Ellen Kasper

Beiträge zum Thema Ellen Kasper

Panorama
Paul-H. Mojen sagte den Neujahrsempfang ab
  2 Bilder

Vorteilsgewährung für Amtsträger

Jesteburger Verein sagt Neujahrsempfang aus Furcht vor Konsequenzen ab. (mum). Es klingt wie eine Geschichte aus Absurdistan, spielt in Hamburg und hat Auswirkungen auf die Gemeinde Jesteburg. In dem kleinen Dorf wurde der traditionelle Neujahrsempfang kurzfristig abgesagt. In den vergangenen Jahren waren stets die Gemeinde gemeinsam mit dem Bürger- und Gewerbeverein sowie der Kirche Gastgeber des gut besuchten Treffens. Zusätzlich durfte jedes Jahr ein anderer Verein aus dem Ort als...

  • Jesteburg
  • 08.01.19
Service
Carola von der Lieth vom Kirchenvorstand (li.) und Pastorin Ellen Kasper freuen sich auf die Gottesdienste rund um Ostern

Mit der Kerze zieht die Freude ein

Besondere Oster-Gottesdienste in Jesteburg: mum. Jesteburg. Erst schweigen die Glocken, dann durchbricht das Licht die Dunkelheit. Auch in diesem Jahr werden die letzten Stunden Jesu, sein Tod und die Auferstehung in der St. Martins-Kirche in Jesteburg erlebbar gemacht. Alle Termine in der Übersicht: • Am Gründonnerstag, 29. März, am Vorabend der Kreuzigung, wird "das letzte Abendmahl" als Tischabendmahl für Jung und Alt im Gemeindehaus gefeiert. Los geht es um 19 Uhr. Konfirmanden und...

  • Jesteburg
  • 27.03.18
Panorama
Carola von der Lieth vom Kirchenvorstand (li.) und Pastorin Ellen Kasper mit der Karfreitag erlöschenden Kerze und der Kerze, die Ostersonntag entzündet wird

Ostern wird zur Ökumene: Licht symbolisiert die Auferstehung

bim. Jesteburg. Am gestrigen Karfreitag wurde es in den Kirchen im Landkreis zur Sterbestunde Jesu still, die Orgel und die Glocken schwiegen - und in vielen Gotteshäusern wurde es auch dunkel. Denn die große Kerze neben dem Altar erlosch symbolisch. Vor der Jesteburger St. Martins-Kirche zum Beispiel wird am heutigen Karsamstag um 23 Uhr ein Osterfeuer in einem Feuerkorb entfacht und daran feierlich die neue Kerze entzündet, gesegnet, von den Konfirmanden in die Kirche getragen und das Licht,...

  • Tostedt
  • 15.04.17
Service

Predigtreihe über Martin Luthers "vier Soli"

mum. Jesteburg. Die St. Martins-Kirchengemeinde in Jesteburg feiert in diesem Jahr das 175-jährige Bestehen ihres besonderen, klassizistischen Hellnerschen Kirchenbaus mit einer Reihe von Programmpunkten, die sich gleichsam dem großen Jubiläumsjahr der Reformation widmen. Bereits am vergangenen Sonntag eröffnete Pastorin Ellen Kasper eine Predigtreihe über Martin Luthers "vier Soli", seine Grundprinzipien zur Reformation der Kirche im ausgehenden Mittelalter. In diesem ersten Gottesdienst...

  • Jesteburg
  • 17.03.17
Panorama
Stießen auf 2014 an (v. li.): Bürgermeister Udo Heitmann, Peter Börke und Carola von der Lieth vom Kirchenvorstand, Pastorin Ellen Kasper, Schützenpräsident Torsten Lange und Henning Erdtmann vom Vorstand des GeWerbekreises
  4 Bilder

Von Pfarrstellen und Gemeindefinanzen

Gemeinsamer Neujahrsempfang der Kirchengemeinde, der politischen Gemeinde, des GeWerbekreises und aller Vereine in Jesteburg bim. Jesteburg. Rund 150 Gäste begrüßte Pastorin Ellen Kasper jetzt zum gemeinsamen Neujahrsempfang der Gemeinde, des GeWerbekreises und aller Jesteburger Vereine im Gemeindehaus. Neben Rück- und Ausblick standen vor allem die Begegnung und die Gespräche der Gäste untereinander im Mittelpunkt. Musikalisch stimmten Paul-Gerhard Schneider am Klavier und Kathrin...

  • Jesteburg
  • 19.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.