FDP Stade

Beiträge zum Thema FDP Stade

Politik
Fordern ein neues Buskonzept für Stade (v.li.): Kai Koeser (SPD), Enrico Bergmann  und Wolfgang Ehlers (beide FDP)  Foto: privat

SPD und FDP wollen Busfahren neu denken
"Stade muss mobil bleiben"

jd. Stade. Gerade erst wurde im Verkehrsausschuss darüber diskutiert, wie Busfahren in Stade attraktiver gemacht werden kann. Nun legen SPD und FDP mit gemeinsamen neuen Vorschlägen zur Verbesserung des ÖPNV nach. Beide Parteien setzen darauf, das Angebot vor allem beim Busverkehr durch ein Paket verschiedener Maßnahmen zukunftsfähig zu machen. "Stade muss mobil bleiben. Mit einem modernen Mobilitätsmix ohne Fahrverbote", lautet die Devise der beiden Stader Parteivorsitzenden Kai Koeser (SPD)...

  • Stade
  • 04.12.19
Politik
Auf einigen Parkebenen herrscht fast gähnende Leere. Dort könnten auch massenweise Fahrräder abgestellt werden  Foto: lt

Stader FDP-Ratsherr hat Ideen für den Klimaschutz
"Eine Parkebene für die Fahrräder"

könnte schon jetzt Beiträge zum Klimaschutz leisten jd. Stade. Große Worte - und nichts dahinter? Der Stader Rat hat vor fünf Wochen einstimmig ein Maßnahmenpaket gegen den Klimawandel beschlossen (das WOCHENBLATT berichtete). "Der Klimaschutz muss nachhaltig mit allen nötigen Personal- und Sachmitteln ausgestattet werden", heißt es in dem Beschluss. Doch was bedeutet es, wenn in diesem Papier steht, der Stader Rat "berücksichtigt ab sofort die Auswirkungen auf das Klima bei jeglichen...

  • Stade
  • 06.11.19
Politik
Die Mitglieder des FDP Ortsverbandes Stade sprachen bei ihrer Versammlung auch über die Zukunft der Stader Innenstadt
2 Bilder

FDP schlägt vor, den Platz "Am Sande" für Touristenbusse zu nutzen
Ein Ex-Parkplatz als "Willkommen-Center"?

lt. Stade. Ein "Willkommen-Center" auf dem ehemaligen Parkplatz Am Sande? Wenn es nach dem FDP Ortsverband Stade, Himmelpforten und Kehdingen geht, könnten auf der zentralen Fläche am Kreishaus bald die Touristenbusse halten, die derzeit noch am Hafen parken. Zudem schlagen die Liberalen vor, die Tourist-Info von der Hansestraße am Hafen auf dem Platz Am Sande zu verlegen und den Platz zu begrünen. Die Verwaltung der Hansestadt Stade sollte zusammen mit einem Planungsbüro die Veränderung der...

  • Stade
  • 25.06.19
Panorama
BI-Mitglied  Hannes Hartlef bei der Präsentation

Initiative aus Bützfleth warnt: "Vogel-Rastplatz in Gefahr"

Bürger unterschreiben Einwendungen auf Versammlung tp. Stade. Die Mitglieder der Interessengemeinschaft (IG) Flethstraße gegen die Erweiterung des Windparks in Bützfleth bei Stade begrüßten kürzlich bei einer Informationsveranstaltung im Dorfgemeinschaftshaus rund 60 Bürger, die sich über die von der Stadt ausgelegten Unterlagen zur Änderung des Flächennutzungsplanes informieren wollten. Weiter ging es bei der Veranstaltung in Bützfleth um die von einem von der BI beauftragten Fachanwalt...

  • Stade
  • 30.07.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.