Freiwillige Feuerwehr

Beiträge zum Thema Freiwillige Feuerwehr

Panorama
Tankstellen-Geschäftsführer Arno Eckstein (re.) und Björn Müller,  Leiter der Jugendfeuerwehr Apensen, mit den Mitgliedern bei der Spendenübergabe

Autowäsche für die Jugend: Die Classic Tankstelle in Apensen unterstützt Jugendfeuerwehr mit Spendenaktion

 Über die großzügige Spende von 1.320 Euro der Classic Tankstelle Apensen freuen sich die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Apensen. Mit diesem Geld wollen sie im kommenden Jahr ihre Fahrt in das internationale Feuerwehr-Zeltlager in Polen finanzieren. Beim letzten Mal ging die Fahrt für zehn Tage nach Danzig. Um auf die Spendensumme zu kommen, hat das Team der Classic Tankstellen GmbH & Co. KG bei seinen Kunden bei jeder Autowäsche 112 Cent für die Jugendfeuerwehr gesammelt und den Betrag...

  • Apensen
  • 02.10.18
Panorama
Die "Neuen" an der Spitze: Renke Möker (li.) und Sven Spierling  Foto: jd

"Junge Leute" haben jetzt das Kommando in Beckdorf

jd. Beckdorf. In Beckdorf haben nach der Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehr nun die "jungen Leute" das Kommando: Der Wachwechsel bei der Feuerwehr-Führung ist nämlich gleichzeitig ein Generationswechsel. Als Mittdreißigern stehen dem neuen Ortsbrandmeister Renke Möker und seinem ebenfalls neu ins Amt gewählten Stellvertreter Sven Spierling noch mehr als zwei - hoffentlich nicht allzu einsatzreiche - Dienst-Jahrzehnte bevor. Das frischgebackene Führungs-Duo will die Geschicke der...

  • Apensen
  • 13.03.18
Panorama
Heiko Oltersdorf gibt sein Amt auf   Foto: jd

Beckdorfer Feuerwehrchef hört nach zwölf Jahren auf

jd. Beckdorf. Seine Entscheidung steht fest: Der Beckdorfer Ortsbrandmeister Heiko Oltersdorf wird nicht für eine weitere Amtszeit kandidieren. Nach zwölf Jahren möchte der 49-Jährige den Führungsposten in der Ortswehr mit ihren rund 40 Aktiven an Jüngere abgeben. Ein Nachfolger ist bereits ausgeguckt, doch Oltersdorf hält sich bedeckt: Ein Name soll vor der entscheidenden Versammlung nicht fallen . Vor sechs Wochen hatte Oltersdorf dem WOCHENBLATT das neue Gerätehaus vorgeführt, das in...

  • Apensen
  • 14.02.18
Panorama
Johann Mehrkens im Herzstück des Gerätehauses: der Fahrzeughalle   Fotos: jd
  2 Bilder

Die Möbel stehen bereits: Apenser Ortswehr zieht Ende Juli ins neue Gerätehaus um

jd. Apensen. Er ist stolz wie ein Häuslebauer, der sich darüber freut, endlich sein Eigenheim beziehen zu können: Bei dem Neubau, in dem Johann Mehrkens künftig der Hausherr ist, handelt es sich um das neue Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Apensen. Mehrkens ist Ortsbrandmeister und musste wie die 78 Aktiven seiner Ortswehr seit Jahren auf das neue Gebäude warten. Auch in der Endphase gab es noch Verzögerungen: Die Fertigstellung war zuerst für Dezember 2016 vorgesehen, dann auf den April...

  • Apensen
  • 25.07.17
Politik
Dunja Paschke und Sohn Joel (4) hoffen, dass die Freiwilligen Feuerwehren endlich ihre Gerätehäuser bekommen

"Wir brauchen unsere Feuerwehr - nicht nur, wenn's brennt"

Wiegersener Krankenschwester hat Unterschriftenaktion gestartet ab. Wiegersen. Beim abendlichen Grillen kam Dunja Paschke die Idee: Die 28-jährige Krankenschwester und Mutter zweier Söhne beschloss, die Freiwilligen Feuerwehren der Samtgemeinde Apensen mit einer Unterschriftenaktion zu unterstützen. In einem offenen Brief hatten die Freiwilligen Feuerwehren kürzlich ihren Unmut über die erneute Verzögerung des Baus der Gerätehäuser geäußert, die seit mittlerweile fünf Jahren in Planung sind....

  • Apensen
  • 12.09.14
Panorama
Was andere achtlos in die Büsche geworfen hatten, sammelten engagierte Jugendliche ein
  3 Bilder

54 engagierte Bürger befreiten Apensen vom Müll

Lobenswertes Engagement am Umwelttag in Apensen: 54 Bürger folgten dem Aufruf der Jugendfeuerwehr und sammelten Mül ein. In vier Gruppen führen sie mit Treckern die Routen ab, und befreiten Büsche, Gräben und Rasenflächen von Plastikflaschen, Dosen und anderem Abfall. In kürzester Zeit war der am Bauhof abgestellte Container gefüllt. Im Anschluss wurden alle Helfer am Gerätehaus mit einem reichhaltigen Grill-Buffet für ihren Einsatz belohnt.

  • Apensen
  • 08.04.14
Blaulicht
Mit Hebekissen wurde der Baum angehoben

Alarmübung: Forstunfall in Wiegersen

(wd). Ein Glück, dass es nur eine Übung war, doch die Freiwilligen Feuerwehren Sauensiek und Wiegersen wären auch im Ernstfall gut gerüstet. Das zeigte eine Einsatzübung im Wiegerser Forst, bei der ein Unfall beim Baumfällen simuliert wurde. Ein Baum hatte drei Arbeiter unter sich begraben und klemmte sie ein. Neben den Freiwilligen Feuerwehren mit 33 Wehrleuten nahm auch der erste Technische Zug des THW Ortsverbandes Buxtehude an der Übung teil. Mit Hilfe der Koordinaten auf ihren...

  • Apensen
  • 03.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.