Blaulicht

Beiträge zum Thema Blaulicht

Blaulicht
Der Toyota brannte komplett aus

Pkw in Neu Wulmstorf ausgebrannt

thl. Neu Wulmstorf. Die Polizei bittet um Hinweise zu einem Brand im Gerhardt- Hauptmann- Ring in Neu Wulmstorf. Dort geriet am Dienstag gegen 1.30 Uhr ein am Fahrbahnrand geparkter Toyota Yaris in Brand. Trotz dem schnellen Eingreifen der Feuerwehr wurde das vier Wochen alte Fahrzeug komplett zerstört. Personen wurden nicht verletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Zeugen, die Hinweise auf die Brandentstehung geben können werden gebeten, sich bei der Polizei...

  • Neu Wulmstorf
  • 18.01.22
  • 68× gelesen
Politik

Neu Wulmstorf
SPD will mit Antrag sicheren Schulweg realisieren

sv/nw. Neu Wulmstorf. Regelmäßig an Schultagen zwischen 7.40 Uhr und 8 Uhr sowie mittags ab 12.30 Uhr verwandelt sich die Ernst-Moritz-Arndt-Straße in Neu Wulmstorf in ein unübersichtliches und nicht ungefährliches Durcheinander von Schulkindern und sogenannten Elterntaxis, also Eltern, die ihre Kinder mit dem Pkw zur Schule fahren und wieder abholen. Die Pkw müssen wenden, dabei rückwärtsfahren und aneinander vorbeizirkeln. Dabei können sie leicht die tobenden und sich unterhaltenden Kinder...

  • Neu Wulmstorf
  • 14.01.22
  • 28× gelesen
Blaulicht

Frontalcrash auf der B3 in Neu Wulmstorf

thl. Neu Wulmstorf. Auf der B3n kam es am Dienstag zu einem schweren Verkehrsunfall. Gegen 16.10 Uhr geriet eine 35-jährige Frau, die mit ihrem BMW von Rübke in Richtung Neu Wulmstorf unterwegs war, in die Gegenfahrspur und kollidierte dort frontal mit dem Peugeot einer 38-Jährigen. Der Peugeot wurde durch den Aufprall in den Straßengraben geschleudert. Während der fünfjährige Junge, der mit im Peugeot saß, leicht verletzt von Ersthelfern aus dem Fahrzeug befreit werden konnte, erlitt die...

  • Neu Wulmstorf
  • 12.01.22
  • 202× gelesen
Blaulicht
2 Bilder

Dennis Nizgorski rettet Ehepaar
Der Held von Neu Wulmstorf

sla. Neu Wulmstorf. Es ist der absolute Albtraum: Der Weihnachtsbaum brennt lichterloh und kurz darauf steht die komplette Wohnung in Flammen. Ein älteres Ehepaar in Neu Wulmstorf entkam bei dieser Katastrophe nur knapp dem Tod in der Feuersbrunst. Ihr Lebensretter ist Dennis Nizgorski. Durch sein beherztes Eingreifen überlebten der 81-jährige Mann und seine 77 Jahre alte Ehefrau den verheerenden Wohnungsbrand. Beide wurden in Krankenhäuser eingeliefert, die Frau mit lebensbedrohlichen...

  • Neu Wulmstorf
  • 07.01.22
  • 352× gelesen
  • 1
Blaulicht

Brand im Reihenhaus in Neu Wulmstorf
Wachskerzen entzündeten Weihnachtsbaum

thl. Neu Wulmstorf. Am Abend des 29. Dezember war es in einem Reihenhaus an der Bergstraße zu einem Zimmerbrand gekommen, bei dem die beiden Bewohner zum Teil lebensgefährlich verletzt worden waren. Neu Wulmstorf: Lebensgefahr nach Brand im Reihenhaus Mittlerweile besteht die Lebensgefahr nicht mehr. Die Ermittlungen haben gezeigt, dass der Weihnachtsbaum im Wohnzimmer mit Wachskerzen bestückt war. Mögliche elektrische Zündquellen waren nicht zu erkennen. Die Polizei geht derzeit davon aus,...

  • Neu Wulmstorf
  • 05.01.22
  • 57× gelesen
Panorama
Svenja und Ala Jry leben aktuell zu viert in einer 
Einzimmerwohnung und suchen dringend eine neue Bleibe

Nach Brand in Sprötze praktisch obdachlos
Wer gibt einer jungen Familie ein Zuhause?

(bim). In einem rund 40 Quadratmeter kleinen Zimmer hat sich die junge Familie eingerichtet, so gut es eben geht, gegenüber der Küchenzeile mit einer Matratze auf dem Boden und einer neben dem Sofa. Svenja (27) und Ala Jry (24) sowie ihre beiden Kinder (2 und 1) können nach dem Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus in Sprötze nicht mehr in ihre Wohnung zurück und suchen händeringend eine dauerhafte Bleibe. Denn die kleine Einzimmerwohnung gehört Svenja Jrys Mutter, die wiederum selbst zu einer...

  • Tostedt
  • 30.12.21
  • 183× gelesen
  • 1
Blaulicht

Neu Wulmstorf: Lebensgefahr nach Brand im Reihenhaus

thl. Neu Wulmstorf. In der Bergstraße kam es am Mittwochabend zu einem Feuer in einem Endreihenhaus, bei dem eine Seniorin (77) lebensgefährliche Brandverletzungen erlitt. Ihr Mann (81) kam mit einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. Seevetal: Lebensgefahr nach Wohnhausbrand Gegen 20.45 Uhr hatte ein Zeuge in den Brand im ersten Obergeschoss des Hauses entdeckt. Als auf Klingeln und Klopfen niemand öffnete, trat der Mann kurzerhand die Haustür ein, entdeckte die beiden Senioren und schaffte...

  • Neu Wulmstorf
  • 30.12.21
  • 619× gelesen
Blaulicht

Neu Wulmstorf: Auf Kipp stehendes Fenster aufgehebelt

thl. Neu Wulmstorf. Am Querweg kann es am Dienstag zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus. Die Täter hatten ein auf Kipp stehendes Fenster aufgehebelt, um sich Zutritt zum Haus zu verschaffen. Anschließend durchsuchten sie mehrere Räume. Dabei erbeuteten sie Bargeld. Die Tatzeit liegt zwischen 13 und 19.30 Uhr. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt der Zentrale Kriminaldienst unter der Telefonnummer 04181 - 2850 entgegen.

  • Neu Wulmstorf
  • 29.12.21
  • 38× gelesen
Blaulicht

Auf der A1
Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang

(bim). Ein Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang ereignete sich am ersten Weihnachtstag gegen 9.10 Uhr auf der A1 zwischen der der Anschlussstelle Harburg und dem Maschener Kreuz. Ein  66-jähriger Autofahrer aus Hamburg kam vermutlich krankheitsbedingt nach links von der Fahrbahn ab, prallte gegen die Mittelleitplanke und kam mitten auf der Fahrbahn zum Stehen. Der Fahrer war nicht ansprechbar. Da sein Fahrzeug verriegelt war, musste die Scheibe eingeschlagen werden, um ihn zu bergen....

  • Tostedt
  • 26.12.21
  • 2.080× gelesen
Panorama

Ausstellung im Rathaus
Erfolgreiche Wunschzettel-Aktion in Neu Wulmstorf

sv. Neu Wulmstorf. Auch in diesem Jahr konnte aufgrund der Corona-Bedingungen das beliebte Weihnachtsmann-Wecken am Neu Wulmstorfer Rathaus nicht stattfinden. Stattdessen gab es zum zweiten Mal die „Trostpflaster-Aktion“ vom Förderverein der Ortsfeuerwehr Neu Wulmstorf in Zusammenarbeit mit der Gemeindeverwaltung. Mit großem Erfolg: Viele schön gestaltete Wunschzettel waren im Rathaus bis zum 15. Dezember in der Weihnachtsmann-Zentrale angekommen. Als Dankeschön erhielten alle Kinder einen...

  • Neu Wulmstorf
  • 23.12.21
  • 17× gelesen
Blaulicht
Bürgermeister Tobias Handtke (re.) ernennt die neuen 
Ortsbrandmeister: Jan-Peter Prien (v.li.), Martin Busch, Nikolaj Stender und Thorsten von Elling

Ortsfeuerwehren Neu Wulmstorf
Vier neue Ortsbrandmeister ernannt

sv. Neu Wulmstorf. Für die Ortsfeuerwehren der Gemeinde Neu Wulmstorf sind in der Ratssitzung folgende Feuerwehrkameraden als stellvertretende Ortsbrandmeister ernannt worden: Jan-Peter Prien wurde in das Ehrenbeamtenverhältnis auf Zeit mit Wirkung vom 1. Mai 2022 für die Dauer von sechs Jahren zum stellvertretenden Ortsbrandmeister für die Ortsfeuerwehr Elstorf ernannt. Auch Martin Busch wurde in das Ehrenbeamtenverhältnis auf Zeit mit Wirkung zum 1. Januar 2022 zum Ortsbrandmeister der...

  • Neu Wulmstorf
  • 22.12.21
  • 86× gelesen
Blaulicht

Einbrecher in Neu Wulmstorf festgenommen

thl. Neu Wulmstorf. Am Sonntag gegen 14.50 Uhr trat ein 21-jähriger Mann eine Wohnungstür eines Mehrfamilienhauses in der Wilhelm-Busch-Straße ein. Offenbar ging der Mann davon aus, dass niemand zu Hause ist. Als der Beschuldigte jedoch auf die Bewohner traf, schloss er sich in der Küche ein. Die Bewohner verständigen unverzüglich die Polizei. Bewährung für georgisches Brüderpaar Kurz vor Eintreffen der ersten Kräfte flüchtete der 21-Jährige auf das Dach des Mehrfamilienhauses und kletterte am...

  • Neu Wulmstorf
  • 20.12.21
  • 145× gelesen
Blaulicht

Neu Wulmstorf: Betrunken aus dem Auto gefallen

thl. Neu Wulmstorf. Am Donnerstag gegen kurz nach 18 Uhr, meldete ein Zeuge, dass er soeben beobachtet habe, wie in der Schillerstraße der Fahrer eines Kleintransporters beim Aussteigen aus dem Fahrzeug auf die Fahrbahn gefallen sei. Vor Ort stellten die Beamten einen 58-jährigen Mann fest, der deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Bei einem Atemalkoholtest erreichte er einen Wert von über zwei Promille. Meckelfeld: Unfall mit über drei Promille im Blut Wegen des Verdachts des Fahrens unter...

  • Neu Wulmstorf
  • 10.12.21
  • 215× gelesen
Panorama
Auf den Plakaten des Landkreises sind die Anlaufstellen für Betroffene von Gewalt aufgeführt

Mit mir nicht!
Plakataktion für starke Mädchen im Landkreis Harburg

(lm). Während der Corona-Pandemie übernehmen besonders Mädchen mehr Verantwortung für sich und ihr Umfeld. Das stellen auch Pädagogen in Jugendzentren vermehrt fest. Was allerdings fehlt, sind Hilfsangebote, an die sich die Jugendlichen in schwierigen Situationen wenden können. Der Landkreis Harburg hat nun eine Plakataktion ins Leben gerufen, die aufzeigen soll, dass es gut und richtig ist, in bestimmten Situationen aus dem Bauch heraus Nein zu sagen und sich Hilfe zu holen. Die Plakate unter...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 07.12.21
  • 9× gelesen
Blaulicht

Lebensgefahr nach Unfall auf der B3

thl. Rade. Aus bislang unbekannter Ursache ist am Donnerstag gegen 14.30 Uhr der Fahrer (47) eines Toyota auf der B3 zwischen Elstorf und Rade in den Gegenverkehr geraten und mit einem Pkw Dacia zusammengestoßen. Dieser wurde noch gegen den Transporter eines 61-Jährigen geschoben. 80-Jähriger stirbt bei Frontalcrash mit Lkw auf der B3 bei Welle Der Fahrer (76) des Dacia wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er kam mit zunächst lebensgefährlichen...

  • Neu Wulmstorf
  • 03.12.21
  • 662× gelesen
Blaulicht

Appel: Pkw durch die Hecke geschoben

thl. Appel. Auf der Grauener Dorfstraße kam es am Mittwoch gegen kurz nach 17 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Eine 58-jährige Frau, die mit ihrem Volvo, aus Richtung Moisburg kommend, in den Ort hineinfuhr, prallte kurz hinter der Ortseinfahrt auf einen am Fahrbahnrand stehenden Mercedes. Durch den Zusammenstoß wurde der Mercedes in eine Grundstückshecke geschoben. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die 58-Jährige verletzte sich bei dem Unfall leicht. Sie kam mit einem Rettungswagen in...

  • Neu Wulmstorf
  • 02.12.21
  • 58× gelesen
Blaulicht

Einbrecher in Neu Wulmstorf überrascht

thl. Neu Wulmstorf. Am Montag gegen 17 Uhr ist ein Unbekannter in ein Einfamilienhaus an der Straße Elbblick eingestiegen. Nachdem der Dieb eine Fensterscheibe eingeschlagen und den dahinterliegenden Raum betreten hatte, wurde er allerdings von den Bewohnern gestört und flüchtete kurzerhand wieder durch das Fenster. Ob er der Täter dabei noch Beute machen konnte, ist unklar.

  • Neu Wulmstorf
  • 23.11.21
  • 47× gelesen
Blaulicht

Lkw touchiert Leitplanke
Vollsperrung und Kraftstoffaustritt auf der A261

lm. Rade. Am Samstagabend touchierte ein 25-jähriger Lkw-Fahrer auf der A261 in Richtung Hamburg mit seinem Fahrzeuggespann die äußere Schutzplanke. Dabei wurde der Tank des Lkw beschädigt, so dass mehrere hundert Liter Dieselkraftstoff ausliefen. Im Zuge der Reinigungsarbeiten durch die Freiwilligen Feuerwehren Rade und Neu Wulmstorf musste die Autobahn in Richtung Hamburg für mehrere Stunden gesperrt werden. Der Sachschaden wurde, auch aufgrund der hohen Spritpreise, auf 10.000 Euro...

  • Neu Wulmstorf
  • 21.11.21
  • 123× gelesen
Blaulicht
An dem Unfallfahrzeug entstand Totalschaden. Der Fahrer wurde nur leicht verletzt

A39-Crash: Mehrere Strafverfahren gegen Unfallfahrer (28)

os. Winsen. Betrunken ohne Fahrerlaubnis am Steuer, Unfall gebaut, danach zu Fuß geflüchtet: Einen 28-Jährigen aus dem Landkreis Gifhorn erwarten in Kürze mehrere Strafverfahren. Nach Angaben der Polizei war der Mann am späten Freitagabend mit seinem Toyota auf der A39 zwischen Maschen und Winsen-West unterwegs, als er nach links von der Fahrbahn abkam, mit der Mittelleitplanke kollidierte, nach rechts in den Grünbereich schleuderte, einen Wildschutzzaun durchbrach und sich dann mehrfach...

  • Winsen
  • 14.11.21
  • 488× gelesen
  • 1
Blaulicht
Ein bewährtes Mittel gegen die Gaffer: Ein Polizeibeamter wartet auf Schaulustige, die den Unfall auf der A1 filmen, um hinterher anhand seiner Aufnahmen Strafanzeige stellen zu können. Durch Gaffer steige die Gefahr von Auffahrunfällen auf der Gegenfahrbahn, warnt Wilhelm Buhr (kl. Foto) Fotos: lm/as

Immer wieder Probleme mit Gaffern
Autofahrer handeln oft falsch und machen sich strafbar

(lm). Vor Kurzem hat es auf den Autobahnen rund um Buchholz kräftig gescheppert. Innerhalb weniger Stunden kam es zu zwei schweren Unfällen mit Todesfolge. Der Rettungshubschrauber musste landen und es bildeten sich Kilometer lange Staus. Bei beiden Unfällen bot sich auf den entgegenliegenden Fahrbahnen das gleiche Bild: Autofahrer, die mit ihrem Handy in der Hand am Unfallgeschehen vorbeifuhren und Fotos machten oder filmten. Dabei muss generell jedoch unterschieden werden. Das Drosseln des...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 05.11.21
  • 250× gelesen
Panorama
Im Frühjahr 2022 soll die Rettungswache am Hanstedter Heide Himmel in Betrieb gehen - hier sind dann 24 Stunden am Tag zwei Rettungswagen für die Samtgemeinde Hanstedt und die Samtgemeinde Salzhausen einsatzbereit
3 Bilder

Wildpark Lüneburger Heide baut für den Landkreis Harburg
Eine Rettungswache entsteht am Heide Himmel

sv. Hanstedt/Nindorf. Bei insgesamt 135 Einsätzen in nur einem Jahr brauchten die Salzhäuser Rettungskräfte länger als die gesetzlich vorgeschriebenen 15 Minuten, um die benachbarte Samtgemeinde Hanstedt zu erreichen - so berichtete das WOCHENBLATT im Frühjahr 2018. Das soll sich bald ändern: Oberhalb des Heide-Himmel-Parkplatzes, direkt an der L216, wird seit dem Spätsommer eine neue Rettungswache gebaut. Grundstückseigentümerin und Investorin des eine Million Euro teuren Projekts ist die...

  • Hanstedt
  • 02.11.21
  • 108× gelesen
Blaulicht
Das Auto wurde durch den Unfall stark beschädigt

Elstorf: Alleinbeteiligt mit dem Pkw gegen Baum gefahren

thl. Elstorf. Auf der Lindenallee in Elstorf ist es am Montag gegen 8.40 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Eine 21-jährige Hamburgerin ist mit ihrem Auto, vermutlich aufgrund eines Krankheitsfalles, an mehreren Autos, die auf der Lindenallee verkehrsbedingt warten mussten, rechtseitig vorbeigefahren und letztendlich an einem Baum neben der Straße zum Stehen gekommen. Die Frau war vor Ort zunächst nicht ansprechbar und in ihrem Auto eingeklemmt. Die Feuerwehr Elstorf befreite die...

  • Neu Wulmstorf
  • 01.11.21
  • 314× gelesen
Blaulicht

Bei Winsen
Fünf Verletzte bei Unfall auf der A39

os/nw. Winsen. Fünf Leichtverletzte, darunter zwei Kinder im Alter von einem und fünf Jahren - das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Montagmittag auf der A 39. Nach Angaben der Polizei wollte eine 42-jährige VW-Fahrerin aus Hamburg kurz nach der Auffahrt Winsen-Ost in Richtung Hamburg vom Hauptfahrstreifen auf den Überholstreifen wechseln. Dabei übersah sie das nachfolgende Auto eines 43-Jährigen aus Seevetal. Durch den Zusammenstoß wurden die beiden Kinder, die sich im Auto des...

  • Winsen
  • 26.10.21
  • 416× gelesen
Blaulicht
Eine starke Truppe: Ausbilder und erfolgreiche Absolventen des Feuerwehr-Lehrganges

Erfolgreiche Ausbildung von 20 Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmännern in Neu Wulmstorf
Verstärkung für die Neu Wulmstorfer Feuerwehr

nw/sla. Neu Wulmstorf. In den vergangenen sechs Wochen wurden in der Gemeinde Neu Wulmstorf 20 neue Feuerwehrleute ausgebildet. Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl konnte dieser Lehrgang bereits im dritten Jahr in Folge angeboten werden, worüber sich Gemeindebrandmeister Sven Schrader besonders freut. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erlernten Grundlagen des Feuerwehrwesens. Dazu zählen u.a. der Löschangriff und die einfache technische Hilfeleistung in Theorie und Praxis sowie Themen wie...

  • Neu Wulmstorf
  • 19.10.21
  • 69× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.