Jetzt dauerhaft "Sportfreundliche Schule"

Mit den Zertifikaten für das Gymnasium am Kattenberge: (v. li.) Christoph Reise (Fachobmann Sport), Detlef Zeidler-Bretschneider (Landesschulbehörde) und Schulleiter Armin May
  • Mit den Zertifikaten für das Gymnasium am Kattenberge: (v. li.) Christoph Reise (Fachobmann Sport), Detlef Zeidler-Bretschneider (Landesschulbehörde) und Schulleiter Armin May
  • Foto: oh
  • hochgeladen von Oliver Sander

Gymnasium am Kattenberge in Buchholz wurde zum dritten Mal zertifiziert

os. Buchholz. Freude beim Gymnasium am Kattenberge (GAK) in Buchholz: Als erste Schule im gesamten Bezirk Lüneburg darf sich das GAK dauerhaft "Sportfreundliche Schule" nennen. Zum dritten Mal nach 2008 und 2011 bescheinigte das Landes-Kultusministerium der Schule eine besondere Affinität zu sportlichen Inhalten. "Uns gefällt neben den Kooperationen mit Buchholzer Schulvereinen vor allem, wie innovativ die Sportlehrer am GAK sind", lobte Detlef Zeidler-Bretschneider von der Landesschulbehörde.
In den vergangenen acht Jahren haben GAK-Schüler 27 Mal das Landesfinale des Wettbewerbs "Jugend trainiert für Olympia" erreicht und dabei sieben Titel geholt.
Die Schule bastelt bereits an weiteren Neuerungen: Für über 3.000 Euro hat sie zwei fahrbare Beamer angeschafft, mit deren Hilfe Schüler über Apps auf den Tablet-PCs der Lehrkräfte Videoaufnahmen anschauen können. Damit lassen sich z.B. Hochsprünge der Schüler in Zeitlupe analysieren. Sport-Fachobmann Christoph Reise ist sicher: "Diese Apps werden den Sportunterricht revolutionieren, weil sie uns völlig neue Möglichkeiten eröffnen."

Autor:

Oliver Sander aus Buchholz

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen