Die Linke

Beiträge zum Thema Die Linke

Politik
Joachim Kotteck

Joachim Kotteck kandidiert für Die Linke

kb. Seevetal. Joachim Kotteck, 64-jähriger Dipl. Sozialökonom aus Seevetal, wurde jetzt vom Kreisverband "Die Linke. Harburg Land" einstimmig zum Direktkandidaten für die Bundestagswahl im Wahlbereich 36 aufgestellt. Kotteck ist u.a. Schatzmeister des Kreisverbandes und seit der zurückliegenden Kommunalwahl Mitglied des Gemeinderates in Seevetal. Er überzeugte seine Parteikollegen auf der Versammlung mit seinen Ideen zu einer ökonomisch und sozial gerechten Gesellschaft sowie einer...

  • Seevetal
  • 23.05.17
Politik
Geht es nach der Gruppe Grüne/Linke werden in der Biogasanlage in Klecken bald vermehrt Wildpflanzen zu Methangas umgewandelt

Erweiterung der Biogasanlage in Klecken - Erweiterung der Biogasanlage in Klecken - Die Gruppe Grüne/Die Linke fordert alternative Energiepflanzen

as. Nenndorf. Die Biogasanlage der Firma Becker Energie am Darschweg in Klecken soll erweitert werden. Das hat jüngst der Gemeinderat beschlossen. Geht es nach der Gruppe Bündnis 90/Die Grünen/Die Linke, soll zukünftig im vorhabenbezogenen Bebauungsplan festgelegt werden, dass die Firma Becker Energie auf einem Drittel der Produktionsflächen alternative Energiepflanzen anbaut. So heißt es zumindest im Antrag der Gruppe, der aus „formalen Gründen“, wie Gruppensprecher Volkmar Block sagte, auf...

  • Buchholz
  • 27.12.16
Politik

Abstand zu Windkraftanlagen bleibt

Der Antrag der Parteien FDP und Linke, den Abstand zwischen Windkraftanlagen und Wohngebäuden zu vergrößern, wurde in der vergangenen Sitzung des Bauauschusses im Neu Wulmstorfer Rathaus einstimmig abgelehnt. FDP und Linke hatten den Rat gefordert, sich für einen Mindestabstand zu Wohnbebauung, der das Zehnfache der der Anlagenhöhe beträgt, einzusetzen. FDP-Fraktionsmitglied Manfred Kartoff verwies in der Sitzung unter anderem auf gesundheitliche Schäden, die ein dicht stehendes Windrad...

  • Neu Wulmstorf
  • 28.05.15
Politik
Michèl Pauly

Michèl Pauly kandidiert für "Die Linke"

(bim/nw). Michèl Pauly (28) ist der Direktkandidat für die Bundestagswahl für die Partei "Die Linke" im Landkreis Harburg. Pauly tritt die Nachfolge von Professor Herbert Schui an, der 2009 im Wahlkreis Harburg antrat und über die Landesliste in den Bundestag einzog. Der gebürtige Berliner lebt seit acht Jahren in seiner Wahlheimat Lüneburg. Er absolvierte an der Leuphana-Universität seinen Bachelor der empirischen Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Derzeit studiert er im Masterprogramm...

  • Tostedt
  • 18.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.