Dr. Wolfgang Wedel

Beiträge zum Thema Dr. Wolfgang Wedel

Panorama
In den Krankenhäusern Buchholz und Winsen stehen ausreichend Beatmungsgeräte bereit
4 Bilder

Exklusiver Einblick in die Intensivstationen
Die Krankenhäusern Buchholz und Winsen sind gut auf Corona-Patienten vorbereitet

In den Krankenhäusern bekommt weiterhin jeder Patient die Therapie, die er braucht (nw). "Wir können der Bevölkerung des Landkreises Harburg versichern, dass derzeit definitiv ausreichend Beatmungsplätze zur Verfügung stehen", das sagen Dr. Maike Höltje, Chefärztin der Anästhesie und Intensivmedizin, und Dr. Wolfgang Wedel, Chefarzt der Medizinischen Klinik in Winsen. „Rund 80 Prozent aller Covid-19-Infektionen verlaufen mild. Die Betroffenen sind in häuslicher Isolation gut aufgehoben. Knapp...

  • Buchholz
  • 10.04.20
Panorama
Spendenübergabe in Winsen (v. li.): Michael Grosse-Brömer, Elwira Bytomski, Dr. Wolfgang Wedel, Michael Heinz, Petra Schemat und Jürgen Pommerien
2 Bilder

5.000 Euro für Palliativeinrichtungen in Winsen und Buchholz übergeben

ce. Winsen/Buchholz. Großzügige Spenden in Höhe von jeweils 2.500 Euro erhielten jetzt die Palliativstation im Krankenhaus Winsen und das Hospiz Nordheide in Buchholz. CDU-Bundestagsabgeordneter Michael Grosse-Brömer überbrachte die Schecks als Schirmherr und Pate einer Spendenaktion, die der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) auf seiner jüngsten Fachtagung gestartet hatte. Begleitet wurde der Christdemokrat von BVK-Präsident Michael Heinz. In Winsen wurde die Spende an...

  • Winsen
  • 15.07.16
Panorama
Übergabe der Trostteddys (v. li.): Norbert Böttcher, Brigitte Klinger, Hermann Simon, Dr. Heiner Austrup, Susanne Tamm, Christian Ponocny und Dr. Wolfgang Wedel

Trostspender in Notfällen: Kinderschutzbund übergab 32 weitere Teddys an Krankenhäuser Buchholz und Winsen

ce. Winsen. Eine bärenstarke Aktion: Insgesamt 32 weitere "Trostteddys" für Kinder in Notsituationen überreichte Hermann Simon, Vorstandsvorsitzender des Kreisverbands Harburg-Land des Deutschen Kinderschutzbundes (DKSB) an Norbert Böttcher, Geschäftsführer der Krankenhäuser Buchholz und Winsen, im Klinikum der Luhestadt. Die Teddys werden verteilt auf die Notfallambulanzen der Krankenhäuser. Bei der Übergabe mit dabei waren vom Krankenhaus-Team auch Dr. Heiner Austrup, Chefarzt der Orthopädie...

  • Winsen
  • 27.03.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.