Alles zum Thema Christian Sauer

Beiträge zum Thema Christian Sauer

Politik
Neben vielen Vertretern von Bürgerinitiativen nahmen auch zahlreiche Politiker an der Kundgebung teil, u.a. (vorne v. li.): Gerhard Schierhorn (Bürgermeister Gemeinde Hanstedt), CDU-Bundestagsabgeordneter Michael Grosse-Brömer, CDU-Kreistagsmitglied Necdet Savural, Seevetals Bürgermeisterin Martina Oertzen und Hanstedts Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus sowie hinten re.: CDU-Kreistagsmitglied Christian Horend
28 Bilder

Mannstark gegen eine Y-Trasse
500 Menschen bei Kundgebung gegen Bahntrassen-Neubau

bim. Evendorf. Eigentlich wollten Lüneburgs Oberbürgermeister Ulrich Mädge (SPD) und der Lüneburger CDU-Bundestagsabgeordnete Eckhard Pols die Presse über ihre "gemeinsame Position, eine Bahnstrecke entlang der A7 zu bauen" informieren. Doch sie hatten die "Rechnung" ohne die vielen, bestens organisierten Bürgerinitiativen gemacht, die seit Jahren gegen den Neubau einer ebensolchen Bahntrasse kämpfen - und von Landes- und Bundespolitik durch die Entscheidung für die "Alpha-E"-Variante bestätigt...

  • Winsen
  • 30.04.19
Panorama
Der Entwurf zeigt das Hauptgebäude auf dem Areal des Auto-Reise-Centers (ARC)
3 Bilder

Neue Autohof-Pläne an der Autobahn 7

Nanz-Gruppe plant Auto-Reise-Center mit bis zu 80-Zimmer-Hotel. (mum). Dem kleinen Egestorfer Ortsteil Döhle (knapp 350 Einwohner) in der Samtgemeinde Hanstedt steht ein großes Projekt bevor: Die Nanz-Gruppe aus Stuttgart möchte auf einer 143.000 Quadratmeter großen Fläche direkt an der Autobahn-7-Abfahrt Evendorf ein Auto-Reise-Center (ARC) bauen. Bis zu 20 Millionen Euro sollen investiert werden und 80 Arbeitsplätze entstehen. "Unter anderem ist ein Hotel mit bis zu 80 Betten geplant",...

  • Jesteburg
  • 19.02.19
Panorama
Schützenkönig Christian Sauer (Mitte) und sein Adjutant Hendrik Niemann (2. v. li.) erlebten mit ihren Mitstreitern ein ereignisreiches Königsjahr

Ein Fest nicht nur für Schützen

Evendorf lädt vom 30. Juni bis zum 2. Juli zum Schützenfest ein / Kindernachmittag am Sonntag. mum. Evendorf. Der Höhepunkt des Evendorfer Schützenjahres steht unmittelbar bevor: Von Samstag bis Montag, 30. Juni bis 2. Juli, wird in Evendorf auf dem Festplatz am Schützenhaus kräftig gefeiert. Los geht es am Samstag um 11 Uhr mit dem Antreten am Feuerwehrhaus. Um 11.30 Uhr werden die noch amtierenden Majestäten Christian Sauer und sein Adjutant Hendrik Niemann abgeholt. "Wir hatten ein...

  • Hanstedt
  • 26.06.18
Panorama
Alexander Draeger (v. li.) und Jan van Weeren überreichten zum 50. Jubiläum eine Foto-Collage an Tarek Westermann (Spartenleiter vom Spielmanns- und Fanfarenzug Bispingen). Auch Präsident Ralf Hagel vom Schützenverein Evendorf schloss sich den Glückwünschen an

Eine Collage zum Jubiläum

Bispinger Musiker spielen seit 50 Jahren in Evendorf. mum. Evendorf/Bispingen. Seit einem halben Jahrhundert musiziert der Bispinger Spielmanns- und Fanfarenzug (Landkreis Heidekreis) auf zahlreichen Festen in Evendorf (Landkreis Harburg). Beim Schützenfest in Evendorf wurde dieses Jubiläum über die Kreisgrenzen hinweg gebührend gefeiert. Schützensplitter Als Dankeschön überreichten die Evendorfer Schützen Alexander Draeger und Jan van Weeren zum Jubiläum eine Fotocollage an...

  • Hanstedt
  • 30.08.17
Panorama
Freuen sich auf ein erlebnisreiches Schützenjahr (v. li.): Henrike Block (Damenbeste), Hendrik Niemann (Adjutant) mit Ehefrau Miriam, Schützenkönig Christian Sauer mit Ehefrau Simone, Björn Block (Jungschützenkönig), Hauke Sauer (Adjutant des Jung­schützen­königs) und Hannah Hellberg und Melwin Gruber (Kinderkönige)

„Retter“ regiert Evendorf

Christian Sauer ist neuer Schützenkönig - und bewahrt seinen Verein vor einem Jahr ohne Majestät. mum. Evendorf. Eine stundenlange Zitterpartie mussten am Samstag die Evendorfer Schützen bei ihrem Königsschießen aushalten. Nach­dem der noch amtierende König Jan van Weeren und sein Adjutant Alexander Draeger als erstes beim Königs­schießen starteten und ihre Schüsse vorbeigingen, gab es keine wei­teren Anwärter auf den Titel. So etwas hatten die Evendorfer in ihrer Vereinsgeschichte noch...

  • Hanstedt
  • 05.07.17
Panorama

Großzügige Unterstützung für drei Vereine dank Maibaum-Fest

mum. Egestorf. Das hat Tradition: In Egestorf ziehen alle Vereine an einem Strang, wenn am 30. April der Maibaum aufgestellt wird. Jetzt fand die Übergabe des Erlöses statt. Viele Besucher sorgten dafür, dass in diesem Jahr gleich drei besondere Vorhaben mit jeweils 500 Euro bezuschusst werden können. Der Schulverein wird das Geld für die Anschaffung von Laptops verwenden, der MTV Egestorf investiert seinen Anteil in die Jugendarbeit und die Gemeinde wird das Geld für den Kauf eines...

  • Hanstedt
  • 27.06.17
Panorama
Ida (li.) und Helena finden den Spielplatz in Evendorf richtig klasse
3 Bilder

Ein Spielplatz für Evendorf

as. Evendorf. Kletterturm, Rutsche, Schaukel, Wackelbrücke - der neue Spielplatz am Schwindeweg in Evendorf bietet kleinen Abenteurern eine Menge Abwechslung. Es ist der erste Spielplatz in Evendorf. Zu verdanken ist die Spielfläche Stephan Cohrs und Christian Sauer, die das angrenzende Baugebiet erschlossen haben. Eine Bedingung für die Erschließung war, dass das Gelände für einen Spielplatz vorgehalten wird. „Da dachten wir uns, wieso nicht gleich auch die Geräte anschaffen?“, sagt Stephan...

  • Rosengarten
  • 22.04.17
Politik
Die Kandidaten der Unabhängigen Wählergmeinschaft Egestorf (UWE) wollen mit den Bürgern ins Gespräch kommen

Auf ein Wort mit den UWE-Kandidaten

Unabhängigen Wählergmeinschaft Egestorf organisiert zwei Info-Abende. mum. Egestorf. Mit den Kandidaten der Unabhängigen Wählergmeinschaft Egestorf (UWE) ins Gespräch kommen? Diese Gelegenheit bietet sich den Bürgern zweimal: Am Dienstag, 23. August, in Evendorf und am Freitag, 26. August, in Sahrendorf. Beginn ist jeweils um 19 Uhr im Feuerwehrhaus. In lockerer Runde wollen sich die Kandidaten vorstellen und ihre politischen Ziele erläutern. "Im Anschluss freuen wir uns auf gute Gespräche...

  • Hanstedt
  • 18.08.16
Politik
Das sind die Kandidaten der Unabhängige Wählergemeinschaft Egestorf (UWE), die bei der Wahl im September antreten werden

„Wir sind ein kompetentes Team!“

Unabhängige Wählergemeinschaft Egestorf hat Kandidaten für die Gemeinderatswahl nominiert. mum. Egestorf. Jetzt ist es offiziell: Für die Unabhängige Wählergemeinschaft Egestorf (UWE) treten zehn Kandidaten zur Kommunalwahl im September an. So das Ergebnis einer Mitgliederversammlung, die jetzt im „Alten Geidenhof“ in Hanstedt stattfand. In geheimer Wahl bestimmten die Anwesenden die zehn Kandidaten und deren Reihenfolge auf der UWE-Liste. „Wir haben ein kompetentes Team aus erfahrenen...

  • Jesteburg
  • 07.06.16
Politik
Christian Sauer (li.) und Gerhard Schierhorn hoffen auf 
zahlreiche Kandidaten für die Kommunalwahl

„Unabhängige“ suchen Mitstreiter

Wählergemeinschaften UNS und UWE stellen am Freitag die Kandidaten für die Kommunalwahl auf. (mum). Jetzt geht es zur Sache: Die Wählergemeinschaften UNS (Samtgemeinde Hanstedt) und UWE (Egestorf) wollen im Zuge einer Aufstellungsversammlung am Freitag, 27. Mai, ab 19 Uhr im „Alten Geidenhof“ (Buchholzer Straße 1) ihre Kandidaten für die Kommunalwahl aufstellen. „Wählergemeinschaften prägen in den Gemeinden und Samtgemeinden des Landkreises Harburg mittlerweile viele Räte“, sagt Gerhard...

  • Hanstedt
  • 24.05.16
Panorama

Protestaktion gegen Y-Trasse in Egestorf

ce. Egestorf. Eine Protestveranstaltung gegen die von der Bahn geplante Y-Trasse entlang der A7 und den vom Landkreis Lüneburg geforderten Ausbau der OHE-Strecke für den Güterverkehr veranstalten die Bürgerinitiativen (BIs) "Unsynn" und "Region Egestorf gegen zusätzlichen Güterverkehr" am Samstag, 11. April, ab 14 Uhr im Egestorfer Gewerbegebiet. Die Veranstaltung wird organisiert und begleitet von den BI-Initiatoren Heidi Müller und Christian Sauer sowie von den Arbeitskreisen. Gäste sind die...

  • Hanstedt
  • 07.04.15
Panorama
Die Egestorfer Aktivisten wehren sich gegen die Pläne der Deutschen Bahn, eine Y-Trasse durch die Heide zu bauen

Egestorf: „Mit aller Macht gegen das Y“

Gemeinde Egestorf macht mobil / Arbeitsgruppen organisieren Protestaktionen. mum. Egestorf. Jetzt hat die Protest-Front gegen die geplante Y-Trasse der Deutschen Bahn auch Egestorf erreicht! „Mit aller Macht gegen das Y“ lautet das Motto einer Protest-Gruppe, die sich in dem kleinen Heidedorf formiert hat. vor Kurzem trafen sich etwa 80 Interessenten zu einem weiteren Informationsgespräch im Landhaus Döhle. Die Sprecher Heidi Müller und Christian Sauer informierten die Akti­visten über die...

  • Hanstedt
  • 17.02.15
Panorama
Christina Druse von „Druse Kochwelten“ reichte Peter Bebensee aus Seevetal-Hittfeld den Gutschein für einen Kochkurs
5 Bilder

Weihnachtspreisausschreiben: Die Freude war groß

(ah). Jedes Jahr ist das große WOCHENBLATT-Weihnachtspreisausschreiben ein Höhepunkt für unsere Leser. Es gibt attraktive Preise zu gewinnen, die von Geschäftsleuten aus der Region zur Verfügung gestellt wurden. In diesem Jahr mussten Rentiere gezählt werden, die sich in den Anzeigen „versteckten“. Wie gewohnt trafen unzählige Teilnahmekarten in der Redaktion ein. In dieser Woche holten sich die Gewinner ihre Preise im WOCHENBLATT-Verlagsgebäude ab. Alle freuten sich riesig über ihre tollen...

  • Buchholz
  • 21.12.13
Politik
Marko Schreiber ist neuer Bürgermeister in Egestorf

Egestorf: Auf Walter Kruse folgt Marko Schreiber

mum. Egestorf. Jetzt ist es offiziell: Walter Kruse ist nicht mehr Bürgermeister der Gemeinde Egestorf (das WOCHENBLATT berichtete). Bereits vor zwei Jahren hatte der 65-Jährige seinen Abschied angekündigt und nun vollzogen. Mit den Stimmen der Gruppe CDU/FDP wurde sein bisheriger Stellvertreter Marko Schreiber (41) aus Döhle zum neuen Bürgermeister gewählt. "Ich habe die Gemeinde gern und mit viel Freude geführt", so Kruse in seiner Abschiedsrede. Der 65-Jährige erinnerte an die ersten...

  • Hanstedt
  • 27.08.13
Service

Evendorf feiert Schützenfest

ah. Evendorf. Der Höhepunkt des Evendorfer Schützenjahres steht an: Von Samstag bis Montag, 6. bis 8. Juli, wird im Ort Schützenfest gefeiert. „Unser Fest ist eine Veranstaltung für alle, nicht nur für die Schützen. Wir laden sämtliche Bürger, jung und alt, herzlich ein, mit uns an diesem Wochenende fröhlich zu feiern“, so Präsident Ralf Hagel. Los geht es am Samstag um 11.30 Uhr mit dem Antreten am Vereinslokal „Omas Bratkartoffel­hus“. Dann werden der noch amtierende König Manfred Block und...

  • Hanstedt
  • 02.07.13