Corona

Beiträge zum Thema Corona

Service

Pieks am verkaufsoffenen Sonntag
Impfbus kommt nach Buxtehude

Eine Corona-Impfung schützt vor schweren Krankheitsverläufen. Das ist Grund genug, das Angebot des Landkreises Stade gemeinsam mit dem DRK in dieser Woche wahrzunehmen. Der zum Impfbus umfunktionierte Vogelkieker hält am Freitag, 20. Mai, von 15 bis 20 Uhr wieder bei Marktkauf in Stade (Drosselstieg 77). In Buxtehude macht der Impfbus während des verkaufsoffenen Sonntags, 22. Mai, von 13 bis 18 Uhr bei Stackmann (Viverstraße) Halt. So kann der Einkaufsbummel mit der wichtigen...

  • Buxtehude
  • 17.05.22
  • 10× gelesen
Service
Kabarettist Christian Ehring trat kürzlich in der ausgebuchten HPS-Aula auf
3 Bilder

Highlights trotz Corona
Erfolgreiche Saison für den Buxtehuder Kleinkunst-Igel

sla. Buxtehude. "Auf die vergangene Saison blicken wir positiv zurück", erklärt der Vorsitzende des Keinkunst-Igel-Vereins, Achim von Arciszewski. Zwar seien der Aufwand und die Einschränkungen durch Corona erheblich gewesen, aber dennoch konnten alle geplanten Veranstaltungen durchgeführt werden. Das sei insbesondere für die Künstler äußerst positiv gewesen, die ansonsten durch die Pandemie nur sehr wenige Auftritte hatten, resümiert Arciszewski. Aber auch für die Zuschauer waren die...

  • Buxtehude
  • 17.05.22
  • 12× gelesen
Service

Sommerurlaub: Was ist bei einer Flugreise zu beachten?

Nach den langen Corona-Einschränkungen ist es endlich wieder möglich, mit dem Flugzeug zu verreisen. In vielen Ländern erwartet man schon die Touristen und die Einreisebestimmungen wurden gelockert. Die Reiselust der Menschen ist entsprechend groß und die Buchungszahlen für den Sommerurlaub steigen an. Nach den langen Corona-Einschränkungen ist es endlich wieder möglich, mit dem Flugzeug zu verreisen. In vielen Ländern erwartet man schon die Touristen und die Einreisebestimmungen wurden...

  • Buxtehude
  • 13.05.22
  • 94× gelesen
Panorama
Es erkranken immer noch viele am Coronavirus

Die Situation in den Landkreisen
Corona ist noch nicht vorbei:

(sv/lm). Schon seit Monaten werden die Stimmen lauter, die eine Rückkehr zur Normalität fordern - jetzt scheint der Moment gekommen:Die Inzidenzen sinken, die Maskenpflicht im Einzelhandel ist gefallen und mit der aktuellen Ukraine-Krise rückt die Corona-Pandemie allmählich in den Hintergrund. Dennoch veröffentlichen die Landkreise Stade und Harburg weiterhin regelmäßig die Corona-Zahlen. Der Landkreis Stade täglich und der Landkreis Harburg nur noch einmal wöchentlich. Das WOCHENBLATT hat...

  • Stade
  • 13.05.22
  • 440× gelesen
Service

Massiver Corona-Ausbruch
Buxtehuder Kulturforum ist dicht

Leider hat das Corona-Virus nun auch das Kulturforum getroffen. Aufgrund eines massiven Corona-Ausbruchs finden derzeit keine kulturellen Veranstaltungen statt. Alle Veranstaltungen fallen aus. Das Bistro ist ebenfalls geschlossen. Weitere Infos: https://kulturforum-hafen.de.

  • Buxtehude
  • 13.05.22
  • 8× gelesen
Service

Wegfall der Corona-Einschränkungen

Der Tag, auf den mit Sicherheit unzählige Bürgerinnen und Bürger deutschlandweit gewartet haben: die Maßnahmen bezüglich des Coronaviruses sind endlich weggefallen. So gilt in so gut wie keinem Bereich mehr eine Maskenpflicht, sämtliche Einschränkungen und Aktionen wie Testpflicht etc. sind weggefallen. Wir möchten nun etwas genauer darauf eingehen, was das für uns im Alltag bedeutet. Immerhin waren wir über zwei Jahre an jene Beschränkungen gebunden. Welche Lockerungen nun endlich für uns...

  • Buxtehude
  • 12.04.22
  • 96× gelesen
Panorama
In Supermärkten muss künftig keine Maske mehr getragen werden, die meisten Ketten empfehlen das aber weiterhin

Neue Corona-Regeln ab Sonntag, 3. April
Maskenpflicht entfällt in vielen Bereichen in Niedersachsen

(sv). Ab Sonntag, 3. April, entfällt die Maskenpflicht in Niedersachsen in den meisten öffentlichen Bereichen, so auch im Einzelhandel. Einkaufen gehen ohne Maske ist dann wieder möglich. Viele Handelsketten wie Edeka werden ihren Kunden aber weiterhin empfehlen, freiwillig eine Maske zu tragen. Die Landesregierung hat eine entsprechende Verordnung beschlossen, die nur noch 14 Paragraphen enthält. Vor dem Hintergrund der nur begrenzten rechtlichen Regelungsmöglichkeiten bestehe in den nächsten...

  • Buxtehude
  • 01.04.22
  • 1.930× gelesen
Service

Keine Osterfeuer an der Elbe

sla. Lühe. Die Feuerwehren der Samtgemeinde Lühe sagen Osterfeuer ab. Traditionell veranstalten die Feuerwehren Grünendeich, Guderhandviertel und Hollern-Twielenfleth am Karsamstag ein öffentliches Osterfeuer an der Elbe bzw. am Wetternweg in Guderhandviertel. Bereits 2020 und 2021 mussten diese Brauchtumsfeuer aufgrund der Ausbereitung der Corona-Pandemie abgesagt werden.  Trotz Lockerungen der Politik, haben sich die Feuerwehren erneut entschlossen, die öffentlichen Osterfeuer abzusagen. Die...

  • Lühe
  • 30.03.22
  • 753× gelesen
  • 1
Sport

Zwangspause für Buxtehudes Handballerinnen
Erneut BSV-Spiel wegen Corona abgesagt

nw/tk. Buxtehude Das Corona-Virus hat die Handball Bundesliga Frauen weiterhin fest im Griff. So muss nun auch das Auswärtsspiel der Buxtehuder Handballerinnen am Samstag, 2. April, in Metzingen abgesagt werden. Der TuS Metzingen meldet einige Corona-Fälle. Ein Ersatztermin konnte bereits festgelegt werden: Die Partie wird am Mittwoch, 18. Mai 2022, um 19.30 Uhr beim TuS Metzingen nachgeholt. Damit ergibt sich erneut eine englische Woche für den Buxtehuder SV. Am Samstag, 14. Mai, empfängt der...

  • Buxtehude
  • 30.03.22
  • 19× gelesen
Service

Einreisebestimmungen Türkei - Was brauchst du für die Einreise in die Türkei?

Du planst eine Reise in die Türkei? Egal, ob du ein Tourist oder ein Geschäftsreisender bist, du musst die Einreisebestimmungen der Türkei kennen, um in das Land einreisen zu können. In diesem Beitrag erklären wir dir, was du tun musst, um in die Türkei einzureisen, und geben dir weitere wichtige Informationen. Lies weiter, um mehr zu erfahren! Checkliste der Dokumente für die Einreise in die Türkei • Visum Türkei/Türkei eVisa • Formular für die Einreise in die Türkei •...

  • Buxtehude
  • 21.03.22
  • 2.561× gelesen
Panorama

Corona-Zahlen vom 26. Februar
Corona-Zahlen im Landkreis Stade leicht gesunken

sla. Landkreis Stade. Mit 733 Neuinfektionen am Samstag, 26. Februar, ist der Wert zu Freitag, 25. Februar, mit 786 wieder leicht gesunken und liegt nach wie vor aber weit unter dem Gesamtdeutschen Wert von 1.253,2 und dem Niedersachsen-Wert (1.157). Mit aktuell 3.063 erkrankten Personen ist die Anzahl von der letzten Messung am Freitag um 169 Erkrankte gestiegen. Positiv getestet wurden im gleichen Zeitraum insgesamt 242 Personen, insgesamt sind es 22.841 positiv Getestete. 19...

  • Buxtehude
  • 26.02.22
  • 633× gelesen
Panorama
Die Impfhelfer Michael Thomas (Foto, v. li.), Melanie Romano, Claudia Wentzien, Dr. Jörn Jepsen, Nadine Fischer und Ralf Bobert werben dafür, sich jetzt impfen zu lassen

"Wir sind bereit! Lasst euch impfen!"
Ab in den Urlaub: Bei Reisen Vorteile für Geimpfte und Genesene

Gemeinsamer Appell der Impfhelfer im Landkreis Harburg, bevor die ersehnten Lockerungen kommen: as. Landkreis Harburg. Waren im vergangenen Jahr lange Schlangen vor den Impfzentren an der Tagesordnung, so nimmt die Zahl der verabreichten Corona-Schutzimpfungen im Landkreis Harburg seit Jahresbeginn kontinuierlich ab. Sinkende Infektionszahlen und die ab 20. März versprochenen Lockerungen - Warum noch impfen?, scheint sich ein Teil der Landkreisbewohner zu denken. Doch eine Impfung lohnt sich...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 22.02.22
  • 255× gelesen
Panorama

Kein Mikrochip im Impfstoff!
Landkreis Harburg beantwortet Fragen zur Corona-Schutzimpfung

nw. Landkreis Harburg. Viele Aussagen zur Corona-Schutzimpfung, die u.a. in den sozialen Netzwerken kursieren, verunsichern die Bürger. Der Landkreis Harburg gibt Antwort auf häufig gestellte Fragen: 1. Kann die Impfung dazu führen, dass ich keine Kinder mehr bekommen kann? Nein. Die Behauptung, die Covid-Schutzimpfung führt zur Unfruchtbarkeit, ist eindeutig falsch. Es gibt sowohl in den umfangreichen Prüfungen als auch bei den milliardenfachen Impfungen keine Hinweise für das Auftreten...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 22.02.22
  • 130× gelesen
Panorama
2 Bilder

Die Corona-Zahlen am 19. Februar
Ein Inzidenzwert von 681 im Landkreis Stade

Am heutigen Samstag, 19. Februar, liegt der Inzidenzwert im Landkreis Stade bei 681, ist also wieder gesunken. Mit 2995 Personen sind 237 weniger als am Vortag erkrankt, positiv getestet wurden gestern 196 Personen. Die Zahl der Verstorbenen liegt unverändert bei 171. In den Elbe Kliniken werden aktuell 16 COVID19-Patienten stationär behandelt. Das sind einer weniger als am Vortag. Unverändert ist auch der Personn, die mit COVID19 auf der Intensivstation liegen: drei.[b] Die Coronazahlen am 18....

  • Buxtehude
  • 19.02.22
  • 853× gelesen
Panorama
Vielseitig aktiv: Fotograf, Produzent und Co-Festivalleiter Dieter Klar, hier bei einem Vortrag in der Stader Wilhadi-Kirche während des Internationalen Musikfestivals
2 Bilder

Zurück zur Kultur-Normalität
"Interview der Woche" mit Musikfestival-Veranstalter Dieter Klar

ce. Buxtehude. Fotograf, Fotojournalist, Produzent, Co-Leiter eines international angesehenen Kulturevents: Dieter Klar (84) aus Buxtehude ist vielseitig unterwegs - und der Schwiegersohn einer TV-Legende. Im "Interview der Woche" sprach WOCHENBLATT-Redakteur Christoph Ehlermann mit dem Allround-Talent über seine Aktivitäten und über die Hürden, die er dabei in Corona-Zeiten nehmen muss. WOCHENBLATT: Herr Klar, Ihr Name ist fest verbunden mit dem Internationalen Musikfestival (IMF) Buxtehude,...

  • Buxtehude
  • 18.02.22
  • 190× gelesen
Politik

Bündnis „Abstand, Anstand & Solidarität“
Demo in Buxtehude gegen Querdenker

Demo in Buxtehude abgesagt nw/tk. Buxtehude. Am Samstag, 19. Februar, ruf das Bündnis „Abstand, Anstand & Solidarität“ wieder zur Demo in Buxtehude rund um das Fleth zwischen Bitterbrücke und Fischerstraße in der Innenstadt auf. Mit der Demo möchte das breit aufgestellte Bündnis ein weiteres Mal ein klares gesellschaftliches Zeichen gegen Respektlosigkeit und anhaltende Hetze der sogenannten „Querdenkerszene“ und der „Montagsspaziergängen“ setzen. Das Bündnis für „Abstand Anstand und...

  • Buxtehude
  • 16.02.22
  • 198× gelesen
Panorama
6 Bilder

13. Februar: Die Corona-Zahlen im Landkreis Stade
Leichter Rückgang bei Neuinfektionen

tk. Stade. Die Zahl der Neuinfektionen mit COVID-19 geht langsam im Landkreis Stade zurück: Am Sonntag, 13. Februar, hat es 749 Neuinfektionen gegeben. Am Vortag lag dieser Wert noch bei 870 und am Freitag bei 919. Weitere Corona-Tote hat es im Kreis Stade nicht mehr gegeben. Aktuell sind 3.127 Menschen im Kreis Stade an Corona erkrankt. Das sind zwei weniger als am Vortag. Die Zahl der Genesenen ist um 383 auf insgesamt 16.151 seit Pandemiebeginn gestiegen. Die Situation an Erkrankten in den...

  • Buxtehude
  • 13.02.22
  • 1.559× gelesen
Panorama
Kinder- und Jugendpsychotherapeutin Gundula Göbel

Interview mit einer Psychotherapeutin
Jugendliche müssen gehört werden

cbh. Landkreis. Die Pandemie hat unser aller Leben verändert. Kinder und Jugendliche sind jedoch besonders stark von den Auswirkungen betroffen. Ein normales Leben und damit eine normale Entwicklung ist nicht möglich. Welche Auswirkungen die Pandemie mit all ihren Einschränkungen auf die Psyche der Jugendlichen hat und wie Eltern und andere Erwachsene den jungen Menschen helfen können, fragte das WOCHENBLATT die Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin Gundula Göbel aus Buchholz. WOCHENBLATT:...

  • Buchholz
  • 11.02.22
  • 274× gelesen
Wirtschaft
Axel Gedaschko, Präsident des Bundesverbandes deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen GdW

Der Herr der Wohnungen
Axel Gedaschko, Präsident des Spitzenverbandes der Wohnungswirtschaft GdW, im Interview

ce. Buchholz. Er war Landrat des Landkreises Harburg, Wirtschaftssenator in Hamburg und ist seit 2011 "Herr" über sechs Millionen Wohnungen, die die Mitglieder seines Verbandes verwalten: Axel Gedaschko (62), in Buchholz lebender Präsident des Bundesverbandes deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen GdW. Im "Interview der Woche" spricht WOCHENBLATT-Redakteur Christoph Ehlermann mit Gedaschko über die aktuelle Lage der Wohnungswirtschaft und über Auswirkungen neuer Energieverordnungen....

  • Buchholz
  • 04.02.22
  • 459× gelesen
  • 1
Panorama

Pflegeheime Buxtehude und Stade
Alles richtig gemacht und trotzdem 68 Corona-Fälle

sv. Buxtehude/Stade.  Erneut ist es in mehreren Pflegeheimen im Landkreis Stade zu größeren Corona-Ausbrüchen gekommen, darunter unter anderem der Este-Wohnpark in Buxtehude und das Johannisheim in Stade. Im Este-Wohnpark in Buxtehude wurden 41 von 72 Bewohnern und 27 von 102 Mitarbeitern positiv getestet. Zu dem Ausbruch kam es durch einen Ausflug, nach dem die Bewohner zunächst negativ getestet worden waren. Als wenige Tage später bei einigen jedoch leichte Erkältungssymptome auftraten,...

  • Buxtehude
  • 04.02.22
  • 743× gelesen
Politik
2 Bilder

Verschärfte Maßnahmen
Omikron-Welle in Kitas und Schulen

(sla.) Zum Start des zweiten Schulhalbjahrs 2021/2022 werden vor dem Hintergrund der Omikron-Variante des Coronavirus die Sicherheitsstandards an Schulen und Kitas in Niedersachsen erneut erhöht. Ab sofort müssen sich auch geimpfte und genesene Schülerinnen und Schüler täglich zu Hause testen. Ausgenommen von der schulischen Testpflicht sind ausschließlich Kinder und Jugendliche mit einer Auffrischungsimpfung („Booster" = 3. Impfung, auch beim Impfstoff Johnson&Johnson). Ab dem 15. Februar...

  • 04.02.22
  • 533× gelesen
  • 1
Panorama
Mütze, Pulswärmer und Ringe im Corona-Look sind garantiert nicht ansteckend Fotos (2): Sophie Baessler
2 Bilder

Corona-Mütze in Australien der Hit
Virus inspirierte zum Stricken

sla. Himmelpforten. Corona geht vielen auf den Geist - einigen wächst es auch buchstäblich über den Kopf - wie Sophie Baessler. Die Seniorin aus Himmelpforten nimmt das Virus, dessen Name aus dem Lateinischen stammt, da es aussieht wie ein Kranz oder eine Krone, mit Humor und verarbeitete dessen Form zu selbstgestrickten Kreationen aus Wolle. Einzelne Hexagone, also Sechsecke, strickte sie mit drei Stricknadeln und fügte sie wie bei einer Patchworkarbeit zusammen. Mit Beginn der Corona-Pandemie...

  • 01.02.22
  • 1.728× gelesen
Panorama
In Gesundheits- und Pflegeberufen gilt ab 15. März eine Impfpflicht. Ungeimpfte Pflegekräfte suchen nun nach Beschäftigung im privaten Bereich

Anzeigen-Kampagne in Wochenblättern
Ungeimpfte hoffen auf private Arbeitgeber

(bim). Am Samstag wurden bundesweit im großen Stil in Anzeigen- und Wochenblättern Stellengesuche von gegen Corona ungeimpften Kräften aus dem Pflege- und Gesundheitsbereich geschaltet - auch im WOCHENBLATT (wir berichteten). Zum Teil handelte es sich um Fake-Annoncen von Impfgegnern. Beim WOCHENBLATT meldeten sich nun einige von Inserentinnen der Chiffre-Annoncen - Palliativ- und Krankenschwestern und ein Krankenpfleger, die glaubhaft versicherten, wegen der ab Mitte März geltenden...

  • Tostedt
  • 28.01.22
  • 763× gelesen
Service

Ölpreis im neuen Jahr auf Rekordhoch

Antizyklisch zum Einbruch der Börse und der digitalen Währungen läuft es beim Ölpreis. Mit einem Anstieg von über 15 Prozent konnte man kurzzeitig ein neues Siebenjahreshoch kreieren. Vor allem die Rohölsorte Brent konnte neue Rekordwerte erzielen. Derzeit bewegt sich der Barrel Brent bei knapp 89 USD. Auf das Jahr gerechnet ein Anstieg von unfassbaren 60 Prozent. Nimmt man die Schwächephase zur Corona-Anfangszeit noch hinzu, hat der Ölpreis sich mehr als verdoppelt. Schlecht für diejenigen,...

  • Buxtehude
  • 26.01.22
  • 33× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.