Erschließung

Beiträge zum Thema Erschließung

Panorama
Bürgermeister Johann Schlichtmann im Neubaugebiet   Foto: tp/Grafik: Gemeinde Oldendorf/MSR
2 Bilder

Eine neue Wohnsiedlung

Gemeinde Oldendorf vermarktet 28 Bauplätze am "Birkenweg West" / Quadratmeterpreis: 88 Euro tp. Oldendorf. Ländliches Wohnen mit ausreichend vorhandener Infrastruktur - vom Schulzentrum und Sportanlagen bis zu einer Seniorenresidenz und einem Lebensmittelmarkt - bietet die Gemeinde Oldendorf. Das löste Zuzüge aus. Die Bevölkerung stieg stetig auf jetzt 3.050 Einwohner. Platz für noch mehr Neubürger bietet das künftige Baugebiet "Birkenweg West". Dort liegen die Bauprofis mit den...

  • Stade
  • 08.01.19
Politik
Die Telekom wirbt mit einer superschnellen Glasfaserleitung. Von dieser Technik würden die Anwohner Tim Kruse (v. li.), David Weiß, Christian
Braun und Frank Wegerich aus dem Baugebiet "An der Porta-Coeli-Schule I" auch gerne profitieren. Doch dort liegen altmodische Kupferkabel unter der Erde
2 Bilder

Lahme Leitung im Neubaugebiet in Himmelpforten

Altmodisches Kupferkabel in moderner Wohnsiedlung: Anwohner verärgert tp. Himmelpforten. Unmut über eine lahme, leistungsschwache Datenleitung der Deutschen Telekom macht sich bei den Bewohnern des Neubaugebietes "An der Porta Coeli-Schule I" in Himmelpforten breit. Gleich mehrere Bürger beschweren sich über eine aus ihrer Sicht nicht zeitgemäße Leitung aus Kupfer, mit der die Siedlung an das weltweite Datennetz angeschlossen ist. Die enttäuschten Anwohner, die im guten Glauben an eine moderne...

  • Stade
  • 14.08.18
Politik
Noch grüne Wiese: In Stades Süden entsteht bald das neue Wohngebiet "Heidesiedlung Riensförde"

Platz für 2.000 Siedler

Politik macht Weg frei für neuen Stadtteil im Süden von Stade tp. Stade. Noch ist Riensförde im Süden von Stade ein kleines Dorf mit einigen Wohnhäusern, Höfen und viel grüner Wiese. Doch schon bald entsteht dort ein großes neues Stadtviertel für 2.000 Bewohner. Die Politik hat dafür jetzt den Weg frei gemacht und den Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan des Neubauquartiers "Heidesiedlung Riensförde" westlich der Landesstraße L 124 in Richtung Harsefeld gefasst. Wie dass...

  • Stade
  • 05.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.