Corona Zahlen

Beiträge zum Thema Corona Zahlen

Service
Auf der Intensivstation liegen mittlerweile sieben COVID-19-Patienten (Symbolfoto)
7 Bilder

Zahl der COVID-19-Patienten steigt am 5.12.
7 Corona-Patienten auf den Intensivstationen der Elbe Kliniken im Landkreis Stade

jd. Stade. Beginnt jetzt ein Abwärtstrend bei den Corona-Zahlen? Am Sonntag, 5. Dezember, wird mit 114,9 für den Landkreis Stade der niedrigste Inzidenzwert seit mehr als zwei Wochen gemeldet. Damit belegt der Landkreis Stade weiterhin Platz 10 bei den Regionen mit den niedrigsten Inzidenzwerten in Deutschland. Deutschlandweit gibt es mehr 400 Landkreise und kreisfreie Städte. Was aber Grund zur Sorge bereiten dürfte: Die Zahl der Corona-Patienten in den Elbe Klinken ist auf einen der höchsten...

  • Stade
  • 05.12.21
  • 3.142× gelesen
Service
6 Bilder

Corona-Zahlen im Landkreis Stade steigen
Inzidenz erreicht Höchstwert seit Beginn der Pandemie

sv. Stade. Nachdem die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Stade in den vergangenen Tagen mehrere Jahres-Höchstwerte verzeichnete, erreichte sie am heutigen Freitag, 26. November, mit 162,2 ihren Rekord-Höhepunkt seit Ausbruch der Pandemie. Zuletzt hatte die Sieben-Tage-Inzidenz an Heiligabend 2020 mit 151,6 am höchsten gelegen. Die Inzidenzwerte in der Region sehen wie folgt aus: Landkreis Harburg: 145,3 Landkreis Cuxhaven: 129,8 Landkreis Rotenburg: 137,4 Landkreis Osterholz: 102,9 Hamburg:...

  • Stade
  • 26.11.21
  • 7.708× gelesen
  • 4
  • 2
Service
9 Bilder

Inzidenz steigt über 90
Immer mehr Schulen im Landkreis Stade mit Corona-Fällen

jd. Stade. Die vom Robert-Koch-Institut (RKI) gemeldete Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Stade ist leicht gestiegen und liegt aktuell bei 93,5 (Stand: Mittwoch, 17.11.). Der landesweite Inzidenzwert für Niedersachsen wird mit 132,8 angegeben. Die bundesweite Inzidenz ist weiterhin mehr als doppelt so hoch. Das RKI nennt für Deutschland aktuell eine Sieben-Tage-Inzidenz von 312,4. Die Inzidenzwerte im Elbe-Weser-Dreieck und in Hamburg sehen wie folgt aus: Landkreis Harburg: 120,7 Landkreis...

  • Stade
  • 17.11.21
  • 10.826× gelesen
  • 2
  • 1
Service

Corona-Fälle je 10.000 Bürger: Drei Kommunen im Kreis Stade an der Spitze
Apensen hat jetzt die höchsten Corona-Fallzahlen pro Einwohner

jd. Stade. Die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Stade hat sich über das Wochenende nicht erhöht. Der Inzidenzwert liegt am Sonntag, 7. November, bei 76,0.  Das ist deutlich unter dem Durchschnitt in Niedersachsen. Die landesweite Inzidenz ist über die 100er-Marke geklettert und wird aktuell mit 101,8 angegeben. Im bundesweiten Vergleich sind beide Werte aber noch immer verhältnismäßig gering. Das RKI gibt für Deutschland aktuell eine Sieben-Tage-Inzidenz von 191,5 an. Die Inzidenzwerte in der...

  • Stade
  • 07.11.21
  • 1.164× gelesen
Service

Buxtehude bleibt Corona-Spitzenreiter
Sinkende Inzidenzwerte im Kreis Stade - aber ein weiterer Corona-Todesfall

jd. Stade. Leichte Entspannung am Wochenende:  Am Sonntag 31.Oktober, ist die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Stade auf 58,9 gesunken. Allerdings gab es erneut einen Todesfall im Zusammenhang mit einer COVID-19-Erkrankung zu beklagen. Die Zahl der Corona-Toten seit Ausbruch der Pandemie ist damit auf 134 gestiegen. Schwere Krankheitsverläufe, die einen Krankenhausaufenhalt erforderlich mach oder sogar zum Tode führen, sind vor allem bei ungeimpften Personen zu verzeichnen. Zum Teil sind aber...

  • Stade
  • 31.10.21
  • 610× gelesen
Service

Die meisten Corona-Fälle hat weiterhin Buxtehude
Ein weiteres Corona-Todesopfer im Landkreis Stade / Höchster Inzidenzwert seit Tagen

jd. Stade. Die Freude über gesunkene Inzidenzzahlen im Landkreis Stade war nur von kurzer Dauer - genau gesagt, hielt sie nur einen Tag an: Am Dienstag, 26. Oktober, war die Sieben-Tage-Inzidenz auf 42 gesunken. Innerhalb eines Tages hat sie sich um 50 Prozent erhöht: Mit Stand vom Mittwoch, 27. Oktober, beträgt die Sieben-Tage-Inzidenz 64,8. Das ist mit der höchste Wert seit Wochen. Das bedeutet, dass eine Aufhebung der erweiterten 3G-Regel im Landkreis Stade nicht in Aussicht ist. Für alle,...

  • Stade
  • 27.10.21
  • 1.574× gelesen
Service
3G - und kein Ende in Sicht

Keine Aufhebung der 3G-Beschränkungen in Sicht
Buxtehude: Corona-Fallzahlen bezogen auf die Einwohnerzahl doppelt so hoch wie in Stade

jd. Stade. Die Menschen im Landkreis Stade müssen weiterhin mit den Beschränkungen leben, die die erweiterte 3G-Regel mit sich bringt. Für alle, die nicht gegen Corona geimpft sind oder genesen sind, besteht seit dem vergangenen Donnerstag die Verpflichtung, sich beispielsweise vor dem Betreten von Restaurants oder Frisörläden testen zu lassen. Schnelltests werden im Landkreis Stade derzeit von 12 Euro aufwärts angeboten. Um die Testpflicht zu umgehen, handeln inzwischen immer mehr Impfgegner...

  • Stade
  • 25.10.21
  • 663× gelesen
Panorama

Drei Patienten auf der Intensivstation
Ein weiterer Corona-Toter im Landkreis Stade

jab. Landkreis Stade. Im Landkreis Stade ist erneut ein Mensch im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben. Damit steigt die Zahl der Corona-Toten am Freitag (22. Oktober) auf 132. Bei dem Verstorbenen handelt es sich nach Aussagen des Landkreises um einen Mann über 80 Jahre. Zwar war dieser geimpft, aufgrund des Alters kann aber von Vorerkrankungen ausgegangen werden. Ärzte empfehlen bei älteren Personen verstärkt die sogenannte Booster-Impfung. Denn nachweislich ist der Immunschutz...

  • Stade
  • 22.10.21
  • 451× gelesen
Panorama

Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 51,6
Im Landkreis Stade gilt ab heute die 3G-Regel

jab. Landkreis Stade. Im Landkreis Stade gilt seit heute (21. Oktober) wieder die 3G-Regel. Diese hat auch Auswirkungen auf die Sportvereine. Der VfL Stade beispielsweise weist seine Mitglieder auf seiner Internetseite daraufhin, dass der Zutritt zu geschlossenen Räumen nur noch Personen gewährt wird, die geimpft, genesen oder getestet sind. Selbsttest sind nicht ausreichend. Der Freiluftsport ist nicht davon betroffen, solang keine Umkleidekabinen bzw. Duschen genutzt werden. Die Regelung gilt...

  • Stade
  • 21.10.21
  • 263× gelesen
Service
2 Bilder

Inzidenz fünf Werktage in Folge über 50 / Aktuell liegt der Wert aber wieder darunter
Testpflicht für Ungeimpfte: Im Landkreis Stade gilt ab Donnerstag die 3G-Regel

jd. Stade. Jetzt hat es auch der Landrat per Allgemeinverfügung amtlich verkündet: Im Landkreis Stade gilt ab Donnerstag, 21. Oktober, wieder die erweiterte 3G-Regel. Grund sind die gestiegenen Corona-Zahlen. Am Dienstag lag die Sieben-Tage-Inzidenz am fünften Werktag in Folge über dem Grenzwert von 50. Nach der Corona-Verordnung des Landes treten Beschränkungen in Kraft, wenn die Inzidenz fünf Werktage in Folge die 50er-Marke überschreitet. Am heutigen Mittwoch, 20. Oktober, ist die...

  • Stade
  • 20.10.21
  • 543× gelesen
Service

Kommt jetzt wieder die 3G-Regel?
Seit vier Werktagen in Folge: Inzidenz im Keis Stade über 50

jd. Stade. Die Corona-Zahlen im Landkreis Stade steigen wieder. Am Montag, 18. Oktober, liegt die Sieben-Tage-Inzidenz am vierten Tag in Folge über dem Grenzwert von 50. Nach der Corona-Verordnung des Landes treten wieder Beschränkungen in Kraft, wenn die Inzidenz fünf Werktage in Folge die 50er-Marke überschreitet. Dann gilt wieder die erweiterte 3G-Regel. Das könnte womöglich ab Mittwoch der Fall sein. Sofern erneut "3G" greift, müssen Personen, die weder genesen noch geimpft sind, einen...

  • Stade
  • 18.10.21
  • 582× gelesen
  • 1
Panorama

Corona-Zahlen vom 8. Oktober
Nahezu Stillstand beim Inzidenzwert im Landkreis Stade

jab. Landkreis Stade. Seit drei Tagen geht es nicht voran bei der Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Stade: Derzeit liegt dieser bei 39,9 (Stand: 8. Oktober). Am Mittwoch lag sie unwesentlich niedriger bei 39,4. Allerdings ist die Zahl der mit Corona-Infizierten um 20 gestiegen. Aktuell sind 200 Personen an Corona erkrankt. 89 Personen befinden sich in Quarantäne - drei mehr als gestern. Unverändert bleibt die Zahl der in den Elbe Kliniken Stade-Buxtehude behandelten Corona-Patienten: Es werden...

  • Stade
  • 08.10.21
  • 169× gelesen
Panorama

Corona-Zahlen vom 6. Oktober
Zahl der Corona-Toten steigt im Landkreis Stade auf 130

jab. Landkreis Stade. Im Landkreis Stade sind vier weitere Personen in Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben. Damit steigt die Zahl der Verstorbenen auf 130 (Stand: 6. Oktober). Die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt langsam weiter: Sie liegt am Mittwoch bei 39,4. Die Elbe Kliniken Stade und Buxtehude melden derzeit sieben Patienten, die stationär wegen einer Corona-Infektion behandelt werden. Das sind zwei weniger als am Dienstag. Auf der Intensivstation befindet sich weiterhin eine...

  • Stade
  • 06.10.21
  • 373× gelesen
Panorama

Keine Verbesserung in Sicht
Sieben-Tage-Inzidenz bleibt im Landkreis Stade bei 65

jab. Landkreis Stade. Eine Lockerung bei den 3G-Regeln ist im Landkreis Stade nicht absehbar. Die Sieben-Tage-Inzidenz bleibt wie auch am Sonntag bei 65 (Stand: 20. September). In der vergangenen Woche sank der Wert noch auf 55 am Donnerstag und blieb auch am Freitag bestehen. Am Samstag fiel die Inzidenz sogar kurzzeitig auf 48. Nun folgte der sprungartige Anstieg am Wochenende. Weiterhin ist die Hansestadt Stade der traurige Sieger, wenn es um die meisten Corona-Erkrankten geht. 123 Personen...

  • Stade
  • 20.09.21
  • 205× gelesen
Service

Nur noch bis 3. September Erstimpfungen im Stader Impfzentrum
Inzidenz im Kreis Stade über 35, doch noch greift die 3G-Regel nicht

jd. Stade. Impfen schützt: Wie am vergangenen Samstag vom WOCHENBLATT berichtet, mussten in den Elbe Kliniken in den zurückliegenden Wochen nur noch Patienten mit COVID-19 behandelt werden, die ungeimpft waren. Es ist offenbar das eingetreten, was die Ärzte und Wissenschaftler vermutet haben: Sofern jemand nicht an einer schweren Grund- bzw. Vorerkrankung leidet, haben Geimpfte einen deutlich milderen Krankheitsverlauf nach einer Corona-Infektion. Allerdings schließt sich allmählich das...

  • Stade
  • 25.08.21
  • 978× gelesen
Service

Stade bleibt mit 48 Fällen Spitzenreiter
Aktuelle Corona-Zahlen im Landkreis Stade

jab. Landkreis Stade. Stade bleibt weiterhin das Sorgenkind im Landkreis: Mit 48 Corona-Infizierten (Stand: 17. Juni) liegt die Zahl in der Hansestadt deutlich höher als in allen anderen Städten und Gemeinden. Die Sieben-Tage-Inzidenz des Landkreises liegt aktuell bei 11,2 (Stand: 18. Juni). Derzeit (Stand: 17. Juni) sind 84 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Das sind sechs weniger als noch am Vortag. Insgesamt steigt die Zahl der Genesenen auf 4.952. Noch immer ist Stade bei den...

  • Stade
  • 18.06.21
  • 1.472× gelesen
Service
2 Bilder

Aktuell werden elf COVID-19-Patienten in den Elbe-Kliniken behandelt
Corona-Zahlen in der ersten Maiwoche: Ein Hoffnungsschimmer

jd. Stade. Die Corona-Zahlen im Landkreis Stade sind in der ersten Maiwoche erneut rückläufig. In der dritten Aprilwoche wurden noch 244 neue Fälle registriert, in der vierten Aprilwoche sank diese Zahl unter 200 und lag bei 191. In der jetzt zu Ende gegangenen ersten Maiwoche sind lediglich 168 neue Fälle hinzugekommen.  Entsprechend gesunken ist der Inzidenzwert. Aktuell wird die Sieben-Tage-Inzidenz mit 84,6 angegeben (Stand: 9. Mai). Wie berichtet, sind nur noch die Werte des...

  • Stade
  • 09.05.21
  • 3.907× gelesen
Service
3 Bilder

40 Prozent aller Corona-Fälle werden aus Stade gemeldet
Corona-Zahlen im Kreis Stade gehen zurück - nur in zwei Kommunen steigen sie stark an

jd. Stade. Bei den Corona-Zahlen liegt die Stadt Stade kreisweit an der Spitze - und das in doppelter Hinsicht: Sowohl hinsichtlich der absoluten Zahlen als auch bezogen auf die Einwohnerzahlen weist die Hansestadt die höchsten Werte im Landkreis Stade auf. Aktuell werden für Stade 193 Personen gemeldet, die sich aufgrund eines positiven Corona-Tests in Isolation befinden. Das sind rund 40 Prozent aller derzeitigen Fälle im Landkreis. Die nächsthöheren Fallzahlen werden für Buxtehude (83)...

  • Stade
  • 30.04.21
  • 16.432× gelesen
  • 1
Service
Die Grafik zeigt stellt die Corona-Fallzahlen in den einzelnen Kommunen dar. Harsefeld liegt seit drei Wochen an der Spitze

Die meisten aktiven Corona-Fälle gibt es in Harsefeld
Corona im Landkreis Stade: Eine komplette Kita und drei Kita-Gruppen in Quarantäne

jd. Stade. Die Samtgemeinde Harsefeld bleibt Corona-Spitzenreiter im Landkreis Stade. Sie weist nicht nur bezogen auf die Einwohnerzahl, sondern auch hinsichtlich der absoluten Zahlen den höchsten Wert auf. Aktuell werden für Harsefeld 56 aktive Corona-Fälle gemeldet. Dahinter kommen Buxtehude (53 Fälle) und Stade (38 Fälle). Verhältnismäßig hohe Fallzahlen gibt es weiterhin auch in Horneburg (38 Fälle), Nach Angaben des Landkreises ist die hohe Zahl der akut Corona-Infizierten auf verschiedene...

  • Stade
  • 07.04.21
  • 11.826× gelesen
  • 1
Service

Einer von 200 Bürgern in Corona-Quarantäne
Corona im Landkreis Stade am 4. April: So viele akut Infizierte wie lange nicht

jd. Stade. Die Zahl der akuten Corona-Fälle im Landkreis Stade ist deutlich über die 300er-Marke geklettert. Derzeit befinden sich 346 Personen, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden, in Isolation. Das sind immerhin 40 akut Infizierte mehr als am Vortag. Hoch ist auch die Zahl derjenigen, für die als Kontaktpersonen ersten Grades eine Quarantäne angeordnet worden ist. Gemäß des Infektionsschutzgesetzes dürfen derzeit 1.041 Menschen ihr Haus bzw. ihre Wohnung nicht verlassen. Das ist...

  • Stade
  • 04.04.21
  • 4.502× gelesen
Service

Zahlen machen wenig Hoffnung: Inzidenzwert in einer Woche verdoppelt
Der 100. Corona-Todesfall im Landkreis Stade

(jd). Eine runde Zahl mit einem traurigen Hintergrund: Der Landkreis Stade hat am heutigen Donnerstag den 100. Corona-Toten gemeldet. Ein Großteil der Menschen, die an den Folgen oder im Zusammenhang mit einer COVID-19-Erkrankung verstorben sind, lebte in einem Seniorenheim. Gerade im Verlauf der zweiten Pandemie-Welle kam es zu mehreren Corona-Ausbrüchen in Pflege- und Seniorenheimen. Bis Ende vergangenen Jahres waren knapp 30 Menschen im Zusammenhang mit Corona verstorben. Das heißt: Allein...

  • Stade
  • 18.02.21
  • 3.638× gelesen
Service
Die Grafik stellt die Entwicklung des Inzidenzwertes innerhalb der vergangenen zwei Monate dar

Sieben-Tage-Inzidenz: Stade belegt Platz 2 in Niedersachsen
Inzidenzwert für den Landkreis Stade unter den "Top Ten" in Deutschland

(jd). Der Landkreis Stade gehört bei den Inzidenzwerten zu den "Top Ten" in Deutschland - und das im positiven Sinne: Mit einer Sieben-Tage-Inzidenz von 21,5 (Stand 13.2.21)  weist der Landkreis Stade bundesweit den zehntniedrigsten Wert aller 401 Landkreise und kreisfreien Städte auf.  In Niedersachsen liegt der Landkreis Stade sogar auf Platz 2 hinsichtlich der niedrigsten Inzidenzwerte. Nur der Nachbarkreis Rotenburg hat mit 20,8 eine niedrigere Sieben-Tage-Inzidenz.  Die...

  • Stade
  • 13.02.21
  • 8.889× gelesen
Service

In einer Gemeinde haben sich die Corona-Zahlen innerhalb eines Monats mehr als verdoppelt
Corona-Fälle in den Kommunen des Landkreises Stade: Aktuelle Grafik zeigt Gesamtwerte und Steigerungsraten

(jd). Der Landkreis Stade bewegt sich bei den Corona-Zahlen wie viele norddeutsche Kreise und Kommunen eher im unteren Bereich. Im bundesweiten Vergleich liegt die Zahl der bisher positiv auf den Coronavirus getesteten Personen deutlich unter dem Durchschnitt. Aktuell hat der Landkreis Stade eine Gesamtinzidenz von 1.167 (Inzidenzwert der Gesamtfälle seit Beginn der Pandemie, bezogen auf 100.000 Einwohner). Der durchschnittliche Wert für Deutschland liegt derzeit bei 2.445, für Niedersachsen...

  • Stade
  • 16.01.21
  • 17.885× gelesen
Service

Etliche Gemeinden mit 1.000er-Gesamt-Inzidenz
Gesamtzahl der Corona-Fälle im Kreis Stade: Eine Kommune ist Ausreißer

jd. Stade. Einer von 100 Bewohnern des Landkreises Stade ist bereits positiv auf das Coronavirus getestet worden. Seit Pandemiebeginn im März sind im Landkreis  bisher insgesamt 2.169 Corona-Fälle gemeldet worden. Während die Zahlen bis Mitte November nur langsam angestiegen sind, schnellten sie im Dezember deutlich in die Höhe. Die Zahl der Corona-Fälle, bezogen auf 100.000 Einwohner, liegt bei 1.060. Im Landesdurchschnitt in Niedersachsen beträgt dieser sogenannte Gesamt-Inzidenzwert 1.418,...

  • Stade
  • 07.01.21
  • 24.143× gelesen
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.