Förderung

Beiträge zum Thema Förderung

Panorama
2.000 herrenlose Katzen sollen bis zum 17. Dezember kastriert werden

150.000 Euro zur Verfügung vom Land Niedersachsen
2.000 streunende Katzen sollen kastriert werden

(lm). Das Land Niedersachsen stellt zur Kastration von streunenden Katzen erneut etwa 150.000 Euro zur Verfügung. Da die unkontrollierte Vermehrung der Tiere laut dem Landwirtschaftsministerium ein großes Problem darstellt, sollen bis zum 17. Dezember etwa 2.000 Katzen kastriert werden. Die Aktion wird bereits seit 2018 jährlich von einem Bündnis aus Tierschutzverbänden und Tierärzten durchgeführt. „Kastriert werden bei dieser Aktion nur herrenlose Streunerkatzen, die vorab bei der zuständigen...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 07.12.21
  • 15× gelesen
Wirtschaft
Umweltbeauftragte Nicole Gwenner und Geschäftsführer Oliver Bohn setzen auf die Aktion "i plant a tree"

"Der Klimaschutz ist uns wichtig!"
2.400 Bäume wurden gepflanzt: Der Kuhn+Witte-Wald wächst

„Bäume gemeinsam mit seinen Kunden zu pflanzen, ist nicht nur originell, sondern auch nachhaltig und trägt zur Schaffung und Erhaltung naturnaher Wälder bei“, erläutert Geschäftsführer Oliver Bohn. Seit 2014 pflanzt der norddeutsche Volkswagen- und Audi-Partner Kuhn+Witte gemeinsam mit seinen Kunden für jedes verkaufte Elektro- oder Erdgasfahrzeug Bäume. Verantwortlich für das Projekt im Autohaus ist die Umweltbeauftragte Nicole Gwenner. „Mittlerweile ist dabei ein richtiger kleiner Wald...

  • Buchholz
  • 26.11.21
  • 171× gelesen
  • 1
Panorama
Lina Dening (v. li.) von der Naturparkregion Lüneburger Heide, Uwe Thater, Dieter von Plata vom Museumsdorf und Martina Fetter vom Amt für regionale Landesentwicklung Lüneburg warfen bereits einen Blick auf die Dauerausstellung

Die ersten Fördergelder sind da
40.000 Euro für eine neue Ausstellung im Museumsdorf Seppensen

lm. Seppensen. Das Museumsdorf Seppensen hat für die geplante Dauerausstellung in der alten Dorfschule die ersten Fördergelder erhalten. Wenn es gut laufe, seien die Arbeiten im Winter durch, freut sich auch Dieter von Plata aus dem Vorstandsteam des Museumsdorfes. Bereits seit drei Jahren wird im Museumsdorf an dem Projekt gearbeitet. Eine begehbare alte Karte der Heidelandschaft und Flachbildschirme, die in historische Fotografien eingebettet sind, werden der Ausstellung ein Gesicht geben....

  • Buchholz
  • 23.11.21
  • 5× gelesen
Wirtschaft
Andreas Sommer, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Harburg-Buxtehude

„Wir investieren gerne, aber Schritt für Schritt“
Nachhaltigkeits-Interview mit dem Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Harburg-Buxtehude, Andreas Sommer

Der Nachhaltigkeits-Begriff ist schon längst mehr als ein Trend. Für immer mehr Menschen wird Nachhaltigkeit zur Lebensphilosophie und auch Unternehmen, darunter auch die Banken und Sparkassen, unternehmen große Anstrengungen, um sich nachhaltig aufzustellen. Auch die Sparkasse Harburg-Buxtehude hat sich auf den Weg gemacht. Warum dieses Thema für die Sparkasse als Finanzinstitut einen hohen Stellenwert hat, wie nachhaltig die Sparkasse bereits unterwegs ist und welche Herausforderungen zu...

  • Buchholz
  • 23.11.21
  • 61× gelesen
  • 1
Wirtschaft
Die Immobilie als Zusatzrente - für Kleinverdiener eine sichere Option

Die Immobilie als Zusatzrente
Vermietete Immobilie aufwerten

Knapp vier Millionen private Eigen­tümer vermieten rund 15 Millionen Wohnungen in Deutschland, oft zur Auf­besserung ihrer Rente. Je nach Lebensplanung sichern sie sich durch den späteren Verkauf auch Kapital für den Ruhestand. Ein guter Verkaufs­preis liegt beim etwa 25-fachen der Netto­kaltmiete des Hauses. Er kann aber auch steigen, wenn sich die Lage der Immobilie durch die wirtschaftliche Entwicklung verbessert hat. „Eine gute digitale und soziale Infrastruktur am Standort ist ein starkes...

  • Buchholz
  • 19.11.21
  • 24× gelesen
  • 2
Wir kaufen lokalAnzeige
Luisa Vollmert hat Logopädie und Sprachtherapie in Hamburg studiert und sechs Jahre für die Jesteburger Waldklinik im Krankenhaus Buchholz gearbeitet Fotos: sv
3 Bilder

Eine Logopädin für Hanstedt
Sprachtherapeutin Luisa Vollmert hat sich selbstständig gemacht

sv. Hanstedt. Von der Schlaganfallstation über die HNO-Abteilung bis hin zur Intensiv-Station, hat die studierte Logopädin und Sprachtherapeutin Luisa Vollmert schon die unterschiedlichsten Erfahrungen im Buchholzer Krankenhaus gesammelt. Nun hat sie sich mit ihrer eigenen Praxis in Hanstedts Ortskern selbstständig gemacht. "Sechs Jahre habe ich für die Jesteburger Waldklinik im Krankenhaus in Buchholz gearbeitet und gesehen, wie groß der Bedarf für Sprachtherapien ist", sagt Luisa Vollmert....

  • Hanstedt
  • 17.11.21
  • 610× gelesen
  • 1
WirtschaftAnzeige
Christian Druse ist Experte in allen Sicherheitsfragen

Unser Name steht für Sicherheit
Druse Sicherheitstechnik sichert Werte, die den Kunden am Herzen liegen

„Es überrascht uns immer noch, wie leichtfertig Menschen mit ihren persönlichen Daten im Internet umgehen“, sagen Christian Druse und Frank Merkle, Geschäftsführer der Firma Druse Sicherheitstechnik in Buchholz. Dort wird z.B. mitgeteilt, dass man demnächst im Urlaub ist. „Das sind Informationen, über die sich Einbrecher freuen. Gerade im Landkreis Harburg gibt es sehr gut organisierte Einbrecherbanden.“ Mit ihrem Unternehmen, das Christian Druse und Frank Merkle gemeinsam führen, hat sich...

  • Buchholz
  • 16.11.21
  • 23× gelesen
Politik
Der Fachausschuss tagt in der Grundschule Poststraße

Tostedter Kultur- und Sportausschuss tagt am 17. November
Töster Kulturtage und Sportförderung werden beraten

as. Tostedt. Wie soll die Gemeinde Tostedt ihre Sportvereine zukünftig finanziell unterstützen? Darüber berät der Kultur- und Sportausschuss der Gemeinde Tostedt am Mittwoch, 17. November, um 18 Uhr in der Grundschule Tostedt (Poststraße 16b). In ihrer ersten Ausschusssitzung der neuen Ratsperiode diskutieren die Ratsherren und -frauen, ob die Vereine Förderanträge für Investitionsmaßnahmen stellen dürfen oder ob mit den pauschalen Beiträgen zur Sportförderung alle Aufwendungen der Gemeinde...

  • Tostedt
  • 09.11.21
  • 27× gelesen
  • 1
Service

Für Leader-Fördergelder
Regionalpark Rosengarten holt die Meinungen der Bürger ein

(lm). Der Regionalpark Rosengarten bewirbt sich um LEADER-Fördermittel für den Zeitraum von 2023 bis 2027 (das WOCHENBLATT berichtete). Dafür muss ein regionales Entwicklungskonzept entwickelt werden, bei dem jetzt die Bürger gefragt sind: Wo muss sich die Region weiterentwickeln, welche Projekte können angestoßen werden? Mitgliederversammlung beschließt Bewerbung für Fördermittel Mit der Ausarbeitung des Konzepts wurde ein Hamburger Beratungsunternehmen beauftragt, bis März 2022 soll es fertig...

  • Rosengarten
  • 02.11.21
  • 27× gelesen
Service

Lernen an der frischen Luft
Naturpark Lüneburger Heide übernimmt Beförderungskosten für Schulausflüge

(lm). Die Herbstferien sind vorbei, für die niedersächsischen Schüler hat in dieser Woche der Unterricht wieder begonnen. Der Naturpark Lüneburger Heide bietet für Schulen wieder sein beliebtes Programm "Klassenziel Naturpark" an. Dabei kann in ausgewählten Exkursionen die Lüneburger Heide und ihre Tier- und Pflanzenwelt erforscht werden. Der Naturpark übernimmt zudem die Beförderungskosten an den Exkursionsort, da viele Busunternehmer aufgrund der Corona-Pandemie ihre Preise erhöhen mussten....

  • Nordheide Wochenblatt
  • 02.11.21
  • 4× gelesen
Panorama
Über schnelles Internet freuen sich (v. li.): Kristian Schmidt (Kuhlmann Tiefbau GmbH), Landrat Rainer Rempe, Anke Wilcke (Abteilungsleiterin Schule), Andreas Temmen (EWE) und Ana Christina Bröcking (Leiterin Stabsstelle Digitale Infrastruktur Landkreis Harburg)

Wichtiger Schritt auf dem Weg zur Digitalisierung
Landkreis Harburg stattet 17 Schulen mit schnellem Internet aus

(lm/nw). 17 Schulen im Landkreis Harburg wurden mit schnellerem Internet ausgestattet - 34 weitere sollen bis zum Ende des Jahres folgen. Der Anschluss der Schulen ist Teil des Breitbandprojektes des Landkreises Harburg und seiner Gemeinden und wird durch das Bundesministerium für Verkehr und Digitale Infrastruktur im Rahmen des „Sonderprogramms Gigabit Versorgung von Schulen und Krankenhäusern“ gefördert. Die Ausbaukosten für die gemeindlichen und kreiseigenen Schulen betragen rund 1,6...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 02.11.21
  • 50× gelesen
Blaulicht
Diebe nutzen die dunkle Jahreszeit für ihre Einbrüche
Video

Tag des Einbruchsschutzes am 31. Oktober 2021
In Herbst- und Wintermonaten steigt Einbruchsgefahr

Am letzten Oktoberwochenende wird die Zeit umgestellt. Am Tag der Zeitumstellung, dem 31. Oktober,  ist auch der „Tag des Einbruchsschutzes". Jedes Jahr weisen Sicherheitsverbände und Polizei zu dieser Gelegenheit auf die gesteigerte Gefahr von Einbrüchen in der dunklen Jahreszeit hin. Denn im Schutz der Dunkelheit können Einbrecher unbemerkt in Häuser und Wohnungen eindringen. Jedes Jahr steigen die Einbruchzahlen in der dunklen Jahreszeit erheblich. Unter dem Motto „Eine Stunde mehr für mehr...

  • Buchholz
  • 31.10.21
  • 192× gelesen
Panorama
Museumsdirektor Stefan Zimmermann (li.) führt durch die „Königsberger Straße“. Zukünftig wird die personale Vermittlung noch stärker durch digitale ergänzt

Geschichte digital vermitteln
Kiekeberg investiert 77.000 Euro in Digitalisierung

as. Ehestorf. Geschichte erfahren Museumsbesucher auf verschiedenen Wegen – unter anderem digital. Jetzt bewilligte der Kreistag dem Freilichtmuseum am Kiekeberg (Am Kiekeberg 1) in Rosengarten-Ehestorf 50.000 Euro für die digitale Vermittlung im Rahmen des Projektes „Königsberger Straße“. Die Sparkasse Harburg-Buxtehude und der Förderverein des Freilichtmuseums am Kiekeberg unterstützen das Zukunftsprojekt mit weiteren 15.000 Euro. Insgesamt investiert das Museum 77.000 Euro in Infrastruktur,...

  • Rosengarten
  • 29.10.21
  • 31× gelesen
Wirtschaft
Die Hausärzte Dr. Kristina Brinkmann (v.li.) und Dr. Stephan Apel zeigen Landrat Rainer Rempe und Fachbereichsleiter Reiner Kaminski die neue Praxis und was die Stadtlandpraxis-Förderung ermöglicht hat

Stadtlandpraxis fördert Hausärzte
48.000 Euro für die Praxis am Peperhof

sv. Hanstedt. 74 Prozent der Mediziner im Landkreis Harburg sind älter als 50 und nach wie vor fehlen 17 Hausärzte, die im Schnitt jeweils für rund 1.600 Patienten zuständig sein sollten (das WOCHENBLATT berichtete). Die Gemeinde Hanstedt durfte im August immerhin gleich zwei neue Hausärzte begrüßen: Dr. Kristina Brinkmann und Dr. Stephan Apel bezogen kürzlich ihre Praxis im neugebauten Ärztehaus am Peperhof, Harburger Straße 86. Dafür wurden sie vom Landkreis Harburg im Rahmen des Programms...

  • Hanstedt
  • 19.10.21
  • 466× gelesen
  • 1
Politik

CDU-Ratsherr kritisiert fehlende Deckelung
Buchholzer Stadtrat uneinig über Zuschussrichtlinie

os. Buchholz. Die letzte Sitzung des Buchholzer Stadtrates verlief weitgehend harmonisch, die meisten noch zu treffenden Entscheidungen wurden einstimmig getroffen. Bei einem Punkt allerdings waren sich die Lokalpolitiker uneins: Dabei ging es um die "Richtlinie zur Gewährung von Zuschüssen an Vereine, Verbände und sonstige Organisationen durch die Stadt Buchholz". Der Antrag des scheidenden CDU-Ratsherrn Ralf Becker, den Punkt von der Tagesordnung zu nehmen, wurde abgelehnt. Letztlich stimmte...

  • Buchholz
  • 19.10.21
  • 37× gelesen
Wirtschaft
Die Fördermittel sollten schnell abgerufen werden

Klimaneutralität ist das Ziel
Fördermittel für die energetische Gebäudesanierung aufgestockt!

Aufgrund ihres Erfolges wurde die Anfang 2021 gestartete Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) im September aufgestockt: Bis Ende des Jahres stehen noch einmal 5,7 Milliarden zur Verfügung. Mit der Erhöhung setzt die Bundesregierung den Kurs Richtung Klimaschutz im Gebäudebereich weiter fort. Bis 2050 soll der Immobilienbestand in Deutschland nahezu klimaneutral sein – so das Ziel der Bundesregierung. Neben dem Einbau einer effizienten Heizung und der Nutzung erneuerbarer Energien tragen...

  • Buchholz
  • 18.10.21
  • 251× gelesen
Panorama
Dem Wolf ganz nah: Diana Wegner (hinten links) und ihr Mann Bernard (2. v. re.) brachten den Kindern das Tier näher, Karsten Behr (re.) Geschäftsführer der Bingo-Umweltstiftung, hat das Wolfsmobil finanziell unterstützt

Dem Wolf ganz nah
Das Wolfsmobil der Jägerschaft Landkreis Harburg vermittelt wichtiges Wissen

(lm). Immer wieder gibt es Meldungen darüber, dass er wieder gesichtet wurde. Wenn irgendwo ein Schaf auf einer Weide gerissen wurde, ist der Schuldige schnell gefunden. Die Rede ist vom Wolf. Damit das Bild des großen bösen Wolfs sich durch solche Meldungen nicht in den Köpfen der Kinder verankert, betreiben Diana und Bernard Wegner von der Jägerschaft des Landkreises Harburg Aufklärung mit ihrem Wolfsmobil. Mit dem grünen Anhänger besuchen sie Schulen und Kitas, wollen hier wertfrei...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 12.10.21
  • 88× gelesen
Service
Wer sich heute dafür entscheidet, seine Heizung mit einer solarthermischen Anlage auf dem Dach zu unterstützen, kann sich 30 bis 45 Prozent der anfallenden Kosten vom Staat zurückholen

Mein Zuhause: Sonnige Wärme legt zu
Dank hoher Förderzuschüsse vom Staat boomt die Solarthermie

Im Jahr 2020 wurden 80.000 neue Solarthermie-Anlagen auf deutschen Hausdächern installiert. Dies entspricht einem flächenmäßigen Zuwachs von gut einem Viertel im Vergleich zum Vorjahr. Dieser Boom der "Sonnigen Heizung" kommt nicht von ungefähr: Im Zuge des "Klimaschutzprogramms 2030" hat die Bundesregierung die Förderung für nachhaltiges Heizen noch mal stark aufgestockt. Die staatliche Unterstützung für klimafreundliches Heizen bleibt auch 2021 auf diesem hohen Niveau. Das Förderangebot für...

  • Buchholz
  • 29.09.21
  • 176× gelesen
  • 1
Wir kaufen lokal

Die erneuerbare Energie aus der Region
Ökobrennstoff Holz für private Haushalte

Wenn es ums Klima geht, dann gibt es ein gemeinsames Ziel: Die massive Senkung der Treibhausgase. Sowohl die Bundesregierung als auch die EU-Kommission haben daher Maßnahmen-Pakete geschnürt. Neben dem Verkehr, der Industrie und der Landwirtschaft sind auch die privaten Haushalte gefordert. Darauf macht der HKI Industrieverband Haus-, Heiz- und Küchentechnik e.V. aufmerksam, der auch die Hersteller moderner Feuerstätten vertritt. Während im Verkehrssektor die Elektromobilität im Vordergrund...

  • Buchholz
  • 25.09.21
  • 139× gelesen
Service
Der neue E-Mokka von Opel wird auf der Messe zu sehen sein
4 Bilder

Förderung der Mobilitätswende
Die Stadtwerke Winsen machen innovative Fortbewegung "erfahrbar"

Diesen Termin sollte man sich im Kalender notieren! Am Samstag, 25. September, laden die Stadtwerke Winsen zu einem erlebnisreichen Tag rund um das Thema E-Mobilität ein. Von 11 bis 16 Uhr präsentieren sie mit regionalen Partnern einen aktuellen Querschnitt innovativer Elektromobilität auf dem Firmengelände am Schlossring 50. Gleichzeitig eröffnen die Stadtwerke ihr neues Kunden- und Beratungscenter und informieren zu E-Ladeinfrastruktur, Photovoltaikanlagen, Speichern und Fördermöglichkeiten....

  • Buchholz
  • 22.09.21
  • 153× gelesen
Wirtschaft
Skoda schickt den Enyaq iV ins Rennen
4 Bilder

E-Fahrzeuge: Der Weg in die Zukunft?
Die Auswahl an Elektrofahrzeugen wächst / Der Kunde findet mit Sicherheit seinen Traumwagen

Die Anzahl der im Straßenverkehr zugelassenen E-Autos und Plug-in-Hybride liegt momentan in gleicher Höhe wie die Fahrzeuge mit Dieselantrieb. Dank der hohen Förderung durch den Bund und die Hersteller sowie den Zuschuss für die Installation von privaten Wallboxen verkaufen die Autohäuser die elektrisch angetriebenen Fahrzeuge hervorragend. Die gerade durchgeführte Internationale Automobilausstellung (IAA) in München zeigte die Kreativität der Automobilmarken, wenn es darum geht, neue...

  • Buchholz
  • 22.09.21
  • 34× gelesen
Service

Online-Vorträge zu Photovoltaik und Fördermitteln

(nw/tw). Sich unkompliziert von zu Hause aus über Fragen zu Fördermitteln für energetische Sanierungen oder zu Photovoltaik informieren - mit den Online-Vorträgen der Verbraucherzentrale Niedersachsen (VZN) ist das möglich. Die Expertinnen und Experten bieten im September drei kostenfreie Online-Vorträge an, erklärt Oliver Waltenrath, Klimaschutzmanager des Landkreises Harburg. Die Termine im Überblick: „Fördermittel fürs Haus“ am Montag, 13. September, von 17.30 bis 19 Uhr.„Sonne tanken - Mit...

  • Buchholz
  • 10.09.21
  • 33× gelesen
Service

Neuer Antragsassistent „BAföG Digital“ für Schüler und Studierende

(nw/tw). Niedersachsen hat jetzt den neuen bundesweit einheitlichen Antragsassistenten „BAföG digital“ eingeführt. Dieser löst das vorhergehende niedersächsische Online-Antrags-Verfahren für Leistungen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) ab. Der Umstellung vorausgegangen ist eine mehrmonatige Pilotphase in mehreren Bundesländern. „Der bundesweite Online-Antragsassistent 'BAföG Digital' ist ein Meilenstein für eine moderne digitale Verwaltung“, so Niedersachsens Staatssekretärin...

  • Buchholz
  • 06.08.21
  • 25× gelesen
Panorama
Wenige EU-Fördermittel stehen noch zur Verfügung

Insgesamt 70.000 Euro für über 70 Projekte
7.200 Euro LEADER-Förderung für Hanstedt

sv. Hanstedt. Die LEADER-Naturparkregion Lüneburger Heide bringt erneut 70.000 Euro an EU-Mittel in die Region und fördert damit nun insgesamt mehr als 70 Projekte. Kürzlich erhielten wieder drei Projektträger LEADER-Fördermittel zur Unterstützung ihrer Projekte. Das Projekt „Hofladen Hankemeyer“ in Hörpel/Bispingen erhält 20.800 Euro LEADER-Fördermittel für Schaffung von Verkaufsräumen für die Vermarktung der hofeigenen Erzeugnisse und weiterer regionaler Produkte. Um ein kontaktloses sowie...

  • Hanstedt
  • 27.07.21
  • 30× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.