Anton Zeyn

Beiträge zum Thema Anton Zeyn

Politik
Darf abgerissen und neu gebaut werden: der Aldi-Markt in Roydorf   Foto: thl

Stadt Winsen genehmigt Aldi-Erweiterung

Rat macht Weg frei für Abriss und Neubau an der Winsener Landstraße / Weitere Entscheidungen thl. Winsen. Der Discounter Aldi darf seinen Markt an der Winsener Landstraße in Roydorf abreißen und einen Neubau hinstellen. Das hat der Winsener Stadtrat jetzt in seiner Sitzung mehrheitlich entschieden. Lediglich die Gruppe Grüne/Linke stimmte dagegen. "Wir schaffen doch Baurecht, damit ein Gebäude, das noch nicht einmal zehn Jahre alt ist, abgerissen werden kann", begründete Eike-Christian...

  • Winsen
  • 01.10.19
Panorama
Bei der Siegerehrung (v. li.): Anton Zeyn, Wilfried Rieck, Walter Ließke, 
Ralf Steinke und Winfried Bremer Foto: Schützenkorps Winsen

Neuer König der Könige beim Schützenkorps Winsen

ce. Winsen. Ralf Steinke ist neuer "König der Könige" des Schützenkorps Winsen. Den begehrten Titel holte er sich beim jüngsten Schießwettstreit zur Einstimmung auf das Ende August stattfindende Schützenfest. Dabei traten der amtierende Schützenkönig und die ehemaligen Majestäten mit ihren Adjutanten an. Der Adjutanten-Orden wurde bereits zum zweiten Mal an Winfried Bremer verliehen. Anton Zeyn als Kommandeur der Tradition nahm die Auszeichnungen vor. Schützensplitter Geehrt wurden Uwe...

  • Winsen
  • 10.07.18
Panorama
Die neuen Vogelmajestäten (v. li.): Lea Chlupka (Jugend), Annegrit Oppermann (Damen) und Ralf Steinke (Schützen)

Neue Vogelmajestäten beim Schützenkorps Winsen

ce. Winsen. Mit sehr guter Beteiligung veranstaltete das Schützenkorps Winsen jetzt sein traditionelles Vogelkönigsschießen im Luftgewehrstand. Den Schützen gelang es dabei als erste Abteilung, den Rumpf des Holzvogels herunterzuschießen. Neuer Vogelkönig wurde schließlich Ralf Steinke. Bei den Damen hatte Annegrit Oppermann das glücklichste Händchen und sicherte sich den begehrten Titel. Die Vogelkönigs-Trophäe bei den Jugendlichen holte Lea Chlupka. Kommandeur Anton Zeyn proklamierte mit...

  • Winsen
  • 16.01.18
Politik
Anton Zeyn bei seiner Grundsatzrede

"Müssen weiter sparen"

Winsener Stadtrat verabschiedete den Haushall 2018 / Gedämpfte Freude trotz Überschuss thl. Winsen. Gegen die Stimmen der Gruppen Grüne/Linke und FDP/Sarikaya hat der Rat der Stadt Winsen den Haushalt 2018 verabschiedet. Das Zahlenwerk weist einen Überschuss in Höhe von 771.300 Euro auf, bei einem Gesamtvolumen von 56,339 Millionen Euro. „Der Ausgleich ist nur durch die Senkung der Kreisumlage und die Entlastung der Kinderbetreuungskosten gelungen“, sagte Finanzausschuss-Vorsitzender Anton...

  • Winsen
  • 24.12.17
Politik
Diesen Bereich möchte Bernd Meyer gerne umgestalten lassen, fand aber im Ausschuss keine Mehrheit dafür

Zustimmung verweigert - Gruppe Grüne/Linke scheitert mit Anträgen für Umbauten im Rahmen des Radverkehrskonzept

thl. Winsen. Die Gruppe Grüne/Linke ist im Bau- und Verkehrsausschuss mit einem Antrag zum Umbau von zwei Kreuzungsbereichen gescheitert. Es ging um die Bereiche Deichstraße/Hamburger Straße/Altstadtring/Hoopter Straße sowie Schanzenring/Eckermannstraße/Von-Somnitz-Ring. "Beide Orte bergen große Gefahren für Radfahrer und könnten im Zuge des Stadtentwicklungskonzeptes Winsen 2030 mit angepackt werden", begründete Gruppensprecher Bernd Meyer. "Gerade die Kreuzung Wehrmann's Eck und die...

  • Winsen
  • 14.11.17
Panorama
Gratulation zum Erfolg (v. li.): Anton Zeyn, Hans-Peter Westermann, Gunter Oppermann und Bodo Harms

Schützenkorps Winsen kürt Hans-Peter Westermann zum "König der Könige"

ce. Winsen. Hans-Peter Westermann ist der neue "König der Könige" des Schützenkorps Winsen. Den begehrten Titel holte er sich bereits zum dritten Mal beim jüngsten Schießwettstreit, zu dem der amtierende Schützenkönig und die ehemaligen Majestäten mit ihren Adjutanten antraten. Gunter Oppermann errang bei der Veranstaltung, die auf das Ende August stattfindende Schützenfest einstimmte, seinen dritten Adjutanten-Orden. Die Auszeichnungen nahm Kommandeur Anton Zeyn vor. Ehrenkommandeur Wilhelm...

  • Winsen
  • 11.07.17
Panorama
Amtsübergabe: der neue Kommandeur Wilfried Rieck (li.) mit seinem Vorgänger Sebastian Behr

Wilfried Rieck ist neuer Vorsitzender des Schützenkorps Winsen

ce. Winsen. Wilfried Rieck ist neuer Kommandeur und 1. Vorsitzender des Schützenkorps Winsen. Rieck trat die Nachfolge von Sebastian Behr an, der aus beruflichen Gründen auf eine Wiederwahl verzichtet hatte. Wiedergewählt wurden Anton Zeyn als "Kommandeur der Tradition" und 1. Schießoffizier fungiert Thomas Westermann. Als neuer Kassenprüfer fungiert Erich Schröder. Der Ehrenrat ist ab sofort mit Gunter Oppermann, Fred Caesar und Walter Ließke besetzt. Als Vertreter stehen Rainer Fehse, Manfred...

  • Winsen
  • 18.04.17
Politik
Finanzausschuss-Vorsitzender Anton Zeyn (CDU)

124.000 Euro Überschuss - Winsener Stadtrat verabschiedet Haushalt 2017 / Sitzung im Rekordtempo

thl. Winsen. Das gab es bisher noch nie! Nur zweieinhalb Stunden - inklusive einer zehnminütigen Unterbrechung - benötigte der Winsener Stadtrat am Donnerstagabend, um den Haushalt 2017 zu verabschieden. Kaum Diskussionsbedarf und auch nur kurze Grundsatzreden von den Fraktionsvorsitzenden ließen für die Zuschauer erst gar keine Spannung aufkommen. Eine weitere Besonderheit: Ratsvorsitzender Andreas Waldau (Freie Winsener) verzichtete auf eine Grundsatzrede zum Haushalt. "Der Haushalt hat ein...

  • Winsen
  • 17.02.17
Panorama
Die neuen Winsener Vogelmajestäten (v. li.): Margret Meyer, Immo Röhl und Lara-Michelle Beuster

Immo Röhl ist neuer Vogelkönig der Winsener Schützen

ce. Winsen/Borstel. Über eine rege Beteiligung von Schützen, Damen und Jugend freute sich das Schützenkorps Winsen bei seinem jüngsten Vogelkönigsschießen. Jugend- und Damenabteilung "zerlegten" ihre Holzvögel im Luftgewehr-Stand, während die Schützenriege auf dem Kleinkaliber-Stand um die Trophäen kämpfte. Vogelkönigin der Damen wurde Margret Meyer. Den Sieg bei den Jugendlichen holte Lara-Michelle Beuster, und Vogelkönig der Schützen darf sich ab sofort Immo Röhl nennen. Kommandeur Anton...

  • Winsen
  • 24.01.17
Panorama
Freude über den gelungenen Ball (v. li.): Margrit und Manfred Nielsen sowie Gunter und Annegrit Oppermann

Ein wahrhaft königlicher Ball des Winsener Schützenkorps

ce. Winsen. Gute Stimmung und flotte Rhythmen regierten den jüngsten Königsball des Schützenkorps Winsen, zum dem die Majestät Manfred Nielsen ins Schützenhaus eingeladen hatte. Das engagierte Team um Nielsen, dessen Ehefrau Margrit, Adjutant Gunter Oppermann nebst Gattin Annegrit, Festausschuss-Chef Ulf Wegwerth und Schützenwirtin Gaby Kasteinke hatte den Festsaal liebevoll dekoriert. Die Begrüßung des Königs vor den zahlreichen Gästen übernahm Kommandeur Anton Zeyn. Er würdigte den Einsatz...

  • Winsen
  • 11.10.16
Panorama
Gratulation zur Ehrung: Vereinsvorsitzender Sebastian Behr (li.) mit Klaus Sellmer, der dem Schützenkorps seit 60 Jahren angehört

Positive Bilanz und Ehrungen auf Versammlung des Schützenkorps Winsen

ce. Winsen. Das Schützenkorps Winsen ist personell und im sportlichen Bereich gut aufgestellt. Das wurde auf der jüngsten "Versammlung vor Schützenfest" deutlich, auf der Vereinsvorsitzender Sebastian Behr 13 Neuzugänge im Vergleich zum vergangenen Jahr vermelden konnte. Sportlich überzeugte das Korps bei den bisherigen Kreis- und Landesmeisterschaften wieder durch zahlreiche Siege und Platzierungen. Wie in den Vorjahren qualifizierten sich die Pistolenschützen für die Deutschen...

  • Winsen
  • 26.07.16
Panorama
Die Vogelkönige (v. li.): Peter Kasteinke, Helga Simoleit und Tim Benedikt Gehrs

Neue Winsener Vogelmajestäten stehen fest

ce. Winsen. Über eine gewohnt gute Beteiligung freute sich das Schützenkorps Winsen bei seinem jüngsten Vogelkönigsschießen. Als Majestäten kürte Kommandeur Anton Zeyn schließlich Peter Kasteinke (Schützen), Helga Simoleit (Damen) und Tim Benedikt Gehrs (Jugend). Während bei den Schützen der Rumpf des hölzernen Vogels und die übrigen Trophäen beinahe im Minutentakt fielen, erwiesen sich die Vögel bei den Damen und Jugendlichen als eher zäh. Anton Zeyn bedankte sich bei den Vogelbauern Bodo...

  • Winsen
  • 19.01.16
Panorama
Freuen sich über den Erfolg: Horst Braker und Antje Heffter. Es fehlt Henry Falkenberg

Neue Vogelmajestäten beim Schützenkorps Winsen

ce. Winsen. Unter großer Beteiligung von Anwärtern ermittelte das Schützenkorps Winsen kürzlich beim Vogelschießen seine Vogelmajestäten 2015. Die Titel holten Horst Braker bei den Schützen, Antje Heffter bei den Damen und Henry Falkenberg bei der Jugend. Kommandeur Reinhard Heuer gratulierte den neuen Titelträgern und bedankte sich bei Bodo Harms und Olaf Schröder, die die abzuschießenden robusten Holzvögel gebaut hatten. Zuvor hatte Heuer die Jubelkönigin "150 Jahre Schützenfest" der...

  • Winsen
  • 03.02.15
Politik

Ratssprüche des Tages

thl. Winsen. Einige Politiker lassen bei ihren Wortbeiträgen immer mal wieder mehr oder weniger freiwillig Anekdoten vom Stapel. So auch bei der jüngsten Sitzung des Stadtrates. "Wenn Andrea Röhrs ihr Mandat annimmt, ist sie automatisch Rats-Mitgliederin." Ratsvorsitzender Heinrich Schröder (SPD) bei der Verpflichtung der neuen Ratsmitglieder. "Zum Glück konnte ich in diesem Jahr den Diebstahl der Hundesteuer verhindern." Finanzausschussvorsitzender Anton Zeyn (CDU) bei seiner...

  • Winsen
  • 16.12.14
Politik
Anton Zeyn, Vorsitzender des Finanzausschusses

Rat beschließt satte Steuererhöhungen

thl. Winsen. Zunächst die gute Nachricht: Der Rat der Stadt Winsen hat einen ausgeglichenen Haushalt für 2015 verabschiedet. Die schlechte Nachricht: Möglich wurde dies nur durch eine satte Steuererhöhung, die mehrheitlich beschlossen wurde. Demnach steigt der Hebesatz für Grundsteuer A und B sowie Gewerbesteuer ab 1. Januar 2015 auf 380 Prozentpunkte. Das beschert der Stadt Mehreinnahmen von rund 1,2 Millionen Euro pro Jahr. Unerhört verhallte ein im Vorwege vom Verein für Wirtschaft und...

  • Winsen
  • 16.12.14
Politik
Ließ sich umstimmen: Anton Zeyn (CDU)

"Es wird nur wenig verändert" - Stadt stellte neues Konzept für Schützengehölz vor

thl. Winsen. Im Schützengehölz soll sich möglichst wenig verändern. Das ist das Ergebnis einer Bürgerbeteiligung der Stadt, das jetzt im Umweltausschuss vorgestellt wurde. "Die Bürger wollen dort keine revolutionären Konzepte, vor allem keinen Trimm-Dich-Pfad, keine Mountainbike-Strecke und keine Freizeitsportfläche", sagte David Forster von der Verwaltung. Deswegen werde es nur geringe Maßnahmen dort geben. "Das Hauptwegenetz soll gering ausgebaut und mit einer wassergebundenen Wegedecke...

  • Winsen
  • 28.10.14
Politik
So soll das neue Nutzungskonzept für das Schützengehölz aussehen. Die angedachten Freiflächen sind hellgrün eingezeichnet. Sie sollen von einer Baumreihe umgeben sein

Müssen noch mehr Bäume gefällt werden?

thl. Winsen. Aufruhr im Rathaus: Zahlreiche Bürger machten in der Sitzung des Umweltausschusses ihren Unmut über die städtische Abholzaktion im Schützengehölz Luft. "Da waren Wahnsinnige am Werk" und "Das sieht aus wie eine Flugschneise für eine Landebahn", waren nur einige der Reaktionen. Die Stadt sah sich mit dem "Kettensägen-Massaker" allerdings im Recht und wies auf ihre Verkehrssicherungspflicht hin. Und trotzdem wurden augenscheinlich Fehler gemacht. Denn im Eifer des Gefechtes haben die...

  • Winsen
  • 04.03.14
Politik
Anton Zeyn (li.) bekam von André Wiese zum Geburtstag ein Sparschwein mit Notgroschen geschenkt

Haushalt im Winsener Stadtrat fast gescheitert

thl. Winsen. Das war knapp: Mit 20:18 Stimmen hat der Winsener Stadtrat den Haushalt 2014 verabschiedet - und Bürgermeister André Wiese (CDU) und sein Team damit vor einer Blamage bewahrt. Wäre das Zahlenwerk nämlich gescheitert, hätte die Stadt bis zur nächsten Ratssitzung im Frühjahr einen Nothaushalt führen müssen. Das Abstimmungsergebnis passte aber insgesamt in die Sitzung hinein, die - im negativen Sinne - eine der denkwürdigsten der vergangenen Jahre war. So viel Zoff, Missgunst und...

  • Winsen
  • 30.12.13
Panorama
Gratulation zur Ernennung (v. li.): Oberschaffer Bodo Harms, Reinhard Heuer, André Wiese und Schaffer Karsten Wenck

Wiese ist jetzt Leutnant

ce. Winsen. Mit einem kurzen Rückblick auf das erste Halbjahr 2013 der Winsener Schützen wurde jetzt die traditionelle "Versammlung vor Schützenfest" eingeläutet. Kommandeur Reinhard Heuer freute sich, dass König Anton Zeyn mit Adjutant Werner Röhrs und Gefolge das Korps bei vielen Veranstaltungen und Schützenfesten der befreundeten Vereine vertreten haben. Heuer bedankte sich besonders für das Engagement zahlreicher Mitglieder beim Aufräum- und Sägetag des Korps. Geehrt wurden: Rolf Niemeyer...

  • Winsen
  • 16.07.13
Panorama
Siegerehrung: König Anton Zeyn (Zweiter v. li.) mit ausgezeichneten Einzel- und Mannschaftsschützen

Volltreffer für Kreisverwaltung

ce. Winsen. Mit fast 30 teilnehmenden Mannschaften ein voller Erfolg war das Gästeschießen, das das Schützenkorps Winsen kürzlich veranstaltete. Am Start waren Teams aus Behörden, Vereinen, Organisationen und Firmen aus der Region. Den Wanderpreis "Winsener Schloss" für die Saison 2013/2014 übergab Schützenkönig Anton Zeyn bei den Gruppen mit Schützen-Beteiligung an die Vertreter der Kreisverwaltung, die mit 180 Ringen knapp vor der Sparkasse Harburg-Buxtehude (178 Ringe) siegte. Auf den...

  • Winsen
  • 18.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.