stadeum

Beiträge zum Thema stadeum

Service

Musik-Show in Stade
Der Mythos von Woodstock

bo. Stade. "Love, Peace & Music" - das Woodstock-Festival, eines der größten Ereignisse der Musikgeschichte, ist 50 Jahre jung geworden. Das Lebensgefühl, das im "Summer of Love" Hunderttausende Besucher zu einem ekstatischen Konzert unter freiem Himmel lockte, ist längst zur Legende geworden. Musiker wie Jimi Hendrix, Janis Joplin, Santana, The Who, Joe Cocker, Joan Baez, Creedance Clearwater Revival und Crosby, Stills, Nash & Young prägten 1969 das Festival, das Geschichte schrieb....

  • Stade
  • 11.10.19
Panorama
Neval Tiras (16) befragte Thomas Reuß zum Polizeistudium
10 Bilder

Ausbildungsmesse Stadeum
Was macht ein Geomatiker?

Auf der Ausbildungsmesse im Stadeum wurden auch weniger bekannte Berufe vorgestellt sb. Stade. Friseur, Bankkaufmann, Altenpfleger oder Polizist - diese Berufe sind fast allen geläufig. Aber was macht eigentlich ein Geomatiker? Antwort auf diese und andere Fragen rund um Ausbildung und Karriere bot die 15. Ausbildungsmesse im Stadeum am Mittwoch.  Am Infostand des Landesamts für Geoinformation und Landesvermessung Niedersachsen, der u.a. vom Katasteramt Stade betreut wurde, konnten die...

  • Stade
  • 24.09.19
Service
Mit einem Mix aus bekannten Musical-Szenen und internationalen Weihnachtsliedern stimmt "A Musical Christmas" auf das Weihnachten ein

Freikarten für "A Musical Christmas" im Stadeum zu gewinnen

bo. Stade. Mit einer perfekt abgestimmten Mischung weltbekannter Musicals und einem Potpourri aus klassischen und modernen Weihnachtsliedern aus aller Welt kommt "A Musical Christmas" im Dezember nach Stade. Ein Ensemble aus international erfolgreichen Musical-Solisten entführt mit Gesang, Tanz und Schauspiel beschwingt in die festliche Adventszeit. Karten für die festliche Show sind bereits im Vorverkauf erhältlich. Außerdem verlost das WOCHENBLATT Freikarten. Di., 17.12., um 19.45 Uhr im...

  • Stade
  • 06.09.19
Service
Ihre Gesundheit macht der Sängerin einen Strich durch die Rechnung Foto: David Daub

Sängerin nennt gesundheitliche Probleme als Grund / Kein Auftritt im Stadeum
Namika sagt alle Konzerte ab

jab. Stade. Schlechte Nachrichten für Namika-Fans: Die Sängerin sagte alle ihre noch anstehenden Konzerte im Sommer, darunter auch den Auftritt am Freitag, 30. August, um 20 Uhr im Stadeum in Stade, ab. Erst im Winter wird sie ihre "Que Walou Tour" fortsetzen. "Ich habe folgenden Entschluss gefasst: Ich bin gesundheitlich nicht dazu in der Lage, meine noch anstehenden Konzerte im Sommer zu spielen." Das verkündete die Sängerin auf ihrer Instagram-Seite. Ihre Tour musste bereits Anfang des...

  • Stade
  • 20.08.19
Panorama
Der Heidjer-Shanty-Chor e.V. freut sich auf die zahlreichen Auftritte

Viel los nach der Sommerpause
Heidjer Shanty Chor e.V. mit zahlreichen Terminen in der Region

Der Heidjer-Shanty-Chor e.V. hat sich in der Sommerpause mit neuen Sängern und Musikern verstärkt. 44 Mitglieder zählt der Verein nun. "Es wurde fleißig geprobt und der Verein hat viele Auftritte in der Region", sagt Pressewart Uwe Geistler. Los geht's am Samstag, 24. August, beim Dorffest in Drestedt. Auch beim Buchholzer Stadtfest am Sonntag, 8. September, ist der beliebte Shanty-Chor natürlich traditionell dabei. "Ein Höhepunkt für uns ist das Shanty-Festival in der Buchholzer Empore am...

  • Buchholz
  • 20.08.19
Service
Die Welt wird bunt: "Zinnober in der grauen Stadt"

Verlosungsaktion
Neu im Stadeum: das Theater-Abo für Kinder

bo. Stade. Für Eltern, die ihre Kinder vom Fernseher weglocken wollen, Großeltern, die etwas Außergewöhnliches mit ihren Enkeln unternehmen möchten, und Kinder, die sich von der besonderen Atmosphäre des Theaters verzaubern lassen wollen: In der Spielzeit 2019/20 bietet das Stadeum erstmals ein Kinder-Abo an. Das Abo umfasst vier Veranstaltungen für Kinder ab vier Jahren, drei davon in der intimen und spannenden Atmosphäre der Studiobühne, bei der die Zuschauer sich gemeinsam mit den Künstlern...

  • Stade
  • 09.08.19
Service
Die Band "Abba Fever" präsentiert eine mitreißende Open-Air-Show

Stader Holk-Fest
ABBA-Nacht in der Festung Grauerort / Kartenvorverkauf hat begonnen

bo. Stade-Abbenfleth. „Mamma mia, here I go again, my my, how can I resist you?“ - wer kann sich schon dem Charme der eingängigen Songs von ABBA entziehen? „Dancing Queen“, „Money Money Money“, „SOS“ oder „Fernando“ sind zu unsterblichen Melodien geworden. Das Stadeum holt die Evergreens der schwedischen Popgruppe im Rahmen des Holk-Fests wieder auf die Bühne. ABBA-Fans können sich für die Open-Air-Veranstaltung in der besonderen Atmosphäre der Festung Grauerort am Samstag, 24. August, um 19.45...

  • 09.07.19
Service
Klaus Hoffmann gilt als einer der besten deutschsprachigen Jacques-Brel-Interpreten

Vorverkaufsstart
In Stade: Klaus Hoffmann singt Brel

bo. Stade. Jacques Brel ist der wohl meistzitierte Chansonnier über alle Genre- und Ländergrenzen hinweg. Der Belgier (1929-1978) wäre in diesem Jahr 90 Jahre alt geworden. Klaus Hoffmann (Foto), einer der führenden deutschsprachigen Brel-Interpreten, kommt zu einem Konzertabend ins Stadeum. Mit Klavierbegleitung trägt er Chansons aus der ganzen Schaffensbreite des belgischen Stars vor. Der Kartenvorverkauf hat gerade begonnen. Sa., 18.01.2020, um 19.45 Uhr im Stadeum in Stade,...

  • Stade
  • 21.06.19
Service
Dr. Carl Schaefer, Chefarzt der Kardiologie im Elbe Klinikum Buxtehude mit einer begehbaren Arterie
3 Bilder

Zwei Tage lang vier Welten erleben / 115 Aussteller im und um das Stadeum
Messe LebensWelten in Stade als Entdeckerwelt

ab. Stade. Eine Messe wie eine kleine Entdeckertour, bei der es hinter jeder Ecke Neues zu erleben gab, bot die Messe LebensWelten am Wochenende im Stadeum in Stade. 17.000 Besucher genossen die Angebote von 115 Ausstellern, sahen Vorführungen, erfreuten sich an leckeren Kostproben oder kompetenten Beratungen. „Ein neues Kapitel in Sachen Messe wird aufgeschlagen mit der Messe LebensWelten", sagte Stades Bürgermeisterin Silvia Nieber zur Eröffnung. Stade sei ein attraktiver Messestandort....

  • Stade
  • 03.04.19
Panorama
Die amtierende Miss Germany Anahita Rehbein lief bei der Modenschau vom Boss Wedding Store mit und präsentierte die neuen Brautkleider der Saison Fotos: sc
4 Bilder

Wo Träume wahr werden: Besucherrekord bei der 12. Hochzeitsmesse im Stadeum

sc. Stade. Davon träumen viele - die perfekte Hochzeit. Um den ganzen Tag so wunderschön wie möglich zu erleben, müssen die verliebten Paare viel im Voraus planen und organisieren. Um nicht den Mut dabei zu verlieren, half die bereits 12. Stader Hochzeitsmesse den baldigen Ehepaaren: Über 45 Aussteller, nicht nur aus der Region, sondern auch aus Hamburg und Soltau, zeigten einen bunten Mix rund um das Thema Hochzeit. 3.500 Gäste informierten sich im Stadeum über den schönsten Tag im Leben - ein...

  • Stade
  • 13.02.19
Panorama
Freuen sich auf den Opernball (hinten, v.li.): Henning Porth (Volksbank), Bodo Cordes (Autohaus Cordes), Jürgen Steeneck (Mohr) und (vorne, v.li.): Eike Albrecht (Stadissimo), Silvia Stolz und Sylvia Pohl (beide Stadeum)

Gesellschaftliches Großereignis

14. Stader Opernball / Wenige Sitzplatzkarten sb. Stade. Damen in festlichen Roben und Herren im feinen Smoking werden am Samstag, 2. März, ins Stadeum strömen. Ab 20 Uhr findet dort der Stader Opernball statt. "Für mich eine Premiere, für Stade bereits das 14. Mal", sagt Silvia Stolz, neue Geschäftsführerin und Intendantin des Stadeums. "Ich freue mich sehr auf dieses gesellschaftliche Ereignis, das in der Region seinesgleichen sucht." Zum stilvollen Programm des Abends gehören...

  • Stade
  • 16.01.19
Panorama
Franziska Dannheim stellt mit geschmeidigem Sopran alle Partien inklusive Höllen-, und Hallen-Arie vor. Daneben erläutert die gebürtige Schwäbin erfrischend unverkrampft geschichtliche und musikalische Zusammenhänge zu den inhaltlichen Gegensätzlichkeiten im Libretto von Tag und Nacht, Intellekt und Gefühl, Mann und Frau. Einfühlsam und virtuos begleitet Jeong-Min Kim dieses Zauberwerk am Flügel.

"Zauberflöte"ganz anders

Konzert mit "Oper légère" im Marstallce. Winsen. Wolfgang Amadeus Mozarts berühmtes Werk "Die Zauberflöte" wird jetzt als "Oper légère" in Winsen aufgeführt. Live zu erleben sind dabei Franziska Dannheim (Gesang, auf dem Foto links) und Jeong-Min Kim (Klavier). Veranstalter ist der Kulturverein Winsen. "Oper légère" bedeutet eine Stimme, ein Piano, eine Oper und liefert eine Werkeinführung der leichten Art. "Die Zauberflöte" lässt als vielschichtiges Mysterienspiel im orientalischen Gewand...

  • Winsen
  • 06.12.18
Panorama
Ein letztes Mal auf der Bühne: Egon Ahrens (3.v.re.) mit seiner Nachfolgerin Silvia Stolz (Mitte), Bürgermeisterin Silvia Nieber und einigen Künstlern
45 Bilder

"Simply the best": Stade sagt Tschüss zu Egon Ahrens

Der Schlussakkord ist verklungen: Bewegende Verabschiedung von Egon Ahrens jd. Stade. An seinem letzten Abend als Intendant des Stadeums stand er selbst im Rampenlicht auf der Bühne, auf die er in den 16 Jahren seines Wirkens unzählige Musiker, Schauspieler und andere Künstler geholt hat: Mit einem Showprogramm wurde Egon Ahrens am Freitag in den Ruhestand verabschiedet. Zum Abschieds-Empfang, der unter dem Motto "In Stade sagt man Tschüss" stand, fanden sich rund 450 Gäste ein. Sie...

  • Stade
  • 01.12.18
Panorama
Was passiert beim Rauchen mit der Lunge? Jörg Faber, Pneumologe, gab Antwort mit der Großaufnahme eines Raucher-Organs   Fotos: tp
3 Bilder

Rauchen ist der "Killer Nummer eins"

Warnung am Schüler-Gesundheitstag: Auch Shisha-Tabak ist giftig / Schließmuskelversagen durch Hasch tp. Stade. Wie wirkt Alkohol im Körper? Was passiert beim Rauchen mit der Lunge? Wie gefährlich sind sogenannte sanfte Drogen wirklich? Fragen wie diese beantworteten Experten jugendgerecht am Schüler-Gesundheitstag auf Einladung der Elbe-Kliniken und der Kassenärztlichen Vereinigung am Dienstag im Stadeum. Zu Gast waren ca. 760 Schüler aus dem Landkreis Stade. "Rauchen ist der Killer Nummer...

  • Stade
  • 09.11.18
Panorama
Jane Comerford präsentiert ihr neues Programm "Filmreif" 
im Stadeum

"Texas Lightning"-Sängerin Jane Comerford kommt ins Stadeum

lt. Stade. Die als Lead-Sängerin der Country Band "Texas Lightning" ("No No Never") bekannt gewordene Musikerin und Komponistin Jane Comerford aus Australien präsentiert am Samstag, 13. Oktober, um 19.45 Uhr ihr neues Programm „Filmreif!“ auf der Studio-Bühne im Stadeum. Unter dem Motto "Hollywood, Pyjamas & andere Tragödien" spannt sie den Bogen von weltberühmten Hollywood-Hits wie „Diamonds are a girl's best friends“ oder „Moon River“ zu den Helden ihres Kopfkinos und nimmt die Zuschauer...

  • Stade
  • 05.10.18
Panorama
Das Blasorchester Himmelpforten unter der Leitung von Christina Aeschbacher-Asmuss

Konzert mit Gänsehaut-Faktor

Blasorchester Himmelpforten begeisterte beim Oldendorfer Kultursommer / 40-jähriges Bestehen im September tp. Oldendorf. Das Konzert des Blasorchesters Himmelpforten war kürzlich krönender Abschluss der Veranstaltungsreihe "Oldendorfer Kultursommer 2018". Mehr als 100 Besucher hörten zackig Märschen wie "Gruß an Kiel" und Bläser-Versionen von Abba, Dschingis Khan und Co. Laut Bürgermeister Johann Schlichtmann herrschte "Gänsehaut-Feeling pur". Und: "Das war beste Werbung für das...

  • Stade
  • 18.09.18
Panorama
Sie verachten sich, finden sich dabei aber ausgesprochen anziehend: 
Beatrice alias Eliza Müller und Regisseur Jannik Graf als Benedict in der Komödie "Viel Lärm um nichts"

"Viel Lärm um nichts" - junger Regisseur tritt in Stadeum auf

Jung-Regisseur Jannik Graf (22) aus Buxtehude bringt eigenes Stück auf die Bühne ab. Buxtehude/Stade. Erst 22 Jahre alt und schon mit einem eigenen Stück auf dem Weg ins Stadeum: Der Buxtehuder Jung-Regisseur Jannik Graf zeigt auf der großen Stader Bühne im September seine Adaption der Komödie "Viel Lärm um nichts" (orig.: Much Ado About Nothing) von William Shakespeare. Bei der fröhlichen und turbulenten Inszenierung, in der es zwischen der männerhassenden Beatrice und dem...

  • Buxtehude
  • 30.06.18
Politik
Empfang der chinesischen Delegation durch Bürgermeisterin Silvia Nieber (vorne re.)   Foto: Stadt Stade/CFK Valley/Thorge Huter
2 Bilder

Chinesische Delegation in Stade zu Gast

CFK Convention: Partnerland und Minister loben Vorteile des Werkstoffs tp. Stade. China war Partnerland der diesjährigen CFK Valley Stade Convention am vergangenen Dienstag und Mittwoch im Stadeum. Im Vorfeld der Wissenschaftsveranstaltung empfing Bürgermeisterin Silvia Nieber am Montagabend Vertreter der chinesischen Delegation im Rathaus. Auch Minister Bernd Althusmann war in Stade zu Gast. Im Mittelpunkt der Gespräche im Rathaus standen die erfolgreiche Entwicklung des...

  • Buxtehude
  • 19.06.18
Panorama
Mit dem Veranstaltungsplakat (v. li.): Alexander Papst  Eyüphan Ike und Fatlum Morina
2 Bilder

Schüler mit Herz für Kinder organisieren Comedy-Show im Stadeum

Berufsschul-Prokejtgruppe spendet Erlös an die  Gerald-Asamoah-Stiftung tp.Stade. Das gab es so noch nicht in der Geschichte der Berufsbildenden Schulen BBS2 in Stade: Eine Schülergruppe hat selbstständig ein wohltätiges Event organisiert. Nun hoffen die vier jungen Initiatoren, Eyüphan Ike (19), Finn Hinck (18), Alexander Papst (18) und Fatlum Morina (19), auf viele Besucher bei der Charity-Show zugunsten herzkranker Kinder. Am Sonntag, 27. Mai, um 19 Uhr, treten die Stand-Up-Comedians Pu...

  • Stade
  • 15.05.18
Service
Leadsänger Sonny Ensabella (li.) in typischen Posen von Freddie Mercury

"Forever Queen": Für die "Queen"-Show in Stade Tickets zum Frühbucherpreis sichern

bo. Stade. "Show Must Go On!" - mit "Forever Queen" wird ein Stück Musikgeschichte lebendig. Wer die Show von "QueenMania" um die legendäre Rockband "Queen" und ihren charismatischen Sänger Freddie Mercury am Donnerstag, 1. November, um 19.45 Uhr im Stadeum nicht verpassen möchte, kann sich jetzt schon Tickets im Vorverkauf sichern und spart dabei auch noch Geld. Schnellentschlossene profitieren bis Sonntag, 6. Mai, von einem Frühbucherrabatt in Höhe von 15 Prozent. "Queen'" ist...

  • Stade
  • 27.04.18
Panorama
Die "Sweet Soul Music Revue" ist eine 
der "echten Perlen" des Aboprogramms im Stadeum

Stadeum-Abo enthält "Echte Perlen"

Vielseitiges Programm im Stadeum für die kommende Spielzeit sb. Stade. „Echte Perlen“ – das verspricht das neue Aboprogramm für die Spielzeit 2018/2019 im Stadeum. Aus insgesamt 52 Veranstaltungen können sich die Wahlabonnenten ihre sechs Favoriten auswählen. Erwachsene zahlen 144 Euro, Schüler, Auszubildende, Studenten und Schwerbehinderte erhalten das Wahlabo zum ermäßigten Preis von 30 Euro. Zur Auswahl stehen 34 Gastspiele der festen Abokategorien "Schauspiel", "Komödie", "Ohnsorg",...

  • Stade
  • 18.04.18
Service
"Mama Muh" räumt bei den Kleinkunsttagen auf

Erste Kleinkunsttage im Stadeum vom 3. bis 6. Mai

Zuschauern sind den Künstlern ganz nah sb. Stade.  Mit seinen ersten Kleinkunsttagen vom 3. bis 6. lädt das Stadeum zu einer neuen Veranstaltungsreihe ein. An vier aufeinanderfolgenden Tagen werden ausgewählte Veranstaltungen in der einmaligen Atmosphäre der Studiobühne präsentiert. In diesem besonderen Raum geht das Publikum - maximal 120 Personen - auf Tuchfühlung mit den Künstlern. Denn diese befinden sich direkt vor den Zuschauern. Der Theaterbesuch wird so zu einem gemeinsamen Erlebnis...

  • Stade
  • 03.04.18
Panorama
Jürgen Drews kommt nach Stade

"Ich bin von Haus aus ein Schisser"

Schlagerstar Jürgen Drews verrät im WOCHENBLATT-Interview, was seine neue Tour und sein aktuelles Album ausmachen und warum er eigentlich gar nicht so gern live auftritt sb. Stade. Er ist einer der ganz Großen in der deutschen Musikszene: Jürgen Drews (72). Am Sonntag, 25. März, kommt er mit seiner Band nach Stade und stellt dort u.a. sein Best-Of-Album "Jürgen Drews feat. Drews" vor. Titel der Tour: "Es war alles am besten". Das WOCHENBLATT ist für das Konzert Medienpartner. PR-Redakteurin...

  • Stade
  • 16.02.18
Panorama
Maren Knoll (2. v. li.) und Torben Schecht informierten sich bei Angela Gottschalk (li.) und deren Tochter Linda über hochzeitstaugliche historische Gewänder Fotos: lt
4 Bilder

Hochzeitsmesse im Stadeum: Paare erzählen von ihrem "Ja-Moment"

lt. Stade. Ob im Urlaub oder Zuhause, mit romantischem Kniefall bei Sonnenuntergang oder bei einem Abendessen im Kerzenschein - die denkbaren Szenarien für einen Heiratsantrag sind vielfältig und schier unendlich. Das WOCHENBLATT hat am Sonntag bei der Hochzeitsmesse im Stadeum Paare nach ihrem persönlichen "Ja-Moment" gefragt und ganz unterschiedliche Geschichten gehört. So musste der Kniefall von Torben Schecht (43) leider ausfallen, als er seiner Auserwählten Maren Knoll (43) einen Antrag...

  • Stade
  • 06.02.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.