Friedo Hansen

Beiträge zum Thema Friedo Hansen

Panorama
Der Vorstand des Kirchenkreistages hat in dieser Zusammensetzung das letzte Mal getagt. Am 16. Februar wird ein neuer Vorstand gewählt (v. li.): Pastorin Ruth Stalmann-Wendt, Pastor Andreas Kern (Vorsitzender des Kirchenkreistages), Friedo Hansen, Dr. Hiska Karrasch-Bergander und Rolf Heinemann

Das "Parlament" tagte

Kirchenkreistag des Kirchenkreises Hittfeld verabschiedet Haushaltspläne für die Jahre 2019 und 2020. (mum). Der Kirchenkreistag (KKT) des Kirchenkreises Hittfeld hat am Dienstag die Haushaltspläne für die Jahre 2019 und 2020 verabschiedet. Dies war die letzte Sitzung des KKT in dieser Zusammensetzung. Am 16. Februar wählen die Kirchenvorsteher der 17 Kirchengemeinden einen neuen KKT-Vorstand sowie die Mitglieder der verschiedenen Ausschüsse. Pastor Andreas Kern, Vorsitzender des KKT-Vorstands,...

  • Jesteburg
  • 21.11.18
Panorama
Nach der Wahl beim Kirchenkreistag: (v. li.) der neue Vorsitzende Andreas Kern, sein Vorgänger Klaus-Dieter Feindt und Superintendent Dirk Jäger

Andreas Kern ist neuer Kirchenkreistags-Vorsitzender

Buchholzer Pastor wird zum Nachfolger von Klaus-Dieter Feindt gewählt (os). Andreas Kern (57) ist neuer Vorsitzender des Kirchenkreistags, dem Parlament des Kirchenkreises Hittfeld. Der Pastor der Buchholzer St. Paulus-Gemeinde folgt auf Klaus-Dieter Feindt (65), der das Gremium in den vergangenen neun Jahren geleitet und aus persönlichen Gründen nicht wieder kandidiert hatte. Kern wurde vom Kirchenkreistag mit 41 Ja-Stimmen bei fünf Gegenstimmen und fünf Enthaltungen für drei Jahre ins...

  • Buchholz
  • 12.03.16
Panorama
Förderkreismitglieder und Helfer (hinten v. li.): Heidrun Eisenberg, Achim Tribelhorn, Friedo Hansen, Kai Bronisch und Dörte Lawrenz sowie vorne v. li.: Pastorin Jennifer Gillner, Bernhard Meyer, Anne Schröder-Durben, Christa Raths, Monika Willenbockel

Der Förderkreis hat sein Etappenziel erreicht

bim. Handeloh. Der Förderkreis der Nikodemus-Kirchengemeinde Handeloh hat sein Etappenziel erreicht: mit seinen abwechslungsreichen kulturellen Benefiz-Veranstaltungen hat er es geschafft, für die nächsten drei Jahre die finanzielle Basis zu sichern, damit Handeloh wieder eine volle Pastorenstelle hat, die vorher auf eine dreiviertel Stelle gekürzt worden war. „Wir möchten die ganze Stelle erhalten, damit unsere Gemeinde- und Seelsorgearbeit auch zukünftig in vollem Umfang stattfinden kann“,...

  • Tostedt
  • 30.12.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.