Elternbefragung

Beiträge zum Thema Elternbefragung

Politik

Flecken will nachhaken
Nur wenig Interesse an Ferienbetreuung in Harsefeld

jab. Harsefeld. In der Ferienzeit fragen sich viele Eltern, wo sie ihre Kinder unterbringen können. Denn vielen stehen nicht ebenso viele Urlaubstage zur Verfügung wie ihren Kindern Ferientage. Um den Eltern bei der Betreuung ein wenig unter die Arme zu greifen, bietet der Flecken Harsefeld eine Ferienbetreuung an. Doch die Zahlen der Nutzer sind rückläufig. Und das, obwohl Corona und die damit verbundenen Schulschließungen bereits die meisten Erholungstage aufgebraucht haben dürfte. Auch...

  • Harsefeld
  • 01.06.21
  • 42× gelesen
Politik
"Ein deutliches Signal", Stefan Rüttinger
2 Bilder

Überwältigendes Ja! Rosengarten will eine gymnasiale Oberschule

Traumergebnis bei der Elternbefragung - ein deutliches Signal an die Landesschulbehörde mi. Rosengarten. Geschafft! Die Elterninitiative für einen gymnasialen Zweig an der Oberschule in Rosengarten hat eine weitere Hürde genommen. Bei der im Januar vom Landkreis Harburg im Auftrag der Landesschulbehörde durchgeführten Elternbefragung stimmten jeweils 130 Befrage pro Jahrgang (Klassen 3 u. 4) aus den Gemeinden Rosengarten, Seevetal, Hollenstedt und Buchholz für ein gymnasiales Angebot an der...

  • Seevetal
  • 06.02.13
  • 263× gelesen
Panorama
Stefan Rüttinger: "Die Befragung ist eine einmalige Chance für die Oberschule Rosengarten "

Elternbefragung startet in Rosengarten und Hanstedt

mi. Rosengarten/Hanstedt. Erhalten die Oberschulen in Rosengarten und Hanstedt ein gymnasiales Angebot? Im Januar startet eine Elternbefragung im Auftrag der Landesschulbehörde. Ziel ist es festzustellen, ob die Oberschulen in Rosengarten und Hanstedt eine ausreichende Schüleranzahl für die Einführung eines gymnasialen Zweiges zusammenbringen. Die Elternbefragung ist die vierte in kürzester Zeit, die von der Landesschulbehörde gefordert wird, um Entscheidungen für die Entwicklung der...

  • Rosengarten
  • 31.12.12
  • 209× gelesen
Politik

"Es ist jetzt fünf vor zwölf"

Die Oberschule ist fit für das gymnasiale Angebot / Elternbefragung als Mammutaufgabe mi. Rosengarten Die für Januar angesetzte Elternbefragung des Landkreises Harburg zum Bedarf nach einem gymnasialen Angebot an der Oberschule in Nenndorf war jetzt Thema des ersten "Runden Tisches" zur Zukunft der Oberschule Nenndorf. "Es ist fünf vor zwölf, und wir stehen vor nicht weniger als vor einer Mammutaufgabe. Dennoch bin ich zuversichtlich, wenn wir alle an einem Strang ziehen", so Stefan Rüttinger...

  • Rosengarten
  • 05.12.12
  • 264× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.