Alles zum Thema Landeskirche Hannover

Beiträge zum Thema Landeskirche Hannover

Panorama
Pastorin Ellen Kasper verlässt Jesteburg 
nach zwölf Jahren
2 Bilder

Ellen Kasper verlässt die Jesteburger St. Martins-Kirche
Eine Pastorin, die Position bezieht

"Als ich nach Jesteburg kam, wünschte sich der Kirchenvorstand, die Kinder-, Jugend- und Familienarbeit aufzubauen und die Kirchengemeinde nach außen zu öffnen. Ich denke, das ist mir gelungen“, sagt Ellen Kasper. Nach zwölf Jahren verlässt die Pastorin die St. Martins-Kirche. Zum 1. August wechselt sie mit einer halben Stelle als Schulpastorin nach Buxtehude. Seit Anfang des Jahres ist sie bereits mit halber Stelle Vorsitzende der Pfarrvertretung der Landeskirche Hannover. Vor ihrem...

  • Jesteburg
  • 25.06.19
Panorama
Superintendent Martin Krarup (li.) begleitete Bischof Ralf Meister von Horneburg bis Harsefeld mit dem Fahrrad Foto: sc

Pilgerfahrt nach Harsefeld

Bischof der Landeskirche Hannover Ralf Meister machte auf seiner Fahrradreise Halt in Harsefeld sc. Harsefeld. Zeit für Freiräume schaffen und den Mut zur Veränderung finden - das war der Grund für die Pilgerreise des evangelisch-lutherischen Bischofs der Landeskirche Hannover, Ralf Meister. "Ich wollte Dinge anders als bisher tun", sagt Meister. Von Cuxhaven über Freiburg und Harsefeld bis nach Zeven radelte er bei Wind und Wetter entlang des alten "Mönchsweges" durch idyllische...

  • Harsefeld
  • 03.04.19
Panorama
Merle, Hannah, Pia und Charlene (v.li.) haben sich kreative 
Gedanken über den Begriff Freiheit gemacht  Foto: tk

Jugendandachtspreis: Ein Wettbewerb als Miteinander

tk. Buxtehude. "Wo der Geist Gottes ist, da ist Freiheit". Mit diesem Bibelvers haben sich Jugendliche aus ganz Niedersachsen für den Jugendandachtspreis der Evangelischen Landeskirche intensiv auseinandergesetzt. Bei diesem Wettbewerb haben Buxtehuder Jugendliche erfolgreich mitgemacht. Merle Mörchen belegte den dritten Platz. Charlene Hüsgen bekam einen Sonderpreis für ihren überzeugenden Gegenwartsbezug. Pia Zoch, Hannah Brauer und Jennifer Gehrke bekamen ebenfalls einen Sonderpreis, weil...

  • Buxtehude
  • 26.03.19
Panorama
"Taufte" den Rohbau mit Schnaps: Zimmerer Marcel Soetebier von der Garstedter Firma Meyer Holzbau
3 Bilder

Richtfest für neues Salzhäuser Pfarrhaus wurde gefeiert

ce. Salzhausen. "Ganz wunderbar, sehr schön!" Voll des Lobes waren Malene Schröder, Vorstandsvorsitzende der St. Johannis-Kirchengemeinde Salzhausen, und Vorstandsmitglied Christian Lubig, über den Fortgang der Bauarbeiten am neuen Pfarrhaus an der Winsener Straße 1, als dort jetzt Richtfest gefeiert wurde. Zahlreiche geladene Gäste und interessierte Bürger waren gekommen, um den von der Garstedter Firma Meyer Holzbau errichteten Rohbau zu besichtigen. Das Haus wird in Holzrahmenbauweise mit...

  • Salzhausen
  • 04.07.17
Panorama
Mit zum Sanierungsvorhaben passenden Bauhelm: Pastorin Ines Bauschke

Gesamtkosten von rund 500.000 Euro: Kirchensanierung in Drennhausen hat begonnen

ce. Drennhausen. In Drennhausen hat die dringend notwendige Sanierung der Marienkirche und der Orgel begonnen. Das Gotteshaus soll unter anderem vom Schimmel befreit werden, der Mobiliar und Orgel aufgrund des zu feuchten Kirchenraumes angegriffen hat. Rund um die Kirche wurden als erste Maßnahme jetzt Gräben gezogen, in die wieder Lehmpackungen installiert werden. Diese sollen die Feuchtigkeit aus dem Boden unter dem Gebäude herausziehen. In der Vergangenheit haben bislang sieben...

  • Winsen
  • 13.12.16
Panorama
Sie waren drei Wochen für die Angebote der "Kirche Unterwegs" verantwortlich (v.li.): Annette Schaar-Becker, Frank Becker, Anniek, Fabian und Bernd Wolberink

Ein Campingplatz mit Kirche

"Kirche Unterwegs": Familie Becker aus Buchholz bietet Gottesdienste und mehr für Camper an ab. Buchholz. ab. Buchholz. Am Urlaubsort eine Kirche zu besuchen, ist nichts Ungewöhnliches - aber auf dem Campingplatz? Bereits zum zweiten Mal boten dies Annette Schaar-Becker und Frank Becker gemeinsam mit ihren Kindern Fabian (14) und Anniek (13) an. Drei Wochen verbrachte die Familie aus Buchholz diesen Sommer auf dem Campingplatz "See Achtern Diek" in Otterndorf im Landkreis Cuxhaven und war...

  • Buchholz
  • 15.08.16
Panorama
Bei der Überreichung der Plakette (v. li.): Pastorin Ines Bauschke, Lenchen Wenk, Marion Römer und Uwe Harden

Drennhausen hat jetzt eine offizielle Radwegekirche

ce. Drennhausen. Die Elbmarsch ist um eine Attraktion reicher: Die Drennhäuser St. Marien-Kirche wurde jetzt zur offiziellen Radwegekirche ernannt. Die entsprechende Plakette und ein Gästebuch überreichte Marion Römer, Referentin für Tourismus der hannoverschen Landeskirche, an Pastorin Ines Bauschke. Mit dabei waren auch die ehemalige Küsterin Lenchen Wenk, Initiatorin der offenen Kirche in Drennhausen, und Bürgermeister Uwe Harden. Die Radwegekirche kann verbindlich vom 1. April bis 31....

  • Winsen
  • 23.03.16
Panorama
Gewinner und Gratulanten bei der Übergabe des Sonderpreises "Konfi-Team"

Sonderpreis für Jugendgruppe

thl. Ashausen. Große Freude in der St. Andreas-Kirchengemeinde: Beim erstmals vergebenen Jugend-Andachtspreis der Hannoverschen Landeskirche gewannen Jugendliche aus Ashausen den Sonderpreis „Konfi-Team“. Insgesamt bewarben sich 26 Gemeinden bei dem mit 5.000 Euro dotierten Wettbewerb. „Allein die Tatsache, dass junge Menschen an einem solchen Wettbewerb teilnehmen, ist tröstlich und ermutigend" sagte Landesbischof Ralf Meister, der die Auszeichnung vornahm. "Der lustvolle und kreative Umgang...

  • Stelle
  • 27.02.16
Panorama
Pastorin Birgit Berg moderiert die Online-Kurse zum Glauben

Über Gott und Glaube im Chatroom reden

Kirchen bieten Online-Seminare an: "Informieren, nicht missionieren" tk. Stade. "Eine gute Idee und auf der Höhe der Zeit", sagt Sonja Domröse, Sprecherin des Sprengel Stade über dieses Angebot: ein Online Kursus zum christlichen Glauben. Statt bei Amazon zu shoppen oder Smalltalk via Facebook zu halten,diskutieren die Teilnehmer m Chatroom über Glauben. "Mal ist das eine Krawallrunde, mal ein friedliches Kaffeekränzchen", sagt Pastorin Birgit Berg. Sie hat für die Landeskirche Hannover das...

  • Buxtehude
  • 11.01.16
Panorama
Links alt, rechts neu: Der Ostflügel der Kirche wurde bereits saniert. Superintendent Dr. Thomas Kück gefällt, wie die Bauarbeiter die gewachsene Struktur der Pfeiler teilweise belassen haben
3 Bilder

St. Wilhadi: Zeitplan ist durcheinander geraten

bc. Stade. Die Kirchengemeinde St. Wilhadi hatte alles so schön durchgeplant. 2017, rechtzeitig zum 500-jährigen Reformationsjubiläum, sollte eines der Wahrzeichen der Stader Altstadt, die spätgotische St. Wilhadi-Kirche aus dem 14. Jahrhundert, in neuem Glanz erstrahlen. Jetzt ist der Sanierungszeitplan durcheinander geraten. Geplant war, 2015 die Südseite des Gotteshauses zu erneuern. Weil die Kirchengemeinde nun aber festgestellt hat, dass auch der Turm an der Westseite entgegen der...

  • Stade
  • 23.12.14
Panorama
"Bitte recht freundlich!": So wie hier Pastorin Anja Kleinschmidt vor dem Schild "ihrer" Straße "Duvendahl" posiert, werden jetzt alle Einwohner Ashausens auf Gruppenfotos in ihren Straßen abgelichtet

"Unsere Straße in Ashausen": Fotoaktion zum 50-jährigen Kirchenjubiläum in Ashausen

ce. Ashausen. "Unsere Straße in Ashausen" heißt eine besondere Aktion, die die Kirchengemeinde St. Andreas in Ashausen jetzt anlässlich ihres 50-jährigen Jubiläums veranstaltet. Alle Einwohner des Ortes sind aufgerufen, sich in ihrer Straße fotografieren zu lassen. Dabei sollen sich möglichst alle Bewohner einer Straße zu einem festgelegten Zeitpunkt zu einem Gruppenfoto treffen. Wer in den nächsten Tagen in Ashausen einen bunten Zettel im Briefkasten findet, erfährt, wann in seiner Straße...

  • Stelle
  • 17.04.14
Politik
Prof. Dr. Wolfgang Reinbold: "An der Grundgesetztreue der Ahmadiyya Muslim Jamaat gibt es keinen Zweifel"

Moschee-Projekt in Buxtehude: Evangelischer Theologe redet Klartext

tk. Buxtehude. Die anonyme Hetze im Internet gegen den Moschee-Bau in Buxtehude hat jetzt eine neue Zielscheibe: Die beiden evangelischen Pastoren Oliver Friedrich und Lutz Tietje von St. Petri und St. Paulus hatten im WOCHENBLATT das Bauprojekt der Gemeinde der muslimischen Ahmadiyya Muslim Jamaat (AMJ) kommentiert. Das sei ein Ausdruck von Religionsfreiheit und in Ordnung, wenn sich die Gemeinde auf dem Boden des Grundgesetzes bewege. Damit sind neben den Moschee-Bauherren auch die beiden...

  • Buxtehude
  • 05.03.14
Panorama
Mit dem Logo der Bonifizierungsaktion: Superintendent Christian Berndt in Winsen

"Die lohnendste Geldanlage"

ce. Winsen. Mit dem Ziel, kirchliche Stiftungen zu fördern, hat die Landeskirche Hannover jetzt ihre vierte Bonifizierungsaktion gestartet. Unter dem Motto "Aus 3 mach 4" gibt sie ab sofort bis Juni 2015 für drei gestiftete Euro jeweils einen Euro dazu. Das entspricht einer Rendite von 33 Prozent. "Das ist zurzeit die lohnendste Geldanlage weit und breit", ist Christian Berndt, Superintendent des Kirchenkreises Winsen, überzeugt. "Ich freue mich sehr, dass die Stiftungsaktivitäten im...

  • Winsen
  • 23.07.13