Cannabis-Plantage

Beiträge zum Thema Cannabis-Plantage

Blaulicht

Polizei sprengt Drogenring

(thl). Am Donnerstag ab 6 Uhr führten Beamte der Polizeiinspektion Harburg mit Unterstützung verschiedener Sondereinheiten umfangreiche Durchsuchungsmaßnahmen durch. Hintergrund ist ein Verfahren wegen des Anbaus und dem Handeltreiben mit Betäubungsmitteln. Durchsucht wurden insgesamt elf Objekte in den Landkreisen Harburg, Stade und der Hansestadt Hamburg. Das Verfahren richtet sich gegen sieben Beschuldigte im Alter zwischen 25 und 47 Jahren. Im Rahmen der Durchsuchung wurden unter anderem...

  • Winsen
  • 26.01.18
Panorama

Hanf-Anbau auf dem Bio-Hof: Beschuldigter outet sich

bc. Oederquart. Diese Meldung verbreitete sich in der vergangenen Woche wie ein Lauffeuer. 130 Cannabis-Pflanzen stellten Polizeikräfte auf einem Hof in Oederquart (Nordkehdingen) sicher. Wie berichtet, laufen derzeit Ermittlungen gegen einen 58-jährigen Mann aus dem Landkreis Cuxhaven sowie gegen ein Ehepaar aus Oederquart wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. Vor wenigen Tagen meldete sich der 71-jährige beschuldigte Ehemann in der WOCHENBLATT-Redaktion - kein Unbekannter im...

  • Buxtehude
  • 25.08.17
Blaulicht
3 Bilder

Cannabis-Plantage dank Kommissar Zufall ausgehoben

bc. Oederquart. Kommissar Zufall sei Dank! Ein Mitarbeiter der Landwirtschaftskammer hat bei einer Routine-Überprüfung eines Hofgeländes in Oederquart eine größere Menge an Cannabis-Pflanzen in einem Gewächshaus entdeckt. Der Kammer-Mitarbeiter meldete sofort der Polizei in Hemmoor seinen Fund. Die dortigen Beamten nahmen die Ermittlungen auf. Bei der richterlich angeordneten Durchsuchung des Anwesens am Grünen Weg konnten Polizeikräfte aus Stade, Hemmoor und Drochtersen am...

  • Buxtehude
  • 15.08.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.