alt-text

++ A K T U E L L ++

Böllerverbot auch zu Silvester 2021 - Nehmen sie an der Spontan-Umfrage teil

Diakonie

Beiträge zum Thema Diakonie

Panorama
Kooperieren gut: (v. li.) Malena Schröder, Wilfried Bolte und Ines Appel haben ein Herz für die Flüchtlingsarbeit

Buchholz: Diakonie übernimmt Angebote des Bündnisses für Flüchtlinge
Bedarf an Betreuung ist riesig

os. Buchholz. "Es wäre schade gewesen, wenn die Aktivitäten, die sich über Jahre bewährt haben, einfach eingestampft worden wären. Der Bedarf an Betreuung ist nach wie vor groß." Das sagt Wilfried Bolte, Vorsitzender des in Liquidation befindlichen Bündnisses für Flüchtlinge in Buchholz. Mit dem Diakonischen Werk hat er eine Institution gefunden, die nicht nur professionell die Angebote für Flüchtlinge weiterführt, sondern sich auch um die Betreuung der etwa 60 ehrenamtlichen Helfer kümmert,...

  • Buchholz
  • 08.09.21
  • 111× gelesen
Panorama
Kündigte frühzeitig an, nicht mehr zu kandidieren: 
Wilfried Bolte
2 Bilder

"Wir haben uns letztlich überflüssig gemacht"
Buchholz: Bündnis für Flüchtlinge löst sich auf

os. Buchholz. Das Buchholzer Bündnis für Flüchtlinge ist bald Geschichte! Auf der Jahreshauptversammlung in der vergangenen Woche beschlossen die Mitglieder, dass der Verein zum 1. August aufgelöst werden soll. Damit endet eine insgesamt zwölfjährige Erfolgsgeschichte in der Integrationsarbeit mit Flüchtlingen, rund fünfeinhalb Jahre davon als eingetragener Verein. Ein Teil der Angebote wird von hauptamtlichen Mitarbeitern des Diakonischen Werks fortgeführt. "Die Arbeit mit Flüchtlingen endet...

  • Buchholz
  • 29.06.21
  • 481× gelesen
Panorama
Hoffen auf viele Mitstreiter: Sozialarbeiterin Johanna Ascheberg (li.) und Diakonin Isabelle Willemsen

Jetzt noch Beitrag einreichen
„Buntes BUCHholz“: Das Buch von und für Menschen in Buchholz

os/nw. Buchholz. "Buntes BUCHholz" - so heißt ein Projekt, bei der Menschen in der Region Buchholz gemeinsam ein Buch schreiben. Derzeit suchen die Initiatorinnen Isabelle Willemsen, Diakonin im Anerkennungsjahr der Ev.-luth. Kirchengemeinden in Buchholz, und Johanna Ascheberg, Sozialarbeiterin im Diakonischen Werk der Ev.-luth. Kirchenkreise Hittfeld und Winsen, weitere Interessierte, die Artikel oder Fotos zum "Bunten BUCHholz" beisteuern. Die Idee zu dem besonderen Projekt entstand aus einer...

  • Buchholz
  • 20.04.21
  • 527× gelesen
Service

Online-Lesung mit Aref Hamza

os. Buchholz. Zu einer Online-Lesung mit dem in Buchholz lebenden Autoren Aref Hamza lädt die Diakonie im Landkreis Harburg ein. Hamza, der aus Syrien nach Deutschland floh, liest am Donnerstag, 25. Februar, ab 18 Uhr aus seinem aktuellen Gedichtband "Du bist nicht allein". Alle Texte werden auf Arabisch und auf Deutsch vorgelesen. Den musikalischen Part übernimmt Rezan Hassan. • Interessenten erhalten nach Anmeldung an schroeder@diakonie-hittfeld-winsen.de die Zugangsdaten zum Zoom-Meeting.

  • Buchholz
  • 23.02.21
  • 10× gelesen
Panorama
Malena Schröder
3 Bilder

Kirchenkreise Hittfeld und Winsen
Drei neue Berater: Verstärkung für die Diakonie

os/nw. Buchholz. Johanna Ascheberg, Malena Schröder (beide 30) und Yahia Mohamed (36) verstärken seit Kurzem das Beratungsteam des Diakonischen Werkes der ev.-luth. Kirchenkreise Hittfeld und Winsen am Standort Buchholz (Neue Str. 8). Sie sind zuständig für Ehrenamtler in der Flüchtlingsarbeit, für Migranten und für dezentral untergebrachte Geflüchtete. Malena Schröder begleitet Ehrenamtliche, die Geflüchteten helfen. „In der Corona-Zeit können sie keinen persönlichen Kontakt zu Geflüchteten...

  • Buchholz
  • 13.02.21
  • 397× gelesen
Panorama
Im Jahr 2016 erhielt Ute Schui-Eberhart die Ehrenbürgerwürde - inklusive Ring

Ute Schui-Eberhart stirbt im Alter von 79 Jahren
Trauer um Buchholzer Ehrenbürgerin

os. Buchholz. Ute Schui-Eberhart ist tot. Die Ehrenbürgerin der Stadt Buchholz, die sich durch ihr jahrzehntelanges Engagement in der Flüchtlingshilfe hervortat, starb im Alter von 79 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung. Im Juli 1941 in Bonn geboren, arbeitete Ute Schui-Eberhart zunächst für die deutsche Entwicklungshilfe in Asien und Afrika. Mitte der 1980er Jahre kam sie mit ihrem Mann, dem 2016 verstorbenen VWL-Professor und ehemaligen Linken-Bundestagsabgeordneten Herbert Schui, und...

  • Buchholz
  • 22.01.21
  • 698× gelesen
Panorama
Diakonin Isabelle Willemsen schaut sich derzeit besonders intensiv in der Buchholzer Innenstadt um
2 Bilder

Impulse für ein besseres Gemeinwesen in Buchholz
Diakonin Isabelle Willemsen startet Befragung

os. Buchholz. Kaum im neuen Amt angekommen, initiiert Isabelle Willemsen (23) ihr "Herzensprojekt": Die studierte Religionspädagogin und Sozialarbeiterin, die seit Kurzem als Diakonin im Anerkennungsjahr das Team in der ev.-luth. Nachbarschaft Buchholz verstärkt (das WOCHENBLATT berichtete), will eine Befragung unter möglichst vielen Bürgern in Buchholz und allen Ortschaften der Nordheidestadt durchführen. Im Kern möchte die Diakonin ermitteln, ob die Buchholzer eine eigene Identität haben, wo...

  • Buchholz
  • 10.11.20
  • 133× gelesen
Politik

Jordan-Fläche in Buchholz: Besichtigung der Unterkunft

os. Buchholz. Nach mehr als einjähriger Bauzeit ist die Unterkunft auf der Jordan-Fläche im Herzen der Stadt Buchholz fertig. Wie berichtet, sollen neben Flüchtlingen auch Deutsche, die einen sogenannten Wohnberechtigungsschein nach Paragraph 5 haben, auf die 2.200-Quadratmeter-Fläche in Sichtweite des Buchholzer Rathauses ziehen. Vor dem in Kürze anstehenden Bezug laden der Landkreis Harburg und die Stadt Buchholz Nachbarn und andere Interessierte für Montag, 15. Mai, von 17 bis 19 Uhr zu...

  • Buchholz
  • 13.05.17
  • 92× gelesen
Politik
Hier ziehen in Kürze Flüchtlinge und Sozialhilfe-Empfänger ein
2 Bilder

Jordan-Fläche: Die Belegung beginnt

Neben Flüchtlingen ziehen auch Sozialhilfe-Empfänger in die Mitte von Buchholz os. Buchholz. Am gestrigen Dienstag sollte die Abnahme stattfinden, in Kürze ziehen die ersten Bewohner ein: Der Bau der umstrittenen Unterkunft auf der Jordan-Fläche im Herzen der Stadt Buchholz ist weitgehend abgeschlossen, der Mietvertrag zwischen dem Landkreis Harburg und Investor Holger Cassens ist seit Anfang Mai in Kraft, am 15. Mai soll mit der Belegung der Wohnungen begonnen werden. Neben Flüchtlingen ziehen...

  • Buchholz
  • 02.05.17
  • 402× gelesen
Panorama
Lebensberatungsstellen-Leiterin Karin Jakubowski

Gute Bilanz der Lebensberatung des Diakonischen Werkes

ce. Landkreis. Eine positive Bilanz zog jetzt die Lebensberatungsstelle des Diakonischen Werkes in Winsen und Buchholz nach ihrer jüngsten Umfrage "Wie hilfreich erleben die Ratsuchenden unsere Beratungsgespräche?". Insgesamt 137 Personen nahmen daran teil. 90 Prozent der Befragten würden demnach die Lebensberatung weiterempfehlen und sie bei Bedarf auch selbst erneut aufsuchen. Als "hoch bis sehr hoch" beschrieben 75 Prozent der Ratsuchenden die Gespräche. "Sie bestätigten den...

  • Winsen
  • 12.08.14
  • 144× gelesen
Service

Mit dem eigenen Alkohol- und Drogenkonsum auseinandersetzen: Vorbereitung auf die MPU

os. Winsen/Buchholz. Neue Kurse mit dem Thema "Alkohol/Drogen und Straßenverkehr" bietet die Diakonie in Buchholz (Hamburger Str. 16) und Winsen (Im Saal 27) an. Sie richten sich an alle Personen, die im Straßenverkehr durch Alkohol- und Drogenkonsum auffällig geworden sind und sich auf die Medizinisch-Psychologische Untersuchung (MPU) vorbereiten. Über das Angebot wird am Montag, 7. Juli, ab 17.30 Uhr in Buchholz informiert. Die Termine: Buchholz (montags von 18 bis 20.30 Uhr): 21., 28. Juli...

  • Buchholz
  • 04.07.14
  • 210× gelesen
Panorama

Mit dem eigenen Alkohol- und Drogenkonsum auseinandersetzen: Vorbereitung auf die MPU

os. Buchholz. Neue Kurse zur Auseinandersetzung mit dem Thema "Alkohol/Drogen im Straßenverkehr" bietet die Fchstelle für Sucht und Suchtprävention der Diakonie in Buchholz (Hamburger Str. 16) an. Am Montag, 3. März, ab 17.30 Uhr gibt es Informationen zum neuen Angebot. Das Seminar dient auch zur Vorbereitung auf die Medizinisch-Psychologische Untersuchung (MPU). Infos und Anmeldungen unter Tel. 04181-4000 oder suchtbuchholz@gmx.de.

  • Buchholz
  • 21.02.14
  • 107× gelesen
Panorama
Bastelecke beim Martinsmarkt: (v. li.) Thomas, Linnea, Matti, Anke Hoyer, Larissa und Ashley waren fleißig
3 Bilder

Erfolgreicher Martinsmarkt: Erlös fließt an die Diakonie und an die palästinensische Internatsschule "Talitha Kumi"

os. Holm-Seppensen. Es begann etwas schleppend, doch dann kamen am Samstag doch zahlreiche Besucher zum Martinsmarkt in die Martin-Luther-Kirchengemeinde in Holm-Seppensen. Während sich die Älteren an der reichhaltigen Kaffee-Tafel erfreuten, stöberten die Jüngeren auf dem Bücher- und Spieleflohmarkt. Dafür hatte Sabine Roesnick im Vorfeld zahlreiche Sachspenden eingesammelt. Die Kinder bastelten mit Anke Hoyer Adventliches, bevor es auf den großen Laternenumzug durch den Ort ging. Der Erlös...

  • Buchholz
  • 12.11.13
  • 276× gelesen
Panorama

Sechs Mitarbeiterinnen der Diakonie werden eingesegnet

os. Buchholz. Sechs Mitarbeiterinnen der Diakonie werden am Sonntag, 17. Februar, in Buchholz von Superintendent Dirk Jäger eingesegnet. Der Gottesdienst in der St. Johannis-Kirche (Wiesenstr. 25) beginnt um 10 Uhr. Eingesegnet werden: Kirsten Anderfuhr-Kuk (Schuldnerberatung), Christine Arndt (Schwangerenberatung), Ines Berding, Elisabeth Hoffmann (beide Lebensberatung), Nicole Hauff (Mobile Familienbildung) und Dorothea Gabelmann (Beratung für Migration und Flüchtlinge). Im Anschluss gibt es...

  • Buchholz
  • 13.02.13
  • 254× gelesen
Panorama
Das Team der Lebensberatung (v. li.): Elisabeth Hoffmann, Bettina Schöpgens-Cohrs,  Regina Dietze und Ines Berding

Das Team ist jetzt komplett

Ines Berding und Elisabeth Hoffmann verstärken die Lebensberatung der Diakonie in Buchholz. mum. Buchholz. Sie helfen Paaren und Einzelpersonen bei Konflikten in der Partnerschaft, unterstützen bei persönlichen Problemen und in Lebenskrisen - die Mitarbeiterinnen der Lebensberatung des Diakonischen Werks der Kirchenkreise Hittfeld und Winsen. In Buchholz sind jetzt zwei neue Beraterinnen zum Team hinzu gekommen: Ines Berding und Elisabeth Hoffmann. Der Standort wird von Psychologin Regina...

  • Buchholz
  • 03.01.13
  • 1.315× gelesen
Panorama
Freut sich auf Ideen und Anregungen: Nicole Hauff

Neues Projekt: "Mobile Familienbildung"

(kb). Das Thema Familie steht im Mittelpunkt des Projektes "Mobile Familienbildung", das jetzt vom Diakonischen Werk der Kirchenkreise Winsen und Hittfeld ins Leben gerufen wurde. Wohnortnah angeboten werden Themenabende, Kurse und Familienfreizeiten. Zuständig für die "Mobile FaBi" ist Nicole Hauff, die bisher als Bildungsbeauftragte des Kirchenkreises Hittfelds tätig war. "Eltern, Erzieher, Lehrer und alle, die mit Familien arbeiten, können gerne ihren Bedarf zu bestimmten Veranstaltungen...

  • Buchholz
  • 05.12.12
  • 240× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.