Dialyse

Beiträge zum Thema Dialyse

Wirtschaft
Ein modernes Gebäude entstand am Dibberser Mühlenweg 1a in Buchholz gegenüber dem Buchholzer Krankenhaus
21 Bilder

Buchholz - ein modernes Haus der Gesundheit
Neues Ärztehaus am Dibberser Mühlenweg 1a geöffnet

Einen neuen architektonischen Meilenstein setzt das Ärztehaus in Buchholz. An der Straße Dibberser Mühlenweg 1a errichtete die Groth Immobilien Verwaltungs GmbH (Maurerstraße 12) in Buchholz ein modernes Gebäude, das allen Anforderungen der Mieter entspricht. Diese konnten bei der Planung der einzelnen Mieteinheiten noch Wünsche äußern, die in die Gestaltung der Praxenraumaufteilung einflossen. Die am Bau beteiligten Firmen kommen vorwiegend aus der Region und sorgten für eine hochwertige...

  • Buchholz
  • 10.05.22
  • 1.760× gelesen
  • 1
Service
Klinische Studien vor der Zulassung haben eine gute 
Verträglichkeit des Impfstoffes gezeigt

Ist die Impfung gefährlich?
Die häufigsten Fragen der WOCHENBLATT-Leser bei der Telefonaktion zur Corona-Schutzimpfung

Die Telefonaktion zur Corona-Schutzimpfung mit einem Expertenteam der Bundeszentrale zur gesundheitlichen Aufklärung (BgzA), zu der das WOCHENBLATT seine Leser  eingeladen hatte, wurde sehr gut angenommen. Viele Leser nutzen die Chance, ihre Fragen einem Expertenteam anonym und kostenlos zu stellen. Hier ein Überblick über die Fragen und Antworten: Aufgrund einer Nierenerkrankung muss ich zur Dialyse. Bin ich deshalb verpflichtet, mich impfen lassen? Nein, niemand ist gezwungen, sich impfen zu...

  • Buxtehude
  • 05.02.21
  • 412× gelesen
Politik
Der Eingangsbereich des ehemaligen Edeka-Marktes (li.) soll abgerissen werden. Der Gebäudeteil mit den Wohnungen bleibt erhalten

Neubau soll entstehen / Einzug einer Dialysepraxis geplant
Ärztehaus statt Supermarkt auf dem ehemaligem Grundstück von Edeka Subey in Buchholz

os. Buchholz. Das Vorhaben ist als sogenanntes "Innenbereichsvorhaben" laut Paragraf 34 des Baugesetzbuches zulässig, der Bauantrag liegt vor und befindet sich im Genehmigungsverfahren durch die Buchholzer Bauverwaltung: Auf einem rund 2.200 Quadratmeter großen Grundstück zwischen Steinbecker Straße und Dibberser Mühlenweg plant das Buchholzer Unternehmen Groth den Bau eines Ärztehauses. Auf dem Areal gegenüber dem Buchholz Krankenhaus steht ein Wohnhaus und der ehemalige...

  • Buchholz
  • 28.07.20
  • 1.053× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.