Engel

Beiträge zum Thema Engel

Service
Die kleinen Engel verkaufen für einen guten Zweck selbstgebasteltete Schutzengel aus Holz
3 Bilder

Weihnachtsmarkt in Nenndorf: Hier spürt man die heimelige Weihnachtsatmosphäre

Ein beliebtes Ziel in der Adventszeit ist der Nenndorfer Weihnachtsmarkt. Wohl kaum eine andere Veranstaltung im Landkreis Harburg strahlt diese gemütliche Atmosphäre und das familiäre Flair aus. Das Kunsthandwerk präsentiert sich in liebevoll dekorierten Ständen, der stimmungsvolle Märchenwald zieht die Betrachter von Jung bis Alt in seinen Bann, und wärmende Getränke und leckere Snacks in großer Auswahl werden für die Besucher zubereitet. Die Nenndorfer lieben ihren traditionellen...

  • Rosengarten
  • 11.12.18
Wir kaufen lokal
Christina Betzler

Mit Pflanzen helfen: Engel Apotheke bietet individuelle Mischungen

wd. Buxtehude. Zusätzlich zu den alternativen Heilmethoden wie Homöopathie, Schüssler Salze und Bachblüten hat sich die Engel Apotheke in Buxtehude, Cuxhavener Str. 163, auch auf die Spagyrik der Firma Phylak spezialisiert. Die Spagyrik ist eine alte Methode, Heilmittel aus Pflanzen herzustellen, die von Paracelsus begründet wurde. Die Firma Phylak hat altes Wissen neu aufbereitet und kombiniert dieses mit neuen Erkenntnissen. Die Engel Apotheke hat über 100 spagyrische Essenzen der Firma...

  • Buxtehude
  • 21.11.17
Blaulicht
Der "Weihnachtsmann" alias Bürgermeister Bernd Reimers
2 Bilder

Vandalismus an Engelsskulptur in Himmelpforten

"Weihnachtsmann" droht mit Rute / Bernd Reimers: "Keine Geschenke zu Weihnachten" tp. Himmelpforten. "Erschreckend, ich hatte das schon befürchtet!", sagt der Bürgermeister und Christmarkt-Manager von Himmelpforten, Bernd Reimers, nachdem Unbekannte zum zweiten Mal Holz-Skulpturen vor der Villa von Issendorff an der Poststraße beschädigten. Laut Polizei brachen Unbekannte den Flügel des schmucken Holzengels bereits am Wochenende, Samstag und Sonntag, 6. und 7. August, ab. Kein Einzelfall:...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 16.08.16
Service

Aus Kartons werden „Engelhäuser“

mum. Hanstedt/Jesteburg. Ein Haus voller Engel, gibt es das wirklich? Ja - und zwar bei Annette Seelenmeyer im „Künstler Haus“ in Hanstedt (Ollsener Straße 22) und das für die ganze Familie. Am Samstag, 19. Dezember, zwischen 15 und 17 Uhr basteln Kinder ab sechs Jahre (gern in Begleitung der Eltern) aus einem Schuhkarton, Pappe und Farbe ein Engelhaus. Danach werden die Engel gemalt, die dort ihre neue Heimat finden dürfen. • Anmeldungen sind bei „Jugend aktiv“ unter 04183 - 9757570 oder per...

  • Jesteburg
  • 08.12.15
Panorama
Die neue Engelstafel im Herzen von Himmelpforten
4 Bilder

Eiserner Engel für Romantiker

Aluminium Oxid Stade spendet Metalltafel für Liebesschlösser in Himmelpforten tp. Himmelpforten. An Brücken großer Städte wie Köln haben Vorhängeschlösser mit eingravierten Namen verliebter Pärchen längst Tradition: Nun können sich Romantiker auch im Christkindorf Himmelpforten ein Andenken schaffen. Das Industrie-Unternehmen Aluminium-Oxid Stade (AOS) hat der Gemeinde eine eiserne Engelstafel mit einer Vorrichtung zum Anbringen von Liebesschlössen gespendet. Die Eisenplatte mit...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 07.04.15
Panorama
Dieser Engel wurde von einem Grab in Tostedt gestohlen
2 Bilder

Tostedt: Friedhofsdiebe ohne jegliche Skrupel

Unbekannte haben einen Engel von einem Tostedter Grab gestohlen. mum. Tostedt. Diese Geschichte geht unter die Haut! Ingrid Meyer-Molnar aus Schneverdingen erlag im Alter von nur 61 Jahren einem Krebsleiden. Zehn Jahre kämpfte sie gegen die Krankheit, ertrug mehrere Chemotherapien. Am Ende schlief sie in einem Hamburger Hospiz ein. Am kommenden Sonntag ist das genau ein Jahr her. Das Andenken an die stets freundliche und sehr zurückhaltende Frau ist ihren Angehörigen sehr wichtig. Aus...

  • Tostedt
  • 16.05.14
Wirtschaft
Klaus und Brigitte Völkner aus Leversen zusammen mit Weihnachtsfrau "Kate" während der Limousinen-Fahrt
2 Bilder

Einkaufen mit dem Luxus-Schlitten

mi. Nenndorf/Hittfeld. Sich einmal fühlen wie ein Mega-Star: Das durften jetzt Kunden der Edeka Märkte von Herbert Meyer in Nenndorf und Hittfeld. Zum Fest schenkte der der Marktinhaber seinen Kunden etwas ganz besonderes. Auf dem Edeka Parktplatz in Nenndorf und Hittfeld wartete einen Stretch-Limousine auf Mitfahrer. Stilvoll begleitet von zwei bezaubernden Engeln und der charmanten Weihnachtsfrau Kate wurden ausgewählte Kunden dann mit dem Luxus-Schlitten nach Hause chauffiert. Die Idee kam...

  • Rosengarten
  • 31.12.13
Panorama
Andrea Lücke sucht die Frau, die ihr nach einem Unfall geholfen hat

Wer war mein "Engel in der Not"?

tk. Buxtehude. Andrea Lücke (53) hatte am Donnerstagnachmittag Riesenpech: Sie rammte in Marktkauf-Parkhaus einen Pfeiler. Doppeltes Pech: Der Wagen ist Schrott und Andrea Lücke verletzte sich bei dem Crash. Sie blutete stark aus einer Platzwunde. "Ich war total durcheinander und panisch", erzählt sie. Plötzlich stand eine Frau an ihrer Seite und sprach beruhigend auf das Unfallopfer ein. "Die hat mich und meinen Mann erst wieder runtergeholt", erinnert sich Lücke. Andere Parkaushaus-Nutzer...

  • Buxtehude
  • 28.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.