Dr. Wolfgang Wedel

Beiträge zum Thema Dr. Wolfgang Wedel

Panorama
Freut sich auf
seinen Ruhestand:
Dr. Wolfgang Wedel   Foto: thl

Dr. Wolfgang Wedel geht nach 19 Jahren am Winsener Krankenhaus in den Ruhestand

thl. Winsen. Gemütlich eine Tasse Kaffee trinken, eine Zeitung lesen und - wenn das Wetter gut ist - eine Runde mit dem Fahrrad fahren. Das ist der Plan von Dr. Wolfgang Wedel (65) für den kommenden Montag, 1. März, seinem ersten Tag im Ruhestand. Damit geht am Winsener Krankenhaus eine Ära zu Ende. Insgesamt 19 Jahre hat Wedel als Chefarzt die Innere Abteilung geleitet. Mit einer kurzen Unterbrechung von drei Jahren (1989 bis 1992 war er in Rotenburg und Harburg beschäftigt) hat der Mediziner...

  • Winsen
  • 27.02.21
  • 431× gelesen
Panorama
Vor dem Senioren- und Pflegeheim: Mitarbeiter der DRK-Kreisbereitschaft und der Johanniter betreten in Schutzanzügen das Gebäude
2 Bilder

Alle Bewohner in Kliniken verlegt
30 Corona-Kranke in Seevetaler Pflegeheim

ce. Seevetal. Insgesamt 20 mit dem Corona-Virus infizierte Bewohner eines Senioren- und Pflegeheimes in Seevetal wurden am Samstagvormittag von der DRK-Kreisbereitschaft und den Johannitern aus dem Heim geholt und zur weiteren Betreuung in die Krankenhäuser Buchholz und Winsen gebracht. "Von den insgesamt 47 Bewohnern war bei rund 30 Personen eine Corona-Infektion nachgewiesen worden. Sie befanden sich bereits in einem Quarantänebereich. 20 Heimkräfte waren ebenfalls infiziert und in Quarantäne...

  • Seevetal
  • 18.04.20
  • 4.437× gelesen
Wirtschaft
Kevin Külper (re.) übergab an Dr. Wolfgang Wedel mehrere Kartons mit Osterhasen und -eiern

"Ein tolles Zeichen der Solidarität"
Winsener Unternehmer spendete Ostereier ans örtliche Krankenhaus

thl. Winsen. "Wir Handwerker dürfen zum Glück noch arbeiten und haben eine gute Auftragslage. Deswegen wollten wir zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen", sagten Kevin Külper, Geschäftsführer der Kevin Külper Galabau GmbH und der CKK Elektrotechnik GmbH, und CKK-Betriebsleiter Patrick Külper. "Zum einen haben wir die heimische Wirtschaft unterstützt, ganz nach dem WOCHENBLATT-Motto 'Kauf lokal', zum anderen können wir den Menschen etwas Gutes tun, die in dieser besonderen Zeit für uns da...

  • Winsen
  • 14.04.20
  • 497× gelesen
PanoramaAnzeige
In den Krankenhäusern Buchholz und Winsen stehen ausreichend Beatmungsgeräte bereit
4 Bilder

Exklusiver Einblick in die Intensivstationen
Die Krankenhäusern Buchholz und Winsen sind gut auf Corona-Patienten vorbereitet

In den Krankenhäusern bekommt weiterhin jeder Patient die Therapie, die er braucht (nw). "Wir können der Bevölkerung des Landkreises Harburg versichern, dass derzeit definitiv ausreichend Beatmungsplätze zur Verfügung stehen", das sagen Dr. Maike Höltje, Chefärztin der Anästhesie und Intensivmedizin, und Dr. Wolfgang Wedel, Chefarzt der Medizinischen Klinik in Winsen. „Rund 80 Prozent aller Covid-19-Infektionen verlaufen mild. Die Betroffenen sind in häuslicher Isolation gut aufgehoben. Knapp...

  • Buchholz
  • 10.04.20
  • 1.319× gelesen
Panorama
Spendenübergabe in Winsen (v. li.): Michael Grosse-Brömer, Elwira Bytomski, Dr. Wolfgang Wedel, Michael Heinz, Petra Schemat und Jürgen Pommerien
2 Bilder

5.000 Euro für Palliativeinrichtungen in Winsen und Buchholz übergeben

ce. Winsen/Buchholz. Großzügige Spenden in Höhe von jeweils 2.500 Euro erhielten jetzt die Palliativstation im Krankenhaus Winsen und das Hospiz Nordheide in Buchholz. CDU-Bundestagsabgeordneter Michael Grosse-Brömer überbrachte die Schecks als Schirmherr und Pate einer Spendenaktion, die der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) auf seiner jüngsten Fachtagung gestartet hatte. Begleitet wurde der Christdemokrat von BVK-Präsident Michael Heinz. In Winsen wurde die Spende an...

  • Winsen
  • 15.07.16
  • 418× gelesen
Wirtschaft
Patienten gelangen über den gepflasterten und für Autos gesperrten Vorplatz in das Notfall- und Diagnostikzentrum (li.) oder durch die neu gebaute Eingangshalle (geradeaus) in das Hauptgebäude des Krankenhauses Winsen

Winsener Krankenhaus-Neubau liegt im Plan

ce. Winsen. Der Neubau des Notfall- und Diagnostikzentrums (NDZ) zur ambulanten Erstversorgung von Patienten am Krankenhaus Winsen liegt gut im Plan. In diesen Tagen beginnt die Gestaltung der Außenanlagen. Im Erdgeschoss findet sich künftig die Notfallambulanz mit Einfahrt für Rettungswagen und Schockräumen. Dort können Patienten bis zu acht Stunden von Ärzten aller Abteilungen engmaschig überwacht werden. Im ersten Stock wird die Viszerale Medizin unter der Leitung der Chefärzte Dr. Wolfgang...

  • Winsen
  • 11.08.15
  • 273× gelesen
Panorama
Übergabe der Trostteddys (v. li.): Norbert Böttcher, Brigitte Klinger, Hermann Simon, Dr. Heiner Austrup, Susanne Tamm, Christian Ponocny und Dr. Wolfgang Wedel

Trostspender in Notfällen: Kinderschutzbund übergab 32 weitere Teddys an Krankenhäuser Buchholz und Winsen

ce. Winsen. Eine bärenstarke Aktion: Insgesamt 32 weitere "Trostteddys" für Kinder in Notsituationen überreichte Hermann Simon, Vorstandsvorsitzender des Kreisverbands Harburg-Land des Deutschen Kinderschutzbundes (DKSB) an Norbert Böttcher, Geschäftsführer der Krankenhäuser Buchholz und Winsen, im Klinikum der Luhestadt. Die Teddys werden verteilt auf die Notfallambulanzen der Krankenhäuser. Bei der Übergabe mit dabei waren vom Krankenhaus-Team auch Dr. Heiner Austrup, Chefarzt der Orthopädie...

  • Winsen
  • 27.03.15
  • 314× gelesen
Service
Nach der Routinekontrolle ist Erwin Mock bereit zur Mit dem Heimbeatmungsgerät bekommt Erwin Mock genau die richtige Menge Sauerstoff, die er braucht
2 Bilder

Endlich wieder Luft zum Leben

Wie ein Heim-Beatmungsgerät einem Lungenkranken Sauerstoff und neue Kraft schenkt (nf). Ständige Luftnot, unerträgliche Kopfschmerzen und kaum noch Mut, aus dem Haus zu gehen. Das war der Alltag von Erwin Mock (50) aus Drage. Jetzt lebt der gelernte Maurer, der früher als Lkw-Fahrer tätig war, wieder auf. Ein Kasten von der Größe eines Toasters mit einer Atemmaske spendet ihm Sauerstoff und neue Lebensenergie. Asthma kombiniert mit COPD heißt das Krankheitsbild, an dem Erwin Mock leidet. Das...

  • Winsen
  • 09.08.14
  • 924× gelesen
Sport
Vertreter der Lions, der Sponsoren und des Krankenhauses Winsen bei der Scheckübergabe

10.000 Euro für die Palliativ-Abteilung

Über mehr als 110.000 Euro Spendenerlös insgesamt, freuten sich jetzt die Organisatoren und Teilnehmer des 9. Benefiz-Golfturnier vom Winsener Lions Club auf der Anlage Green Eagle in Luhdorf. Der Erlös, der regelmäßig der Palliativ-Station des örtlichen Krankenhauses zu Gute kommt, wird durch Startgelder und Spenden gewonnen. "In diesem Jahr haben 48 Teilnehmer und Sponsoren wie unter anderem die Hamburger Sparkasse, das Autohaus B&K, die Firma Wenck Holzbau sowie Theo Bettendorf von...

  • Winsen
  • 15.06.14
  • 666× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.