Alles zum Thema Dschungelcamp

Beiträge zum Thema Dschungelcamp

Panorama
Charaktertyp mit Haudegen-Image: Wolfgang Bothmann

Rauswurf aus dem Fernseh-Haus: Wolfgang Bothmann hat noch immer Lust auf den "Menschenzoo"

Nach extremem TV-Experiment: Schauspieler aus Kutenholz plant Ballermann-CD tp. Kutenholz. "Get The Fuck Out Of My House!" - "Raus aus meinem Haus!": Schauspieler Wolfgang Bothmann (66) alias Jack Bracklie aus dem Dörfchen Kutenholz bei Stade hielt bis knapp vor dem Finale durch. Erst in der vorletzten Sendung der Reality-TV-Show auf ProSieben musste er gehen. Anfangs lebte er mit 100 Menschen gemeinsam in einem Einfamilienhaus, wurde Tag und Nacht gefilmt. Am liebsten wäre er bei diesem...

  • Stade
  • 16.02.18
Panorama
Schauspieler; Synchronsprecher und Werbefigur: Wolfgang Bothmann
3 Bilder

"Get The Fuck Out Of My House": Wolfgang Bothmann aus Kutenholz ist dabei

Spaß an extremen TV-Experimenten / Dschungelcamp ist das nächste Ziel tp. Kutenholz. 100 Menschen leben gemeinsam in einem Haus. Wer es als Letzter verlässt, gewinnt 100.000 Euro - so das Konzept eines der spektakulärsten Experimente der Fernsehgeschichte. Mit dabei ist Schauspieler Wolfgang Bothmann (66) aus dem beschaulichen Kutenholz im Landkreis Stade. Der Reality-Hit "Get The Fuck Out Of My House" begeisterte bereits ein Millionenpublikum in Holland. Jetzt bringt der große...

  • Stade
  • 29.12.17
Service
Jürgen Drews, wie man ihn sonst nicht kennt!

Jürgen Drews im Interview: "Ich habe mächtig Schiss"

bc. Stade. Der „König von Mallorca“ hält Audienz. Partyschlager-Star Jürgen Drews („Ein Bett im Kornfeld“, „Ich bau Dir ein Schloss“) kommt für ein Konzert ins Stadeum nach Stade (Freitag, 24. Oktober). Mit 69 Jahren wagt sich der Entertainer an ein für ihn völlig neues Projekt. Erstmals wird er auf der Bühne von einer Live-Band begleitet. Im WOCHENBLATT erzählt der als Rampensau bekannte Drews, wie nervös er vor dem Auftritt ist. WOCHENBLATT: Worauf dürfen sich die Fans freuen? Jürgen...

  • Stade
  • 19.09.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.