Alles zum Thema Dirk Jäger

Beiträge zum Thema Dirk Jäger

Panorama
Superintendent Dirk Jäger beim Pfingstgottesdienst im Klecker Wald

Interview mit Superintendent Dirk Jäger
"Die Kirchen werden Bestand haben"

(as/mum). Ostern gilt als das höchste Fest der Christen: die Auferstehung Jesu Christi. In einer immer hektischer werdenden Zeit leben jedoch immer weniger Menschen einen Glauben, die Kirchenaustritte häufen sich. Im WOCHENBLATT-Interview spricht Superintendent Dirk Jäger über die Bedeutung des Glaubens, wie modern und kritisch Kirche ist und wie es um die Institution Kirche bestellt ist. WOCHENBLATT: Immer weniger Menschen besuchen die Gottesdienste der evangelischen Kirche. Auf der anderen...

  • Buchholz
  • 19.04.19
Panorama
Will sich weiter für Flüchtlinge engagieren: 
Pastor Martin Engelhardt

"Ich bin ein von Gott geliebtes Stinktier"

Kirchenkreispastor Martin Engelhardt geht in den Ruhestand / Gottesdienst zur Verabschiedung am Sonntag. (mum). Kirchenkreispastor Martin Engelhardt geht in den Ruhestand. Am morgigen Sonntag, 3. März, wird er im Gottesdienst um 15 Uhr von Superintendent Dirk Jäger in der Hittfelder Mauritiuskirche verabschiedet. Dreieinhalb Jahre übernahm er im Kirchenkreis Vertretungen für Pastoren und unterstützte Gemeinden bei Vakanzen. "Ich bin dankbar für die Menschen, die ich getroffen habe, die mir...

  • Jesteburg
  • 01.03.19
Panorama
"Durchstarter" aus der Nachbarschaft Buchholz: (v. li.) Peer Kleiner, Pascal Bertram, Alessia Ritsert, Kea Kreutzkamp, Mareike Meyer und Finja Trespenberg

Gelungener Tag zum Kennenlernen

Mehr als 80 Jugendliche nahmen beim ersten "Durchstarter"-Tag des Kirchenkreises Hittfeld teil os. Buchholz. Sich kennenlernen, entspannen, spielen, Erfahrungen austauschen - das stand auf dem Programm beim ersten Durchstarter-Tag des Kirchenkreises Hittfeld. Rund 80 Jugendliche, die "Durchstarter"-Kurse in den fünf Nachbarschaften des Kirchenkreises absolvieren, kamen in die St.-Johannis-Kirchengemeinde in Buchholz. Die "Durchstarter"-Kurse richten sich an Jugendliche im Alter von 14 und...

  • Buchholz
  • 23.02.19
Politik
WOCHENBLATT-Geschäftsführer Stephan Schrader (re.) mit Sigmar Gabriel (2. v. li.), der Bundestagsabgeordneten Svenja Stadler und Superintendent Dirk Jäger in Hittfeld

Sigmar Gabriel lobt Abkehr von Hartz IV

Exklusives Gespräch in Hittfeld: Wie der frühere SPD-Parteivorsitzende sich geschickt für ein hohes Amt in Position bringt und was ihn eng mit dem Landkreis Harburg verbindet ts. Hittfeld. Dass der Amtssitz des Superintendenten in Hittfeld Schauplatz eines Gesprächs mit WOCHENBLATT-Geschäftsführer Stephan Schrader, der Bundestagsabgeordneten Svenja Stadler (SPD) und dem Gastgeber Dirk Jäger ist, nimmt der frühere SPD-Parteivorsitzende Sigmar Gabriel zum Anlass für einen Scherz: "Wenigstens...

  • Seevetal
  • 12.02.19
Panorama
Der Vorstand des Kirchenkreistages hat in dieser Zusammensetzung das letzte Mal getagt. Am 16. Februar wird ein neuer Vorstand gewählt (v. li.): Pastorin Ruth Stalmann-Wendt, Pastor Andreas Kern (Vorsitzender des Kirchenkreistages), Friedo Hansen, Dr. Hiska Karrasch-Bergander und Rolf Heinemann

Das "Parlament" tagte

Kirchenkreistag des Kirchenkreises Hittfeld verabschiedet Haushaltspläne für die Jahre 2019 und 2020. (mum). Der Kirchenkreistag (KKT) des Kirchenkreises Hittfeld hat am Dienstag die Haushaltspläne für die Jahre 2019 und 2020 verabschiedet. Dies war die letzte Sitzung des KKT in dieser Zusammensetzung. Am 16. Februar wählen die Kirchenvorsteher der 17 Kirchengemeinden einen neuen KKT-Vorstand sowie die Mitglieder der verschiedenen Ausschüsse. Pastor Andreas Kern, Vorsitzender des...

  • Jesteburg
  • 21.11.18
Panorama
Arne Hildebrand vor seiner neuen Arbeitsstelle, 
der St.-Paulus-Kirche in Buchholz

Neuer Pastor für die Paulus-Gemeinde

Buchholz: Arne Hildebrand wird in sein Amt eingeführt os. Buchholz. Arne Hildebrand (37) hat schon viel von der Welt gesehen: Weil sein Vater Schulleiter an deutschen Auslandsschulen war, erlebte er schon in jungen Jahren die Stationen Bremen, New York, Scheeßel und Südafrika. "Das war einerseits aufregend, aber auch furchtbar, weil man immer wieder aus dem Kontext herausgeholt wurde", erklärt Hildebrand. Jetzt hofft er in Buchholz heimisch zu werden: Am kommenden Mittwoch, 31. Oktober, ab...

  • Buchholz
  • 24.10.18
Service
Freude über den neuen Internetauftritt (v. li.): Roland Arndt, 
Brigitte Sonnenberger, Silke Döring, Carolin Wöhling und Dirk Jäger

Service, Bilder und neues Design

Internetauftritt des Kirchenkreises vorgestellt (mum). Der Kirchenkreis Hittfeld hat einen neuen Internetauftritt. Serviceorientiert, informativ, bildstark und im neuen Design. Das moderne Design unter www.kirchenkreis-hittfeld.de überzeugte auch die 17 Kirchengemeinden des Kirchenkreises und den KiTa-Verband-Hittfeld (Verband evangelisch-lutherischen Kindertagesstätten im Kirchenkreis Hittfeld), die es für ihre Internetseiten übernahmen. Neu ist auch, dass die Seiten jetzt "responsiv" sind...

  • Jesteburg
  • 31.08.18
Panorama
Pastorin Christina Schwabe aus Hittfeld unterstützte 
Superintendent Dirk Jäger im Gottesdienst

Pfingstgottesdienst im Klecker Wald: Gegen den Zwang, einzigartig sein zu müssen

bim/nw. Klecken. „Es ist ein tolles Glaubensgefühl hier im Wald, in der Natur. Wir sprechen doch davon, dass Gott all das erschaffen hat, hier sieht und spürt man es“, sagt Heike Hagemann aus Fleestedt. „Der Waldgottesdienst gehört zum Pfingstmontag dazu, das ist Tradition“, sagt ihre Mutter Elfriede Hagemann. Mit Klappstühlen bepackt und mit Hund Sina an der Leine sind sie bei strahlendem Sonnenschein mit weiteren 800 Besuchern zum Waldgottesdienst des Kirchenkreises Hittfeld...

  • Tostedt
  • 22.05.18
Panorama
Nach der Einsegnung: Britta Oldsen (li.) mit Superintendent Dirk Jäger und Dr. Barbara Hanusa

Britta Oldsen ist neue Schulseelsorgerin

kb. Seevetal. Britta Oldsen, Lehrkraft für das Fach Evangelische Religion, ist neue Schulseelsorgerin an der IGS Seevetal in Hittfeld. Im Rahmen eines Gottesdienstes wurde sie von Superintendent Dirk Jäger und Dr. Barbara Hanusa, der Beauftragten für Kirche und Schule im Sprengel Lüneburg, in der Aula der IGS eingesegnet. Schulseelsorge ist ein ehrenamtlich wahrgenommener Dienst der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers. Mit einer umfangreichen Fortbildung hat sich Britta Oldsen auf diese Aufgabe...

  • Seevetal
  • 06.03.18
Panorama
Superintendent Dirk Jäger (li.) vom Kirchenkreis Hittfeld und Superintendent Christian Berndt (re.) vom Kirchenkreis Winsen begrüßten in Buchholz die Kommunkationsexperten Klaus-Motoki Tonn (2. v. li.) und Prof. Dr. Lars Harden

"Themen stärker besetzen"

Kommunikation war das Thema des Jahresempfangs der Kirchenkreise Hittfeld und Winsen kb. Buchholz. Wie sollte die Evangelische Kirche kommunizieren, um auch in der digitalen Welt wahrgenommen zu werden? Liegt die Lösung in der Nutzung von Facebook, WhatsApp, Instagram oder Snapchat? Diesen Fragen stellten sich Klaus-Motoki Tonn (44), Leiter der Kommunikation der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers, und Prof. Dr. Lars Harden (44) von der Hochschule Osnabrück beim Jahresempfang der Kirchenkreise...

  • Seevetal
  • 23.02.18
Panorama
Bei der Siegelverleihung (v. li.): Erika Brahms, Fachbereichsleitung der Fachberatung ev. Kitas beim Diakonischen Werk, Superintendent Dirk Jäger, Andrea Schultz (Johanneskiga Im Stocken), Tobias Faße (St. Paulus-Kita), Gabriele Döpken (Johannes-Kita) sowie Antje Puschke und Roland Arndt vom Verband ev.-luth. Kitas im Kirchenkreis Hittfeld

Gütesiegel für evangelische Kindergärten

bim. Tostedt. Erzieherinnen und Erzieher, die auf Augenhöhe miteinander arbeiten, die für die religions- und sozialpädagogische Arbeit in Kindertagesstätten und für die Bildungs- und Erziehungspartnerschaft mit den Eltern eine möglichst hohe Qualität gewährleisten - dafür stehen die ev. Johanneskita Breslauer Straße und der ev. Johanneskiga Im Stocken in Tostedt sowie der St. Paulus-Kindergarten Buchholz. Die drei Einrichtungen wurden jetzt in der Tostedter Johanneskirche mit dem Gütesiegel...

  • Tostedt
  • 23.02.18
Panorama
Der Kirchenkreistag des Kirchenkreises Hittfeld befasste sich in seiner Sitzung im Jesteburger Gemeindehaus mit dem Gebäudemanagement seiner Gemeinden

Auf dem Prüfstand

Mitglieder des Kirchenkreistags diskutieren Gebäudemanagement im Kirchenkreis Hittfeld. (mum). Wie steht es um die Gemeinde- und Pfarrhäuser sowie Kirchen im Kirchenkreis Hittfeld? Mit dieser Frage hat sich der Kirchenkreistag (KKT) des Kirchenkreises Hittfeld während seiner jüngsten Sitzung in Jesteburg befasst. Denn: In vielen Regionen der Evangelischen Landeskirche Hannovers passt der vorhandene kirchliche Gebäudebestand nicht mehr mit dem Rückgang der Mitgliederzahlen zusammen. Oft sind...

  • Jesteburg
  • 06.12.17
Panorama
Andreas Kern (Vorsitzender des Kirchenkreistags und Pastor der Buchholzer St. Paulus-Kirchengemeinde, v. li.), Superintendent Dirk Jäger und Landessuperintendent Dieter Rathing

„Du bist die Stimme des Nordens“

Dirk Jäger bleibt Superintendent für den Kirchenkreis Hittfeld / Amtszeit unbefristet verlängert. (mum). Dirk Jäger bleibt Superintendent des Kirchenkreises Hittfeld. Der Kirchenkreisvorstand hat die unbefristete Verlängerung der Amtszeit Jägers beschlossen und der Kirchenvorstand der Hittfelder Mauritius-Kirchengemeinde hat dem zugestimmt. Dieter Rathing, Landessuperintendent des Sprengel Lüneburg (zu dem der Kirchenkreis Hittfeld zählt), informierte die Mitglieder des Kirchenkreistags...

  • Jesteburg
  • 19.08.17
Politik
Dirk Jäger auf der Leiter beim befestigen des Banners
2 Bilder

Das Reformations-Banner gehisst

mi. Hittfeld. Der Kirchenkreis Hittfeld zeigt Flagge für 500 Jahre Reformation: Bewaffnet mit Akkuschrauber und Leiter und mit Hilfe von Axel Hankotius, dem Leiter des Hittfelder Friedhofs befestigen Superindendent Dirk Jäger und Markus Zacharias von der Ev. Jugend das Reformations-Banner der Ev. Landeskirche Hannovers am Hittfelder Glockenturm: „500 Jahre Reformation geht weiter“, steht auf dem großen lilafarbenen Banner. So einfach war die Befestigung an der unebenen Turmwand nicht, aber mit...

  • Hollenstedt
  • 11.07.17
Panorama
Pastorin Dorothea Blaffert und Superintendent Dirk Jäger zeigen die Thesentür, die ein Jahr lang durch den Kirchenkreis Hittfeld „wandern“ wird

Der Kirche die Meinung sagen!

Aktion zum Reformationsjubiläum: Thesentür geht ein Jahr lang auf Wanderschaft. (mum). Was muss sich in der Kirche ändern? Wie muss die Kirche in der Zukunft aussehen? Mit einer besonderen Aktion lädt der Kirchenkreis Hittfeld im Jahr vor dem 500-jährigen Reformationsjubiläum zum Mitmachen ein: Eine Thesentür macht Station in den 18 Kirchengemeinden des Kirchenkreises, in den Kindertagesstätten und den Beratungsstellen des Diakonischen Werkes. Die Menschen sind eingeladen, ihre Visionen,...

  • Jesteburg
  • 28.10.16
Panorama
In den Augen mancher Zeitgenossen gar nicht so abwegig: Die Kirche als Location buchen wie ein Hotel
2 Bilder

Die Kirche als Kulisse - Trauung als Lifestyle-Event?

(mi). Wer kirchlich heiratet, ist gläubig und möchte seine Partnerschaft vor Gott und mit Gottessegen bekunden. Doch daneben scheint es einen neuen Trend zu geben: Immer öfter erhalten Kirchen in der Region Anfragen von Heiratswilligen, die keine Kirchenmitglieder sind, aber dennoch ein Gotteshaus inklusive Trauung „buchen“ möchten. Wird die Trauung zum Lifestyle-Event? Das WOCHENBLATT hat bei verschiedenen Kirchenvertretern nachgefragt. Kirchliche Trauung liegt im Trend -...

  • Rosengarten
  • 21.10.16
Panorama
Nach der Wahl beim Kirchenkreistag: (v. li.) der neue Vorsitzende Andreas Kern, sein Vorgänger Klaus-Dieter Feindt und Superintendent Dirk Jäger

Andreas Kern ist neuer Kirchenkreistags-Vorsitzender

Buchholzer Pastor wird zum Nachfolger von Klaus-Dieter Feindt gewählt (os). Andreas Kern (57) ist neuer Vorsitzender des Kirchenkreistags, dem Parlament des Kirchenkreises Hittfeld. Der Pastor der Buchholzer St. Paulus-Gemeinde folgt auf Klaus-Dieter Feindt (65), der das Gremium in den vergangenen neun Jahren geleitet und aus persönlichen Gründen nicht wieder kandidiert hatte. Kern wurde vom Kirchenkreistag mit 41 Ja-Stimmen bei fünf Gegenstimmen und fünf Enthaltungen für drei Jahre ins...

  • Buchholz
  • 12.03.16
Panorama
Begrüßung der Referenten (v. li.): Christian Berndt, Prof. Dr. Werner Kahl und Dirk Jäger

Theologe plädiert beim Kirchenkreis-Empfang in Winsen für Annäherung von Christen und Muslimen

ce. Winsen. "Ich möchte Christen und Muslime dazu herausfordern, einander nicht als Angehörige fremder Religionen zu sehen, sondern die jeweils anderen ernst zu nehmen als Verwandte derselben monotheistischen Glaubensfamilie." Das betonte Prof. Dr. Werner Kahl (53) von der Missionsakademie der Universität Hamburg jetzt in der Winsener St. Marien-Kirche. Kahl war Festredner beim Neujahrsempfang der Kirchenkreise Hittfeld und Winsen und referierte über "Herausforderungen und Möglichkeiten im...

  • Winsen
  • 06.02.16
Politik
Stellvertretende Landrat Uwe Harden, Markus Beecken SPD-Neujahrsempfang: (Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Hohe Geest), Tobias Handtke, Svenja Stadler, Bernd Lange, Dirk Jäger und Thomas Grambow (v. li.)
6 Bilder

"Gesellschaftliche Aufsplittung und fehlende Gesamtverantwortung"

Neujahrsempfang der SPD im Landkreis Harburg: Superintendent Dirk Jäger referierte zum Thema "Die Sozis und die Protestanten - Leidens- oder Wertegnossen?" bs. Hanstedt. Zum traditionellen Neujahrsempfang hatte am vergangenen Sonntag die SPD im Landkreis Harburg in den Alten Geidenhof nach Hanstedt geladen. Anwesend waren hier unter anderen der Europaabgeordnete Bernd Lange, die Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler, der Kreistagsfraktionsvorsitzende Tobias Handtke sowie der Superintendent...

  • Winsen
  • 17.01.16
Panorama
Vor der Feierstunde im Buchholzer Krankenhaus: (vorn 
v. li.) Sieglinde Winterstein (Vorsitzende Gesellschafterversammlung), Pflegedienstleiterin Birte Rantze sowie (hinten v. li.) Hans-Joachim Röhrs, Hans Dittmer (beide Bürgerstiftung) und Hospiz-Geschäftsführer Peter Johannsen
3 Bilder

„Ungewöhnliche Erfolgsstory“

Rund 100 geladene Gäste kamen zur Feierstunde zum zehnjährigen Bestehen des Hospiz Nordheide os. Buchholz. „Es war eine gute Entscheidung vor zehn Jahren, dass wir den Bau des Hospiz Nordheide gewagt haben!“ Dieses Fazit zog Geschäftsführer Peter Johannsen zum zehnjährigen Bestehen der Einrichtung in Buchholz. Rund 100 geladene Gäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft kamen am vergangenen Dienstag zu einer Feierstunde im Krankenhaus Buchholz zusammen. Johannsen erinnerte an die Sorgen,...

  • Buchholz
  • 06.11.15
Panorama
Hielt die Pfingstpredigt beim Waldgottesdienst: Superintendent Dirk Jäger
5 Bilder

Pfingsten: "Christsein ist keine one-man-show" - Gottesdienst am Hünengrab im Kleckerwald

mi. Rosengarten. Pfingsten feiert die christliche Kirche ihren „Geburtstag“. Der Kirchenkreis Hittfeld lädt dazu regelmäßig zu einem ganz besonderen Gottesdienst in den Kleckerwald. Mehr als 800 Besucher versammelten sich diesmal zum traditionellen Waldgottesdienst beim Hünengrab an der Bendestorfer Straße, um die Predigt von Superintendent Dirk Jäger zu hören und gemeinsam das Pfingstfest zu feiern. In seiner Predigt ging Dirk Jäger auf die Frage ein, was eigentlich der Anlass für Pfingsten ...

  • Rosengarten
  • 25.05.15
Panorama
Dieses Bild von Heidrun Quitmann ziert die Einladung zur neuen Aktion des Jesteburger „Kunstnetzes“

Künstler auf Kirchenreise: Mitglieder des „Kunstnetz Jesteburg“ starten neue Aktion

mum. Jesteburg. Das „Kunstnetz-Jesteburg geht auf Kirchenreise“ lautet das Motto einer interessanten Wanderausstellung, die mit einem Gottesdienst am Sonntag, 1. Februar, in der Bendestorfer Kirche (Kirchstrasse 17) beginnt. 14 Jesteburger Künstler und Fotografen haben Gemälde, Collagen, aber auch einige Fotos, mit christlichen Inhalten im Format 50 mal 50 Zentimeter erarbeitet. Die Bilder werden in verschiedenen Gotteshäusern gezeigt. Zur Eröffnung wird der jeweilige Pastor der Gemeinde -...

  • Jesteburg
  • 27.01.15
Panorama
Die Diakonie-Katastrophenhilfe verteilt Lebensmittel im Irak

Landeskirche Hannover bittet um Spenden für Flüchtlinge zugunsten der Diakonie-Katastrophenhilfe im Nordirak

ce. Landkreis. Um Spenden zugunsten der Diakonie-Katastrophenhilfe im Nordirak bittet die evangelisch-lutherische Landeskirche Hannover bittet in den Gottesdiensten am kommenden Sonntag, 12. Oktober. "Ende September wurden im Irak über 210.000 Flüchtlinge aus Syrien registriert. Hinzu kommen mehr als 1,8 Millionen Menschen, die unter anderem durch den gewaltsamen Vormarsch der Gruppe IS innerhalb der irakischen Landesgrenze vertrieben wurden", sagt Cornelia Füllkrug-Weitzel, Präsidentin der...

  • Winsen
  • 10.10.14
Panorama

Dirk Jäger will mit Männern ins Gespräch kommen

bim/nw. Tostedt. Superintendent Dirk Jäger besucht in der kommenden Woche die Johannes-Kirchengemeinde Tostedt. Im Rahmen dieser Visitation wird er mit ehren- und hauptamtlichen Mitarbeitern sprechen, sich ein Bild vom wirtschaftlichen, politischen und gesellschaftlichen Umfeld machen und dieses in einem Bericht zusammenfassen. Auch Termine bei der Diakonie, dem Herbergsverein, der Samtgemeinde-Verwaltung, dem Forum für Zivilcourage und der Vorwerk-Stiftung auf dem Programm. Sein „Blick von...

  • Tostedt
  • 04.10.14
  • 1
  • 2