Detlef Zeidler-Bretschneider

Beiträge zum Thema Detlef Zeidler-Bretschneider

Panorama
Unter dem Jubel der Wiesenschüler übergab Detlef Zeidler-Bretschneider von der Landesschulbehörde das Schild "Sportfreundliche Schule" an Katrin Bornschein (Mi.) und Katrin Schlumbohm

Wiesenschule ist "Sportfreundliche Schule"

os. Buchholz. "Aktiv lernen - gemeinsam viel bewegen" lautet das Motto der Wiesenschule in Buchholz. Gerade die Bewegung spielt im Alltag der Grundschule eine wichtige Rolle - und hat ihr jetzt das Zertifikat "Sportfreundliche Schule" eingebracht. Detlef Zeidler-Bretschneider von der Landesschulbehörde in Lüneburg übergab jetzt stellvertretend die Urkunde und ein Schild an Schulleiterin Katrin Bornschein und Lehrerin Katrin Schlumbohm. "Ihr Seid etwas Besonderes", sagte Zeidler-Bretschneider an...

  • Buchholz
  • 16.06.15
  • 870× gelesen
Panorama
Schulleiterin Martina König mit dem Schild, das die Grundschule künftig zieren wird
2 Bilder

Spaß an Bewegung: Grundschule Emmeldorf als "sportfreundlich" ausgezeichnet

kb. Emmelndorf. Als erste Schule der Gemeinde Seevetal wurde die Grundschule in Emmelndorf jetzt mit dem Zertifikat "Sportfreundliche Schule" ausgezeichnet. In einem kleinen Festakt zur Übergabe der Auszeichnung, die für drei Jahre gilt, bewiesen die Schüler auch gleich, wie viel Spaß sie an Bewegung haben. Es wurde geturnt, Ball gespielt, Seil gesprungen und Salti gedreht. "Es ist wirklich toll, was ihr an Freude vermittelt habt", so Maren Kuhlmann, Dezernentin von der Landesschulbehörde. Als...

  • Seevetal
  • 22.04.15
  • 617× gelesen
Panorama
Mit den Zertifikaten für das Gymnasium am Kattenberge: (v. li.) Christoph Reise (Fachobmann Sport), Detlef Zeidler-Bretschneider (Landesschulbehörde) und Schulleiter Armin May

Jetzt dauerhaft "Sportfreundliche Schule"

Gymnasium am Kattenberge in Buchholz wurde zum dritten Mal zertifiziert os. Buchholz. Freude beim Gymnasium am Kattenberge (GAK) in Buchholz: Als erste Schule im gesamten Bezirk Lüneburg darf sich das GAK dauerhaft "Sportfreundliche Schule" nennen. Zum dritten Mal nach 2008 und 2011 bescheinigte das Landes-Kultusministerium der Schule eine besondere Affinität zu sportlichen Inhalten. "Uns gefällt neben den Kooperationen mit Buchholzer Schulvereinen vor allem, wie innovativ die Sportlehrer am...

  • Buchholz
  • 19.09.14
  • 438× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.