Flucht

Beiträge zum Thema Flucht

Blaulicht

Brutaler Überfall auf Tankstelle in Stade / Einbruch in Harsefeld

tp. Stade. In der Nacht auf Freitag, 24. August, überfielen zwei maskierte Männer eine Tankstelle an der Bremervörder Straße in Stade. Sie bedrohten eine Angestellte (55) mit einem Messer und ihren Kollegen (28) mit einem Schlagstock. Die Räber erbeuteten mehrere hundert Euro und Zigaretten und flüchtete zu Fuß in Richtung Bielfeldtweg. In derselben Nacht brachen Unbekannte in einen Tank-Shop an der Buxtehuder Straße in Harsefeld ein und stahlen diverse Zigarettenstangen, die sie in einem...

  • Stade
  • 24.08.18
Blaulicht

Verfolgungsjagd nach Einbruch in Horneburg

Polizei stoppt Verdächtige bei Buxtehude tp. Landkreis Stade. Mehrere Einbrüche ereigneten sich am vergangenen Wochenende im Landkreis Stade. Täter, die am Samstag in Horneburg in ein Wohnhaus einstiegen, lieferten sich eine Verfolgungsjagd mit der Polizei. Am Samstag gegen 17.25 Uhr lösten Einbrecher in einer Wohnung in Horneburg an der Stader Straße Alarm aus. Sofort wurde eine großangelegte Polizei-Fahndung mit neun Zivil- und Streifenfahrzeugen aus Buxtehude, Stade und Neu Wulmstorf...

  • Stade
  • 07.01.18
Blaulicht

Ladendiebe ohne Beute

thl. Neu Wulmstorf. Drei osteuropäische Männer - vermutlich Rumänen - wollten am vergangenen Freitag kurz nach 20 Uhr bei Lidl an der Hauptstraße größere Mengen Kaffee und Parmesankäse klauen, wurde dabei aber erwischt. Zwischen einer Angestellten und einem der Täter kam es zu einem Handgemenge, trotzdem gelang ihm die Flucht. Hinweise an die Polizei, Tel. 040 - 70013860.

  • Neu Wulmstorf
  • 29.07.15
Blaulicht

Einbrecher machten Beute

thl. Neu Wulmstorf. Unbekannte drangen am Dienstag kurz nach 11.30 Uhr in ein Einfamilienhaus am Eichenweg ein und durchsuchten das Gebäude nach Stehlgut. Als der Sohn der Geschädigten nach Hause kam, warnte ein Mittäter die Einbrecher im Haus, sodass diese über den Eichenweg in Richtung Wald flüchten konnten. Der "Aufpasser" wird als 20 bis 25 Jahre alter Südländer mit einer Größe von 1,80 Metern, dünn, mit kurzen dunklen und lockigen Haaren, beschrieben. Er war oben dunkel bekleidet und...

  • Neu Wulmstorf
  • 23.04.15
Blaulicht

Erst geprügelt, dann betrunken gefahren

thl. Neu Wulmstorf. Ein 19-jähriger Neu Wulmstorfer hat am Wochenende mehrfach die Polizei beschäftigt und nun eine ganze Reihe von Strafverfahren am Hals. Am Samstag, gegen 23.30 Uhr, waren die Beamten zum Spielplatz am Wümmering gerufen worden, weil es dort zu einer lautstarken Auseinandersetzung gekommen war. Die anwesenden Jugendlichen und Heranwachsenden - unter ihnen auch der 19-Jährige - wollten allerdings nicht so recht mit der Sprache herausrücken. Da die Polizisten keinen Verletzten...

  • Neu Wulmstorf
  • 15.12.14
Blaulicht

Ohne Beute verschwunden: Einbrecher von Bewohnerin überrascht

os. Neu Wulmstorf. Hals über Kopf und ohne Beute sind unbekannte Einbrecher aus einem Einfamilienhaus in Neu Wulmstorf geflüchtet, nachdem sie von der Eigentümerin gestört worden waren. Nach Angaben der Polizei hatten die Täter am vergangenen Dienstagabend die Terrassentür an der Straße "Kurzer Weg" aufgehebelt und angefangen, sich im Erdgeschoss umzuschauen. Was sie nicht ahnten: Im Obergeschoss befand sich die Bewohnerin...

  • Neu Wulmstorf
  • 27.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.