Freiwillige Feuerwehr

Beiträge zum Thema Freiwillige Feuerwehr

Panorama
Wilhelm Schierhorn (3. v. li.) freute sich sehr über die Auszeichnung, die ihm Gemeindebrandmeister Arne Behrens (v. li.), Ortsbrandmeister Thomas Sasse, Gerätewart Jan Peters und Vize-Ortsbrandmeister Tobias Wiegel überreichten

Feuerwehr aktuell
Hohe Auszeichnungen bei der Feuerwehr Brackel

mum. Brackel. "Einfach Danke zu sagen reicht hier einfach nicht!" Mit diesen Worten begann Brackels Ortsbrandmeister Thomas Sasse seine Ansprache für eine ganz besondere Auszeichnung: Wilhelm Schierhorn wurde jetzt mit dem Feuerwehrehrenzeichen am Bande für seine herausragenden Leistungen in der Feuerwehr ausgezeichnet. Der 60-jährige Kfz-Mechaniker und Vater zweier erwachsener Töchter war seit 1989 zunächst stellvertretender Gerätewart und schließlich seit 1991 Gerätewart in der...

  • Hanstedt
  • 03.06.20
Panorama
Fördervereins-Vorsitzender Maik Hennies (li.) übergibt Vize-Ortsbrandmeister Sebastian Seier die neue Kamera

Feuerwehr aktuell
Ein Geschenk für Asendorfs Wehr

Förderverein finanziert Wärmebildkamera.  mum. Asendorf. Die Freiwillige Feuerwehr Asendorf kann jetzt eine Wärmebildkamera ihr Eigen nennen. Die Finanzierung der etwa 2.000 Euro teuren Kamera erfolgte über den vor einem Jahr gegründeten Förderverein. Dessen Vorsitzender Maik Hennies übergab die Kamera an Vize-Ortsbrandmeister Sebastian Seier. "Die Arbeit der Feuerwehr geht auch in Corona-Zeiten weiter. Gerade jetzt können wir jede Unterstützung gebrauchen", sagt Seier. "Daher freuen wir uns...

  • Hanstedt
  • 26.05.20
Blaulicht
Die Feuerwehr Wesel verfügt über ein Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wassertank
  4 Bilder

Neues von der Freiwilligen Feuerwehr
18 neue Kameraden in Assendorf

mum. Asendorf. "Wir sind eine extrem junge Wehr mit insgesamt 18 neuen Mitgliedern, die allein in der Einsatzabteilung innerhalb der vergangenen drei Jahren aus- und fortgebildet wurden", sagt Asendorfs Ortsbrandmeister André Lübberstedt. Quasi von der Feuerwehrgrundausbildung bis zum Zugführer. Den großen Zuwachs verdanken die Asendorfer Kameraden vor allem einer sehr guten Mitgliederwerbung. "Das hat wirklich gut funktioniert", so Lübberstedt. Aktuell beschäftigen sich die Asendorfer im...

  • Hanstedt
  • 19.05.20
Blaulicht
Die Brackeler Kameraden sind unter anderem für den Abschnitt der Autobahn 7 zwischen
Thieshope und Garlstorf beziehungsweise zwischen Thieshope und Ramelsloh verantwortlich. Hier löschen sie ein Auto Fotos: Florian Baden
  4 Bilder

35 bis 40 Einsätze im Jahr
Autobahn Schwerpunkt der Brackeler Feuerwehr

mum. Brackel. Wie bei so vielen Feuerwehren im Landkreis Harburg steht die Kameradschaft auch bei der Freiwilligen Feuerwehr in Brackel im Vordergrund. Ohne den Einsatz eines jeden einzelnen Mitglieds wäre die ehrenamtliche Arbeit kaum zu leisten. Ein gutes Beispiel für großes Engagement ist Wilhelm Schierhorn. "Einfach Danke zu sagen reicht hier einfach nicht!" - mit diesen Worten begann Brackels Ortsbrandmeister Thomas Sasse kürzlich seine Ansprache für eine ganz besondere Auszeichnung:...

  • Hanstedt
  • 19.05.20
Panorama
  3 Bilder

Premiere in der Feuerwehr Marxen: Zum ersten Mal werden Kinder an die Jugendabteilung übergeben

mum. Marxen/Asendorf. Große Freude in Marxen: Die ersten vier Kinder aus der erst Anfang des Jahres gegründeten Kinderfeuerwehr wurden an die Jugendgruppe übergeben. Alle vier haben inzwischen das erforderliche Mindestalter von zehn Jahren erreicht. Drei Kinder treten in die Marxener Jugendfeuerwehr ein und ein Nachwuchs-Retter wechselt nach Asendorf. Anlässlich des besonderen Moments hatte sich Marxens Kinderfeuerwehrwartin Lisa Grage - vor den Kontaktsperren im Zuge der Coronakrise - eine...

  • Hanstedt
  • 06.05.20
Panorama
Drei Spaten statt viele Gäste: Am Montag fand der erste Spatenstich für das neue Gerätehaus der Feuerwehr Egestorf statt. Die Samtgemeinde Hanstedt investiert etwa 2,3 Millionen Euro in den Umbau des ehemaligen Firmengebäudes
  2 Bilder

2,3 Millionen Euro werden investiert
Symbolischer Spatenstich für neues Feuerwehrgerätehaus in Egestorf

mum. Egestorf. Drei Spaten stehen vor einem Gebäude. In Zeiten von Corona ist alles anders. Am Montag fand der symbolische erste Spatenstich für die Um- und Neubaumaßnahmen für das neue Feuerwehrgerätehaus in Egestorf statt - ohne Gäste. Nach dem Kauf des ehemaligen Firmengebäudes im Gewerbegebiet Egestorf "Im Buchenring", den Planungen, der Baugenehmigung und den Ausschreibungen der Gewerke ging es nun endlich los. "Die Hoffnungen der Samtgemeinde Hanstedt, natürlich auch gestützt auf die...

  • Hanstedt
  • 07.04.20
Panorama
Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr der Samtgemeinde Hanstedt wurden jetzt im Umgang mit der Motorsäge geschult

Der Sturm kann kommen

Feuerwehr-Mitglieder lassen sich an der Motorsäge ausbilden.  mum. Hanstedt. Kürzlich wurden 15 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren der Samtgemeinde Hanstedt im sicheren Umgang mit der Motorsäge geschult. Bereits seit 2008 bildet die Samtgemeinde-Feuerwehr regelmäßig neue Motorsägenführer aus. An zwei Abenden galt es zunächst, die theoretischen Grundlagen zu erlernen. Die Teilnehmer wurden dabei von dem Ausbilderteam um Jan Peters aus Brackel unter anderem in den Themen "Maschinen und...

  • Hanstedt
  • 18.03.20
Panorama
Jahreshauptversammlung in Schierhorn (v. li.): Vize-Ortsbrandmeister Jörg Düerkop, Gemeindebrandmeister Arne Behrens, Ortsbrandmeister Matthias Becker, Maximilian Schnitter, Ehrenortsbrandmeister Ralf Gehrigk, Jonny Anders und Olaf Muus

Freiwillige Feuerwehr Schierhorn
Sieben neue Mitglieder

Erfolgreiches Jahr für die Freiwillige Feuerwehr Schierhorn / Ein Förderverein wurde gegründet. mum. Schierhorn. Zu ihrer 116. Jahreshauptversammlung trafen sich jetzt die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Schierhorn. Ortsbrandmeister Matthias Becker durfte außer zahlreichen Mitgliedern der aktiven Wehr und der Altersabteilung Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus, Bürgermeister Gerhard Schierhorn, den stellvertretenden Abschnittsleiter Heide Jonny Anders, Gemeindebrandmeister Arne...

  • Hanstedt
  • 04.02.20
Panorama
Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus (re.) und Vize-Gemeindebrandmeister Sebastian Seier (li.) waren bei der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Dierkshausen zu Gast
  2 Bilder

Freiwillige Feuerwehr Dierkshausen
Mit 63 Jahren zurück in den aktiven Dienst

Freiwillige Feuerwehr Dierkshausen rückte zu insgesamt 15 Einsätzen aus. mum. Dierkshausen. Zur Jahreshauptversammlung trafen sich jetzt die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Dierkshausen. Ortsbrandmeister Olaf Peters begrüßte außer seinen Mitgliedern Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus und den stellvertretenden Gemeindebrandmeister Sebastian Seier. Peters berichtete von vier Brand- und elf technischen Hilfeeinsätzen. Im Zuge der Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Asendorf wurde die...

  • Hanstedt
  • 28.01.20
Blaulicht
Während der Herbstversammlung in Quarrendorf (v. li.): 
Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus, Ortsbrandmeister Martin Heuer, Tanja Herbstreit, Jan-Ole Beecken, Gesine Kirscht, Abschnittsleiter Sven Wolkau und Gemeindebrandmeister Arne Behrens

Freiwillige Feuerwehr Quarrendorf:
Erst Einsatz, dann Versammlung

Tanja Herbstreit wird für 25-jährige Mitgliedschaft geehrt. mum. Quarrendorf. Zu ihrer Herbstversammlung trafen sich jetzt die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Quarrendorf im Dorfgemeinschaftshaus. Außer vielen Mitgliedern der aktiven Wehr und der Ehrenabteilung durfte Ortsbrandmeister Martin Heuer unter anderem Sven Wolkau (Abschnittsleiter Heide), Gemeindebrandmeister Arne Behrens und Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus begrüßen. In einem kurzen Zwischenfazit berichtete Heuer über...

  • Hanstedt
  • 21.01.20
Panorama
Saskia Schröder ist die erste Ortsbrandmeisterin in der Samtgemeinde Hanstedt
  3 Bilder

"Ich möchte ein Vorbild sein"

Mit Saskia Schröder übernimmt erstmals eine Frau das Kommando über eine Feuerwehr.  mum. Undeloh. Mit knapp 31 aktiven Mitgliedern zählt die Freiwillige Feuerwehr Undeloh (Samtgemeinde Hanstedt) wahrscheinlich zu den kleinsten Wehren im Landkreis Harburg. Doch mit einer aktuellen Personalentscheidung sorgen die Kameraden für eine echte Premiere: Mit der erst 20 Jahre alten Saskia Schröder wählten die Mitglieder eine Frau zur Ortsbrandmeisterin. Sie ist die erste Frau auf dieser Position in...

  • Hanstedt
  • 17.01.20
Service

Feuerwehr holt Weihnachtsbäume ab

(mum). Während die einen sich noch am geschmückten Weihnachtsbaum erfreuen, schauen die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr bereits voraus. Hier die Termine für die Weihnachtsbaum-Entsorgung in der Samtgemeinde Hanstedt: Hanstedt: Samstag, 11. Januar, ab 8.30 UhrEvendorf: Samstag, 11. Januar, ab 13 UhrQuarrendorf: Samstag, 11. Januar, ab 13 UhrAsendorf: Samstag, 11. Januar, ab 9 UhrEgestorf und Döhle: Samstag, 11. Januar, ab 9 UhrSahrendorf und Schätzendorf: Samstag, 11. Januar, ab 9...

  • Hanstedt
  • 30.12.19
Panorama
Die Geehrten, Beförderten und Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Hanstedt mit den Gästen Kreisbrandmeister Volker Bellmann (li.), Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus (2. v. li.) und Gemeindebrandmeister Arne Behrens (2. v. re.)

"Wir sind eine tolle Truppe"

Feuerwehr Hanstedt erreicht Mitgliederzahl von 70 aktiven Kameraden / Historisches Buch zurück.  mum. Hanstedt. Zu ihrer Dienstversammlung trafen sich jetzt die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Hanstedt im Feuerwehrgerätehaus. Ortsbrandmeister Peter Lege durfte dabei, neben vielen Mitgliedern der aktiven Wehr und der Altersabteilung, Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus, Kreisbrandmeister Volker Bellmann und Gemeindebrandmeister Arne Behrens begrüßen. Auch der designierte...

  • Hanstedt
  • 22.10.19
Panorama
Ratsvorsitzender Necdet Savural (li.) und 
Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus (re.) gratulierten
Samtgemeinde-Brandmeister Arne Behrens (3. v. li.) und seinem Stellvertreter Sebastian Seier zur Ernennung

Feuerwehr aktuell
Verantwortlich für 15 Ortswehren

Neue Führung bestätigt: Arne Behrens bleibt Gemeindebrandmeister / Sebastian Seier wird Stellvertreter.  mum. Hanstedt. Die Freiwilligen Feuerwehren der Samtgemeinde Hanstedt bekommen eine neue Führung: Während Gemeindebrandmeister Arne Behrens sein Amt für weitere sechs Jahre innehaben wird, kommt Sebastian Seier aus Asendorf als neuer Stellvertreter mit auf die Kommandobrücke. Er folgt auf die beiden bisherigen Stellvertreter Matthias Becker (Schierhorn) und Michele Quattropani (Hanstedt)....

  • Hanstedt
  • 01.10.19
Panorama
Dieses Wochenende werden die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Wesel nicht so schnell vergessen. In Xanten (Nordrhein-Westfalen) wurden die Nachwuchs-Retter Deutscher Meister beim Bundeswettbewerb. Außerdem gewannen sie den "CreACTive"-Preis für ihren Show-Beitrag
  4 Bilder

Mit dem "Wesel Esel" auf der Erfolgsspur

Jugendfeuerwehr Wesel gewinnt beide Wettbewerbe im Zuge der Deutschen Meisterschaft.  mum. Wesel. Wow - das ist echt beeindruckend! Insgesamt 31 Jugendfeuerwehr-Mannschaften mit 546 Teilnehmern aus 16 Bundesländern nahmen am vergangenen Wochenende im Xantener Fürstenbergstadion an der Deutschen Meisterschaft teil - und das kleine Wesel (Samtgemeinde Hanstedt) landete gleich zweimal auf dem ersten Platz. Das Team wollten so viele Freunde, Familienmitglieder und Kameraden nach...

  • Hanstedt
  • 13.09.19
Panorama
Gemeindebrandmeister Arne Behrens macht auch als Torwart eine gute Figur

Auf diesen Nachwuchs ist Verlass

Jugendfeuerwehrtag fand in Egestorf statt.  mum. Egestorf. Anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Jugendfeuerwehr Egestorf fand der Jugendfeuerwehrtag der Samtgemeinde Hanstedt jetzt in Egestorf statt. Bis auf das Elfmeterschießen, stand Fußball auf dem Sportplatz des MTV nicht auf dem Programm. Völkerball und "Spiel ohne Grenzen" waren angesagt. Alle zehn Jugendfeuerwehren der Samtgemeinde - mit 140 Mädchen und Jungen - wetteiferten beim Kistenlauf, Frisbeewerfen und verschiedenen anderen...

  • Hanstedt
  • 06.09.19
Panorama
Die Mitglieder der Jugendfeuerwehrgruppe Wesel 1 gewannen den Kreisjugendfeuerwehrtag in Oldershausen Fotos: KJF LK Harburg
  2 Bilder

"Stolz auf starken Nachwuchs"

Jugendfeuerwehrgruppe Wesel 1 siegt beim Kreisjugendfeuerwehrtag in Oldershausen. (mum). "Eine sehr gut organisierte Veranstaltung", lobte Kreisjugendfeuerwehrwart Detlef Schröder jüngst die ausrichtende Wehr aus Oldershausen bei der Siegerehrung des Kreisjugendfeuerwehrtages. "Mit viel Engagement wurden hervorragende Bedingungen für den Wettbewerb geschaffen." Trotz des Europa-Wahltages fanden viele Gäste den Weg zu den Wettbewerbsplätzen. So auch der stellvertretende Landrat Uwe Harden. In...

  • Winsen
  • 21.06.19
Blaulicht
Die Feuerwehr übte einen massiven Löschangriff im Marxener Gewerbegebiet
  3 Bilder

Übung der Freiwilligen Feuerwehr
Einsatz im Marxener Gewerbegebiet

mum. Marxen. Folgendes Einsatzszenario probten jetzt die Freiwilligen Feuerwehren im Marxener Gewerbegebiet: Die Lagerhalle eines dort ansässigen Handelsbetriebes sollte auf etwa 40 mal 40 Meter in voller Ausdehnung in Flammen stehen. Die Wehren aus Marxen und Brackel versuchten die weitere Ausbreitung des Brandes auf eine angrenzende Halle und ein angrenzendes Bürogebäude zu verhindern. Zur weiteren Unterstützung wurde der Kreisbereitschaftszug "Brandbekämpfung 1" des Landkreises Harburg mit...

  • Hanstedt
  • 09.06.19
Service
Das wird ein Spaß für Groß und Klein! Am Sonntag, 2. Juni, findet das Sommerfest im Feuerwehrmuseum Marxen statt

Pflicht-Termin für Feuerwehr-Fans

Einladung zum Sommerfest für die ganze Familie ins Feuerwehrmuseum nach Marxen. mum. Marxen. Am Sonntag, 2. Juni, findet das Sommerfest im Feuerwehrmuseum Marxen statt. Kleine und große Besucher sehen die Feuerwehrtechnik in der Region von früher bis heute. Von 10 bis 16 Uhr erleben sie Vorführungen zum Brandschutz und Löschübungen. Wie wurden handbetriebene Löschpumpen benutzt? Welche Schutzkleidung trug man früher? Wie sahen die ersten Einsatzfahrzeuge aus? Beim Sommerfest in Marxen sehen...

  • Hanstedt
  • 28.05.19
Panorama
Der "Hanstedter Feuerwehrmarsch" bietet Spaß für alle Zuschauer - vor allem der Hindernis-Parcours über den Köhlerteich ist ein echter Hingucker Fotos: Feuerwehr Samtgemeinde Hanstedt
  2 Bilder

Wettkampf für Helden

Mehr als 1.500 Teilnehmer starten beim 44. "Hanstedter Feuerwehrmarsch" am Köhlerhütten-Teich.  mum. Hanstedt. Für viele Feuerwehr-Angehörige ist dieser Termin ein Muss, der sofort im Kalender notiert wird: Am Sonntag, 19. Mai, findet rund um den Köhlerteich - zwischen Hanstedt und Ollsen - wieder der "Original Hanstedter Feuerwehrmarsch" statt. Mehr als 1.500 Teilnehmer werden zur 44. Auflage erwartet. Dazu kommen jede Menge Schaulustige, denn das Spektakel ist auch für...

  • Hanstedt
  • 14.05.19
Panorama
Die Gründung der Kinderfeuerwehr in Marxen ließen sich viele offizielle Gäste nicht entgehen. 
Ortsbrandmeister Marc Borchers (li.) und Kinderfeuerwehrwartin Lisa Grage (7. v. li.) begrüßten 
unter anderen Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus (4. v. re.)

Die "Wölfe" sind da

Freiwillige Feuerwehr startet Kinder-Abteilung / Bereits die zweite Einrichtung in der Samtgemeinde. mum. Marxen. Große Freude in Marxen: Mit der Kinderfeuerwehr "Marxener Wölfe" wurde jetzt offiziell die jüngste Abteilung der Freiwilligen Feuerwehr Marxen ins Leben gerufen. Marxen ist damit die erste Feuerwehr in der Samtgemeinde Hanstedt, die außer einer Jugend- auch eine Kinderfeuerwehr unterhält. Damit wird jetzt auch Jungen und Mädchen, die jünger als zehn Jahre alt sind, die...

  • Hanstedt
  • 07.05.19
Blaulicht
In der Horster Landstraße in Horst beseitigte die Feuerwehr Maschen einen großen Ast

Feuerwehren im Dauereinsatz

Schwere Sturmböen: Feuerwehren rücken zu 25 Einsätzen aus. (mum). Erneut haben am Freitag teils schwere Sturmböen über den Landkreis Harburg hinweg gefegt und für eine Vielzahl von Hilfeleistungseinsätzen der Freiwilligen Feuerwehren gesorgt. 25 mal rückten die Kameraden bis in die Abendstunden hinein aus, um Sturmschäden zu beseitigen. Haupteinsatzgebiete waren dabei Buchholz sowie die Gemeinden Seevetal und Tostedt. Begonnen hatten die Sturmeinsätze um 15.49 Uhr in Buchholz. In der Bremer...

  • Jesteburg
  • 17.03.19
Panorama
Vize-Ortsbrandmeister Sebastian Seier (v. li.), Fördervereins-
Vorsitzender Maik Hennies, Julia Ahrens (Förderverein) und
Ortsbrandmeister André Lübberstedt freuen sich über die
erfolgreiche Gründung des Fördervereins

Das Ziel ist ein neues Feuerwehrhaus

Feuerwehr Asendorf gründet Förderverein. mum. Asendorf. In Zeiten von hohem Kostendruck auf die Kommunen gewinnen in den Freiwilligen Feuerwehren die Fördervereine immer mehr an Bedeutung. Diese Tatsache hat die Freiwillige Feuerwehr Asendorf dazu veranlasst, einen Förderverein zu gründen. Damit soll ein zuverlässiger Partner für die anstehenden Aufgaben geschaffen werden. Feuerwehr aktuell Unter anderem soll in den kommenden Jahren ein neues Feuerwehrhaus gebaut werden. "Es ist schön,...

  • Jesteburg
  • 12.03.19
Panorama
Der Bau der neuen Feuerwehr-Fahrzeughalle schreitet schnell voran. Spätesten Ende Mai soll der Bau fertig sein
  3 Bilder

Unfreiwillig Vorbild

Marxener Kameraden tragen nicht nur die Kosten, sondern bauen ihre Fahrzeughalle gleich selbst. mum. Marxen Das Telefon stand nicht mehr still! Nachdem das WOCHENBLATT Anfang Februar berichtet hatte, dass die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Marxen den Bau ihrer neuen Fahrzeughalle nahezu komplett allein stemmen -, erkundigten sich andere Wehren aus dem Landkreis und darüber hinaus nach dem "Marxener Modell". Die fast 160 Quadratmeter große Halle soll höchstens 80.000 Euro kosten...

  • Jesteburg
  • 12.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.