Freiwillige Feuerwehr

Beiträge zum Thema Freiwillige Feuerwehr

Panorama
Freuen sich über das neue Fahrzeug: Günter Rühe (in der Fahrerkabine) mit den Feuerschutz-Ausschussmitglied Günter von Weeren (v. li.), Julian Reinsberg (Polizeidirektion Lüneburg, Ortsbrandmeister Thorsten Meyer, Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus und Samtgemeinde-Brandmeister Arne Behrens
  4 Bilder

Endlich: Ersatz nach 22 Jahren

Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Evendorf freuen sich über neues Einsatzfahrzeug „SW KatS“. mum. Evendorf. Nach 22 Jahren im Dienst der Feuerwehr Evendorf wurde jetzt das Löschgruppenfahrzeug LF 16 TS außer Dienst gestellt. Es war bereits damals gebraucht von der Feuerwehr Cadenberge übernommen worden. Zunächst war der Bund Eigentümer des Löschfahrzeugs. 2010 war es an die Feuerwehr der Samtgemeinde Hanstedt übergeben worden. Nun geht der „Mercedes-Rundhauber“ in den wohlverdienten...

  • Hanstedt
  • 22.11.17
Panorama
Bei der doppelten Schlüsselübergabe für Anbau und Fahrzeug (v. li.): Gemeindebrandmeister 
Arne Behrens, Ortsbrandmeister Michael Garbers, Bürgermeister Dirk Schierhorn, 
Vize-Ortsbrandmeister Thomas Sasse, Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus und Fred Gutmann  (Fahrzeughersteller)
  2 Bilder

Freiwillige Feuerwehr Brackel freut sich über Gerätehausanbau und neues Fahrzeug

mum. Brackel. „Wir sind glücklich. Jetzt können wir uns gut gerüstet der täglichen Feuerwehrarbeit widmen“, sagte Brackels Ortsbrandmeister Michael Garbers im Zuge einer Feierstunde vor etwa 120 Gästen. Es gab gleich zwei Anlässe für den Empfang: der Anbau des Gerätehauses wurde eingeweiht und das neue Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF10) übergeben. Unter den Gratulanten waren  unter anderen Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus, Bürgermeister Dirk Schierhorn, Gemeindebrandmeister Arne Behrens...

  • Jesteburg
  • 10.10.17
Panorama
Feuerwehr-Sprecher Dennis Tschense (li.) und  Fördervereinsmitglied Hauke Gilbert mit einem der Anzeigenmotive

„Diese Jungs sind echte Helden“

Mit einer beeindruckenden Aktion wollen die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Jesteburg für ihre Arbeit werben. Unterstützung bekommen die ehrenamtlichen Retter dabei vom WOCHENBLATT-Verlag. Beginnend mit der heutigen Ausgabe sagen Jesteburger, warum sie sich für die Feuerwehr engagieren. Zu Wort kommen nicht nur die Mitglieder selbst, sondern auch Förderer und Angehörige der Jugendabteilung. mum. Jesteburg. Die Idee entstand eher zufällig: Dennis Tschense durfte das Fotostudio von Hauke...

  • Jesteburg
  • 29.08.17
Blaulicht
Die Homepage der Feuerwehren in der Samtgemeinde Hanstedt ist jetzt online

Feuerwehren im Internet vereint

mum. Hanstedt. Da lohnt sich ein Blick! Seit einigen Tagen ist die Homepage der Freiwilligen Feuerwehren in der Samtgemeinde Hanstedt online. Unter www.samtgemeindefeuerwehr-hanstedt.de ist eine zentrale Anlaufstelle eingerichtet, von der aus interessierte Bürger mit nur wenigen Klicks Zugang zu sämtlichen Informationen aller im Internet vertretenen Wehren finden. "Die Seite soll keine Konkurrenz zu den hervorragend gepflegten und stets aktuellen Seiten der einzelnen Feuerwehren darstellen,...

  • Hanstedt
  • 18.04.17
Service

Wehren organisieren die Buschannahme

Termine für Osterfeuer in der Samtgemeinde Hanstedt. mum. Hanstedt. Ostern steht schon bald vor der Tür. Die Annahme von Buschwerk und unbehandeltem Brennholz sowie die traditionellen Osterfeuer, bei denen die Feuerwehren der Samtgemeinde Hanstedt für das leibliche Wohl sorgen, finden an den nachfolgenden Terminen statt: • Brackel: Osterfeuer am Samstag, 15. April, ab 19 Uhr (Marxener Str.). Buschannahme am 6. April von 16.30 bis 18.30 Uhr, am 8. April von 8.30 bis 11.30 Uhr und von 16.30...

  • Hanstedt
  • 28.03.17
Panorama
Führen die Freiwillige Feuerwehr in Dierkshausen (v. li.): 
Sebastian Franke, Helmut Wintjen und Thorsten Peters
  2 Bilder

18 Einsätze und viele Aufgaben

Freiwillige Feuerwehr Dierkshausen: Ortsbrandmeister Michael Wintjen lobt sein Team mum. Dierkshausen. Zu 18 Einsätzen wurde die insgesamt 31 Mitglieder zählende Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Dierkshausen im vergangenen Jahr gerufen. Ortsbrandmeister Michael Wintjen berichtete im Zuge der Jahreshauptversammlung auch von den vielen kulturellen Aufgaben, die die Feuerwehr im Ortsgeschehen wahrgenommen hatte. Seinen besonderen Dank sprach er seinem Stellvertreter Olaf Peters und...

  • Hanstedt
  • 15.03.17
Panorama
Trafen sich bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr in Hanstedt (v. li.): Arne Behrens, Peter Lege, Karsten Ansorge, Oliver Wurth, Laura Lichtnow, Rik Meyke, Michele Quattropani, Mirco Wiegels und Olaf Muus

„Ein sattes Feuerwehrjahr“

Hanstedts Ortsbrandmeister Peter Lege bedankt sich für das Engagement seiner Kameraden. mum. Hanstedt. Von einem „satten Feuerwehrjahr“ sprach Ortsbrandmeister Peter Lege jetzt bei der Jahreshauptversammlung der Stützpunktfeuerwehr Hanstedt. Außer 65 Einsätzen, die absolviert werden mussten, waren der Samtgemeinde-Feuerwehrtag, das Osterfeuer und der seit mittlerweile 41 Jahren stattfindende Feuerwehrmarsch zu organisieren und auszurichten. „Eine Premiere war das Zusammentreffen mit...

  • Hanstedt
  • 21.02.17
Panorama
Joachim Ravens wurde mit der Silbernen Ehrennadel des Kreisfeuerwehrverbandes ausgezeichnet

Große Ehre für Joachim Ravens

Freiwillige Feuerwehr Thieshope: Holger Schulze übergibt Staffelstab an Jan Wülfken. mum. Thieshope. Zu ihrer Jahreshauptversammlung trafen sich jetzt die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Thieshope in ihrem Feuerwehrhaus. Einen ausführlichen Bericht über das vergangene Jahr und seine sechsjährige Amtszeit gab der scheidende Ortsbrandmeister Holger Schulze. Er wird sein Amt an seinen Stellvertreter Jan Wülfken übergeben. Erfreut zeigte sich Schulze über die bevorstehende Gründung der...

  • Hanstedt
  • 15.02.17
Panorama
Generationswechsel in Asendorf (v. li.): Sebastian Seier (neuer Vize-Wehrführer), Winfried Stahl, André Lübberstedt (neuer Wehrführer) und sein Vorgänger Wilhelm Kramp
  5 Bilder

Lübberstedt folgt auf Kramp

Generationswechsel bei der Freiwilligen Feuewehr in Asendorf / 24 Einsätze im vergangenen Jahr. mum. Asendorf. Ortsbrandmeister Wilhelm Kramp zog anlässlich der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Asendorf eine beeindruckende Bilanz. Zu 24 Einsätzen rückten die Einsatzkräfte aus. Obwohl mehrere Brandeinsätze die Kameraden in Atem hielten, wurden die Helfer im wesentlichen zu Hilfeleistungen gerufen. „Insbesondere die noch immer zahlreichen Verkehrsunfälle auf der L 213...

  • Hanstedt
  • 08.02.17
Panorama
"Die Freiwilligen Feuerwehren sind eine tragende Säule": Buchholz' Ortsbrandmeister Ralf Behrens-Grünhage

"Wir riskieren unsere Gesundheit für andere!"

Mensch des Jahres: Buchholz' Ortsbrandmeister nominiert alle Feuerwehrfrauen und -männer im Landkreis Harburg os. Buchholz. „Als Einzelner können wir nichts erreichen, wir können nur im Team erfolgreich sein“, sagt Ralf Behrens-Grünhage. Deshalb hatte der Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Buchholz einen besonderen Einfall, als das WOCHENBLATT seine Leser um Nominierungen für den „Mensch des Jahres 2016“ bat: „Ich nominiere alle Frauen und Männer der Freiwilligen Feuerwehren des...

  • Buchholz
  • 03.02.17
Panorama
Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus (re.) dankte den Undeloher Kameraden für ihren Einsatz

Zwölf Menschen reanimiert

Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus lobt „Helfer-vor-Ort“-Gruppe. mum. Undeloh. Ein „beeindruckendes Ergebnis“ präsentierte jetzt Armin Ahlers, der stellvertretende Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Undeloh, im Zuge der Jahreshauptversammlung. Außer den eigentlichen Aufgaben, die die 35 Kameraden im vergangenen Jahr erfüllten (drei Brandeinsätze und vier Technische Hilfeleistungen) - wurden die Mitglieder der „Helfer-vor-Ort“-Gruppe zu zwölf weiteren Einsätzen gerufen. „Obwohl bei...

  • Hanstedt
  • 27.01.17
Panorama
Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus (re.) dankte den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Marxen für ihr Engagement
  4 Bilder

"Uns zeichnet die Kameradschaft aus!"

Freiwillige Feuerwehr Marxen: Marc Borchers und Klaus Beier bilden weiterhin das Führungsduo. mum. Marxen. Ortsbrandmeister Marc Borchers begrüßte jetzt die 36 aktiven Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Marxen zur Jahreshauptversammlung. Außerdem waren zahlreiche Kameraden der Altersabteilung, Mitgliedern des Fördervereins, Bürgermeister Christian Meyer, Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus, Abschnittsleiter Heide Sven Wolkau und Samtgemeinde-Brandmeister Arne Behrens in die „Alte Schule“...

  • Jesteburg
  • 25.01.17
Blaulicht
Die 15 Ortswehren der Samtgemeinde Hanstedt rückten zu insgesamt 345 Einsätzen aus - darunter in diesem Jahr viele Verkehrsunfälle
  2 Bilder

Verkehrsunfälle nehmen zu

In Hanstedt engagieren sich 609 Männer und Frauen in der Feuerwehr / Erste Kindergruppe vor Gründung. mum. Hanstedt. Bezogen auf die Anzahl der Einsätze als „durchschnittlich“ und hinsichtlich der erreichten Ziele als „erfolgreich“ bezeichnete Gemeindebrandmeister Arne Behrens das vergangene Jahr für die „Blauröcke“ in der Samtgemeinde Hastedt. Das WOCHENBLATT nennt ein paar der wichtigsten Zahlen und Fakten: • Die 15 Ortswehren rückten zu insgesamt 345 Einsätzen aus. Hierbei standen 84...

  • Hanstedt
  • 07.01.17
Panorama
Das alt bewährte und zugleich neue Führungsteam der Freiwilligen Feuerwehr Thieshope: Holger Schulze (li.) und Jan Wülfken

Die Rollen getauscht

Neue Ämter für Jan Wülfken und Holger Schulze. mum. Thieshope. Dass die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Thieshope mit ihrem Führungsteam mehr als zufrieden sind, zeigte sich jetzt während der Wahlen für die Position des Ortsbrandmeisters und dessen Stellvertreter. Nach dem Votum der Mitglieder der Einsatzabteilung soll der bisherige stellvertretende Ortsbrandmeister Jan Wülfken nun Ortsbrandmeister werden. Zu seinem Nachfolger wählten die Kameraden den Vorgänger - Holger Schulze. Das...

  • Hanstedt
  • 28.12.16
Panorama
Heiko Harms (2. v. li.) freut sich über die Ehrung durch Karl-Heinz Banse (v. li.) Peter Lege, Volker Bellmann und Staatssekretär Stephan Manke

„Vorbild für andere Unternehmer“

Förderplakette der Feuerwehr geht an den Hanstedter Heiko Harms. mum. Hanstedt. Das kann sich sehen lassen! Karl-Heinz Banse, Präsident des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen, sowie Stephan Manke, Staatssekretär aus dem Niedersächsischen Ministerium für Inneres und Sport, zeichneten jetzt Heiko Harms aus Hanstedt mit der Förderplakette der Feuerwehr aus. Harms, der bis zum Erreichen der Altersgrenze, mehr als 40 Jahre als aktives Mitglied in der Stützpunktwehr Hanstedt seinen Dienst...

  • Hanstedt
  • 09.11.16
Panorama
Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus (re.) gratulierte Gerhard Isernhagen

Quarrendorf: Gerhard Isernhagen ist Ehrenortsbrandmeister

mum. Quarrendorf. Zu ihrer Herbstversammlung trafen sich jetzt die Mitglieder der Feuerwehr Quarrendorf. Außer der Einsatzabteilung und den Alters- und Ehrenkameraden waren der Einladung von Ortsbrandmeister Norbert Rumsch auch Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus und Gemeindebrandmeister Arne Behrens mit seinem Stellvertreter Michele Quattropani gefolgt. Einen Rückblick auf den im Zuge des 25-jährigen Jubiläums der Quarrendorfer Jugendfeuerwehr ausgerichteten Samtgemeinde-Jugendfeuerwehrtag...

  • Hanstedt
  • 05.11.16
Panorama
Freude in Wesel (v. li.): Dietmar Kneuper (Vorsitzender des Fördervereins), Gemeindebrandmeister Arne Behrens, Ortsbrandmeister Dirk Röhrs und Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus
  3 Bilder

Weseler Blauröcke feuen sich über neues Fahrzeug

mum. Wesel. Große Freude herrschte jetzt bei den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Wesel: Im Zuge einer kleinen Feierstunde wurde den Kameraden ein neues Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF) übergeben. Die Ersatzbeschaffung war erforderlich geworden, da das Vorgängermodell mittlerweile in die Jahre gekommen war und darüber hinaus nicht mehr den Anforderungen entsprach. Von der endgültigen Erstellung der Leistungsbeschreibung über das Ausschreibungsverfahren, die Vergabe und den Bau des...

  • Hanstedt
  • 01.11.16
Panorama
Freuen sich über 25 Jahre Jugendfeuerwehr in Quarrendorf (v. li.): Martin Heuer, Jan Isernhagen, Maike Heinsen, Nils Jamuth und Fabian Schriefer
  3 Bilder

Stolz auf 25 Jahre Jugendfeuerwehr

mum. Quarrendorf. Anlässlich ihres 25-jährigen Bestehens richtete jetzt die Jugendfeuerwehr Quarrendorf den Samtgemeinde-Jugendfeuerwehrtag aus. "Das haben die Kameraden sehr gut organisiert", lobte Samtgemeinde-Jugendwart Jan Peters die Gastgeber. Bei den Wettbewerben im "Ultimate-Frisbee" setzte sich die Gruppe Hanstedt I vor Quarrendorf und Wesel I durch. Die Gruppe Hanstedt II gewann das "Spiel ohne Grenzen" vor Wesel II. Die Brackeler Jugendfeuerwehr musste sich mit dem dritten Platz ...

  • Hanstedt
  • 06.10.16
Panorama
Claus-Jürgen Rabeler wurde jetzt verabschiedet
  2 Bilder

„Ersthelfer-Gruppe war ein Meilenstein“ - Ortsbrandmeister Claus-Jürgen-Rabeler verabschiedet

mum. Undeloh. Jetzt heißt es Abschied nehmen. Im Zuge einer Feierstunde wurde Claus-Jürgen-Rabeler als Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Undeloh verabschiedet. Gespannt hörte die komplette Einsatzabteilung zusammen mit den Alters- und Ehrenkameraden sowie Hans-Heinrich Schwanemann (Leiter des Ordnungsamtes der Samtgemeinde Hanstedt), Undelohs Bürgermeister Albert Homann und Olaf Wirth (Vorsitzender des Fördervereins) die Laudatio von Armin Ahlers (stellvertretenden Ortsbrandmeister)....

  • Hanstedt
  • 17.05.16
Panorama
Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Marxen wollen dabei helfen, dass möglichst viele Adventskalender des Lions Clubs verkauft werden

Ein Herz für die Nachwuchs-Retter - Jugendfeuerwehr verkauft Benefiz-Adventskalender

mum. Marxen. Große Freude herrscht derzeit bei den Mitgliedern der Jugendfeuerwehr Marxen. Ab sofort werden die Jungen und Mädchen vom Lions Club Hamburg-Rosengarten unterstützt. Die „Löwen“ haben es sich zur Aufgabe gemacht, Jugend- und Integrationsprojekte zu fördern und starten dieses Jahr wieder mit dem Verkauf eines Adventskalenders. Mit dem Kauf - der Kalender kostet fünf Euro - unterstützen die Käufer nicht nur den Lions Club bei der Realisierung ihrer Ziele, sondern haben zudem die...

  • Hanstedt
  • 11.11.15
Panorama
Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren Nindorf und Sagard erlebten jetzt gemeinsam mit ihren Familien einen vergnüglichen Abend im Wildpark-Restaurant

Das ist gelebte Partnerschaft! - Kameraden der Feuerwehren aus Nindorf und Sagard besuchen sich seit 25 Jahren

mum. Hanstedt-Nindorf. So schnell vergeht die Zeit! Im Jahr der Wiedervereinigung (1990) schlossen die Gemeinden Hanstedt und Sagard (auf der Insel Rügen) eine Partnerschaft. „Erklärtes Ziel war es, Verbindungen zwischen den jeweils ortsansässigen Vereinen und Institutionen zu knüpfen“, sagt Rolf Kistenbrügger. Maßgeblich verantwortlich waren damals der Sagarder Unternehmer Karl-Heinz Becker und der Hanstedter Lehrer und gebürtige Sagarder Klaus Schwanecke. Während sich viele der Verbindungen...

  • Hanstedt
  • 11.11.15
Panorama
Keine leichte Aufgabe: Um Feuerwehrmann zu werden, müssen die Anwärter praktische und theoretische Prüfungen bewältigen
  3 Bilder

Top in Praxis und Theorie - Die Samtgemeinden Hanstedt und Jesteburg freuen sich über 28 neue Feuerwehrmänner

mum. Schierhorn. Große Freude herrschte jetzt bei insgesamt 28 jungen Frauen und Männern aus den Samtgemeinden Hanstedt und Jesteburg, die nach mehrwöchiger Ausbildung ihre neu erworbenen Kenntnisse während einer Prüfung unter Beweis stellten. Im Beisein von Kreisbrandmeisters Sven Wolkau, des stellvertretenden Abschnittsleiters Heide Jonny Anders sowie des stellvertretenden Kreisausbildungsleiters Ralf vom Lehn zeigten sich die Prüflinge sowohl in der Praxis, als auch in der Theorie von ihrer...

  • Hanstedt
  • 28.10.15
Panorama
Da war Teamgest gefragt! In Marxen fand jetzt der Samtgemeinde-Jugendfeuerwehrtag statt
  2 Bilder

Nachwuchs-Blauröcke geben richtig Gas - Samtgemeinde-Jugendfeuerwehrtag in Marxen

mum. Marxen. Große Ehre für die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Marxen: Anlässlich des 40-jährigen Bestehens der eigenen Jugendfeuerwehr richteten die „Blauröcke“ den Samtgemeinde-Jugendfeuerwehrtag aus. Trotz starker Regenschauer ließen sich die Nachwuchs-Kameraden nicht den Spaß nehmen und gaben bei den bei Wettbewerben ihr Bestes. Im Rahmen der Siegerehrung dankte Samtgemeinde-Jugendwart Jan Peters der Feuerwehr Marxen für die Herrichtung des Platzes. „Trotz des Wetters war er immer...

  • Hanstedt
  • 15.09.15
Blaulicht
Weil der Regeneinlauf durch Pferdeäpfel verstopft war, kam es in Undeloh zu einer Überschwemmung
  3 Bilder

Pferdeäpfel-Verstopfung in Undeloh - Wilseder Straße überflutet / Feuerwehr muss Regeneinlauf kräftig durchspülen

mum. Undeloh. Die erhebliche Verstopfung eines Regeneinlaufs hat am Sonntagmorgen zu einer starken Überschwemmung der Wilseder Straße in Undeloh geführt. Nachdem die Feuerwehren aus Undeloh und Wesel das Wasser abgepumpt hatten, konnte der an der tiefsten Stelle der Straße gelegene Regeneinlauf jedoch nur zum Teil freigespült werden. Auch durch den Einsatz der Schnellangriffsvorrichtung des Weseler Tanklöschfahrzeuges, mit der der Einlauf unter hohem Druck gespült wurde, ließ sich die massive...

  • Hanstedt
  • 09.09.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.