Fahrwerk

Beiträge zum Thema Fahrwerk

Service
Auf die praktische Fahrprüfung müssen die Fahrschüler noch warten. Zunächst erfolgen die theoretischen Prüfungen

TÜV NORD nimmt die Führerscheinprüfungen wieder auf
Therorieabnahme erfolgt unter der aktuellen Corona-Schutzverordnung

Ab dem 13. Mai finden in Niedersachsen wieder theoretische Führerscheinprüfungen statt. Auf der Grundlage der aktuellen Corona-Schutzverordnung des Landes und nach dem Abschluss verschiedener Vorbereitungsarbeiten kann der Prüfbetrieb wieder anlaufen. Allerdings müssen bei der Prüfung am PC im Prüfraum besondere Schutz- und Hygienemaßnahmen eingehalten werden. Seit Mitte März ruhte der Fahrerlaubnis-Prüfbetrieb bei TÜV NORD Mobilität genauso wie die Fahrausbildung in den Fahrschulen. Jetzt...

  • Buchholz
  • 07.05.20
Service
Das Team der Fahrschule Fahrwerk freuen sich auf die Eröffnung
  3 Bilder

Fahrschule "Fahrwerk": Eröffnung am neuen Standort

ah. Buchholz. "Das ganze Fahrschulteam freut sich auf die neuen Räume an der Schützenstraße 31b. Hier erwartet unsere Fahrschüler ein angenehmes Ambiente, da mehr Platz als am bisherigen Standort zur Verfügung steht", sagt Christian Grau, Inhaber der Fahrschule "Fahrwerk". Am Samstag, 2. Februar, findet in der Zeit von 9 bis 16 Uhr die Eröffnungsfeier mit einem informativen Programm (z. B. Vorführung einer Airbag-Weste) und Verköstigung mit Snacks und Erfrischungsgetränken statt. Der neue...

  • Buchholz
  • 29.01.19
Service
Der Opel Corsa GSi ist bein Sportler rundum
  3 Bilder

Opel Corsa GSI: der Powersportler mit 150 PS und Sportfahrwerk fährt vor!

Der neue Opel Corsa GSi fährt vor. Das kleine Powerpaket mit Turbo-Boost und OPC-Chassis ist ein Gerät für echte Kenner. Der Corsa-Dreitürer ist das zweite aktuelle GSi-Modell nach dem Insignia GSi. Der Neue besticht durch sein hochpräzises OPC-Sportfahrwerk – für vorbildliches Handling und kürzeste Bremswege. Der Corsa GSi wird vom kraftvollen 1,4-Liter-Turbonziner mit 150 PS und 220 Newtonmeter Drehmoment angetrieben. Der Vierzylinder-Turbo überzeugt dabei zusammen mit einem knackig-kurz...

  • Buchholz
  • 10.08.18
Politik
Die Führerscheinprüfung ist bestanden. Vielleicht dürfen sich bald schon 16-Jährige darauf freuen, Auto zu fahren

Ein Jahr früher hinterm Lenkrad: Vorstoß aus Niedersachsen zum begleiteten Fahren ab 16

(jd). Der Junior fährt und Mutti oder Vati sitzen daneben: Seit 2004 gibt es das Begleitete Fahren ab 17 Jahren (BF 17). Niedersachsen war Vorreiter. Dort lief es zunächst versuchsweise, später wurde das Modellprojekt bundesweit übernommen. Nun prescht Niedersachsen erneut vor: Der Landtag hat gestern auf Antrag der rot-schwarzen Koalition eine Entschließung verabschiedet, das Begleitete Fahren bereits für Jugendliche ab 16 zu ermöglichen. Begründet wird die Initiative mit den positiven...

  • Stade
  • 23.06.18
Panorama
Geht es nach Niedersachsens Verkehrsminister Olaf Lies, werden Jugendliche zukünftig schon mit 16 hinterm Steuer sitzen - zumindest mit Begleitung. „Keine schlechte Idee“ finden Fahranfänger Theo Kreutzkamp (17, li.) und Fahrlehrer Christian Grau
  6 Bilder

Führerschein schon mit 16?

(as/tk.) Dürfen Jugendliche bald mit 16 Jahren Autofahren? Niedersachsens Verkehrsminister Olaf Lies plant einen neuen Modellversuch. Werden sie von erfahrenen Fahrern begleitet, sollen junge Fahranfänger in Niedersachsen schon mit 16 Jahren hinters Steuer dürfen. Bereits beim Begleiteten Fahren mit 17 (BF 17) war das Bundesland Vorreiter, hat 2004 das Modellprojekt initiiert. Begleitetes Fahren bedeutet, dass die Fahranfänger unter 18 Jahren nur im Beisein eines Erwachsenen ans Lenkrad...

  • Rosengarten
  • 21.07.17
Wirtschaft
Fahrschulinhaber Christian Grau öffnet eine Filiale 
in der Jesteburger Hauptstraße 77
  3 Bilder

Fahrschule Fahrwerk eröffnet am Samstag: „Wir freuen uns auf Jesteburg!“

ah. Jesteburg. Die Jesteburger Jugendlichen wird es freuen: Die Buchholzer Fahrschule „Fahrwerk“ eröffnet in Jesteburg eine Filale. Am Samstag, 18. März, findet von 10 bis 16 Uhr die Eröffnung in der Hauptstraße 77 statt. „Wir hatten so viele Nachfragen aus Jesteburg und Umgebung, dass ich mich entschlossen habe, dort vor Ort präsent zu sein und unseren Fahrschulservice anzubieten“, sagt Fahrschulinhaber Christian Grau. „Nach kurzer Suche habe ich diesen zentralen Standort im Ort...

  • Hanstedt
  • 15.03.17
Wirtschaft
Pionierarbeit: Die Kooperationspartner "Kuhn+Witte" und Fahrschule "FahrWerk" setzen auf Umweltschutz und saubere Mobilität

Fahrschule "Fahrwerk" in Buchholz setzt auf alternativen Antrieb

ah. Jesteburg. Seit zwei Jahren setzt die Buchholzer Fahrschule "Fahrwerk" auf alternative Antriebsarten und erweitert den Bestand regelmäßig um Fahrzeuge aus dem „Umwelt Freundlich Erfahren“-Angebot des Jesteburger Autohauses "Kuhn+Witte". "Dieses Thema hat für uns enorme Bedeutung, da wir mit unseren Fahrzeugen täglich unterwegs sind", erklärt Christian Grau, der mit seiner Fahrschule "Fahrwerk" an zwei Standorten in Buchholz und Holm-Seppensen vertreten ist. "Wir wollen als Fahrschule mit...

  • Buchholz
  • 13.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.