburger Berge an der A7 ist am Dienstagvormittag ein Lkw auf ein Stauende aufgefahren. Der Fahrer ist dabei verletzt worden, der Kraftstofftank wurde aufgerissen und der enthaltene Diesel verteilte sich auf der Autobahn. Da sich die Unfallstelle nahe der Landesgrenze befand, wurden sowohl die Seevetaler Feuerwehren Fleestedt und Ohlendorf als auch die Feuerwehr Hamburg alarmiert. Der verletzte Fahrer konnte bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr befreit...

  • Seevetal
  • 31.03.21
Blaulicht

Winsen: Unfall bei Spurwechsel auf der A39

thl. Winsen. Auf der A39, in Fahrtrichtung Lüneburg, kam es Dienstag gegen 9.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt drei beteiligten Fahrzeugen. Ein 59-jähriger Mann, der mit seinem VW Caddy hinter einem Lkw an der Anschlussstelle Handorf auf die Autobahn aufgefahren war, wechselte unmittelbar danach vom rechten auf den linken Fahrstreifen. Dabei übersah er nach ersten Erkenntnissen den BMW eines 28-Jährigen, der sich von hinten auf dem linken Fahrstreifen näherte. Die beiden Pkw...

  • Winsen
  • 03.02.21
Blaulicht
Der Pkw landete aus ungeklärter Ursache im Graben

L215 bei Winsen: Pkw landete im Graben

thl. Winsen. Leicht verletzt wurde ein Pkw-Fahrer bei einem Verkehrsunfall in der Nacht zu Mittwoch auf der L215 zwischen Pattensen und Thieshope. Aus ungeklärter Ursache kam das Fahrzeug von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Zum Ausleuchten der Einsatzstelle und zum Abstreuen von auslaufenden Betriebsstoffen rückte die Feuerwehr Pattensen an. Nach gut einer Stunde konnte die Retter die Einsatzstelle verlassen. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache sowie der...

  • Winsen
  • 13.01.21
Blaulicht
Der Wagen des Verursachers blieb auf dem Dach liegen. Glücklicherweise wurde der 19-jährige Fahrer nur leicht verletzt

Mit Pkw auf der A7 überschlagen

thl. Brackel. Auf der A7, in Fahrtrichtung Hamburg, kam es am Donnerstag gegen 19.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen. Ein 19-jähriger Mann geriet mit seinem VW Golf aus noch ungeklärter Ursache vom mittleren auf den rechten Fahrstreifen und kollidierte dort mit dem Heck eines Sattelzuges. In der Folge kam der Pkw des 19-Jährigen ins Schleudern und überschlug sich mehrfach. Der Wagen blieb mit der Dachseite auf der linken Spur liegen. Trümmer verteilten sich über...

  • Hanstedt
  • 27.11.20
Blaulicht
Der Pkw wurde bei dem Unfall völlig demoliert
2 Bilder

Salzhausen: Pkw kracht gegen Baum und fällt diesen

thl. Salzhausen. Aus bislang ungeklärter Ursache kam am Dienstagabend der Fahrer (83) eines Mercedes Cabrio auf der Straße zwischen Lübberstedt und Eyendorf bei Regen nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen dort stehenden Apfelbaum. Dieser wurde durch den Aufprall entwurzelt und begrub den in der Böschung stehenden Pkw teilweise unter sich. Die Leitstelle alarmierte zunächst den Rettungsdienst, der den verletzten Fahrer aus dem Fahrzeugwrack rettete. Er wurde im Rettungswagen vom...

  • Salzhausen
  • 18.11.20
Blaulicht

Seevetal: Nach Frontalzusammenstoß zu Fuß geflüchtet

thl. Seevetal. Auf dem Rehmendamm kam es am Dienstagabend zu einem Verkehrsunfall. Gegen 23.20 Uhr geriet ein 32-jähriger Mann  in einer Rechtskurve in Höhe des Bahnhofes in die Gegenfahrspur und prallte dort frontal mit dem Audi eines 25-Jährigen zusammen. Nach dem Zusammenstoß stiegen beide Fahrzeugführer aus, der 32-Jährige lief jedoch fluchend davon. Der 25-jährige Audi Fahrer erlitt bei dem Zusammenstoß leichte Verletzungen. Polizeibeamte suchten die Anschrift der Halterin des Ford auf....

  • Seevetal
  • 11.11.20
Blaulicht

Abbiegeunfall in Maschen

thl. Seevetal. Auf der Straße Unner de Bult kam es am Montagmittag an der Einmündung Alter Postweg zu einem Verkehrsunfall. Eine 44-jährige Frau missachtete nach ersten Erkenntnissen beim Einbiegen mit ihrem Volvo die Vorfahrt eines 84-jährigen Mannes, der mit seinem Opel auf der Straße unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß wurde der 84-Jährige leicht verletzt. Die beiden Pkw mussten nach dem Unfall abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von rund 18.000 Euro.

  • Seevetal
  • 06.10.20
Blaulicht

Tostedt: Alleinbeteiligt gegen Baum

thl. Tostedt. Aus noch ungeklärter Ursache ist ein 22-Jähriger am Donnerstagmorgen gegen 5.45 Uhr mit seinen Pkw Seat auf der K15 von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geknallt. Der junge Mann wurde schwer verletzt und musste von der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden. Der Pkw ist ein Totalschaden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

  • Tostedt
  • 24.09.20
Blaulicht

Rosengarten: Auffahrunfall beim Abbiegen

thl. Rosengarten. Auf der Emsener Dorfstraße kam es am Mittwoch, gegen 9.45 Uhr, zu einem Verkehrsunfall. Ein 55-jähriger Mann wollte mit seinem Mercedes nach links von der Straße abbiegen und verlangsamte seinen Pkw. Ein hinter ihm fahrender, 78-jähriger Mann schaffte es nicht mehr rechtzeitig, hinter dem Mercedes anzuhalten. Er versuchte noch, nach links auszuweichen, traf aber den vor ihm fahrenden Mercedes am Heck. Der 55-jährige wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. An den beiden...

  • Rosengarten
  • 27.08.20
Blaulicht
Der Wagen prallte gegen mehrere Bäume

Von der Autobahn in ein Waldstück gefahren

thl. Seevetal. Ein abruptes Fahrtende hatte der Fahrer eines Fiat-Kastenwagens am frühen Mittwochabend auf der A39. Der Mann war gegen 17.45 Uhr aus noch nicht geklärter Ursache im Zubringer zur A1 von der Fahrbahn abgekommen und in den Grünbereich geraten. Dort prallte das Fahrzeug gegen mehrere Bäume.  Beim Eintreffen der ersten Kräfte der Feuerwehr Maschen war der Fahrer glücklicherweise nicht eingeklemmt und hatte das Fahrzeug bereits eigenständig verlassen. Die Brandschützer versorgten ihn...

  • Seevetal
  • 08.07.20
Blaulicht

Autobahnabfahrt verpasst

thl. Seevetal. Im Maschener Kreuz kam es am Dienstagabend zu einem Verkehrsunfall. Gegen 21.40 Uhr wollte der 27-jährgie Fahrer eines Audi Q3, von der A7 kommend, im Maschener Kreuz nach rechts auf die A1 in Fahrtrichtung Hamburg abfahren. Kurz vor der Abfahrt überholte der Mann noch einen Pkw, verschätzte sich dabei aber bezüglich der Entfernung zur Ausfahrt. Der 27-Jährige lenkte so stark nach rechts, um die Ausfahrt noch zu erreichen, dass der Pkw nach links gegen die Schutzplanke in der...

  • Seevetal
  • 02.07.20
Blaulicht

Massenkarambolage auf der A39

Sieben Pkw-Fahrer sahen Unfallstelle zu spät thl. Radbruch. Kleine Ursache, große Wirkung: Aus bislang ungeklärter Ursache hat der Fahrer (50) eines Citroen Jumper am Montagmorgen gegen 7.40 Uhr auf der A39 in Höhe Radbruch die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der Transporter knallte links gegen die Leitplanke und schleuderte von dort gegen einen Lkw, der auf dem rechten Fahrstreifen fuhr. Gleich sieben nachfolgende Pkw-Fahrer fuhren in die Unfallstelle hinein oder über Trümmerteile...

  • Winsen
  • 03.12.19
Blaulicht
Der Fahrer dieses Lkw musste von der Feuerwehr befreit werden
2 Bilder

Lkw-Unfall am Stauende

thl. Ramelsloh. Ein schwerer Lkw-Unfall hat sich am Dienstagmorgen auf der A7 ereignet. Aufgrund eines vorangegangenen Verkehrsunfalles hatte sich ein Rückstau bis zur Anschlussstelle Ramelsloh gebildet. Ein 45-jähriger Fahrer eines Sattelzuges fuhr gegen 7.40 Uhr auf den am Stauende stehenden Sattelzug eines 51-jährigen Mannes auf. Dieser wurde noch auf den davor stehenden Auflieger eines 38-jährigen Truckers geschoben. Der Unfallverursacher verletzte sich bei dem Zusammenstoß schwer. Der...

  • Seevetal
  • 23.10.19
Blaulicht

Polizeieinsatz in Buchholz
Prügelei auf einer Baustelle

thl. Buchholz. Auf einer Baustelle am Buenser Weg kam es am Dienstag zu Streitigkeiten zwischen zwei Männern. Im Verlauf des Streits zog ein 52-jähriger Mann ein Teppichmesser und fing an, damit um sich zu schlagen. Hierbei verletzte er seinen 31-jährigen Kontrahenten leicht. Weiterhin schlug er mit einer Wasserwaage auf Mann ein. Als die Polizei eintraf, hatte sich die Situation bereits wieder beruhigt. Gegen den 52-Jährigen wurde ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung...

  • Buchholz
  • 11.09.19
Blaulicht
Der Lkw war auf den Pkw aufgefahren

Unfall auf der A39 bei Winsen
Vollsperrung nach Crash in der Baustelle

thl. Winsen. Etwa 90 Minuten musste die A39 in Fahrtrichtung Lüneburg am Montagnachmittag gegen 17 Uhr gesperrt werden. In der einspurigen Baustelle zwischen Handorf und Lüneburg Nord kam es verkehrsbedingt zunächst zu einem Stau. Ein 24-jähriger Lkw-Fahrer übersah dieses Stauende mit seinem Gespann und fuhr auf den Audi eines 37-Jährigen aus Uelzen auf. Dessen Fahrzeug wurde durch die Wucht des Aufpralles noch auf zwei weitere Pkw geschoben. Der Audi-Fahrer wurde leicht verletzt. Der...

  • Winsen
  • 30.07.19
Blaulicht

Unfall in Salzhausen
Schwächeanfall am Steuer

thl. Salzhausen. In der Straße Am Wiesengrund kam es am Mittwoch zu einem Verkehrsunfall. Ein 78-jähriger Mann war gegen 17 Uhr mit seinem Pkw unterwegs und erlitt nach eigenen Angaben einen Schwächeanfall. In der Folge fuhr er mit seinem Wagen in einen Vorgarten, beschädigte den Zaun, Büsche und zwei auf dem Grundstück geparkte Pkw. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 40.000 Euro. Der 78-Jährige verletzte sich leicht und kam vorsorglich in ein Krankenhaus.

  • Salzhausen
  • 25.07.19
Blaulicht
Die Feuerwehr legte einen Schaumteppich über beide Autos und kühlte damit auch die Gasflaschen

Unfalldrama auf der A1
Auto fängt nach Auffahrunfall Feuer

thl. Hollenstedt. Viel Glück hatten am frühen Montagmorgen die Beteiligten eines Auffahrunfalls auf der Hansalinie in Fahrtrichtung Hamburg. Gegen 6.30 Uhr fuhr ein 24-jähriger Autofahrer aus Schleswig-Holstein bei zähfließendem Verkehr mit seinem VW Bora auf einen vorausfahrenden Handwerker-Pritschenwagen auf. Nach dem Aufprall kam der VW direkt an der Mittelschutzplanke zum Stehen. Ersthelfer zogen den verletzten Mann deshalb auf der Beifahrerseite aus dem Auto. Qzasi in letzter Sekunde. Denn...

  • Hollenstedt
  • 01.07.19
Blaulicht

Lkw rammt in Buxtehude Taxi

tk. Buxtehude. Ein Taxi und ein Lkw sind am Mittwochabend auf der B73 in Höhe des Bahnübergangs zwischen Buxtehude und Neukloster zusammengestoßen. Der Taxifahrer (49) wollte nach links in einen Wirtschaftsweg abbiegen. Der nachfolgende Lkw fuhr auf das Taxi auf. Der Taxifahrer kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Weil sich der Unfall gegen 23.30 Uhr ereignete, sorgte die Vollsperrung der B73 nur für leichte Verkehrsbehinderungen.

  • Buxtehude
  • 27.09.18
Blaulicht
Der Pkw wurde bei dem Unfall total beschädigt
2 Bilder

Mann fährt gegen Baum

thl. Bahlburg. Schwere Verletzungen trug ein Autofahrer (64) aus der Samtgemeinde Salzhausen bei einem Unfall am Donnerstagnachmittag davon. Aus noch ungeklärter Ursache war der Mann auf der Burgstraße zwischen Bahlburg und Vierhöfen mit seinem Pkw alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum gekracht. Nach ersten Meldungen sollte der Mann im Fahrzeug eingeklemmt sein, sodass die Feuerwehren Bahlburg, Luhdorf und Winsen ausrückten. Glücklicherweise...

  • Winsen
  • 22.03.18
Blaulicht

Großeinsatz im Kreishaus

thl. Winsen. Ein Mitarbeiter der Poststelle im Kreishaus in Winsen öffnete am Montag gegen 16.30 Uhr einen Briefumschlag, aus dem weißes Pulver herausrieselte. Sofort bekam der Mann Schmerzen an der Hand - Großalarm. Polizei, Rettungswagen und der Umweltzug der Feuerwehr rückten an, evakuierten die Poststelle und stellten den Umschlag samt Inhalt sicher. Die Polizei brachte das Pulver zur toxikologischen Untersuchung nach Hamburg. Ein Ergebnis stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest. Die...

  • Winsen
  • 20.03.18
Blaulicht

Mit Messer zugestochen

thl. Buchholz. Am Freitagabend gerieten aus bislang nicht geklärter Ursache ein 22-Jähriger und ein 23-Jähriger in einer Wohnung in Buchholz in Streit. Dieser eskalierte dann derart, dass der Ältere mit einem Küchenmesser auf seinen Kontrahenten einstach. Durch den Stich in den Brustkorb wurde der Mann lebensgefährlich verletzt und musste im Krankenhaus operiert werden. Derzeit besteht keine Lebensgefahr mehr. Beide Personen waren erheblich alkoholisiert. Der Täter wurde zunächst festgenommen,...

  • Winsen
  • 12.02.18
Blaulicht
Der zerstörte Caddy

Caddy rammt Lkw auf der A1 bei Rade

thl. Rade. Bei einem Verkehrsunfall auf der Hansalinie kurz vor der Anschlussstelle Rade ist am Montagnachmittag ein 29-jähriger Caddy-Fahrer aus Schwarzenbek schwer verletzt worden Aus bisher noch unbekannten Gründen war er gegen 14 Uhr in Fahrtrichtung Hamburg mit seinem Pkw auf den Lastwagen eines 60-jährigen Hamburgers aufgefahren. Der Caddy kam ins Schleudern, drehte sich und blieb an der Mittelschutzplanke liegen.Der Fahrer des Lkw fuhr noch bis zur Abfahrt Rade. Der Caddy-Fahrer stieg an...

  • Winsen
  • 23.01.18
Blaulicht

Fahranfängerin war abeglenkt

thl. Jesteburg. Auf der L 213, zwischen Jesteburg und Bendestorf, kam es am Dienstag gegen 18 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 21-jähriger Mann, der mit seinem VW in Richtung Bendestorf unterwegs war, hatte in Höhe der Kreuzung am Lohhof verkehrsbedingt halten müssen. Eine hinter ihm fahrende 18-jährige Frau bemerkte dies zu spät und fuhr mit ihrem Audi auf den VW auf. Nach eigenen Angaben hatte die Fahranfängerin auf eine Person am Fahrbahnrand geachtet und deswegen den haltenden Wagen zu spät...

  • Winsen
  • 17.01.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.