Alles zum Thema EVB-Züge

Beiträge zum Thema EVB-Züge

Panorama
Ungewohntes Bild am Buxtehuder Bahnhof: Ein EVB-Zug steht auf Gleis 2, um nach Neugraben zu fahren

EVB leistete Hilfe nach Sturm und sprang für S-Bahn ein

jd. Buxtehude. Im Landkreis Stade gab es nach dem Sturmtief "Xavier" starke Behinderungen beim Bahnverkehr. Lediglich die EVB fuhr auf ihrer Bahnstrecke zwischen Buxtehude und Bremerhaven wieder weitgehend nach Fahrplan. Die Stumrschäden seien beseitigt worden, so EVB-Sprecher Jens Tellmann. Auf den Gleisen hätten mehrere Bäume gelegen. Ganz unbürokratische Hilfe leistete die EVB der Deutschen Bahn: Von Freitag bis Sonntag waren EVB-Züge im Pendelverkehr zwischen Buxtehude und...

  • Harsefeld
  • 06.10.17
Wirtschaft
Der modernisierte Zug verlässt das Werk in Braunschweig
3 Bilder

EVB künftig mit WLAN: Erster modernisierter Zug diese Woche ausgeliefert

(jd). Modernisieren statt verschrotten: Die niedersächsische Landesnahverkehrsgesellschaft (LNVG) setzt auf die Werterhaltung ihres Bahn-Fuhrparks und lässt bis Ende 2019 insgesamt 26 Regionalzüge vom Typ "Coradia Lint" der Braunschweiger Firma Alstom von Grund auf erneuern. Der erste modernisierte Zug hat die Service-Werkstatt in Braunschweig jetzt verlassen. Er wurde in der Nacht zu Mittwoch an die Bahngesellschaft EVB überführt und wird in Kürze in deren "Elbe-Weser-Netz" zwischen...

  • Harsefeld
  • 04.08.17
Panorama
Drängeln vor dem Ersatzbus: Es passten längst nicht alle Pendler hinein

EVB-Zug blieb liegen: Hauptsache, der Bus ist pünktlich

jd. Harsefeld/Buxtehude. Die EVB und die Verspätungen: Dieses Problem hat das WOCHENBLATT schon häufiger thematisiert. Immer wieder kommt es bei den von der EVB eingesetzten Alstom-Triebwagen zu Ausfällen. Die jüngste Panne: Am Donnerstagmorgen blieb ein mit Pendlern vollbesetzter Zug im Bahnhof Apensen liegen. Dabei machte die EVB bei ihrem "Krisenmanagement" eine äußerst unglückliche Figur. Viele Fahrgäste waren stinksauer: Sie hatten aufgrund ihrer Erfahrungen bereits einen Zeitpuffer von...

  • Harsefeld
  • 03.02.17