Evendorf

Beiträge zum Thema Evendorf

Blaulicht
Die Feuerwehr vor ihrem Gerätehaus

Variabel ausgerüstet
Feuerwehr Evendorf ist auf unwegsames Gelände bestens vorbereitet

Die Freiwillige Feuerwehr Samtgemeinde Hanstedt Ortswehr Evendorf wurde am 17. Dezember 1937 gegründet und befindet sich Wiedsal 3 in 21272 Egestorf/Evendorf. Aufgrund der Historie mit dem Manövergebiet und den großen Heide- und Waldflächen sind in Evendorf ein TLF 8/18 auf Unimog-Fahrgestell und ein Schlauchwagen Katastrophenschutz auf MAN-Fahrgestell mit zusätzlichem Material stationiert. Das TLF kann sowohl zum Löschwassertransport als auch zum Löschen von Bränden in unwegsamem und schwer...

  • Buchholz
  • 07.10.20
Panorama
Bereits im April 2015 hatte das WOCHENBLATT die gefährliche Kreuzung thematisiert und einen Kreisel gefordert

Endlich geschieht etwas

Kreuzung L212/K30/K51 - das „Evendorfer Kreuz“ - wird zu einem Kreisverkehr ausgebaut. (mum). „Die Sicherheit auf den Straßen im Landkreis wird bei der Kreisverwaltung groß geschrieben“, teilt Landkreis-Sprecher Bernhard Frosdorfer via Pressemitteilung mit. Der Betrieb Kreisstraßen gestalte darum mit Beteiligung der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr (NLStBV) das „Evendorfer Kreuz“, die Kreuzung der Landesstraße 212 (Volkwardingen-Evendorf) mit der Kreisstraße 30...

  • Jesteburg
  • 22.08.17
Panorama
Ida (li.) und Helena finden den Spielplatz in Evendorf richtig klasse
3 Bilder

Ein Spielplatz für Evendorf

as. Evendorf. Kletterturm, Rutsche, Schaukel, Wackelbrücke - der neue Spielplatz am Schwindeweg in Evendorf bietet kleinen Abenteurern eine Menge Abwechslung. Es ist der erste Spielplatz in Evendorf. Zu verdanken ist die Spielfläche Stephan Cohrs und Christian Sauer, die das angrenzende Baugebiet erschlossen haben. Eine Bedingung für die Erschließung war, dass das Gelände für einen Spielplatz vorgehalten wird. „Da dachten wir uns, wieso nicht gleich auch die Geräte anschaffen?“, sagt Stephan...

  • Rosengarten
  • 22.04.17
Blaulicht
Dieser Unfall verlief glimpflich: Der Fahrer kam von der Autobahn ab und wurde nur leicht verletzt
3 Bilder

Glimpflicher Unfall auf der Autobahn 7

mum. Egestorf. Die Kontrolle über sein Auto hat in der Nacht von Freitag auf Samstag der Fahrer eines Pkw verloren. Sein Fahrzeug kam bei winterlichen Straßenverhältnissen auf der Autobahn 7 zwischen den Anschlussstellen Evendorf und Bispingen von der Fahrbahn ab. Dabei durchbrach der Fahrer einen Zaun und kam schließlich an einem Baum zum Stehen. Der junge Mann wurde bei dem Unfall nur leicht verletzt. Er wurde zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht. Da sich der Mann selbst aus seinem...

  • Jesteburg
  • 14.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.