Ehrungen und Beförderungen

Beiträge zum Thema Ehrungen und Beförderungen

Panorama
Gratulation zur Ehrung: Vereinsvorsitzender Sebastian Behr (li.) mit Klaus Sellmer, der dem Schützenkorps seit 60 Jahren angehört

Positive Bilanz und Ehrungen auf Versammlung des Schützenkorps Winsen

ce. Winsen. Das Schützenkorps Winsen ist personell und im sportlichen Bereich gut aufgestellt. Das wurde auf der jüngsten "Versammlung vor Schützenfest" deutlich, auf der Vereinsvorsitzender Sebastian Behr 13 Neuzugänge im Vergleich zum vergangenen Jahr vermelden konnte. Sportlich überzeugte das Korps bei den bisherigen Kreis- und Landesmeisterschaften wieder durch zahlreiche Siege und Platzierungen. Wie in den Vorjahren qualifizierten sich die Pistolenschützen für die Deutschen...

  • Winsen
  • 26.07.16
Panorama
Bei der Siegerehrung (v. li.): Bodo Harms, Franz-Peter Wagner und Anton Zeyn

Franz-Peter Wagner ist Winsens "König der Könige"

ce. Winsen. Franz-Peter Wagner ist der neue "König der Könige" des Schützenkorps Winsen. Beim jüngsten Schießwettstreit zur "Einstimmung" auf das Ende August stattfindende Schützenfest holte Wagner mit einem 130-Teiler bereits zum zweiten Mal den Titel. Den Adjutanten-Orden errang mit einem 118-Teiler Felix Oppermann, der erstmals zu diesen Ehren kam. Am Wettkampf nahmen der amtierende Schützenkönig und die ehemaligen Majestäten mit ihren Adjutanten teil. "Beste der Damenköniginnen" wurde...

  • Winsen
  • 12.07.16
Panorama

Versammlung vor dem Schützenfest

ce. Winsen. Das bevorstehende Schützenfest ist das Hauptthema bei der traditionellen Mitgliederversammlung vor dem Schützenfest, zu der das Schützenkorps Winsen am Freitag, 28. Juni, um 20 Uhr in sein Domizil einlädt. Außerdem werden Ehrungen und Beförderungen vorgenommen. Das Protokoll der vorherigen Zusammenkunft kann ab 19 Uhr eingesehen werden. Anlässlich des 165-jährigen Korps-Jubiläums soll am Freitag um kurz vor 20 Uhr ein Gruppenfoto der Mitglieder vor und auf dem Feldherrnhügel gemacht...

  • Winsen
  • 25.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.