Christkindmarkt

Beiträge zum Thema Christkindmarkt

Service
Lisa Mundhenke verkauft dekorative Schilder
6 Bilder

Kein Christkindmarkt: Hobbykünstler finden Alternativen
Weihnachtsshopping mal anders

sb. Himmelpforten. Er ist jedes Jahr in der Adventszeit ein absoluter Publikumsmagnet: der Christkindmarkt in Himmelpforten. Corona-bedingt muss die Traditionsveranstaltung in diesem Jahr leider ausfallen. Ein kleines Programm wird es im Christkinddorf jedoch trotzdem geben. "Der Weihnachtsmann wird am Freitag, 27. November, um 16 Uhr wie gewohnt mit einem besonderen Fahrzeug nach Himmelpforten kommen", sagt Bürgermeister Bernd Reimers. "Besucher haben die Möglichkeit, entlang der Strecke bei...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 25.11.20
Panorama
Ein Besuch beim Weihnachtsmann ist für viele Besucher des Christkindmarktes das Größte

Zum 15. Mal Christkindmarkt

Das beliebte Event wirft seine Schatten voraus / Organisatoren machen Lust auf Weihnachtensb. Himmelpforten. Wenn Andere auf der Stader Geest noch in kurzen Hosen die Sommersonne genießen, beginnt bei Einigen bereits die heiße Phase für die Vorbereitung des beliebten Christkindmarkts. Von Freitag, 29. November, bis Sonntag, 8. Dezember, öffnet die besondere Budenstadt rund um die Villa von Issendorff wieder ihre Türen. "Der Einzug des Weihnachtsmannes in das Christkinddorf und seine Stube in...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 19.09.19
Panorama
Initiator Rolf Wieters ist stolz auf den Erfolg   Fotos: tp
5 Bilder

Lauter Rauschebärte und Zipfelmützen

Zehn Jahre Museum "1.000 Weihnachtsmänner und ein Christkind" in Himmelpforten / Initiator Rolf Wieters (75): "Alle Erwartungen übertroffen" tp. Himmelpforten. Vor zehn Jahren fing es an: Der neu gegründete Verein "1.000 Weihnachtsmänner und ein Christkind" aus Himmelpforten kaufte mit Kreissparkassen-Fördergeld die Kollektion der Weihnachtsmann-Sammlerin Reingard Niemann aus dem schleswig-holsteinischen Glücksburg. Längst die 1.000er-Marke gesprengt. Fördervereins-Chef Rolf Wieters (75) ist...

  • Nordkehdingen
  • 21.12.18
Panorama
Besuchten auf ihrer Walz Himmelpforten: die Zimmerer (v.li.) Fiete Strathmann, Felix Lambeck und Matthias Müller

Zimmerer mit besonderer Mission

Drei Handwerker auf der Walz erledigten einen "Geheimauftrag" im Christkinddorf Himmelpforten sb. Himmelpforten. Über ihren Auftrag in Himmelpforten bewahrten sie Stillschweigen, über ihr Leben als Zimmerer auf der Walz gaben sie jedoch gern Auskunft: Die Handwerker Fiete Strathmann (25), Matthias Müller (24) und Felix Lambeck (21) verbrachten in der vergangenen Woche drei Tage im Christkinddorf und erfüllten für die Gemeinde eine geheime Mission. "Bei den Vorbereitungen für den Christkindmarkt...

  • Stade
  • 20.11.18
Panorama
Besucher-Scharen beim Markt-Auftakt
3 Bilder

Christkindmarkt in Himmelpforten: "Eröffnung wird spektakulär"

Organisator Bernd Reimers: "Kinderparadies wird noch schöner" / 85 Aussteller sind dabei tp. Himmelpforten. Die Vorbereitungen für den Christkindmarkt in Himmelpforten beginnen immer schon im Sommer und laufen inzwischen auf vollen Touren. Für das überregional beliebte Event, das traditionell am Freitag vor dem 1. Advent eröffnet wird und bis zum 2. Advent dauert, hat das Organisatoren-Team um Markt-Manager und Bürgermeister Bernd Reimers erneut ein tolles Programm mit zahlreichen Höhepunkten...

  • Stade
  • 19.09.18
Panorama
Auf der Feuerwehr-Drehleiter: der Rauschebart mit Engeln
2 Bilder

Spektakuläre Eröffnung des Christkindmarktes in Himmelpforten

Rauschebart kam mit der Drehleiter tp. Himmelpforten. Hunderte Eltern und Kinder säumten die Poststraße in Himmelpforten und warteten am Freitagabend gespannt auf den Weihnachtsmann. Dann endlich kam der Rauschebart. Der Auftritt des Weihnachtsmannes zu Beginn des Christkindmarktes war wie immer spektakulär. Diesmal rollte er mit einem historischen Drehleiter-Fahrzeug der Feuerwehr in Begleitung einer Engelsschar an. Nach der zauberhaften Inszenierung zog der Gabenbringer in seine...

  • Stade
  • 29.11.16
Panorama
Probe in der Grundschule: Vardan Tonoyan (2. v. li.) leitet die Bigband Himmelpforten

Premiere auf dem Christkindmarkt in Himmelpforten

Neue Bigband um Vardan Tonoyan sucht noch Bläser tp. Himmelpforten. Band-Leader Vardan Tonoyan (60) aus Bossel hat seine Musiker ganz schön rangenommen. Nur wenige Monate nach der Gründung der Big Band Himmelpforten gibt das Ensemble sein Premieren-Konzert: Am Samstag, 26. November, um 16 Uhr spielt die Gruppe erstmals öffentlich auf dem Christkindmarkt in Himmelpforten. In weihnachtlicher Atmosphäre erklingen an der Villa von Issendorff bekannte Stücke wie "Besame Mucho", "Harlem Nocturne" und...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 16.11.16
Panorama
Profi-Trompeter und Dirigent Vardan Tonoyan

Profi aus Himmelpforten setzt hohe Maßstäben in der lokalen Musikszene

Aus Verbundenheit zur Wahlheimat: Musiker Vardan Tonoyan (60) gründet Bigband tp. Bossel. Er liebt Jazz und Klassik, verehrt Trompeten-Legende Otto Sauter, spielte in seiner Heimat Armenien in einer renommierten Jazzband, ist studierter Instrumentalmusiker, Dirigent und Musikpädagoge: Vardan Tonoyan (60) aus dem kleinen Dorf Bossel auf der Stader Geest bei Himmelpforten. Aus Verbundenheit zu seiner Wahlheimat, in der er seit 1990 mit seiner Familie lebt, wo er die freundlichen Menschen und die...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 21.10.16
Service
3 Bilder

Musik und Showeinlagen beim Christkindmarkt in Himmelpforten

Vorweihnachtliche Budenstadt an der Villa von Issendorff / Samba, Blasmusik und das „Duo Leuchtfeuer“ tp. Himmelpforten. Er wird jedes Jahr größer und schöner: der Christkindmarkt in Himmelpforten. Von Freitag bis Sonntag, 27. November bis 6. Dezember, öffnet die festliche Budenstadt rund um die Villa von Issendorff in der Ortsmitte zum elften Mal ihre Tore für Besucher. Das ehrenamtliche Organisationsteam um Bürgermeister und Markt-Manager Bernd Reimers hat ein tolles Bühnenprogramm mit Musik,...

  • Stade
  • 25.11.15
Panorama
Der Weihnachts-Briefkasten vor der Villa

Wunschbriefe an das Christkind

Bald eröffnen Weihnachtspostamt und Markt in Himmelpforten tp. Himmelpforten. Der beliebte Christkindmarkt in Himmelpforten wirft seine Schatten voraus: Die vorweihnachtliche Budenstadt mit Christkindpostamt wird am Freitag, 27. November, um 16 Uhr eröffnet und lockt bis Sonntag, 6. Dezember, mit Kulinarischem, Kunsthandwerk, einem Bühnen- und Kinderprogramm und einer Ausstellung. Am Eröffnungstag um 17 Uhr zieht der Weihnachtsmann in das Christkinddorf ein. Wunschpost kann schon jetzt direkt...

  • Stade
  • 05.11.15
Panorama
Mit dem Sanstrahlgebläse in hermtisch abgeriegelten Schuppen: Hinrich Rixen trägt zum Schutz vor Feinstaub eine Atemmaske
9 Bilder

Extrem-Hobby Sandstrahlen

Mit Atemschutzmaske und Overall im engen Kabuff / Hinrich Rixen (67) schafft kleine Kunstwerke aus Glas tp. Himmelpforten. Staublungen-Alarm! Als Arbeitstechnik ist das Sandstrahlen im Handwerk und in der Industrie schon seit Jahren verboten und nur Künstlern und privaten Hobbyhandwerkern vorbehalten. Einer von ihnen ist Hinrich Rixen (67) aus Himmelpforten. Wenn er seiner "extremen" Lieblingsbeschäftigung nachgeht, trägt er Atemschutzmaske und Arbeitsoverall. Sein Atelier ist ein enges Kabuff,...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 13.03.15
Wirtschaft
Fremdenverkehrs-Experten vor der Villa von Issendorff in Himmelpforten

Touristiker-Treffen im Christkinddorf

tp. Himmelpforten. In vorweihnachtlicher Atmosphäre kamen kürzlich die Touristik-Fachleute aus dem Landkreis Stade, der "Urlaubsregion Altes Land am Elbstrom", in Himmelpforten zusammen. Neben der Vorstellung einzelner Projekte und gemeinsamen Gesprächen stand die Besichtigung des Heimat- und Schulmuseums sowie des Christkindmarktes auf dem Programm. Zunächst hieß es für alle Kollegen „aufrecht sitzen, Hände falten und Schnabel halten“: Paul Schrader, Leiter des Museums, erklärte den...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 12.12.14
Panorama
Markteröffnung auf der Show-Bühne: Himmelpfortens Bürgermeister Bernd Reimers (li.) mit seinem Amtskollegen aus der polnischen Partnergemeinde Puck, Tadeucz Puszkarcuzk. Polnische Lehrerinnen (re.) überreichten zwei Weihnachtsmann-Figuren
10 Bilder

Rauschebart fährt "Bulli"

PS-Nostalgie zur Eröffnung des zehnten Christkind-Marktes / Rotkittel-Figur aus Polen fürs Museum tp. Himmelpforten. Riesen-Spektakel zur Eröffnung des zehnten Christkindmarkes in Himmelpforten: Hunderte Zuschauer säumten am frühen Freitagabend die mit Fackeln illuminierte Poststraße, um den Weihnachtsmann zu begrüßen. Mit leichter Verspätung traf der Rauschebart ein - zur Überraschung der jubelnden Kinder dieses Mal nicht mit der Kutsche, sondern in einem historischen Kleinbus. In Begleitung...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 02.12.14
Panorama
Mit dem Spendenscheck: Uwe Kowald (li.) und Heiko Reinbothvon "Fair geht vor", Bürgermeister und "Christkindmarkt"-Manager Bernd Reimers (hi. re.) sowie weitere Ehrenamtliche und eine Vertreterin der "Sternenbrücke"

500 Euro für das Kinderhospiz

Wohltätige Gemeinschaftsaktion von "Fair geht vor!" und dem "Christkind"-Team tp. Himmelpforten. Ehrenamtliche, die sich im Rahmen der Aktion "Fair geht vor!" engagieren, und Freiwillige aus dem "Christkind"-Team haben an einem Verkaufsstand auf dem "Christkindmarkt" in Himmelpforten 500 Euro eingenommen. Das Geld wurde kürzlich von einer Delegation ausEhrenamtlichen, Engeln und Bürgermeister Bernd Reimers als Weihnachtsmann an das Kinderhospiz "Sternenbrücke" in Hamburg übergeben. • Von dem...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 22.12.13
Panorama
Am Marktstand (v. li.): Uwe Kowald von "Fair geht vor!", SPD-Landtagsabgeordnete Petra Tiemann, Himmelpfortens Bürgermeister Bernd Reimers, Landesvater Stephan Weil und Peer Gent von der "Sternenbrücke"
2 Bilder

Stephan Weil lobt "Fair geht vor!"

Ministerpräsident besuchte Christkindmarkt Himmelpforten tp. Himmelpforten. In jedem Jahr besucht ein Prominenter den Christkindmarkt in Himmelpforten. In der vergangenen Woche stattete Niedersachsens Ministerpräsident Stefan Weil (54, SPD) der vorweihnachtlichen Budenstadt einen Besuch ab. Bei seinem Marktrundgang machte der Landeschef auch am Stand der wohltätigen Organisation "Fair geht vor!" Halt. Alle Einnahmen aus dem Verkauf von Dekorationen, Speisen, Getränken und Kinderbücher unter dem...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 09.12.13
Panorama
Der Rotkittel und seine Gäste in der Weihnachtsmannstube
7 Bilder

Schlange stehen beim Rauschebart

Großer Andrang beim Christkindmarkt in Himmelpforten / Viel Wunschpost aus Asien tp. Himmelpforten. Überall im Landkreis Stade locken jetzt Weihnachtsmärkte mit Lichterglanz und festlichen Attraktionen. Einer der schönsten der Region ist der Christkindmarkt im weltbekannten Christkinddorf Himmelpforten, der Besucher bis Sonntag, 8. Dezember, willkommen heißt. Großer Gästeandrang herrschte am Samstag nicht nur an den Buden rund um die Villa von Issendorff, auch in der Weihnachtsmannstube war...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 30.11.13
Panorama
Ministerin Johanna Wanka (2. v. li.) - hier beim Rundgang mit "Offiziellen" - war Ehrengast des Christkindmarktes

„Phänomenale Resonanz“

Tausende Besucher beim Christkindmarkt in Himmelpforten / „Die Wachstumsgrenze ist erreicht“ tp. Himmelpforten. Glücklich und zufrieden ist Bernd Reimers (53), ehrenamtlicher Manager des Christkindmarktes in Himmelpforten und Vize-Bürgermeister: Die vorweihnachtliche Budenstadt vor der Villa von Issendorff lockte vom 29. November bis 9. Dezember „Tausende Besucher“ in den Geest-Ort, so Reimers. „Ich habe nicht mitgezählt, aber es waren noch deutlich mehr Gäste als in den Vorjahren, sagt...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 21.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.