Alles zum Thema Eisdiele

Beiträge zum Thema Eisdiele

Blaulicht
Das Unglücksgebäude an der Neuen Straße in Bremervörde steht leer
2 Bilder

Gaffer-Prozess in Bremervörde erneut ausgesetzt

Eisdielen-Unglück: Schaulustige ab Dienstag vor Gericht / Unfallfahrerin verurteilt tp. Bremervörde. Wieder eine Verzögerung im sogenannten Gaffer-Prozess in Bremervörde: Das Amtsgericht hat am Dienstag die Verhandlung gegen die Angeklagten, drei Brüder Alter von 20 bis 37 Jahren, erneut unterbrochen. Der Richter gab einem entsprechenden Einspruch der Verteidigung statt. Die Rechtsanwälte, unter ihnen Lorenz Hünnemeyer aus Buxtehude, wollten zunächst den Ausgang des Prozesses zu dem...

  • Stade
  • 10.03.17
Blaulicht
Trauer um zwei Todesopfer an der Bremervörder Eisdiele

"Eisdielen"-Prozess gegen Fahrerin aus Bremervörde / Medikamente vergessen?

tp. Bremervörde. Vor dem Schöffengericht des Amtsgerichts Bremervörde beginnt am Donnerstag, 26. Januar, um 9 Uhr die Hauptverhandlung gegen eine Frau (60), u.a. wegen fahrlässiger Tötung. Wie berichtet, fuhr sie Anfang Juli 2015 mit ihrem Pkw in die Eisdiele "Pinoccio" in Bremervörde. Bei dem Unfall wurden zwei Menschen getötet und mehrere verletzt. Die Staatsanwaltschaft wirft ihr vor, den Unfall durch Fahrlässigkeit verursacht zu haben. Sie geht davon aus, dass die Angeschuldigte kurz...

  • Stade
  • 23.11.16
Blaulicht
Viele Menschen trauerten an der Unglücksstelle

Pause im Gaffer-Prozess in Bremervörde

Angeklagte wollen Eisdielen-Wirt gekannt haben tp. Bremervörde. Der Prozess gegen drei sogenannte Gaffer (20, 26 und 35), die Rettungsarbeiten beim Eisdielen-Unglück in Bremervörde behindert haben sollen, wurde am Donnerstag am Amtsgericht in Bremervörde unterbrochen. Das Gericht gab einem entsprechenden Antrag der Verteidigung statt und muss jetzt neue Verhandlungstermine festsetzen. Die Rechtsanwälte der drei Brüder aus Bremervörde hatten erklärt, sie seien als Bekannte des Besitzers der...

  • Stade
  • 30.09.16
Blaulicht
Die Unfallverursacherin raste am vergangenen Sonntag in die Eisdiele "Pinocchio" an der Neuen Straße in Bremervörde

Bremervörder Unfallverursachserin stand nicht unter Alkoholeinwirkung

"Eisdielen-Unglück": Ergebnis der Blutuntersuchung liegt vor tp. Bremervörde. Am Freitagnachmittag erreichte die Bremervörder Polizei und die Staatsanwaltschaft Stade das Ergebnis der Blutalkoholuntersuchung der 59-jährigen Verursacherin des schweren Verkehrsunfalls, bei dem am vergangenen Sonntag in der Bremervörder Innenstadt zwei Menschen (2 und 65) ihr Leben verloren und neun weitere Personen zum Teil schwer verletzt wurden. Demnach stand die Frau, die mit ihrem Mercedes in eine Eisdiele...

  • Stade
  • 10.07.15
Blaulicht
Das Eiscafé "Pinocchio": Täglich besuchen Menschen in Bremervörde die Unglücksstelle

"Eisdielen-Unglück" in Bremervörde: Haarprobe von der Unfallfahrerin

59-Jährige wird auf Medikamentenkonsum untersucht / Post-Streik verzögert Versand der Blutprobe tp. Bremervörde. Während die Menschen in der Region um den kleinen Jungen (2†) und den Senior (65†) trauern, die am vergangenen Sonntag beim "Eisdielen-Unglück" in Bremervörde ihr Leben verloren, laufen die Ermittlungen der Polizei auf Hochtouren. Nach ersten Ergebnissen wies der Mercedes der Unfallverursacherin (59) keine technischen Mängel auf. Die Polizei sucht zudem händeringend nach einem...

  • Stade
  • 09.07.15
Blaulicht
Der Mercedes kombi steckte bis zum Heck im Verkaufsfenster der Eisdiele
9 Bilder

Mercedes rast in Bremervörder Eisdiele - zwei Menschen sterben

Junge (2) und Senior (65) tot / Einsatzkräfte aus dem Landkreis Stade vor Ort / Unfallfahrerin (59) liegt im Elbe-Klinikum / Polizei ordnet Bluttest an tp. Bremervörde. Auto rast ungebremst in Eisdiele - zwei Tote, viele Verletzte! Diese Schreckensmeldung aus Bremervörde im Landkreis Rotenburg verbreitete sich über soziale Netzwerke blitzschnell in den Landkreis Stade. Im Elbe-Klinikum in Stade liegt die Verursacherin (59) des schlimmsten Verkehrsunfalls in der Geschichte Bremervördes, bei dem...

  • Stade
  • 06.07.15