Alles zum Thema Waschanlage

Beiträge zum Thema Waschanlage

Wirtschaft
Sie ziehen seit mittlerweile fünf Generationen an einem Strang (v.li.): Inge und Wilhelm Völksen, Karl-Heinz Völksen, Wilfried Völksen und Christian, Antoinette, Anna und Philipp Völksen  Fotos: Völksen/ab
14 Bilder

Seit 125 Jahren bietet Familie Völksen nützliche Dinge fürs alltägliche Leben an
Stolzes Jubiläum: Tankstellen Völksen aus Buxtehude-Hedendorf

ab. Hedendorf. Seit 125 Jahren bietet Familie Völksen besten Service für ihre Kunden, auch im Shop der Tankstellen. Das Angebot auf der rund 90 Quadratmeter großen Ladenfläche reicht von Getränken und Mitbringseln über eine große Auswahl an Zeitschriften bis hin zu Reiseproviant und Autozubehör und wird von den Kunden stark nachgefragt. Wer sich von der Autofahrt erholen möchte, findet zu heißen Bockwürsten oder den belegten Brötchen eine große Auswahl an verschiedenen Kaffeegetränken, die von...

  • Buxtehude
  • 24.06.19
Politik
So sieht eine Bebauung aus? Ja, meinen Michael Ospalski und seine FrauFoto: jd

Harsefeld: Ospalski-Kritiker halten an ihrem Antrag fest

Liberal-Konservative fordern weiterhin Rückabwicklung des umstrittenen Grundstücksgeschäftes jd. Harsefeld. Weihnachtliche Stimmung dürfte auf letzten Sitzung des Harsefelder Fleckensrates am morgigen Donnerstag, 20. Dezember, wohl nicht aufkommen - zumindest nicht beim Tagesordnungspunkt Nr. 11. Der befasst sich mit den Grundstücksgeschäften, die Bürgermeister Michael Ospalski in den vergangenen Wochen in die Schlagzeilen gebracht haben. Dem SPD-Kommunalpolitiker und stellvertretendem...

  • Harsefeld
  • 19.12.18
Politik
Michael Ospalski will zusätzlich zu der von ihm betriebenen Tankstelle eine Waschanlage bauen

Politstreit in Harsefeld: Waschpark statt Grundstücksdeal

Wendung im Fall Ospalski: Harsefelder Bürgermeister will umstrittene Gewerbefläche selbst nutzen jd. Harsefeld. Der Rat des Flecken Harsefeld befasst sich auf seiner letzten Zusammenkunft in diesem Jahr mit einem heiklen Thema. Auf der Tagesordnung der Sitzung am Donnerstag, 20. Dezember, steht der Antrag, das umstrittene Grundstücksgeschäft mit der Frau des Bürgermeisters Michael Ospalski (SPD) rückgängig zu machen (das WOCHENBLATT berichtete). Ob es tatsächlich zur Abstimmung kommt, ist...

  • Harsefeld
  • 16.12.18
Wirtschaft
Das Autohaus Gotthard in Fredenbeck macht 
seine Kunden mobil

Autohaus Gotthard in Fredenbeck: Alle Autofahrer in besten Händen

Das Autohaus Gotthard in Fredenbeck steht für besten und sehr freundlichen Service sb. Fredenbeck. Seit mehr als 60 Jahren sorgt das Autohaus Gotthard in Fredenbeck für die Mobilität seiner Kunden. Das Familienunternehmen mit rund 40 Mitarbeitern wird in zweiter Generation von Stefan Gotthard geführt. Das Unternehmen ist Vertragshändler für die Marke Volkswagen (VW) sowie Service-Partner für VW-Audi und VW-Nutzfahrzeuge. Zum Familienunternehmen gehören ferner eine Esso-Tankstelle mit...

  • Fredenbeck
  • 18.07.18
Wirtschaft
Die Jugenfeuerwehr in Apensen
2 Bilder

Autowäsche für einen guten Zweck: Apenser Jugendfeuerwehr profitiert von sauberen Autos

wd. Apensen. Mit jeder Autowäsche bei der Classic Tankport Tankstelle in Apensen an der Beckdorfer Straße unterstützen die Kunden einen guten Zweck. "Egal welche Variante gewählt wird, spenden wir pro Wäsche einen Euro für die Apenser Jugendfeuerwehr", erklärt Geschäftsführer Arno Eckstein. Diese Aktion bietet das Team der Classic-Tankstelle bereits zum zweiten Mal an, um regionale Vereine zu fördern. Darüber hinaus tun Autofahrer mit der Pflege auch ihrem Auto, sich selbst und anderen...

  • Apensen
  • 18.05.16
Wirtschaft
Bei Car Wash in Neu Wulmstorf werden Autos gründlich gereinigt

CarWash Neu Wulmstorf bietet glänzende Aussichten für Autos und Wohnmobile

Ein sauberes Auto sieht nicht nur schöner aus, es hält auch länger, wird von anderen Verkehrsteilnehmern besser gesehen und ist damit sicherer. Doch das unbeständige Schmuddelwetter in den vergangenen Wochen ist an kaum einem Auto spurlos vorbei gegangen. Wind, Regen, schlammige Pfützen und aufwirbelnder Staub haben dafür gesorgt, machen dem Lack zu schaffen. Wieder mehr Glanz und Sauberkeit verspricht Rasu Nagarasa von „Car Wash Neu Wulmstorf“ seinen Kunden. Neu ist jetzt auch die...

  • Neu Wulmstorf
  • 01.04.16
Blaulicht

Mit Baseballschläger bedroht

thl. Buchholz. Sauber ist wohl nicht für jeden gleich sauber! Ein 51-jähriger Autofahrer aus Buchholz geriet am Dienstagvormittag mit einem Mitarbeiter der Autowaschanlage in Dibbersen in Streit. Der 51-Jährige war offensichtlich unzufrieden mit der erhaltenen Leistung. Die Auseinandersetzung schaukelte sich immer weiter hoch. Schließlich holte der Kunde einen Baseballschläger aus dem Kofferraum seines Wagens und drohte damit dem Waschanlagen-Mitarbeiter, besann sich dann aber und haute...

  • Buchholz
  • 09.12.15
Wirtschaft
Rasu Nagarasa hat zum zweijährigen Bestehen von Car Wash Neu Wulmstorf in neueste Technik investiert

Car Wash Neu Wulmstorf feiert zweijähriges Bestehen

Rasu Nagarasa hat Grund zum Feiern: Der Inhaber von Car Wash Neu Wulmstorf feiert mit seiner Waschanlage zweijähriges Bestehen. "Wir wollen unseren Kunden immer die bestmögliche Wäsche und den besten Service bieten. Dafür haben wir jetzt unsere Anlage modernisiert", sagt er. Rund 25.000 Euro hat der Waschprofi in neue Technik für die professionelle Reifen- und Schwellerwäsche investiert. "Besonders dort braucht das Auto gründliche Pflege, weil es dort ständig der größten Belastung und...

  • Neu Wulmstorf
  • 15.09.15
Wirtschaft
Rasu Nagarasa sorgt für eine fachmännische Autopflege

Blitzsauberes Auto: Bei Car Wash Neu Wulmstorf gibt es die elfte Autowäsche gratis

wd. Neu Wulmstorf. Die Aussage "So schmutzig ist mein Auto doch gar nicht", lässt Rasu Nagarasa nicht gelten. "Wer sein Auto liebt, der gönnt ihm etwas", macht der Inhaber von Car Wash Neu Wulmstorf deutlich.Treue Kunden werden belohnt: Nach der zehnten Autowäsche gibt es eine Wäsche nach Wahl gratis. Damit lädt er auch alle Kfz-Besitzer von weiter weg zum "Testen" nach Neu Wulmstorf ein. Zu finden ist Car Wash Neu Wulmstorf nahe Möbel Boss an der B73, Liliencronstraße 9.

  • Neu Wulmstorf
  • 14.07.15
Wirtschaft
Die Autohaus Hanstedt-Mitarbeiter Andreas Ulrich (li.) und Christian Spaude laden für Sonntag zum Probetag ein

Autowäsche zum halben Preis - Autohaus Hanstedt präsentiert am Sonntag die neue Waschstraße

mum. Hanstedt. Rechtzeitig zum Frühlingsanfang hat Florian Menke, Inhaber des Autohauses Hanstedt, eine nagelneue Auto-Waschanlage eröffnet. Wer in einem makellos glänzenden Fahrzeug durch den Landkreis rollen möchte, sollte auf jeden Fall dort einen Stopp einplanen. Vielleicht schon am Sonntag, 29. März. Zwischen 11 und 16 Uhr lädt Menke zu einem Waschtag ein. Zwei neue Wasch-Programme gibt es zum halben Preis. Darüber hinaus werden kleine Geschenke verteilt. Auch die beliebte Bonus-Karte ist...

  • Hanstedt
  • 25.03.15
Wir kaufen lokal
Die Gelenkwaschbürsten passen sich dem Auto optimal an

Blitzsauberes Auto dank "Direkt Express"

Moderne Waschanlage steht jedermann offen sb. Stade-Bützfleth. Beim "Direkt Express" des Autohauses Spreckelsen in Stade-Bützfleth, Obstmarschenweg 276 (Tel. 04146 - 58 11) hat jetzt die neue, hochmoderne Autowaschanlage eröffnet. Sie kann von jedermann während der Öffnungszeiten genutzt werden: montags bis freitags von 7.30 bis 18 Uhr, samstags von 9 bis 12 Uhr. Das Besondere an der Waschanlage sind die Textil-Gelenkwaschbürsten, die sich optimal an die Fahrzeugform anpassen. Zur...

  • Stade
  • 17.03.15
Wirtschaft
Malies und Karl-Heinz Engelke haben das Autohaus zum Jahresbeginn an ihren Sohn Willm übergeben. Malies Engelke wird weiter in dem Familienbetrieb arbeiten
3 Bilder

Autohaus Engelke: Dritte Generation ist jetzt am Start

Willm Engelke hat das Autohaus Engelke in Düdenbüttel von seinem Vater Karl-Heinz Engelke übernommen sb. Düdenbüttel. Generationswechsel im Autohaus Engelke in Düdenbüttel, Hauptstraße 10 (Tel. 041 44 - 54 31, www.autohaus-engelke.de): Zum Jahresbeginn hat Karl-Heinz Engelke (60) den Betrieb an seinen Sohn Willm (31) übergeben. Damit wird der Betrieb, der zusätzlich 50-jähriges Jubiläum feiert, in dritter Generation geführt. Im Jahr 1964 eröffnete Willm Engelkes Großvater Otte-Christian in...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 28.01.15
Wirtschaft
Mario Meyer (li.) und Tank-Treff-Inhaber Thomas Cordes zeigen gerne die neue Investion: eine moderne Portalwaschanlage mit Polierprogramm
2 Bilder

Neue Technik in der Waschanlage des „Tank-Treff Jork“

bc. Jork. Die Deutschen und ihr Auto - eine ewige Liebe! In der Waschanlage des „Tank-Treff Jork“ (Westerjork 21, Tel. 04162-942794) erfährt der Liebling auf vier Rädern die optimale Pflege. Dank einer neuen modernen Portalwaschanlage der renommirten Firma Christ blitzen und blinken die Wagen künftig noch mehr. Hier werden die Autos auf Hochglanz poliert. Inhaber Thomas Cordes hat in eine neue Hightech-Pflege investiert. Die Vorteile der Premium-Polierwäsche liegen auf der Hand: maximaler...

  • Jork
  • 01.07.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.